Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wurde von heute auf morgen fertig gemacht&verlassen!!!

Wurde von heute auf morgen fertig gemacht&verlassen!!!

6. Februar 2007 um 18:05 Letzte Antwort: 7. Februar 2007 um 15:00

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll...
Ok wir waren noch nicht so lang zusammen, nur 2 Monate aber vorher ging es immer ein Jahr hin und her und er hat sich immer gemeldet, ich nicht! Wir haben uns bestimmt einmal die Woche gesehen... und dann endlich nachdem wir zwischendurch auch immer mal was hatten, sind wir zusammen gekommen, durch ihn und ich war so glücklich wie noch nie zuvor! Die 2 Monate waren toll, ok ich hab viellicht ein bisschen mit dem Feuer gespielt und ich weiß das er eifersüchtig ist... Aber er hat auch schon jetzt von Sommerurlaub gesprochen, ich wär die perfekte Frau zum heiraten, nur sowas, ich war so glücklich und dachte, das muss doch lang halten, ich liebe ihn und wenn er so redet... Bis auf kleine Sachen mal, war alles ganz toll, er rief jeden Tag aus seinem Berufsurlaub an, mindesten eine Stunde... Es war so toll!!
Dann hatten wir plötzlich einen Streit, ich fing an, ok aber ich habe sonst nie viel gesagt wenn mir was nicht passte, wir waren abends wenn mit 2 freunden und irgendwann war er nur mit seinem Freund weg und ichda mit meiner Freundin... Hallo, er war nur weg und als wir nach haus fuhren, da meinte ich das ich es blöd fand und der Streit ging los, bis zum nächsten tag und er meinte dann noch, ach komm schatz wir vergessen den tag. ok ich zuhause und dachte das wird... ich rief den nächsten tag mal an, weil er sich sonst meldet... und es war schlimm.. aber er redet noch von mittwoch, den geb. wo wir hin wollten, das musste was gutes heißen und wegen einem Streit macht man doch nicht schluss.. ok am mittwoch rief er an, ich war gut drauf ich dachte es wird aber dann sagte er den geb. ab un sagte er will mich nicht sehen... was,ich sagte einfach aus schock" wenn du schluss machen willst, dann mach es gleich" und er sagt naja am tel. , ich war feritg ok er musste kommen, ich war schon so fertig. als er kam war er so kalt wie noch nie( und einen tag vorher wollten wir noch urlaub buchen)... er hat mich nur angemacht, mein süße art würde ihn nur noch nerven, ich würde ihn körperkich nich anmachen (ich bin nicht dick, normal, mache sport) ich wär kindisch, mein zimmer sähe aus wie von einer 12 jährigen und hätte nie was für mich empfunden, und ich wär nur mit ihm zusammen weil ich in die glamourwelt will(fussballspieler) so ein quatsch, ich liebe ihn aber ich würde ihn nur ausnutzen um mir vorteile zu verschaffen und nursowas und in einem ton und als ich meinte sein bitte etwas normaler, sagte er wenn meine mom mich nerft, dann sag ich auch halt die schnautze, was??? ich war sprechlos, nur sowas die ganze zeit und dann ist er gegangen!!! ich bin soo feritg. was soll ich machen? eigentlich dürfte ich mich nicht mehr melden, wie er sich benommen hat, doch ich hab geschrieben ich vermisse ihn, es kam zurück das es an ihm auch nicht spurlos vorbei geht, er aber nochimmer glaub das es dir richtige entscheidung war, ich schrieb darauf, können wir es nicht nochmal versuchen? es kam nur ich sehe keine chance mehr... darauf schrieb ich nicht mehr... Aber was soll ich machen, ich kann nicht ohne ihn leben, wir hatten noch so viel vor und von heut auf morgen, das verkrafte ich nicht...
Was kann ich machen, was würdet ihr machen, versteht ihr was ich meine??? kennt ihr das,wenn ja was habt ihr gemacht?
BITTE BITTE helft mir....
Viele Dank, vlg pinklady127

Mehr lesen

7. Februar 2007 um 15:00

Abwarten
hallo,
zunächst: er hat sich total daneben benommen.
aber: er wusste, dass er das kann, denn schließlich hast du ihn selbst dann noch angebettelt, zu ihm zurück zu kommen, nachdem er dir gesagt hat, dass er dich körperlich nicht attraktiv findet und dich nie geliebt hat. er hat dich knallhart ausgenutzt. und du sitzt nun da, sagst, du könntest ohne ihn nicht leben. wo ist dein selbstwertgefühl?
wie soll er dich denn lieben, wenn du selber so wenig achtung vor dir hast?? denk mal darüber nach, was da eigentlich passiert ist. ein gesunder mensch zieht sich nach solchen beleidigungen zurück und sagt "arsch, hast in meinem leben nichts mehr verloren".

um deine frage zu beantworten: auch ich bin meinem ex auf erniedrigende weise hinterher gerannt. habe sein "ich will dich nciht, du nervst" nicht akzeptieren wollen. und hat es was gebracht? natürlich nicht! welcher mann möchte schon mit einer derart dahergekrochenen frau zusammen sein. ich habe weder seine entscheidungen respektiert noch meine eigene person. hatte keinen stolz. wenn mnan sich selbst! einmal so erniedrigt hat, wacht man auf. lass nicht zu, dass dir das passiert und überleg mal, wie du dich fühlen würdest, wenn der mann, mit dem du schluss gemacht hast, dich ständig anruft, dir was vorheult, dich einfach nervt. möchtest du zu dem zurück?
was kannst du also tun? sehr viel. du kannst nett zu dir sein, dich mit freunden treffen, einen urlaub planen und dein leben leben. du kannst deine selbstachtung wieder finden. wenn er dich vermissen soll, dann geht es nur, wenn du dich NICHT meldest.

denn mal ehrlich: selbst wenn ihm morgen ein stein auf den kopf fällt und er plötzlich feststellt "oh, was hab ich da verbockt" müsste er sich doch trotzdem eine MENGE tun oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook