Home / Forum / Liebe & Beziehung / Würdet ihr einen Maibaum stellen?

Würdet ihr einen Maibaum stellen?

30. April 2018 um 0:47

Hallo Zusammen, wie oben schon beschrieben, bin ich am überlegen meiner Freundin (sind nicht zusammen, schreiben uns aber gegenseitig, dass wir uns lieb haben) einen Maibaum zu stellen. Das Problem ist: sie ist vor ein paar Monaten krank geworden und deshalb haben wir fast bis garkeinen Kontakt mehr (nur noch sporadisch). Mit Ihren Freundinnen hat sie den Kontakt auch sehr eingedämmt. Deshalb weiß ich nicht, ob es übertrieben wäre einen Maibaum zu stellen oder wie sie reagieren würde, was meint Ihr?
Auf viele Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen.

Mehr lesen

30. April 2018 um 6:54

morgen, katze

das war in dem dorf, in dem ich geboren wurde, auch sitte. wenn ein mädchen einen maibaum an der tür hatte, bedeutete das, dass sie einen verehrer hatte.
ein maibaum ist eine liebesbekundung.
ich weiss noch, dass dieser baum (es musste eine birke sein, warum, weiss ich nicht) einen monat lang an der tür stehen bleiben musste. entfernte das mädchen ihn früher, dann war das eine abweisung.
ich erinnere mich auch noch, dass es nicht nur maibäume gab, sondern auch schandbäume. ein schandbaum war z. b. der ast einer kirsche, der am tor befestigt wurde. das hiess, dass in diesem haus eine klatschbase wohnte.
und wenn einem mädchen das gartentor ausgehängt und versteckt wurde, war das die grösste schmach. das hiess nämlich, dass das mädchen absolut unbeliebt war.

an den te: mach das. ich finde das ist ein so schöner brauch, dass er nicht aussterben sollte. vielleicht freut sie sich ja sehr darüber. ich drücke dir die daumen!

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was ist eine “normale“ Beziehung?
Von: bloody.maary
neu
29. April 2018 um 23:27
Was ist eine “normale“ Beziehung?
Von: bloody.maary
neu
29. April 2018 um 23:27
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen