Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wurde meine Freundin früher misshandelt oder geschlagen

Wurde meine Freundin früher misshandelt oder geschlagen

29. März 2017 um 3:02 Letzte Antwort: 29. März 2017 um 7:02

Hallo .... kurz und bündig ich muss was fragen da ich Angst habe .......

die liebe ist unberechenbar und kommt wie sie kommt .... aus Freundschaft würde liebe was soll es besseres geben da man sich ja schon kennt und schätzt aber ..... sie zog sich immer mehr zurück hielt mich nach einer kurzen heissen Phase auf Abstand ... kein Sex mehr .... fing an in sozialen Netzwerken mich zu blockieren und erfand auf die Nachfrage warum ausreden.......,

nun kam es das wir beschlossen hatten erstmal Abstand zu halten aber nur emontinal und körperlich .... dass das nicht gut ging weiss jeder ..... aber weiter an einen Abend waren wir im Ausgang und dann passierte es ..... iwir haben zu viel getrunken und ich habe sie trotz der Vereinbarung probiert zu küssen was sofort unweigerlich unterbunden wurde .... ich war natürlich sauer und man könnte es mir ansehen ..... aber dr Abend ging weiter ..... bis sie wie so oft von irgend welchen Männern angemacht würde was ich kannte ... nur sag ich in ihren Augen Panik und wusstet ich darf nichts machen ..... zurück von wc weinte sie und ich probierte sie zu trösten ..... nun fehlt einiges aber ich muss sie in einer Diskussion festgehalten und sie panisch reagiert haben .... egal ich bin rausgeflogen worden da erste mal im Leben ..... eine Diskussion nachher fand zwar noch statt aber ich musste mit Vorwürfe anhören das ich Panikattacken und Angstzuständen ausgelöst habe.... ich muss dazu sagen das sie aus einer Ehe kommt in der ihr Mann sie nicht gut behandelt hat ..... aber genaue Erzählungen blieben aus und sie deshalb im Therapie ist....
Ihre schwester sagt ich weiss nur einen Bruchteil ....... nach nun 5monaten kompletter Sperrung habe ich es gewagt sie zu kontaktieren da sie mir wichtig ist und es diskutieren wollte...


hierbei kamen die Sprüche auf wie "ich will nie erleben das mich einer anfasst " Oder "dieser Blick als bin ich Deinen Eigentum " oder "du bist in meinen privaten Bereich eingedrungen " oder. "Der mit nur zu gut bekannte Blick  und es ein Schalter umgekehrt das ich deine Nähe nicht ertragen konnte " 

ich bin geschockt denn schließlich waren wir im Bett zusammen und kennen und zu gut ....   nun würde ich behaupten das sie in der Ehe körperliche und psychische Gewalt erlebt hat ..... den ex aber nie angezeigt hat und nun das durch eine Therapie probiert dies verarbeiten ......

wie seht ihr das .... denn ich habe Anspielungen gemacht das sie alles von ihren Mann auf mich projizieren tut aber das wird verneint und mit innerliche Schaltern abgetan......

lg jdgsz

 

Mehr lesen

29. März 2017 um 7:02

guten Morgen jdgsz,

​als erstes verbiete ich dir hiermit soviele Pünktchen in deinen Text einzubauen, weil man den kaum mehr lesen kann. Jawollja!

​Als zweites schlaf dich erst mal aus und sprich mit deiner Freundin (ist sie überhaupt deine Freundin?) über was auch immer sie bedrückt oder was sie erlebt haben mag.

​Als drittes empfehle ich dir in diesem Zusammenhang auf Anspielungen zu verzichten. Damit kommst du bei solchen Problemen nicht weiter.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club