Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woran merkt ein mann

Woran merkt ein mann

15. September 2007 um 21:45

Hilfe!
Woran merkt ein mann, dass eine frau in ihn verliebt ist? Wie weit muss frau gehen ohne etwas konkretes zu sagen? merken männer an best. gesten, verhaltensweisen ob sich eine frau in ihn verliebt hat, oder merken männer sowas nicht???
Danke!

Mehr lesen

15. September 2007 um 21:47

Männer sind langsam
mehr als das sogar noch. begriffstutzig. zumindest die meisten die ich kenne.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 21:49
In Antwort auf trix_11964132

Männer sind langsam
mehr als das sogar noch. begriffstutzig. zumindest die meisten die ich kenne.

...
wie langsam???

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 21:57
In Antwort auf lesia_12638339

...
wie langsam???

Das heißt...
dass männer eben nichts checken, wenn man sie nicht direkt drauf schubst.

die meisten sind leider wirklich so, aber ausnahmen lassen sich auch finden.
ich hab männer im freundeskreis die in der tat sehr empfindsam sind und auch die gefühle von frauen spüren. man kann sie nicht über einen kamm scheren.

nur oft ist es eben so, dass männer eine arena brauchen, also sie wollen ihre "beute" selbst erkämpfen und da ist es nicht ratsam, wenn weibchen sich zu schnell ranschmeisst. interessant sollte sie schon bleiben. das ist eine gefühlssache. wenn einem ein mann schon sein verliebtsein signalisiert, dann sollte man aufhören mit dem geziere.
denk ich und hab ich so erfahren.
lg kp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:00

...
merken das auch männer die lange keine frau hatten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:05

Kommt drauf an
wie du dich verhälst. wenn du extra einen auf gefühle verstecken, kumpelhaft, entspannt und kalt machst, dann merkt er es nicht, vorallem wennn du eine gute schauspielerin bist.
wenn du dich im grunde so wie oben beschrieben benimmst, aber ab und an, sickert ganz wenig was durch: du bist kurz nervös oder unbeholfen zbs. dann merkt er es wahrscheilich, wenn er sensibel ist. aber er wird es nicht glauben und daher auch nicht viel tun, denn auch die meisten männer müssen zeichen von der frau haben, um zu handeln.
wenn du es zeigst, ihm schmachtende blicke zuwirfst, ihn zufällig berührst, nett zu ihm bist auf klare weise usw., dann merkt er es. wenn er nichts unternimmt, dann hat er entweder angst vor seinen gefühlen, denkt, es kann mit dir nicht funktionieren, oder er ist nicht interessiert. wenn es letzterers ist, dann kann man leider nichts machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:09
In Antwort auf mina_12758409

Kommt drauf an
wie du dich verhälst. wenn du extra einen auf gefühle verstecken, kumpelhaft, entspannt und kalt machst, dann merkt er es nicht, vorallem wennn du eine gute schauspielerin bist.
wenn du dich im grunde so wie oben beschrieben benimmst, aber ab und an, sickert ganz wenig was durch: du bist kurz nervös oder unbeholfen zbs. dann merkt er es wahrscheilich, wenn er sensibel ist. aber er wird es nicht glauben und daher auch nicht viel tun, denn auch die meisten männer müssen zeichen von der frau haben, um zu handeln.
wenn du es zeigst, ihm schmachtende blicke zuwirfst, ihn zufällig berührst, nett zu ihm bist auf klare weise usw., dann merkt er es. wenn er nichts unternimmt, dann hat er entweder angst vor seinen gefühlen, denkt, es kann mit dir nicht funktionieren, oder er ist nicht interessiert. wenn es letzterers ist, dann kann man leider nichts machen.

...
er ist eigentlich sensibel. in betrunkenen momenten sucht er auch mehr nähe (in den arm nehmen,...) ich suche den kontakt zu ihm, habe auch schon mal gesagt, dass ich mich bei ihm wohl fühle...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:12
In Antwort auf lesia_12638339

...
er ist eigentlich sensibel. in betrunkenen momenten sucht er auch mehr nähe (in den arm nehmen,...) ich suche den kontakt zu ihm, habe auch schon mal gesagt, dass ich mich bei ihm wohl fühle...

Na ups...
"in betrunkenen momenten"?
alkohol macht sensibel, aber die realität...sieht die auch so aus? oder anders?

wie ist er im nüchternen zustand?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:14
In Antwort auf kagiso_12479152

Na ups...
"in betrunkenen momenten"?
alkohol macht sensibel, aber die realität...sieht die auch so aus? oder anders?

wie ist er im nüchternen zustand?

...
er scheint auch nüchtern vieles zu bemerken, aber wie würde er sich verhalten, wenn er wüsste, dass ich ihn mag, aber er hat keine gefühle. Würde er sich zurückziehen? Oder muss das nicht unbedingt sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:18
In Antwort auf lesia_12638339

...
er scheint auch nüchtern vieles zu bemerken, aber wie würde er sich verhalten, wenn er wüsste, dass ich ihn mag, aber er hat keine gefühle. Würde er sich zurückziehen? Oder muss das nicht unbedingt sein?

Ich schlussfolgere...
du bist verliebt und traust dich nicht, es ihm zu sagen/zeigen, weil du angst hast, zurückgestoßen zu werden.
da kann ich dir nur raten, die zeit abzuwarten, seine gegenwart zu suchen, wann immer er das auch will, mit ihm zu lachen und mit ihm dinge zu erleben, ihn immermal flüchtig zu berühren, ihn anzuschauen, in seine augen zu schauen, dich auch ruhig mal fallen zu lassen...

nur solange er nichts zeigt, solltest du nichts sagen, was in richtung einer beziehung geht. ich denke, wenn er auch deine nähe sucht, wird sich das von allein ergeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:20
In Antwort auf kagiso_12479152

Ich schlussfolgere...
du bist verliebt und traust dich nicht, es ihm zu sagen/zeigen, weil du angst hast, zurückgestoßen zu werden.
da kann ich dir nur raten, die zeit abzuwarten, seine gegenwart zu suchen, wann immer er das auch will, mit ihm zu lachen und mit ihm dinge zu erleben, ihn immermal flüchtig zu berühren, ihn anzuschauen, in seine augen zu schauen, dich auch ruhig mal fallen zu lassen...

nur solange er nichts zeigt, solltest du nichts sagen, was in richtung einer beziehung geht. ich denke, wenn er auch deine nähe sucht, wird sich das von allein ergeben.

...
du hast es erkannt ))) aber wie lange soll ich bloß warten????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:25
In Antwort auf lesia_12638339

...
du hast es erkannt ))) aber wie lange soll ich bloß warten????

Ist ein bescheidenes gefühl...
da versteh ich dich.
aber es kann vielleicht ein fehler sein, mit der tür ins haus zu fallen...schwubs, da ist er weg.

genieß doch die zeit mit ihm, hab geduld.
wie reagiert er denn auf dich, wenn er nicht grad betrunken ist? nich falsch verstehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:29
In Antwort auf kagiso_12479152

Ist ein bescheidenes gefühl...
da versteh ich dich.
aber es kann vielleicht ein fehler sein, mit der tür ins haus zu fallen...schwubs, da ist er weg.

genieß doch die zeit mit ihm, hab geduld.
wie reagiert er denn auf dich, wenn er nicht grad betrunken ist? nich falsch verstehen!

...
wir haben uns heute zum Beispiel 3 Stunden bei ihm zu hause über zum Teil sehr persönliche Dinge unterhalten, wir lachen viel, ansonsten erkenne ich keine großen unterschiede in sinem verhalten zu anderen frauen, erleben ihn da aber auch nicht wirklich... ich habe manchmal das gefühl, dass er nur schwer gefühle für eine frau zulassen kann, heute scheint er sich aber sehr wohl gefühlt zu haben, er hat sehr viel von sicher erzählt und ich hatte das gefühl, dass er es schön findet, jemandem seine erlebnisse mit zu teilen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:32
In Antwort auf lesia_12638339

...
wir haben uns heute zum Beispiel 3 Stunden bei ihm zu hause über zum Teil sehr persönliche Dinge unterhalten, wir lachen viel, ansonsten erkenne ich keine großen unterschiede in sinem verhalten zu anderen frauen, erleben ihn da aber auch nicht wirklich... ich habe manchmal das gefühl, dass er nur schwer gefühle für eine frau zulassen kann, heute scheint er sich aber sehr wohl gefühlt zu haben, er hat sehr viel von sicher erzählt und ich hatte das gefühl, dass er es schön findet, jemandem seine erlebnisse mit zu teilen...

Das klingt gut...
kann aber auch rein freundschaftlich sein.

und: du erlebst ihn nicht wirklich mit anderen frauen, also auch keine mutmaßungen!
berührt er dich, schaut er dir in die augen?

und: wie lang kennt ihr euch? wie habt ihr euch kennengelernt?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:38
In Antwort auf kagiso_12479152

Das klingt gut...
kann aber auch rein freundschaftlich sein.

und: du erlebst ihn nicht wirklich mit anderen frauen, also auch keine mutmaßungen!
berührt er dich, schaut er dir in die augen?

und: wie lang kennt ihr euch? wie habt ihr euch kennengelernt?

...
haben uns vor ca 10 wochen kennen gelernt und ziemlich schnell über persönliche dinge gequatscht, wir haben immer viel zu lachen, wenn wir uns sehen, auf einem fest (wir waren betrunken) haben wir getanzt, sind hanhd in hand umhergelaufen (so verhält er sich nach aussage einer freundin normalerweise nicht in der öffentlichkeit), wurden von einer seiner freundinnen gefragt, ob ich seine freundin sei, ja, er hat mir auch schon in die augen geschaut, aber wer weiß eigentlich auch, dass ich ihn mag, ich versuche ständig ihn zu treffen und irgendwie kontakt zu haben (aber keine sms oder telefonate; würde ihn glaube ich nerven), Heute haben wir uns total lange übers heraten unterhalten und er hat geschildert wie er am liebsten heiraten würde, obwohl er vor kurzem noch betont hat, er sei kein mann zum heiraten und eingeschworener junggeselle,,,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2007 um 22:45
In Antwort auf lesia_12638339

...
haben uns vor ca 10 wochen kennen gelernt und ziemlich schnell über persönliche dinge gequatscht, wir haben immer viel zu lachen, wenn wir uns sehen, auf einem fest (wir waren betrunken) haben wir getanzt, sind hanhd in hand umhergelaufen (so verhält er sich nach aussage einer freundin normalerweise nicht in der öffentlichkeit), wurden von einer seiner freundinnen gefragt, ob ich seine freundin sei, ja, er hat mir auch schon in die augen geschaut, aber wer weiß eigentlich auch, dass ich ihn mag, ich versuche ständig ihn zu treffen und irgendwie kontakt zu haben (aber keine sms oder telefonate; würde ihn glaube ich nerven), Heute haben wir uns total lange übers heraten unterhalten und er hat geschildert wie er am liebsten heiraten würde, obwohl er vor kurzem noch betont hat, er sei kein mann zum heiraten und eingeschworener junggeselle,,,

Naja
das klingt so als würde er sich vor seinen gefühlen verstecken.

zeig ihm ruhig, was du fühlst!
sagen musst du es ja nicht direkt, das würd ich auch nicht tun, aber zeig ihm leidenschaft, gefühle, zeig ihm, wie wohl du dich mit ihm fühlst. wenn er da nicht drauf reagiert, dann denk ich mal, ist er entweder total blockiert oder er will nicht.
ich würde dann lieber mit der konzequenz aus dem risiko leben, als ewig nachzudenken, ob oder ob nicht.
du bist ganz schön in der klemme.
nur eines schwirrt mir die ganze zeit im kopf rum: ein mann, der eine frau will, der macht alles dafür, dass er sie bekommt. so sind männer seit urzeiten veranlagt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wer ist das Problem?
Von: lesia_12638339
neu
15. Dezember 2007 um 21:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram