Home / Forum / Liebe & Beziehung / Worüber denkt ihr nach?

Worüber denkt ihr nach?

12. Dezember 2007 um 18:35

Hi,
habt ihr aktuell etwas, was euch gedanklich sehr beschäftigt?

Bei mir steht im Moment sehr meine eigene Liebesfähigkeit zur Debatte. Ich denke darüber nach, wieviel Liebe ich bekommen habe und wieviel ich weitergebe. Und auch, ob ich eher negativ oder eher positiv auf die Welt blicke. Als unglücklich würde ich mich gar nicht bezeichnen. Ich habe meine klare Linie, an der ich mich im Leben ausrichte und weiß, was ich möchte. Das hilft mir echt.

Früher war ich mehr ein kleines Mauerblümchen, das nie besonders aufgemuckt hatte und immer zu lieb war zu allen, weil ich Angst hatte, wenn ich mich durchsetze, dann passiert mir was, aber heute kann ich das besser unterscheiden. Ich bin wer, auch wenn ich noch keine Millionen pro Jahr verdiene und ein altes Auto fahre

Schreibt doch mal was

Mehr lesen

12. Dezember 2007 um 21:49

..
Interessant. ich habe auch oft darüber nachgedacht, ob ich genug liebe geben kann, oder zu viel erwarte oder ob ich trotz meiner treue überhaupt länger als ein paar monate eine beziehung haben kann...
gerade einmal wieder, leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 22:19
In Antwort auf era_12315238

..
Interessant. ich habe auch oft darüber nachgedacht, ob ich genug liebe geben kann, oder zu viel erwarte oder ob ich trotz meiner treue überhaupt länger als ein paar monate eine beziehung haben kann...
gerade einmal wieder, leider

Ich bin eine Langzeitlösung
Das ist für mich auf jeden Fall klar, weil ich es hasse, mich zu verlieben. Dieses rosarote Brille Ding ist überhaupt nicht mein Fall. Ich liebe lieber lange. Das ist sicher!
Und treu sein kann ich auch und bin ich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen