Home / Forum / Liebe & Beziehung / Worte die mich fertig machen.... und er kapierts nicht... FORTSETZUNG!!!! BITTE HELFT MIR!!!!!!!!

Worte die mich fertig machen.... und er kapierts nicht... FORTSETZUNG!!!! BITTE HELFT MIR!!!!!!!!

7. August 2009 um 10:40

ich habe vor 2 tagen einen eintrag geschrieben über worte die mein freund sagt und mich dabei fertig macht...

jetzt inzwischen kam es wieder zu einem streit und er hat komplett abgeschaltet und wir haben uns gefetzt wie noch nie... er schrie in das telefon und beschimpfte mich wieder mit schlimmen worten..
jetzt hat er eine pause verlangt weil er von unserer beziehung eine kleine auszeit braucht... ich weis dass es ihn schlecht geht doch mir geht es um längen schlechter...

ich bin einerseits mit den nerfen am boden und anderer seits kann ich nicht ohne ihn... wir hatten ausgemacht uns für eine zeit nicht zu hören und auch nicht zu sehen... mein problem ist dass ich es nicht aushalte mich bei ihm nicht zu melden, weil ich ein mensch bin der probleme sofort aus der welt schaffen will....

ich weis nicht was besser für unsere beziehung wäre? melden oder ihn in ruhe lassen???

BITTE HELFT MIR!!!!!!

LG

Mehr lesen

7. August 2009 um 12:07

Du hast recht...
danke für deine hilfe...
ich muss dir sogar verraten dass du in sachen erzeihung recht hast... mein freund hatte nie einen vater der für ihn da war... das erste mal hat er die familie verlassen als er 6 war und er musse stets streit mithören und sehen wie sein vater eine freundin nach der anderen hatte und seine mutter völlig ins verzweifeln brachte...
nun sind sie seit 3 jahren getrennt und sein vater ist für ihn immer nicht der vater, der er sein sollte...
doch bin ich für ihn immer eine stütze gewesen, wenn er probleme hatte war ich immer diejenige die ihn unterstützt hat, und trotzdem behandelt er mich so (

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 13:52

Komplizierte sache...
das problem ist dass ich sein herz nicht erreiche... wenn ich mit ihm reden will blockiert er voll ab.. ich habe ihm das sogar gestern noch gesagt...
am anfang der beziehung war ich ziemlich eifersüchtig weil ich von meinem damaligen freund von oben bis unten nur ausgenützt wurde... ich wurde damals stark verletzt und hatte angst mich wieder in den falschen zu verlieben.. jedoch war er genau der richtige.. er hat mir di sterne vom himmel geholt und ich war überglücklich... jedoch beschäftige uns meine eifersucht und er stellte mir ein ultimatum... ich habe meine eifersucht mit eigenen kräften bekämpft und kann meine gefühle in schach behalten...
heute ist es so dass bei jedem kleinen streit er mir das immer vorhaltet und zu ziemlich unfairen mitteln greift... wenn er keine argumente für das wahre thema hat, redet er über die vergangenheit...
er fühlt sich immer stark und wenn er einen fehler gemacht hat sieht er ihn nur schwer ein...

mir gelingt es nicht mit ihm zu reden ohne dass er unfair wird oder dass er sich aufregt und zu harten worten greift...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2009 um 14:56

Falsch
als erstes versuch ich ihm zu sagen dass man nicht in di zukunft denken kann wenn die vergangenheit wichtiger ist als die gegenwart...ich versuche ihm immer klar zu machen dass er sie nicht vergessen muss aber sie mal so belassen soll wie sie war..
jedoch hilft es nicht und ich beginne mich für die vergangenheit zu rechtfertigen obwohl dass ein rießen fehler ist....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was macht männer eifersüchtig? spieß umdrehen!
Von: inga_12470801
neu
1. Dezember 2009 um 15:36
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook