Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woran merke ich das ein Mann mich wirklich liebt

Woran merke ich das ein Mann mich wirklich liebt

15. September um 20:20

Guten Abend,

woran merkt man das ein Mann einen nicht mehr liebt? 

Bei mir ist es aktuell so, das ich das Gefühl habe, das mein Freund immer von mir flüchtet aber unbewusst. Er macht jeden Tag seine Sachen für sich. Er ist nur ganz kurz bei mir wenn es um den Haushalt geht oder so. 

Er schenkt mir garkeine Aufmerksamkeit mehr und ich habe das Gefühl das meine Gefühle zu ihm auch immer mehr verschwinden. 

Früher bin ich ihn hinter her gerannt wie ein Hund. Dann habe ich eine Therapie gemacht und mittlerweile renne ich ihn garnicht mehr hinter her. Auch darauf reagiert er nicht bzw. verändert sich nicht.

Sollte man sich trennen? 

LG

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

16. September um 19:08

Fassen wir mal das letzte halbe Jahr zusammen:
- Du machst Deinen Abschluss, weil Du Geld verdienen willst, obwohl Dir schon bestätigt wurde, dass es für Dich ein steiniger Weg sein wird
- Gleichzeitig wirst Du ihm vor, er wäre "Karrieregeil", nur weil er sich um seine eigene Zukunft kümmert (ääääh, Du machst gerade das gleiche)
- Arbeiten willst Du nicht, wegen den "blöden blöden" Kollegen und wirst daher die nächsten drei Jahre noch von Mutti finanziert
- Du verdächtigst ihn im Juni, eine andere Frau zu haben
- Im Juli fühlst Du Dich äusserst abhängig von ihm
- Ausserdem glaubst Du, dass er traumatisiert ist
- Er behandelt Dich nicht wirklich nett, er flüchtet vor Dir
- Du bist soweit ich das sehe auch nicht wirklich ein einfacher oder angenehmer Mensch
- Du fühlst Dich dumm wegen Deinem IQ, dabei gibt es genug Leute, die auch mit wenig IQ ihr Leben voll im Griff haben und Geld verdienen und nicht abhängig sind vom Partner


Fazit: Die meisten hätten alleine schon bei nur einem Deiner Punkte die Beziehung beendet. Weisst Du warum? Ihr habt beide keinen Respekt voreinander. Alleine schon, dass man dem Partner gegenüber äusserst illoyale Gedanken (Karrieresucht) äussert zeigt einem, dass es nicht der richtige Partner für einen ist. Du hast mit Deinen Gedanken bereits eine Grenze überschritten, bei dem ich mich wirklich Frage, ob Du überhaupt was für Deinen Partner empfindest, weil Du dauernd nur das Negative siehst (er wahrscheinlich auch bei Dir). Warum man sich das antut, genau wie alles auf das 25. Altersjahr hinaus zu schieben, ist mir ein Rätsel.

Aber - Dein Leben, Deine vergeudetete Zeit, Dein vergeudetes Leben.

3 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

15. September um 20:52

Kann ich auch mal noch normale Antworten bekommen? 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. September um 22:03
Beste Antwort

es kann viele Faktoren haben, warum er flüchtet wie du es sagst, aber
vielleicht braucht er auch einfach nur einen gewissen Freiraum.

es ist schwer darüber zu kommentieren anhand der wenigen Infos....dazu müsste man schon mehr erfahren.

Würde aber nicht gleich von "er liebt mich nicht mehr" sprechen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. September um 22:32
Beste Antwort

Ihr solltet uuunbedingt zusammen bleiben. Manche wären froh, sie hätten sich so gefunden wie ihr. Topf und Deckel. Ihr arbeitet beide hart an an eurer Zukunft. 

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

16. September um 9:10
In Antwort auf blackprincess97

Guten Abend,

woran merkt man das ein Mann einen nicht mehr liebt? 

Bei mir ist es aktuell so, das ich das Gefühl habe, das mein Freund immer von mir flüchtet aber unbewusst. Er macht jeden Tag seine Sachen für sich. Er ist nur ganz kurz bei mir wenn es um den Haushalt geht oder so. 

Er schenkt mir garkeine Aufmerksamkeit mehr und ich habe das Gefühl das meine Gefühle zu ihm auch immer mehr verschwinden. 

Früher bin ich ihn hinter her gerannt wie ein Hund. Dann habe ich eine Therapie gemacht und mittlerweile renne ich ihn garnicht mehr hinter her. Auch darauf reagiert er nicht bzw. verändert sich nicht.

Sollte man sich trennen? 

LG

da du dich sowieso nicht trennst muss du wohl damit klar kommen...

also wieso die frage?

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. September um 9:12
Beste Antwort

Ob ein Mann Dich wirklich liebt oder nicht, merkst Du daran, dass Du Dir diese Frage gar nicht stellen musst, denn ein Mann, der dich liebt, zeigt Dir das auch deutlich.

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

16. September um 16:59
In Antwort auf jim

es kann viele Faktoren haben, warum er flüchtet wie du es sagst, aber
vielleicht braucht er auch einfach nur einen gewissen Freiraum.

es ist schwer darüber zu kommentieren anhand der wenigen Infos....dazu müsste man schon mehr erfahren.

Würde aber nicht gleich von "er liebt mich nicht mehr" sprechen

Naja unsere Beziehung war von Anfang an nicht rosig. Er hat von Anfang an mich kritisiert für kleine Fehler die ich im Alltag mache. Die Kritik war sogar böse und er hat so Sachen gesagt wie du kannst nix, du bist so untalentiert usw. Dadurch sind meine Gefühle zu ihm abpanden gekommen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 17:43
Beste Antwort
In Antwort auf blackprincess97

Naja unsere Beziehung war von Anfang an nicht rosig. Er hat von Anfang an mich kritisiert für kleine Fehler die ich im Alltag mache. Die Kritik war sogar böse und er hat so Sachen gesagt wie du kannst nix, du bist so untalentiert usw. Dadurch sind meine Gefühle zu ihm abpanden gekommen. 

Lies mal hier, vielleicht erkennst Du das Muster ja wieder:
">https://www.re-empowerment.de/gewalt/

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. September um 19:08

Fassen wir mal das letzte halbe Jahr zusammen:
- Du machst Deinen Abschluss, weil Du Geld verdienen willst, obwohl Dir schon bestätigt wurde, dass es für Dich ein steiniger Weg sein wird
- Gleichzeitig wirst Du ihm vor, er wäre "Karrieregeil", nur weil er sich um seine eigene Zukunft kümmert (ääääh, Du machst gerade das gleiche)
- Arbeiten willst Du nicht, wegen den "blöden blöden" Kollegen und wirst daher die nächsten drei Jahre noch von Mutti finanziert
- Du verdächtigst ihn im Juni, eine andere Frau zu haben
- Im Juli fühlst Du Dich äusserst abhängig von ihm
- Ausserdem glaubst Du, dass er traumatisiert ist
- Er behandelt Dich nicht wirklich nett, er flüchtet vor Dir
- Du bist soweit ich das sehe auch nicht wirklich ein einfacher oder angenehmer Mensch
- Du fühlst Dich dumm wegen Deinem IQ, dabei gibt es genug Leute, die auch mit wenig IQ ihr Leben voll im Griff haben und Geld verdienen und nicht abhängig sind vom Partner


Fazit: Die meisten hätten alleine schon bei nur einem Deiner Punkte die Beziehung beendet. Weisst Du warum? Ihr habt beide keinen Respekt voreinander. Alleine schon, dass man dem Partner gegenüber äusserst illoyale Gedanken (Karrieresucht) äussert zeigt einem, dass es nicht der richtige Partner für einen ist. Du hast mit Deinen Gedanken bereits eine Grenze überschritten, bei dem ich mich wirklich Frage, ob Du überhaupt was für Deinen Partner empfindest, weil Du dauernd nur das Negative siehst (er wahrscheinlich auch bei Dir). Warum man sich das antut, genau wie alles auf das 25. Altersjahr hinaus zu schieben, ist mir ein Rätsel.

Aber - Dein Leben, Deine vergeudetete Zeit, Dein vergeudetes Leben.

3 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

16. September um 19:42

Woran man merkt, dass einen der Mann wirklich liebt? Das merkst du daran, dass man sich die Frage gar nicht erst stellen muss. 

wie oft willst du noch Posten, ohne etwas zu ändern? Bringt doch nichts..

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen