Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wurde betrogen und habe es gesehen!!!

Wurde betrogen und habe es gesehen!!!

8. Dezember 2007 um 10:44

Hallo,
Meine Freundin hat mich betrogen,Sie hat mit nem anderen Kerl herumgeknutscht und ich hab die Beiden erwischt!Was nun?

Bin seit etwa 4 jahren mit "meiner Freundin" zusammen und leben seit 2 Jahren zusammen.In der letzten Zeit hat es immer etwas gegrieselt.Es lag oft an mir, da ich sehr eifersüchtig war und Verlustängste hatte.Sie bekommt auch immer Zettel mit Herzen oder wird Süsse genant usw.Sie sagte immer da wäre nichts.Habe an mir hart gearbeitet und habe meiner Freundin Ihren Freiraum komplett gegeben.Sie fand das auch wieder voll schön.
Wir haben dieses Semester beide angefangen zu studieren.Leider an der selben Hochschule aber verschiedene Studiengänge! Vor ein paar Tagen war nun eine Studentenparty, Sie hatte Angst davor. Ich war auch dort und sie hatte Angst davor das ich ihre eine Szene mache vor Ihren "neuen Freunden"...habe mich zusammen gerissen! Obwohl SIe mit jedem aus Ihrem Semester Arm in Arm rumgelaufen ist...wie Freund und Freundin!Mich wollte Sie jedoch nicht sehen, wollte mich nicht küssen nicht Umarmen nichts...Sie wollte einfach Ihr eigenes Ding machen und ich sollte meins machen.ICh habe geschluckt und wollte Ihr beweisen, dass ich das kann!
So und jetzt kommt erst der Hammer....
Hab Sie mit einem aus Ihrem Semester mit dem Sie am besten klar kommt, Arm in Arm rauslaufen sehn...hab mir gedacht: nein ich mache keine Szene! Bin dann aber trotzdem hinterher....und dann sah ich die Beiden an einem Hauseingang knutschen!!!OH MEIN GOTT! Wie hat das weh getan, mein Herz in tausend Teile zerrissen! Bin ausgerastet, hab den Typen vermöbelt, obwohl ich gar net der Typ bin. Hab meiner Freundin noch die Möglichkeit gegeben mit mir zu kommen und zu reden...Sie wollte dort bleiben! Sie meinte sie hatte Angst vor mir, ist dann nach 15 Minuten nach Hause gelaufen (2 Stunden lang)! Ich kam erst in den Morgenstunden nach Hause.
Hab Sie momentan rausgeschmissen.Sie ist zu einer Freundin gegangen.Das Problem ist das sie nicht einmal weiß warum Sie das getan hat.SIe weiß jetzt nur, dass sie mich will und ohne mich net kann, wäre ihre große Liebe usw.Sie meinte vielleicht hat Sie alles zu selbstverständlich genommen. Sie empfindet auch nichts für den Typen.Wie ich Ihn hasse, er wußte das Sie seit 4 Jahren einen Freund hat.
Auf jeden Fall ist mein Vertrauen dahin! Ich weiß gar net wie ich das nochmal aufbauen sollte, falls ich noch eine Chance gebe? Aber ich Liebe sie so sehr, meine GROßE LIEBE halt!
Was soll ich tun? Sie wird heute Mittag mal langkommen, werde mit Ihr dann reden....soll ich sie einengen, stärker wie noch davor? Das hat doch auch keine Zukunft. Sie meinte Sie würde alles dafür tun!

Brauche euren Rat!!!Danke im Vorraus...

Viele Grüße

Mehr lesen

8. Dezember 2007 um 20:39

Schade..
das deine Freundin erst hinterher erkannt hat was sie dir damit eigentlich antut!

Aber das ist immer so, egal ob Mann oder Frau, jeder merkt immer erst hinterher wie blöd alles war und bereut usw....

Weißt du was mich immer mehr ankotzt...du scheinst ein netter, treuer Typ zu sein und ich find es zum kotzen das Frauen/Männer ihre Männer/Frauen betrügen/belügen
jeder bricht jedem das Herz, hinterher tut es allen furchtbar leid, man trennt sich und wenn man dann neue Partner kennelernt dann heißt es man wäre beziehungsgeschädigt weil man in einer früheren Beziehung belogen/betrogen wurde.
Der neue Parner/Partnerin der es wirklich ehrlich meint darf dann ausbaden was ein anderer/ eine andere angerichtet hat und womöglich wird dann auch dieses 3. Herz gebrochen. ECHT KLASSE!!!!

Wieso zählen heutzutage Werte wie EHRLICHKEIT, TREUE, AUFRICHTIGKEIT usw... nichts mehr????

Ich finde du hast richtig gehandelt! LAss dich von ihr nicht an der Nase herumführen
Sie hats einmal getan und wird es auch wieder tun!!!!

LG Bella

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 9:51

Willkommen im Club...
Mir ist letzte Woche auf unserer Betriebs-Weihnachtsfeier was ganz Ähnliches passiert.Wir arbeiten beide in der selben Firma,nur in unterschiedlichen Abteilungen.Deshalb hatten wir uns vorher abgesprochen,dass jeder mit seinen Leuten den Abend verbringt und Spaß hat.Hat auch bis kurz vor Schluss gut geklappt.Dann sah ich ihn nach draußen gehen...mit ner Frau.Sie vorneweg und er hinterher.Sie gingen bis zur Tür,da dort aber scheinbar zu viele Leute waren,kamen sie direkt zurück und gingen den Gang hoch in Richtungh Damentoilette.Ich natürlich direkt hinterher und tatsächlich fand ich die beiden engumschlungen vor der Toilette.Als er mich sah,hat er sie schnell von sich gestoßen.Ich versuchte,ihn zur Rede zu stellen,er faselte nur was davon,dass er sie nach Hause bringen sollte...haha,so sturzbetrunken,wie er war...Hinterher kam dann noch raus,dass die Alte an dem Abend noch jemanden abgeschleppt hatte,die hatte es scheinbar nur drauf angelegt.
Tja,und jetzt steh ich vor dem selben Problem wie du...Kann ich ihm jemals wieder vertrauen?Wir sind seit 4 Jahren ein Paar,wohnen auch zusammen.Er sagt,er kann sich an nix erinnern,schämt sich,bereut...das ganze Programm.Aber ich frag mich,was ist z.B.auf der nächsten Feier,wo er nen alten Bekannten trifft und sich mit dem ne halbe Stunde irgendwo aufm Flur verquatscht...?Ich werd dann drinnen sitzen und mir wieder das Schlimmste ausmalen.Was bei dieser Weihnachtsfeier noch erschwerend dazukommt...es hat ihn noch jemand mit diesem Weib gesehen.Wenn das jetzt in der Firma die Runde macht,weiß ich nicht,ob ich mit diesem Gerede auf Dauer umgehen kann...Ach,ist schon alles Sch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen