Forum / Liebe & Beziehung

Zickige mädchen - bloß nicht?

Letzte Nachricht: 10. März 2012 um 12:26
H
hazan_12341068
10.03.12 um 12:13

Typisches ist mal wieder passiert: als "frau" ist man immer lieb,nett brav und verletzlich. so wie ich, und dann kommt irgendetwas verletztendes von dem festen freund, wenn er irgendwas sagt oder so. Auch wenns nur spaß ist,man weiß es nicht.
Wenn man dann ihn darauf anspricht oder man ein bisschen schlecht drauf ist,wird man von ihm gleich als zicke
bezeichnet.
Findet ihr,dass frauen eher lieb nett und so weiter bleiben sollten,auch wenn sie ein wenig verletzt wurden,damit kein streit anfängt.
oder sollte die frau auch mal etwas zickig werden dürfen?

Wäre super,wenn so viele wie möglich antworten würden..

Mehr lesen

M
melete_12094492
10.03.12 um 12:26


warum sollten denn viele antworten, wenn du sowieso auf die meisten Postings hier nicht reagierst? ^^ besonders nocht auf meine weiß auch nicht wieso xD

ich versuche mal nicht mit den Augen zu rollen und zu versuche mal so zu tun, als ob ich deine ganzen Postings davor nicht gelesen habe:
Zickig werden ist eine Sache, wer lässt sich schon gerne beleidigen und dann noch lieb und nett bleiben... (kommt natürlich drauf an, was gesagt wurde und ob das wirklich als Spaß aufzunehmen ist) aber es ändert nichts an der tatsache. generell sollte man bei sowas ein ernstes Gespräch (im neutralen Tonfall) mit dem partner führen, wo man ihm deutlich macht, dass es dich verletzt und dass ihr beide dran arbeiten sollte: er versuchen es mehr als Spaß zu vermitteln bzw es sein zu lassen und du es nicht so ernst aufzunehmen bzw nicht gleich an die Decke zu gehen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers