Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woran merkt man, ob er nur nett sein will oder ob da mehr ist?

Woran merkt man, ob er nur nett sein will oder ob da mehr ist?

24. September 2008 um 17:58 Letzte Antwort: 25. September 2008 um 12:10

Hallo zusammen!

Versuch mich mal kurz zu halten ;>
Vor drei Jahren habe ich ihn kennengelernt. Wir sind Kollegen. Da er im Süden und ich im Norden Deutschlands lebe, haben wir nicht wirklich oft was mit einander zu tun gehabt. Auf Firmenfesten, Schulungen etc. hockten wir immer zusammen und haben uns von Anfang an total gut verstanden. Am Anfang hat er mich ganz offentsichtlich angegraben, wobei aber klar war, daß es nur um Sex gehen sollte. (Voll der Weiberheld ;> Naja, lange Rede kurzer Sinn. Wir landeten zwar zusammen im Bett, wobei aber nicht wirklich was lief, weil keiner von uns was "mit "hatte.Also ließ ich ihn unvollrichteter Dinge liegen und ging, weil ich ja der Meinung war, es ging ihm nur um Sex. Ich glaub , das fand er nicht wirklich gut.Das ist jetzt zweieinhalb Jahre her.
Danach kam es immer mal wieder dazu, daß es kurz vorm "finalen Ende" stand, aber einer von uns im letzten Moment nen Rückzieher machte.

Jetzt hat sich die Situation geändert:
Er ist befördert worden und ist jetzt sozusagen mein "Chef".Mittlerweile sehen wir uns so alle zwei Wochen für zwei Tage. Er kommt zu mir "hoch" geflogen auf eigene Kosten, läd mich zum Essen ein und wir haben echt ne Menge Spaß bei der Arbeit. Wenn wir Schulungen haben, werden die Termine nach mir gerichtet. Er fragt, was ich essen möchte , wo ich abend hin will etc. und die anderen müssen da mit ziehen , ob sie wollen oder nicht.
Er fragt mich permanent aus, wie ich mir ne Beziehung vorstelle usw., aber das wars dann auch.

Ich bin total verunsichert! Auf der einen Seite zeigt er mir mehr wie deutlich, daß ich ihm wichtig bin und er mich mag. Auf der anderen Seite macht er aber keinerlei Annäherungsversuche mehr, die zu etwas führen würden.

Was is denn nu los? Wartet er darauf , daß was von meiner Seite kommt. Obwohl ich ihn glaub ich mehr wie deutlich zeige, daß ich ihn auch sehr gern habe.

Irgendwie befinden wir uns in einer Sackgasse! Keine Ahnung wie das weiter gehen soll. Nur hab ich keine Lust mir immer wiedr Hoffnungen zu machen und nachher bin ich nur ne total nette Kollegin für ihn.

Was denkt ihr?




Mehr lesen

25. September 2008 um 12:10

Also ich denke
du solltest ihn einfach mal wenn ihr das nächste mal alleine seit soetwas sagen wie "ich könnte mich daran gewöhnen dich an meiner seite zu haben" oder soetwas in der art oder einfach mal küssen in der öfentlichkeit aber nicht vor den kollegen...soetwas ist ja eher privat, einfach wenn ihr irgendwo seit oder du ladest ihn zu einem essen bei dir ein...kochst etwas für ihn....dann wird er ja schonmerken das mehr von deiner seite kommt.

Ich denke er wartet bis du dich jetzt mal bemühst oder ihm sagst was du willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club