Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zeiten ändern sich

Zeiten ändern sich

2. Mai 2015 um 17:13

Hallo ihr Lieben!

Mache mir zur Zeit einen ziemlich großen Kopf über meine Beziehung.

Bin mit meinem Freund seit 2 Jahren zusammen und wir wohnen seit 4 Monaten auch zusammen.
Bevor wir zusammenzogen war einiges anders. Mir ist es bewusst, dass sich mit dem Alltag vieles ändert, brauche aber unbedingt eure Meinung dazu!

Früher gab er sich noch sehr viel Mühe um mich, wir haben viel miteinander unternommen, er hat mir seine Liebe sehr gezeigt und jetzt ist alles komplett anders.
Er hat kaum noch Zeit für mich, zeigt mir kaum noch seine Liebe usw.

Beispiele:

Sobald er von der Arbeit nachhause kommt ist er sofort wieder weg und wenn nicht zieht er sich alleine zurück.

Wir kommunizieren kaum noch miteinander, er redet nichts mit mir oder hat scheinbar nichts zu reden. Immer muss ICH ihm alles aus der Nase ziehen.

Er ist nur noch am arbeiten (freiwillig an Feiertagen und Samstagen) und nimmt sich so gut wie keine Zeit mehr für mich. Wenn ich ihn darauf anspreche kommen Sachen wie: "sowieso schlecht wetter",..

Er unternimmt nichts mehr mit mir und wenn ich ihn darauf anspreche kommt: "ist halt schwer wenn ich von der Arbeit komme ist nicht viel Zeit für uns", "ich weiss nicht was wir machen sollen",... Habe es satt dauernd zuhause rumzulümmeln auch bei schönem Wetter... Früher hat er sich soo viel einfallen lassen was wir tun können und jetzt gibt er sich soo keine Mühe- alles kommt von mir...

Wenn er nachhause kommt verspätet er sich jedesmal um mindestens 2 Stunden, gibt nicht Bescheid. Und ich kann froh sein, dass er mir überhaupt Bescheid gibt dass er ausgeht. Eine halbe Stunde vorher lässt er mich es wissen.

Wir leben so aneinander vorbei und ich weiss nicht ob ich so noch eine Beziehung führen möchte...

Bitte helft mir!

Mehr lesen

2. Mai 2015 um 17:21

*
Übrigens kritisiert er mich andauernd. Die Wohnung wäre ein Saustall usw. Was aber überhaupt nicht stimmt! Jeder der mich besucht sagt, wie sauber ich es hätte und ich bin wirklich nur am putzen sobald ich von der Arbeit zuhause bin!
Man kann ihm nichts rechtmachen.
Vor seinen Kumpels macht er mich auch dauern runter bezüglich meiner "dummheit?!"

Ich habe es satt dauernd heruntergemacht zu werden und nie für etwas geschätzt zu werden und weiss echt nicht mehr ob ich noch Lust auf diese Beziehung habe, wenn er so eiskalt zu mir ist... Und das Wort "nie" meine ich auch so! Kann froh sein, dass ich ein gutes Selbstbewusstsein habe und sonst Menschen um mich herum habe, die mich schätzen und stolz auf mich sind!

Gefällt mir

2. Mai 2015 um 17:29

Vielleicht
hättest Du besser nicht mit ihm zusammenziehen sollen, denn anscheinend bekommt das Eurer Beziehung nicht so gut.

Entweder ist er sich Deiner jetzt zu sicher oder er fühlt sich eingeengt und kontrolliert. Jedenfalls scheint er Dich inzwischen weniger wertzuschätzen, so wie er sich benimmt...

Gefällt mir

2. Mai 2015 um 17:34
In Antwort auf konfuse

Vielleicht
hättest Du besser nicht mit ihm zusammenziehen sollen, denn anscheinend bekommt das Eurer Beziehung nicht so gut.

Entweder ist er sich Deiner jetzt zu sicher oder er fühlt sich eingeengt und kontrolliert. Jedenfalls scheint er Dich inzwischen weniger wertzuschätzen, so wie er sich benimmt...

...
Danke für deine Antwort!
Ich enge ihn in keinster Weise ein, gebe ihm immer seinen Freiraum und lasse ihn auch ohne Meckern ausgehen. Ich erwarte mir nur, dass er mir früh genug sagt wann er ausgeht und dass er mir sagt wenn er sich verspätet. Ja das mit dem zu sicher sein vermute ich auch...weiss aber nicht was tun, weil reden nichts bringt.

Gefällt mir

2. Mai 2015 um 21:26

Hallo beauty,
im letzten Satz schreibst Du: "Ich weiß nicht, ob ich so eine Beziehung führen möchte ..."
Aber ICH weiß es, obwohl ich kein Hellseher bin! Du willst diese Beziehung NICHT führen, weil Du nämlich mit Deinem Freund reden möchtest, weil Du willst, dass er Dich beachtet! Tut er das? Nein, er tut es nicht, weil es ihn nicht interessiert. Du bist ihm gleichgültig (geworden!). Trenne Dich von ihm und such Dir einen, DER Dir zuhört und der Dich nicht wie einen Eiswürfel behandelt!

Viel Erfolg!

lib

Gefällt mir

3. Mai 2015 um 0:43

Eigentlich gibt's du dir die Antwort
schon selbst. So wie du schreibst möchtest du diese Beziehung nicht weiter haben. Du möchtest mit ihm reden, möchtest nicht von ihm runter gemacht werden. Völlig verständlich. Sowas hat in einer Partnerschaft nämlich rein gar nichts zu suchen!

Wenn reden nichts bringt, dann musst du dir überlegen wie lange du noch so weiter machen möchtest bevor du einen Schlussstrich ziehst. Und leider sehe ich nur das Beziehungsaus wenn sich nicht schnellstmöglich etwas daran ändert.

Wenn du nicht bei gutem Wetter zu Hause sein möchtest, dann geh raus. Unternimm etwas. Muss ja nicht mit ihm sein. Triff dich mit Freunden oder geh einfach alleine spazieren, geh ein Eis essen Dein Freund schiebt den Job einfach nur vor. Schließlich kommt er ja von der Arbeit und fährt gleich wieder, wohin auch immer. Und am Wochenende muss er ja nicht arbeiten und könnte da was mit dir unternehmen. Macht er aber auch nicht.
Ich stell jetzt mal eine Frage, die dich vielleicht verletzen wird. Kann es sein dass eine andere dahinter steckt? Zumindest dieses ständige unterwegs sein, dir kurz bescheid sagen, Stunden später nach Hause kommen. Das ist alles schon sehr verdächtig.
Ich würde noch mal mit ihm sprechen. Ihm sagen wie du dich fühlst, dass du an eurer Beziehung zweifelst und dass er so nicht mit dir umspringen kann. Frag ihn doch einfach mal ob er dich überhaupt noch liebt. Aber rechne damit, dass ein Nein kommen könnte.
Eine Zukunft sehe ich leider nicht für euch. Sorry

Gefällt mir

3. Mai 2015 um 14:16
In Antwort auf beauty1203

*
Übrigens kritisiert er mich andauernd. Die Wohnung wäre ein Saustall usw. Was aber überhaupt nicht stimmt! Jeder der mich besucht sagt, wie sauber ich es hätte und ich bin wirklich nur am putzen sobald ich von der Arbeit zuhause bin!
Man kann ihm nichts rechtmachen.
Vor seinen Kumpels macht er mich auch dauern runter bezüglich meiner "dummheit?!"

Ich habe es satt dauernd heruntergemacht zu werden und nie für etwas geschätzt zu werden und weiss echt nicht mehr ob ich noch Lust auf diese Beziehung habe, wenn er so eiskalt zu mir ist... Und das Wort "nie" meine ich auch so! Kann froh sein, dass ich ein gutes Selbstbewusstsein habe und sonst Menschen um mich herum habe, die mich schätzen und stolz auf mich sind!

Das sind
sehr wichtige Dinge die Du hier sagst. Ich befürchte leider dass so ein Mann --> der Dich schlecht behandelt, der Dich ignoriert, der Dir immer erst NACH Beendigung der Tätigkeit sagt dass es so auch wieder verkehrt war --> auf Dauer Dein Sebstvertrauen kaputt machen wird. Geh lieber Deinen Weg, Du wirst jemanden finden der Dich besser behandelt und Du hast es auch verdient dass Du besser behandelt wirst Liebe Grüße, Micha =)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Komplizierte Beziehung - komplizierte Trennung - wie loslassen?
Von: vampirente
neu
3. Mai 2015 um 14:16
Einen mann kennengelernt
Von: ninaistda
neu
3. Mai 2015 um 14:12

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen