Forum / Liebe & Beziehung

Zickige Frauen - Ursachen dafür?

Letzte Nachricht: 15. Juni 2016 um 2:01
S
salih_12325666
29.09.13 um 13:09

Hi,
ich bin jetzt fast 30 und dachte früher, das Phänomen zickiger Frauen gibt sich spätestens nach der Schulzeit.

Weit gefehlt. Vor kurzem habe ich über den Freundeskreis eine Frau kennengelernt mit 32 Jahren. Sieht sehr gut aus, ist meiner Ansicht nach allerdings sehr unsicher. So ein bisschen ein gedrosselter Sportwagen, meinte ein Freund von mir mal über sie. Er sagte, wenn sie wüsste, wie sie ihre Reize ausspielen müsste, wäre sie lange nicht mehr allein. Nunja.

Wir lernten uns näher kennen, trafen uns an vielen Wochenenden im Freundeskreis. Sie dort mal herauszulösen, war mehr als anstrengend, sie ließ sich ziemlich feiern, bis wir endlich mal allein weggingen.

Anfangs war es recht lustig, wobei eigentlich ausschließlich ich der Unterhaltungsfaktor war. Anfangs fiel mir das nicht so sehr auf, aber je mehr wir miteinander zu tun hatten, nach wenigen Wochen bereits, merkte ich, dass sie eine wahnsinnig zickige Art an sich hat. Aufgefallen ist mir das darin, dass sie irgendwie in der Lage ist, so ziemlich jede schöne Situation zu zerstören, kaputt zu machen.

Um nur mal einige Beispiele zu nennen. Wir waren gerade gemeinsam auf der Couch bei ihr und ich rückte näher an sie heran, irgendwie schubbste sie mich dann recht deutlich weg und meinte "der Film ist doch jetzt gerade total spannend" - war natürlich Käse, denn der war superlangweilig und lief irgendwie mehr oder weniger im Hintergrund.
Nehme ich ihre Hand, ernte ich je nach Tagesform ein "jetzt ist das wohl total unpassen" oder einfach totale Ignoranz.

Das sind Kleinigkeiten, die jetzt sehr marginal wirken, aber in dem Moment können sie eigentlich die gesamte Stimmung versauen.

Wenn ich mich nicht bei ihr melde, kommt da garnichts. Da ich das mittlerweile zu anstrengend finde, habe ich den Kontakt größtenteils eingefroren und mich zurück gezogen. Natürlich kommt da nichts von ihr. Nach knapp 2 Wochen kam per SMS einfach mal ein Fragezeichen. Total sinnlos.

Ich antwortete nur, ob das für mich gedacht sei und was sie damit meine. Daraufhin kam lediglich ein "Willst du mich eigentlich komplett verarschen". Vollkommen grundlos. Als wir uns am Freitag darauf wieder sahen, frotzelte ich "Na? Wieder bessere Laune". Ihre Antwort war lediglich "Mach doch was Du willst".

Wie im Kindergarten. Seither herrscht Funkstille. Ich habe kein Interesse an so jemandem, doch ich habe Interesse daran zu verstehen, wie jemand mit 32 dermaßen unreife Reaktionen von sich gibt.

Legt sich das früher oder später oder wird das immer so bleiben? Meine Theorie hat ja irgendwie etwas mit mangelndem Selbstwertgefühl zu tun, aber ich kann auch danebenliegen.

Mehr lesen

P
pat_12915865
29.09.13 um 13:24

Der..
...Ansicht bin ich auch!

Dein Text über die verschiedenen Situationen sagt mir, dass sie zwar Deine Aufmerksamkeit geniesst, aber ansonsten kein weiterführendes Interesse an Dir hat.
Das hat mit Zickigkeit nichts zu tun, wenn eine Frau sich nicht von Dir flachlegen lassen möchte.

2 -Gefällt mir

N
noah_12558288
29.09.13 um 13:41


Naja, einige Menschen werden ihr Leben lang so bleiben, andere werden irgendwann erwachsen.

Aber für den Fall, dass Du wirklich wissen willst, wie sie tickt, gäb es da eine ganz simple Holzhammermethode:
Geh zu ihr und gestehe ihr Deine Liebe!
Jetzt sollte wohl besser die genauere Erklärung folgen:
Wenn Du sie das nächste Mal siehst, dann sag ihr etwas in der Art:
"Das klingt jetzt etwas bescheuert, aber ich möchte Dir sagen, dass ich mich in Dich verliebt habe, ich habe nur keine Idee, wie Du zu mir stehst, ich verstehe die Signale, die Du sendest leider überhaupt nicht, darum sage ich dir das auf diese direkte, etwas plumpe Art und hoffe auf einen genauso offenen Kommentar dazu."
Dann wirst Du von ihr ziemlich sicher so einiges zu hören bekommen und wahrscheinlich kriegst Du auch die Antworten, die Du suchst.

1 -Gefällt mir

S
salih_12325666
29.09.13 um 18:03

Wow
Hier scheinen ja einige ziemlich emotional unterzuckert und hauen gleich mal mächtig auf die Kacke.

Ich habe eher generell gefragt, woran dieses Verhalten - ebenso generell - liegen könnte. Nicht in diesem Fall. Diese Frau wird im übrigen von vielen anderen auch als Oberzicke bezeichnet, die sich in unserem Freundeskreis befinden, so ganz allein stehe ich mit meiner Ansicht da nicht da.

Dass die Treffen am Ende stets von ihr ausgingen, habe ich zwar verschwiegen, aber nun tut das auch nichts zur Sache, da ich kein Interesse habe.

Als tollen Hecht würde ich mich nicht bezeichnen, aber als jemanden, der wenigstens weiß, was er nicht will.

Sie steigt mir nicht direkt hinterher, aber erkundigt sich permanent im Freundeskreis, wieso ich nicht mehr mitkäme, wieso ich mich nicht mehr melde. Dass keinerlei Interesse ihrerseits da wäre, naja, das weiß nur sie, weder ihr noch ich.

aber wenn es euch nur darum geht, mal ordentlich Frust los zu werden, nur zu dann frage ich halt meine Freunde im real Life, wenn hier kein Interesse an vernünftigen Antworten besteht.

Gefällt mir

N
noah_12558288
29.09.13 um 18:31
In Antwort auf salih_12325666

Wow
Hier scheinen ja einige ziemlich emotional unterzuckert und hauen gleich mal mächtig auf die Kacke.

Ich habe eher generell gefragt, woran dieses Verhalten - ebenso generell - liegen könnte. Nicht in diesem Fall. Diese Frau wird im übrigen von vielen anderen auch als Oberzicke bezeichnet, die sich in unserem Freundeskreis befinden, so ganz allein stehe ich mit meiner Ansicht da nicht da.

Dass die Treffen am Ende stets von ihr ausgingen, habe ich zwar verschwiegen, aber nun tut das auch nichts zur Sache, da ich kein Interesse habe.

Als tollen Hecht würde ich mich nicht bezeichnen, aber als jemanden, der wenigstens weiß, was er nicht will.

Sie steigt mir nicht direkt hinterher, aber erkundigt sich permanent im Freundeskreis, wieso ich nicht mehr mitkäme, wieso ich mich nicht mehr melde. Dass keinerlei Interesse ihrerseits da wäre, naja, das weiß nur sie, weder ihr noch ich.

aber wenn es euch nur darum geht, mal ordentlich Frust los zu werden, nur zu dann frage ich halt meine Freunde im real Life, wenn hier kein Interesse an vernünftigen Antworten besteht.


Wow, darauf ein Fläschen Trollinger!

Prost!

Gefällt mir

M
maxim_12169608
29.09.13 um 18:38

Aha
Und was willst Du mit der?

Du bist doch nur sauer, dass Du sie nicht in die Kiste bekommen hast. Und mehr willste eh nicht.

Gefällt mir

S
salih_12325666
29.09.13 um 18:41

Merkwürdiges Zickenforum hier
...machts gut.

3 -Gefällt mir

N
noah_12558288
29.09.13 um 18:44


Mindestens der Woche!

Gefällt mir

S
salih_12325666
29.09.13 um 18:45

Alles Menschen...
....mit hellseherischen Fähigkeiten. Nein, ich wollte und will sie nicht in die Kiste bekommen, sonst hätte ich nicht wochenlang mit ihr herumgeeiert. Und ja, ich hätte sie gern näher kennengelernt, aber ist bei ihrer Art nicht möglich. Aber Hinweise oder Tipps bekommt man hier auch nicht. Und ja, sie hatte Interesse und hat es auch jetzt noch. Nur weil ich nicht mehr herumgrabe, was für sie ein völlig neues Erlebnis ist, weil ich eben einer der wenigen Kerle bin, die eben nicht "rumfummeln" und Co. sondern eben vor einiger Zeit schon verbal Verliebtheit geäußert haben, damit scheint sie nicht klar zu kommen, weil sie nämlich scheinbar Fummler kennt, die sofort zur Sache kommen. Wie dem auch sei, hier scheint man keine vernünftigen Antworten zu bekommen, außer diesem bescheuerten Putzfrauenmobb, der sich hier äußert.

Gefällt mir

M
maxim_12169608
29.09.13 um 18:50
In Antwort auf salih_12325666

Alles Menschen...
....mit hellseherischen Fähigkeiten. Nein, ich wollte und will sie nicht in die Kiste bekommen, sonst hätte ich nicht wochenlang mit ihr herumgeeiert. Und ja, ich hätte sie gern näher kennengelernt, aber ist bei ihrer Art nicht möglich. Aber Hinweise oder Tipps bekommt man hier auch nicht. Und ja, sie hatte Interesse und hat es auch jetzt noch. Nur weil ich nicht mehr herumgrabe, was für sie ein völlig neues Erlebnis ist, weil ich eben einer der wenigen Kerle bin, die eben nicht "rumfummeln" und Co. sondern eben vor einiger Zeit schon verbal Verliebtheit geäußert haben, damit scheint sie nicht klar zu kommen, weil sie nämlich scheinbar Fummler kennt, die sofort zur Sache kommen. Wie dem auch sei, hier scheint man keine vernünftigen Antworten zu bekommen, außer diesem bescheuerten Putzfrauenmobb, der sich hier äußert.

Ach komm Süßer
Du weißt spätestens nach dem 2. Treffen, dass es eine Zicke ist. Also heul hier nicht rum, wenn Du ne Zicke näher kennenlernen wolltest und angezickt wurdest. Und soo glaubwürdig ist Dein Standpunkt, dass Du unbedingt ne Zicke kennenlernen wolltest, auch nicht.

Gefällt mir

B
bryn_12234583
29.09.13 um 19:00

Hällou again,
isch sag einfach hällou again...

Mann, bist Du zickig...

1 -Gefällt mir

N
noah_12558288
29.09.13 um 19:12


Der Drops ist gelutscht.

Wir sollten dem Thread ein würdiges Ende bereiten und ihn friedlich einschlafen lassen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1189750099z
29.09.13 um 19:33
In Antwort auf salih_12325666

Alles Menschen...
....mit hellseherischen Fähigkeiten. Nein, ich wollte und will sie nicht in die Kiste bekommen, sonst hätte ich nicht wochenlang mit ihr herumgeeiert. Und ja, ich hätte sie gern näher kennengelernt, aber ist bei ihrer Art nicht möglich. Aber Hinweise oder Tipps bekommt man hier auch nicht. Und ja, sie hatte Interesse und hat es auch jetzt noch. Nur weil ich nicht mehr herumgrabe, was für sie ein völlig neues Erlebnis ist, weil ich eben einer der wenigen Kerle bin, die eben nicht "rumfummeln" und Co. sondern eben vor einiger Zeit schon verbal Verliebtheit geäußert haben, damit scheint sie nicht klar zu kommen, weil sie nämlich scheinbar Fummler kennt, die sofort zur Sache kommen. Wie dem auch sei, hier scheint man keine vernünftigen Antworten zu bekommen, außer diesem bescheuerten Putzfrauenmobb, der sich hier äußert.

Loooooooooooooooooool
also Du möchtest wissen, warum eine bestimmte Frau nicht so reagiert, wie Du es gerne hättest.
Wo Du doch so ein Goldkerlchen bist und "schon mal Verliebtheit geäussert" hast und damit kann ihre augenscheinliche Ablehnung ja wohl nur daran liegen, dass sie keine "nicht bösen Jungs" kennt.

Versiehst das dann auf einer primär an Frauen gerichteten Website mit einem Titel, der ziemlich sicher 80% aller Frauen anpi*** und wunderst Dich, dass Dich keiner lieb hat?

Viel zu lernen Du noch hast ...

Gefällt mir

I
imke_12652983
29.09.13 um 20:02


Oh man, einer wirft hier das Wort Zicke in den Raum und alle Mädels springen drauf an, jede fühlt sich angesprochen. Wie peinlich ist das denn. Man merkt doch in den ersten Sätzen, dass er euch veralbert. Ruhe in Frieden Thread.

2 -Gefällt mir

E
eunice_12696927
29.09.13 um 20:20

Also...
ich finde die Frau total unreif man verhält sich nicht so wenn man sich kennen lernt! Ich bin zumindest nicht so und ksnn sowas nicht verstehen!

1 -Gefällt mir

E
ericka_12431364
22.09.14 um 21:43

Aha
man könnte natürlich auch die Frage in den Raum stellen, warum Männer nicht einfach dazu in der Lage sind zu sagen was sie stört und stattdessen klammheimlich wieder die Biege machen, nach offenbar wochenlangem Kontakt.

Es gibt für derartige Verhaltensweisen immer einen Grund, und der liegt sicher fernab von deiner eingekesselten Sportwagen-Theorie ( gute Güte).

Da kann Frau auch schon mal zickig werden

1 -Gefällt mir

T
topaz_876551
23.09.14 um 12:25

Leider koennen
auch Maenner so sein. Es gibt einfach Menschen, die es staendig brauchen, das der bzw. die andere sich anstraengt und den staendig beleidigten Partner um Verzeihung bittet und ihn/sie immer in eine gute Laune versetzen will. Ich habe momentan einen grossen Liebeskummer wegen einem Mann, der genau das gemacht hat, was Du beschreibst. Ich durfte nicht seinen Kopf beruehren, es gab keine Zungenkuesse, wenn ich seine Hand beruehren wollte, nahm er sie zornig weg usw. Es kraenkt sehr und es sind NICHT Kleinigkeiten, weil es staendige Abweisungen sind. Mein Ex ist 45 Jahre alt, also kannst Du Dir vorstellen, dass ich diese echt kindische Reaktionen und das staendige Beleidigt sein nicht nachvollziehen kann. Er sagt mir was ich wie putzen soll, schaut nach anderen Fraun schrecklich lang nach usw. Das Gleiche hat er bei seiner Exverlobten gemacht. Aber das ist eine andere Geschichte. Was ich Dir sagen moechte, so ein Mensch aendert sich nicht. Deine Partnerin kommt mir selbstbezogen, unreif und einfach nicht nett vor. Mein Partner hat Aktivitaeten wegen Aktivitaeten gemacht. Natuerlich habe ich auch Hobbys, aber wenn wir uns ein Film anschauen und ich darf mit Haendchenhalten nicht stoeren oder wenn wir tanzen gehen und er tanzt fast nur mit anderen, na ja, dann ist das doch nicht richtig. Loese Dich von ihr und finde eine Frau, die Dich liebt. Ich kann Dir garantieren, es gibt zaertliche Frauen. Ich habe fuer ihn gebacken, wollte viel Kuscheln, habe immer an sein Bestes gedacht und ihm schoene Fotos am Tag geschickt. Er whatsappt mit 50 Bekannten und schickt jedem die gleiche Nachricht und duzende von Selfvies. Also wach auf, und analysiere nicht die Zickigkeit der Frauen. Das ist nicht Zickigkeit, sondern Egoismus, Kaelte, Haerte und Unreife. Ich druecke Dich und wuensche Dir viel Glueck, denn Du hast ein liebes Herz. Linda

3 -Gefällt mir

esterya1
esterya1
23.09.14 um 14:03

...
Für mich heißt das eher: unfähig zu normaler menschlicher Kommunikation.

Aber vielleicht glaubt sie ja, sie ist ein Mutant und könne telepathisch kommunizieren, und ist dann sauer, weil sie auf ihre telepathischen Fragen nie eine Antwort bekommt.

Na, da würd ich mich aber auch verarscht fühlen!

4 -Gefällt mir

T
topaz_876551
23.09.14 um 14:28
In Antwort auf esterya1

...
Für mich heißt das eher: unfähig zu normaler menschlicher Kommunikation.

Aber vielleicht glaubt sie ja, sie ist ein Mutant und könne telepathisch kommunizieren, und ist dann sauer, weil sie auf ihre telepathischen Fragen nie eine Antwort bekommt.

Na, da würd ich mich aber auch verarscht fühlen!

Genau
und so hat sich euch mein Ex verhalten, der ein Mann ist und ich musste immer um Entschuldigung bitten, ihn bemittleiden, ihm gute Launge machen, nur damit ihn ja nicht etwas stoert. Es gab aber keine Regeln, das selbe Kleid, dass ich einmal nicht tragen durfte, weil es so hesslich ist, war spaeter das schoenste und er hat es bewundert. Weglaufen, so schnell es nur geht.

Gefällt mir

S
shujin51
30.12.14 um 13:39

Echte Männer?
Den typen will ich sehen, der das sein ganzen leben lang mitmacht. Da kriegt man doch graue haare von! Man lebt nur einmal und so nen stress wegen einer frau zu machen, die sich wie eine kleine prinzessin aufführt, lohnt sich sowieso nicht. Direkt weg mit ihr. Dieses zickige getuhe mag ich gar nicht. Da musst du immer aufpassen was du sagt und das ist in meinem fall nicht möglich, da ich manchmal sehr direkt sein kann und das unbewusst.

1 -Gefällt mir

S
shujin51
30.12.14 um 13:42
In Antwort auf ericka_12431364

Aha
man könnte natürlich auch die Frage in den Raum stellen, warum Männer nicht einfach dazu in der Lage sind zu sagen was sie stört und stattdessen klammheimlich wieder die Biege machen, nach offenbar wochenlangem Kontakt.

Es gibt für derartige Verhaltensweisen immer einen Grund, und der liegt sicher fernab von deiner eingekesselten Sportwagen-Theorie ( gute Güte).

Da kann Frau auch schon mal zickig werden

Euch
muss man auch immer mit sammthandschuhen anfassen was? Man man man, ihr wolltet gleichberechtigung und da habt ihrs. Ihr werdet so behandelt wie männer. Ihr könnt nicht das eine wollen und es gleichzeitig verneinen. Das ist unlogisch und auch unmöglich. Unentschlossenheit bei frauen = pfui teufel!

1 -Gefällt mir

K
kyra_12180610
15.06.16 um 2:01

Ab in den Flieger!
So ist es. Und genau deshalb gehört diese Sorte Frau (und derer gibt es hier in Deutschland richtig viele!) in den nächsten Flieger gesetzt und ab damit in den Iran oder Irak. Und wenn sie dann zurückkommt ist sie event. geheilt und vielleicht dankbar, dass sie hierzulande einen friedliebenden Mann bekommt, der mit ihr auf Augenhöhe eine Beziehung führen will. Was unsere Frauen hierzulande mit uns Männern treiben ist die Konsequenz aus jahrhundertelanger Unterdrückung und dem daraus entstandenen Feminismus der vergangen Jahrzehnte. Es wird Zeit, dass sie kapieren: Es gibt auch nette Männer, die liebenswert sind.

Ansonsten - wenn alles nix hilft, dann behandle sie richtig schlecht. Möglicherweise springt sie darauf an. Unbewusst wollen Frau durch zickiges Verhalten genau das provozieren. Und lass Dich nicht abbringen von Deinem Tun und Denken. Wenn's sein muss - trenn Dich von ihr.

4 -Gefällt mir