Home / Forum / Liebe & Beziehung / Würdet ihr kämpfen?? BITTE um Rat, bitte!!!

Würdet ihr kämpfen?? BITTE um Rat, bitte!!!

18. Dezember 2010 um 22:54

hallo ich und mein mann sind 25 und haben uns vor 4 Monaten getrennt. Er hat mich sehr unglücklich gemacht und hat es auch nicht eingesehen auf mich teilweise einzugehen.in den ersten 2 monaten der trennung hat er sich nicht gemeldet..musste mich in der neuen stadt wo ich bin um job bemühen weil von ihm keine anzeichen kamen sich zu bessern. dann laaanggsam nach 3 Monaten hat er mir gesagt dass er bereut und ich zurück soll. glauben konnte ich das nicht sofort. habe ihn zu verstehen gegeben dass ich zeit brauche um zu kündigen und endgültig zurückzukommen, wir uns aber gerne sehen und kontakt halten können bis wir uns unserer sache sicher sind.
jetzt hält er den kontakt immer weniger und hat mir vor kurzem gesagt dass er ne andere kennengelernt hat weil er ja nicht wüsste ob ich je wieder zurückkommen würde.
da ich weiss dass auch ich in der ehe fehler gemacht habe nur etwas mehr kompromissbereitschaft gewünscht habe seinerseits..neige ich eher dazu die ehe zu retten. aber was würdet ihr in soner situation machen wo der partner sich bereits umgeschaut hat und abgeschlossen hat?

Mehr lesen

18. Dezember 2010 um 23:32

Oh weh
Meine Meinung ist, dass wenn er dich liebt und dich zurück will wird er auf dich warten und dir die Zeit geben die du möchtest und dich nicht damit unter Druck setzten das er bereits ne andere kennengelernt hat.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 8:51

Ich sehe bei euch kein wirkliches Bemühen,
solltet ihr wirklich Interesse haben , euch wieder zu verstehen, einen weiteren Versuch zu unternehmen, dann gäbe es keine Neue, dann würden Gespräche stattfinden, wo man herausfindet, was hat zu diesem Ende geführt. Dann müßten sich beide Seiten bemühen an der Ehe zu arbeiten.Du schreibst, "er hat mich unglücklich gemacht". Das ist sehr pauschal, womit hat er dich unglücklich gemacht. Er sollte sich" bessern", auch das ist nicht konkret. Für mich klingt es fast so, als wäre das Thema Ehe durch. Liebst du ihn denn noch? Sagt er, dass er dich liebt?.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 10:28
In Antwort auf laure_12445793

Oh weh
Meine Meinung ist, dass wenn er dich liebt und dich zurück will wird er auf dich warten und dir die Zeit geben die du möchtest und dich nicht damit unter Druck setzten das er bereits ne andere kennengelernt hat.

Viel Glück!

...........
ja klar möchte ich das alles wieder gut wird. ich habe auch gesagt dass wir die nächste zeit mit viel reden und abwarten überstehen sollen. nur dazu gehörte auch kontakt halten und sich sehen. aber er hält den kontakt nicht. jetzt wo ich gehört habe da ist eine andere frag ich mich würdet ihr kämpfen oder spätestens jetzt ihn mit seiner neuen lassen. wollen männer in soner phase besonders in ruhe gelassen werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 11:34
In Antwort auf saara_12954864

...........
ja klar möchte ich das alles wieder gut wird. ich habe auch gesagt dass wir die nächste zeit mit viel reden und abwarten überstehen sollen. nur dazu gehörte auch kontakt halten und sich sehen. aber er hält den kontakt nicht. jetzt wo ich gehört habe da ist eine andere frag ich mich würdet ihr kämpfen oder spätestens jetzt ihn mit seiner neuen lassen. wollen männer in soner phase besonders in ruhe gelassen werden?


darf ich mal fragen,warum du dich getrennt hast,wenn du ihn doch eigentlich behalten willst?
durch die trennung wolltest du ihn erziehen wie ein hündchen...nu ist er aber kein hund...und du musst jetzt lernen,mit konsequenzen zu leben...
wie sieht es denn mit deiner kompromisbereitschaft aus...ich les immer nur er er er...er ist nicht für dein glück verantwortlich...PUNKT...
und wenn er schlau ist,bleibt er weg...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2010 um 17:26
In Antwort auf melike13

Ich sehe bei euch kein wirkliches Bemühen,
solltet ihr wirklich Interesse haben , euch wieder zu verstehen, einen weiteren Versuch zu unternehmen, dann gäbe es keine Neue, dann würden Gespräche stattfinden, wo man herausfindet, was hat zu diesem Ende geführt. Dann müßten sich beide Seiten bemühen an der Ehe zu arbeiten.Du schreibst, "er hat mich unglücklich gemacht". Das ist sehr pauschal, womit hat er dich unglücklich gemacht. Er sollte sich" bessern", auch das ist nicht konkret. Für mich klingt es fast so, als wäre das Thema Ehe durch. Liebst du ihn denn noch? Sagt er, dass er dich liebt?.

......
ich habe mich getrennt weil er mich immer allein gelassen hat und anderes immer wichtiger war. er hat gewartet bis ich eingeschlafen bin und ist erst dann nach hause gekommen. ich hatte nur noch das gefühl für den haushalt eingestellt worden zu sein und mein mann sich dann um die "wirklich wichtigen dinge" kümmern kann.
viele gespräche haben nix gebracht. da bin ich mit meinen sachen weg und er ließ es zu..meinte sogar dass es der bessere weg ist. anstatt sich nun mit uns mühe zu geben, einstatt die fehler einzusehen und gutes in die tat umzusetzen schaut er sich anderweitig um.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum ignoriert sie mich?
Von: dion_12168544
neu
19. Dezember 2010 um 17:07
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen