Home / Forum / Liebe & Beziehung / Zeigt mein Lehrer Interesse?

Zeigt mein Lehrer Interesse?

25. Januar 2016 um 16:41 Letzte Antwort: 25. Januar 2016 um 17:12

Hallo alle zusammen!

Wir haben seit Schulbeginn einen neuen Lehrer in unserer Schule, der mich auch unterrichtet (2h die Woche). Stehe eigentlich auch auf ihn und bin mir zu 100 Prozent sicher, dass er es auch gemerkt hat. Ich habe ihn zu Silvester ein Frohes neues gewünscht und naja... Wir haben dann kurz geflirtet und mehr war da nicht. Und seit kurzem habe ich das Gefühl, dass er ganz anders zu mir ist als zu den anderen Schülern die er auch unterrichtet. (Er ist 27 und ich 18)

- Er begrüßt mich immer zuerst, wenn er mich irgendwo sieht.
- Er hebt immer eine Augenbraue hoch wenn er mich dran nimmt oder begrüßt.
-Er lächelt mich auch oft nur an, wenn er vorbei geht.
-Er hat mir eine 2 in Wahlpflichtfach-Englisch gegeben obwohl ich kaum mitarbeite und eine 4 auf meine Präsentation hatte. (Alle anderen die eine 4 hatten haben eine 3 gekriegt)
-Ich hatte mal Lippenstift und er hat mir voll auf die Lippen geschaut
-Wenn ich mit meinen Freundinnen im Unterricht über irgendwas rede, hört er immer mit und redet gleich mit.
-Er lacht sehr oft wenn ich was sage
-Wir flirten auch ab und zu miteinander

Was noch ziemlich komisch war, als er uns aufgerufen hat wer aller da ist. Da hat er meinen Namen gesagt, und ich habe aufgezeigt, plötzlich starrt er mich an (ich hatte Lippenstift ^^) und war für einen kurzen Moment weg mit den Gedanken, bis ich mit meiner Hand gewunken habe da hat er dann sein Kopf kurz geschüttelt und hat weiter mit der Liste gemacht (Meine Freundin fand das auch ziemlich komisch, sie hat mich nämlich gefragt ob ich das gemerkt hätte). Oder als er mal vorbei gegangen ist, da hat er auf meine Lippen geschaut weil ich einen dunkelroten Lippenstift drauf hatte und während er "Hallo!" (eher schüchtern) gesagt hat, wurde er rot.

Aber wir kennen unsere Grenzen und überschreiten da nichts. Er hat eh gemerkt dass ich nicht naiv und anhänglich bin- sonst würde er mich wohl ignorieren.

Ich freue mich auf eure Antworten
Danke

Mehr lesen

25. Januar 2016 um 16:58

Deswegen ist es gut, die Lehrer schon als Studenten ....
... vom Markt zu nehmen und daheim glücklich zu machen.

Humor beiseite. Gott sei Dank bist du wenigstens Volljährig! Ich würde Dir zu Gunsten seiner beruflichen Laufbahn raten zu warten bis du nicht mehr auf die Schule gehst. Bei der Abschlussfeier kannst du ihm deine Nummer zustecken. Wenn er sich bei dir meldet ist gut, wenn nicht, hat er kein Interesse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2016 um 17:03

Du könntest ihn fragen,
aber das dürfte dir wohl zu einfach sein, darf ich vermuten? Prinzipiell sollten sich junge Mädchen nicht zu viel von ihren Lehrern erwarten. Und sobald doch etwas läuft, fangen die Schwierigkeiten erst richtig an.

Aus meiner Sicht hast du dich einfach in ihn verknallt und suchst jetzt verzweifelt nach Indizien dafür, dass du bei ihm landen kannst. Es einfach so zu versuchen, dafür hast du wohl nicht den Mumm. Armselig, wie so oft in diesen Fällen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2016 um 17:12

Tag
Wie wäre es, wenn Du Dich mal lieber um Deine schulischen Leistungen kümmern würdest anstatt Deine Zeit auf der Schule mit Liebesgehample, noch dazu mit einem Pauker, zu verplempern?

Pacjam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Tinder?! Was haltet ihr davon?
Von: bryn_12902466
neu
|
25. Januar 2016 um 14:30
Diskussionen dieses Nutzers
Lehrer in Facebook angeschrieben !
Von: pilvi_12090945
neu
|
2. Januar 2016 um 9:59
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook