Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wovor haben Singles Angst?

Wovor haben Singles Angst?

17. Oktober 2006 um 9:56

Macht euch das Leben als Singles gelegentlich Angst? Und wenn ja, wovor habt ihr Angst?

Ich bin schon seit längerer Zeit Single. Mal geniesse ich das Alleinsein aus vollen Zügen, dann wieder gibt es Situationen, in denen ich mir einen Partner wünsche. Es ist aber nicht so, dass ich heute unglücklich bin, weil ich alleine bin.

Ich habe aber Angst davor, im Alter allein zu sein. Heute habe ich meine Familie, meine Freunde - ich unternehme sehr viel, freue mich aber darüber, wenn ich mich mal für ein Wochenende in meine Wohnung zurückziehen und nur lesen kann. Aber später?

Wie ist es bei euch? Denkt ihr auch schon daran oder ist euch das egal?

Sauvage

Mehr lesen

17. Oktober 2006 um 20:27

Torschlußpanik
Bei mir ist es auch so, dass ich an vielen Abenden vor allem im Winter mich sehr einsam fühle. Dadurch dass ich vor kurzem in eine andere Stadt gezogen bin, sind meine Familie und meine Freunde auch nicht mal so eben bei mir oder ich bei denen.
Ich hatte vor 2 Jahren ne Beziehung, die aber leider auch nicht sehr lange hielt. Deshalb ist es bei mir die Angst davor nie jemanden zu finden, der wirklich zu mir passt, zu mir steht und mich nimmt so wie ich bin. Vor allem weil ich selten rauskomme bzw dort hin wo man evtl Single Männer kennenlernen kann. Und da ich ja auch mal heiraten möchte und ein Kind haben möchte, fängt langsam aber sicher die Biologische Uhr an zu ticken und das macht mir Angst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 17:27

Nö, nix egal ...
das kann niemand ernsthaft behaupten.

Doch im Gegensatz zu den anderen, die hier bislang gepostet haben, schüttet mich die Arbeit zu und obwohl ich weiss, dass ich es eigentlich ganz anders wollte, ist schlichtement keine Zeit da, um sich tagsüber oder an den Abenden tiefgründigere Gedanken zu machen. Nur am Morgen, noch vor dem Aufstehen, wird mir bewusst, wo die Schieflage zu sein scheint.

Sogar am Wochenende wird gearbeitet, ist einfach nötig. Andererseits bin ich auch nicht bereit, mich 'irgendwie' zu binden, nur damit man das eine Problem gegen andere austauscht. Und es stimmt, es ist nicht nur die Sehnsucht nach Vertrautheit, nach dem Gefühl nicht alleine zu sein, sondern auch so was ganz Pragmatisches wie Lebensmanagement. Die Synergieeffekte sind zu zweit schon beachtlich - wenn man sich nicht mehr um jeden Fliegenschiss selbst kümmern muss. Das Leben würde im angestrebten Idealfall einfach leichter.

asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2006 um 22:10

Weiß man das überhaupt?
Genau! Diese Angst kenne ich auch, später wirklich allein als "Altledige" dazustehen, ohne Kinder und die Geborgenheit eines Partners.

Die Sehnsucht nach einem beständigen Partner kenne ich nur zu gut.

Doch irgendwie rennt einem die Zeit davon... ups... schon 2 Jahre Single... ups... jetzt schon 3,5... und... wow... schon 5...

Es laufen einem zwar ab und zu ganz ansehnliche Männer über den Weg, die vielleicht auch Interesse zeigen... aber... hm... kommt nicht noch was besseres?

Die Angst vor dem Verletzwerden ist zwar auch da, ich weiß nur nicht ganz genau wie groß die ist. "Letztes Mal", da habe ich jemanden ziemlich verletzt... ich hab, als Nähe entstand, einfach nichts mehr gespürt und habe mich zurückgezogen und ihn behandelt wie *** (keine Ahnung was). Im Nachhinein tut es mir wirklich leid, ich kann heute noch nicht normal mit ihm umgehen, wegen meines schlechten Gewissens (?).

Ich weiß auch nicht genau, welche Angst nun größer ist, die verletzt zu werden oder die zu verletzen.

Von daher... nur nicht allzuviel Nähe zu lassen... dann passiert beides nicht. Scheiß Kreislauf... :/

Es kommen sicher noch andere Dinge hinzu...

Vielleicht kommt doch noch jemand, der diesen Kreislauf unterbrechen kann... ...ich hoffe es zumindest mal.

LG
lex



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 13:56

Je nun, stimmt, bernd50,
Frauen denken vermutlich, dass das MHD schon lange verfallen ist udn dass ergo etwa daran faul sein muss, weil noch keine Frau die Brauchbarkeit attestiert hat.

Aber es gibt auch Ladenhüter, an denen absolut nix faul ist, die sind bislang immer nur legengeblieben, weil immer jemand gemeint hat, das Angebot sei zu gut, als dass es ernst gemeint sein könnte. Und wieder bleibt das Teil liegen.

So vergeht die Zeit.


asteus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 18:56

Meine Gedanken...
...sind wahrscheinlich ähnlich konfus

Auf der einen Seite denke ich zwar, ob mir nicht noch was "Besseres" über den Weg läuft.

Aber auf der anderen Seite, wenn mal einer Interesse angemeldet hat... und ich den auch recht sympathisch finde... (dann machen mir meistens zwar andere Gedankengänge nen Strich durch die Rechnung, dass das dann eh wieder nichts daraus werden kann)... aber, wenn in dieser Zeit ein zweiter Mann auftaucht, hat der erste trotzdem Priorität.
Wer zuerst kommt bzw. da war, der mahlt zuerst.

...mensch bin ich blöd...

Aber wahrscheinlich habe ich es im Gespür, dass es mit dem ersten Typen gar nicht erst klappen kann... und so hab ich vielleicht wieder einen Fluchweg mehr gefunden, um ja keine Beziehung führen zu "müssen".


Und... ähnlich wie du -Oeny- schreibst, ich denke auch oft schon dran wie es ist/wäre, wenn dann wieder alles aus ist. Wenn man sich begegnet, wenn die anderen Leute nachfragen und bei einem ins "Fettnäpfchen" tappen, an den Liebeskummer... bla bla bla...
Da denke ich schon an den letzten Schritt, bevor der erste überhautpt getan wurde. *grummel*

Naja... scheiß Kreislauf... wie schon gesagt...


LG
lex


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2006 um 12:30

"Deswegen halt ich uns für total normal."
Schön gesagt!

LG
Sauvage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 13:20

Ich habe auch
angst, mal im alter allein zu sein, oder keine kinder zu haben, weil mir nie der richtige über den weg lief.

auch jetzt hab ich oft depressionen weil ich einsam bin, nicht nur weil mir ein mann fehlt, sondern weil ich hier in meiner stadt noch niemanden kenne und daher oft alleine zuhause hocke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen