Home / Forum / Liebe & Beziehung / Yoga als Beziehungskiller

Yoga als Beziehungskiller

13. August 2015 um 11:39 Letzte Antwort: 13. August 2015 um 16:36

Guten Tag,
meine Freundin, mit der ich seit 2 Jahren zusammen wohne, geht seit 2 Monaten zu diesem Yoga, vor 3 Wochen hat Sie ein 5 Tage Yoga Kurs teilgenommen, seit dem geht Sie jeden Tag zum Yoga, oft von 6-23 Uhr und oft bleibt Sie über Nacht da, wie sie mir sagte, findet Sie sich auf einer Selbstfindung. Seit dem Kurs ist Sie mir gegenüber ablehnend geworden und wirkt desorientiert beziehungsweise desinteressiert und hat nach dem Yoga kein Interesse mehr an anderen Unternehmungen. Gestern Morgen haben wir etwas zusammen unternommen und viel Spaß seit langer Zeit gehabt, als Sie aber nach dem Yoga nach Hause kam, machte Sie Schluss und sagte, dass Sie die nächsten 3 Wochen im Yogazentrum schlafen wird und ihre Selbstfindung fortsetzen möchte und in dieser Zeit niemanden, dass schließt Freunde mit ein, um sich haben möchte und deswegen den Kontakt abbrechen wird.
Ich höre öffters in letzter Zeit davon, dass solch eine Selbstfindung und Kontaktabbrüche oft vorkommen. Wie soll man sich solch einer Person gegenüber verhalten, wenn man nicht mehr mit ihr reden kann?

Vielen Dank im voraus

Mehr lesen

13. August 2015 um 11:46

Es sind noch Ferien
Sie putzt im Yogazentrum, macht Wäsche, kümmert sich um den Garten etc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2015 um 11:48

Antworten
Wir haben Schluss gemacht, das mit dem Yoga geht seit 2 Monaten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2015 um 11:48

Bist
Du sicher dass sie Yoga und nicht Jogi gemeint hat?

Sorry, Spaß beiseite, nein, das ist nicht normal und ich glaube, es läuft darauf hinaus, dass sie Dir aus dem Weg geht weil sie nicht den Mut hat, sich zu trennen. Egal, was sie in der Zwischenzeit macht, von einem Yoga-Camp als Selbstfindung hab ich noch nie was gehört. Du musst Dich wahrscheinlich damit abfinden, getrennte Wege zu gehen, auch wenn es schwer fällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2015 um 12:01

Frage
Wie man damit umgehen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2015 um 12:04

Ganz Meinerseits
Unglaubwürdig aber wahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2015 um 12:20
In Antwort auf easy1980

Bist
Du sicher dass sie Yoga und nicht Jogi gemeint hat?

Sorry, Spaß beiseite, nein, das ist nicht normal und ich glaube, es läuft darauf hinaus, dass sie Dir aus dem Weg geht weil sie nicht den Mut hat, sich zu trennen. Egal, was sie in der Zwischenzeit macht, von einem Yoga-Camp als Selbstfindung hab ich noch nie was gehört. Du musst Dich wahrscheinlich damit abfinden, getrennte Wege zu gehen, auch wenn es schwer fällt.

Problem
Das Problem ist nur, dass wir vor dem Yoga Camp keine Probleme großartig hatten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2015 um 16:36

Haha
Klingt für mich nicht nach Yoga Kurs sondern nach Sekte.

Oder gar Invasion? Alle gehen ins Yoga Zentrum und keiner kommt mehr raus? Hat sie nen Pflaster im Nacken und keine Mimik mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest