Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wovor haben Frauen Angst?

Wovor haben Frauen Angst?

25. Oktober 2011 um 0:32

Hallo Leute,

kurz zu mir und meinem Problem: Bin 22 Jahre alt und männlich. Ich suche schon länger nach einer Beziehung.

Das Problem besteht nun darin, dass ich viele potenzielle Partnerinnen kennen lerne. Fast immer, wenn ich ausgehe und auf Menschen zugehe, die mir unbekannt sind.

Allerdings bleibt es immer nur beim Schreiben oder Telefonieren. Wirklich konkret wird es fast nie, und zwar immer bei dem Typ, den ich eigentlich mag.

Blond, grüne oder blaue Augen, sexy aber nicht arrogant.
Ja, ich weiß, dass zu einer Beziehung mehr gehört, aber mit dem Aussehen fängt es bei mir an.


Mit dem anderen Typ Frau habe ich keine Probleme. In Spanien, wo ich 2 Monate lebte, wurde ich als Gott verehrt. Kein Witz! Die Männer haben mich in ihre Runde integriert und die Frauen lagen mir zu Füßen.

Ich entspreche äußerlich auch eher dem Spanier, bin aber 100% deutsch.

Von meinem Umfeld, habe ich erfahren, dass ich wohl sehr attraktiv bin aber auch sehr hart wirke.

Hoffe auf Hilfe, gern auch privat. Hierbei geht es nicht um Sex oder so.

LG Martin

Mehr lesen

25. Oktober 2011 um 22:38

Antw.
Hey,

ja mit dem Nachlaufen hast du recht. Weil ich mir immer denke, dieses mal muss es doch klappen und dann versaue ich es. Finde es allerdings, dass man erfolgreicher ist, je weniger Beachtung man ihr schenkt.

Mit der Selbstsicherheit, das finde ich gut. Wie mache ich das? Ich würde versuchen etwas über ihre Stärken herauszufinden und sie dann dafür loben. Oder sie wissen lassen, dass ich sie sehr attraktiv finde...

Auf jeden erstmal vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 22:41

Sinnlos, hier einen titel einzugeben
Hört sich auch plausibel an. Vor allem, wenn man dann mit anderen Frauen gesehen wird oder so. Habe mir das schon oft überlegt, dass man eigentlich jeden Kontakt zu anderen Frauen vermeiden sollte, wenn man an einer interessiert ist.

Das Problem ist, dass die sich dann denken, was ist das denn für einer.

Gibt es nicht so eine Einstellung, von wegen ich bin hübsch, also wird er sich keine andere suchen??

Es wird immer eine hübschere geben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 1:32

Was ist das denn für ein Quark?
Wovor sollen Frauen denn so viel Angst haben?

Wenn ich einen Partner suche, dem ich vertrauen kann, der ehrlich ist, loyal und treu, ist das ein sehr menschliches Bedürfnis und hat nichts damit zu tun, ob ich männlich oder weiblich bin.

Und Selbstsicherheit kommt auch immer noch von Innen und kann nicht "gegeben" werden.

Das ist Unsinn, was Du schreibst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 13:20
In Antwort auf marlon_12648239

Sinnlos, hier einen titel einzugeben
Hört sich auch plausibel an. Vor allem, wenn man dann mit anderen Frauen gesehen wird oder so. Habe mir das schon oft überlegt, dass man eigentlich jeden Kontakt zu anderen Frauen vermeiden sollte, wenn man an einer interessiert ist.

Das Problem ist, dass die sich dann denken, was ist das denn für einer.

Gibt es nicht so eine Einstellung, von wegen ich bin hübsch, also wird er sich keine andere suchen??

Es wird immer eine hübschere geben..

"Es wird immer eine hübschere geben."
Na dann such doch weiter bis Du irgendwann die Alleralllerhübscheste gefunden hast oder geh zurück nach Spanien und stolpere dort über die ganzen Frauen, die vor Deinen Füßen rumliegen.

Tipp: Es kommt nicht so gut, wenn Du einer Frau, die Du attraktiv findest, sagst, dass es immer eine geben wird, die hübscher als sie ist. Das mag zwar stimmen, ist aber extrem uncharmant. Außerdem denkt sie dann erst recht, dass sie nicht gut genug für Dich aussieht und allenfalls als Zwischenlösung für Dich herhalten darf bis Du etwas Besseres findest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram