Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wurde belogen, betrogen, verlassen und liebe sie immer noch

Wurde belogen, betrogen, verlassen und liebe sie immer noch

19. Dezember 2019 um 13:10 Letzte Antwort: 19. Dezember 2019 um 22:12

Hallo,
ich war mit meiner Freundin jetzt fast 6 Jahre zusammen.
Sie hat vor ein paar Monaten ihren ersten Job bekommen, nach kurzer Zeit hat sie angefangen mit Arbeitskollegen weg zu gehen. Der eine hat sie immer sobald ein anderer man an meiner Freundin vorbei lief gefragt ob sie auf diesen man steht. Als sie mir das erzählt hat wusste ich gleich dass er was von ihr will und habe sie darauf angesprochen, daraufhin hat sie gesagt dass sie ihm schon eine abfuhr gegeben hat und er zudem nicht ihr Typ sei. In dem Moment dachte ich mir ok vertraue ich ihr. Nun vor ca 3 Wochen hat sie schluss gemacht und mir danach gebeichtet dass sie sich in diesen Typen verliebt hat und sie mich auch bereits 2 Monate lang mit ihm betrogen hat(er hatte zu dieser Zeit auch eine Freundin die er betrogen hat). Sie konnte es mir nicht früher sagen weil sie sich vorher nicht für einen von uns entscheiden konnte weil sie uns beide liebt. Als ich dass gehört habe bin ich aus allen Wolken gefallen. Ich liebe sie über alles und habe sie angefleht unserer Beziehung noch eine Chance zu geben aber sie meinte, dass das in nächster Zeit nicht möglich ist aber man weiß ja nie was in 3 Jahren ist.
Danach hatten wir ein Gespräch wo man sagen kann hätten wir das vor 2 Jahren geführt wäre alles anders gekommen. Ein Punkt war, dass ich ihr nicht oft genug gezeigt habe dass ich sie liebe, z.B. hat sie gedacht dass es mir egal sei wenn sie mit ihren Arbeitskollegen weg geht aber ich wollte doch nur ihr Zeit für sich lassen und ihr vertrauen(war das ein Fehler?). Ich wollte doch nur diese eine Chance um ihr zu zeigen, dass sie alles für mich ist.

Man verguckt sich in jungen Jahren ja schonmal öfters aber bei ihr war es was anderes ich weiß immer noch exakt wie sie aussah als sie vor 6 Jahren vor mir aus dem Auto ausgestiegen ist, dort ist für mich die Welt stehen geblieben.

Gestern habe ich sie gefragt ob sie mich überhaupt noch attraktiv findet und darauf meinte sie nein. Ich wusste dass ich nicht dem Bild von ihrem Traumman(bin nur 1,73) entspreche aber das tat so weh. Sie meinte, dass sie meinen erblich bedingten Haarausfall schlimm findet(man kann nur die Ansätze sehen und ahnen dass es mit 40 anders aussehen wird, aber dass kann ich doch nicht ändern ☹ ). Ich glaube auch dass es daran liegt das ich ihr zu klein bin und ich nicht ein Schwanz wie ein Pferd habe wie ihr neuer

Sie war mein Leben. Wir haben alles immer nur zusammen unternommen. Ich habe alle meine Freunde für sie aufgegeben und jetzt sitze ich jeden Abend allein auf meiner Couch und frage mich was ich machen soll.

Was mich auch so trifft ist, dass wir im Sommer noch gemeinsam im Urlaub waren und dort alles super war. Und als ich jetzt vor kurzem nochmal allein weg war hat sie mir noch sexy Bilder geschickt obwohl sie in der zeit mich schon betrogen hatte.

Jetzt nach ein paar Wochen Distanz meinte sie gestern dass sie in mir nichts mehr sieht als wäre ich ein fremder, und sie nur noch Augen für ihren neuen hat (in dem Gespräch hat sie mir auch gesagt dass sie noch einen anderen Arbeitskollegen heiß fand aber diesen jetzt auch nicht mehr sieht(übrigens auch ein riese))

Wir hatten nachdem sie mit mir schluss gemacht hatte und bereits mit ihm zusammen war nochmal eine Nacht zusammen. Wieso hat sie das getan wenn sie nichts mehr für mich empfindet?

Ich liebe sie immer noch über alles und kann nicht ohne sie sein, aber ich spüre wie glücklich sie mit ihrem neuen ist und ich weiß nicht ob ich mich für sie freuen soll oder nicht.

Ich wünsche mir doch einfach nur, dass sie mich wieder so liebt wie vor einem Jahr.

Ich hatte bereits ein paar Gespräche wo man mir immer gesagt hat ich soll sie gehen lassen und mich jetzt erstmal ausprobieren und dass ich dann vllt eine finde die noch besser zu mir passt. Aber das will ich nicht ich kann von morgens bis abends nur an sie denken. Ich kann nicht mehr essen geschweige schlafen und mein Studium fahre ich jetzt sehr wahrscheinlich auch an die Wand wenn es so weiter geht. Ich will sie doch einfach nur zurück

Ich bin verzweifelt und bitte um Rat.

Kann die Liebe einfach so in einem Menschen verschwinden? Kann ich irgendiwe die Liebe in ihr zu mir wieder entfachen? Oder hat sie mich nie geliebt?

Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Antworten.
 

Mehr lesen

19. Dezember 2019 um 22:12

Hallo Oli,

Das was du gerade empfindest, ist ganz normaler  Liebeskummer.
Diese Frau ist nicht dein Leben, du kannst sehr wohl ohne sie leben und du wirst dich auch irgendwann neu verlieben und glücklich sein.

Bis dahin ist es noch ein lange und Schmerzhafter Weg.

Aber als erstes, solltest du deinen Stolz vom Schrottplatz wieder abholen und dich nicht wie ein Würmchen vor jemanden winden und betteln, der dich belogen und betrogen hat.

In der ersten Trennungsphase idealisiert man den (Ex) Partner, sieht nur die guten Sachen und denkt alles schlechte kommt von einem selber.

Deine Angebetete hat sich neu verliebt, sich dich warmgehalten, bis sicher war, dass er sich auch von seiner Freundin trennt und hat dich dann eiskalt abgeschossen.

Ich behaupte mal, ihr kleiner Bürocharmeur wird irgendwann wieder so vorgehen und eine neue anbaggern, obwohl er in einer Beziehung ist und deine (Ex) Freundin dann fallen lassen, wie eine heiße Kartoffel.
Dann wird sie wahrscheinlich bei dir angekrochen kommen und ich hoffe, dass du nicht so dumm bist und ihr verzeihst.

Und es liegt nicht an dir, deinem Aussehen oder deinem Penis (WOHER weißt DU eigentlich etwas über seinen Penis ? Weil sie dir das erzählt hat um dich noch mehr zu verletzen? So jemanden willst du wieder haben?)

Und bitte, gib niemals alle deine Freunde, für eine Beziehung auf, dann passiert nämlich so etwas, merke dir das fürs nächste mal.

Geh zum Sport, such dir soziale Kontakte, lebe dein leben und hör auf, jemanden nachzuheulen  der so mit dir umgeht.

Sie hat ihn nach der kurzen Zeit schon mit dir betrogen, wer weiß, wie oft sie das schon bei dir gemacht hat, sie scheint sich deswegen ja nicht schlecht zu fühlen...

3 LikesGefällt mir