Home / Forum / Liebe & Beziehung / Worauf ist er aus?

Worauf ist er aus?

11. April um 19:37

Hallo ihr Lieben da draußen
Wie ihr dem Titel schon entlesen könnt, bin ich momentan leicht verwirrt was eine bestimmte Person betrifft. Wäre super wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte....
Fast jedes Wochenende treffe ich mich mit einer schon fast eingeschweißten Gruppe aus ca 7 Personen und unternehmen verschiedene Sachen. Vor etwa 3 Jahren hatte sich ein Junge der Gruppe angeschlossen, mit dem ich mich von Anfang an sehr gut verstanden habe und ihn schon toll fand und ich wusste auch durch Freunde, dass er mich ebenfalls sehr gern hat   Jedoch hatte ich zu dem Zeitpunkt einen festen Freund (mit dem lief es allerdings nicht besonders gut) und habe mir deshalb nie wirklich was aus diesem 'toll finden' gemacht, da ich dachte, dass sich das mit der Zeit schon wieder legen wird. Außerdem ist der Junge auch ein guter Freund meines Freundes gewesen. Leider hat unsere Gruppe vor einem halben Jahr angefangen wieder mehr zu machen und in der Zeit ging es mir generell nicht so gut. Eine Weile danach haben sich mein (Ex-)Freund und ich getrennt gehabt. Der Junge war zuvor immer für mich da und hatten uns manchmal besser verstanden, als mein Freund und ich (Gute Unterhaltungen, gemeinsame Interessen, usw.). Auch hat er oft schon Dinge gesagt wie "Ich würde dich niemals verletzen" oder "Ich vermisse dich schon wenn wir uns länger mal nicht sehen" (was für seine Art schon sehr mutig ist, da er eher zurückhaltend ist). Der Junge ist generell kein großer 'Nachrichten-Schreiber', weshalb wir eine Zeit lang auch keinen Kontakt mehr hatten. Ab und zu haben wir allerdings mal geschrieben und heute manchmal, wie auch während meiner damaligen Beziehung hat er öfters schon 'Hinweise' gemacht, dass ich ihm mehr als nur wichtig bin. Doch dann hat er auch seine andere Seite:
Er ist generell nicht der Typ Macho sondern eher sehr einfühlsam und vorsichtig. Letztens haben wir uns dann auch mal getroffen und er meinte er freut sich mich wiederzusehen. Beim Treffen jedoch wurde er dann irgendwann sehr zurückhaltend und meinte plötzlich er müsste nach Hause. Er meinte er meldet sich morgen nochmal für ein eventuelles neues Treffen. Jedoch meldete er sich nicht. Dies ist auch in Vergangenheit schon oft der Fall gewesen. Er geht so gesehen immer einen Schritt auf mich zu, um im Endeffekt  2 wieder zurück zu gehen. Mittlerweile bin ich mir sicher, dass ich da Gefühle entwickelt habe... oder dass die schon vor 3 Jahren da waren und nie weggegangen sind.
Ich kann verstehen, dass er vielleicht nicht weiß wie er damit umgehen soll, wenn ich die Ex seines Kumpels bin. Ich habe ihm auch schon mal vorsichtig Hinweise gegeben, dass ich ihn mehr mag. Aber momentan lasse ich ihm seinen Freiraum, weil auch ich nicht weiß, wie ich mich richtig verhalten soll. Ich habe dennoch so viele Fragen, die mir den Kopf zerbrechen. Warum verhält er sich so? Liegt es an mir? Ist er unsicher? Sollte ich auf ihn zu gehen?
Ich weiß uff das war eine lange Story, aber wäre euch trotzdem sehr dankbar über paar Antworten🥰

Mehr lesen