Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woran halte ich eigentlich noch fest ?

Woran halte ich eigentlich noch fest ?

11. Juni 2014 um 9:40 Letzte Antwort: 18. Juni 2014 um 15:43

Ich fühle mich so leer...warum will ich nicht verstehen, dass er mich nicht mehr liebt ?
Warum halte ich so fest an ihm ?
Er hat den Abstand zu mir geschafft lebt sein leben ist glücklich hat einen guten Freundeskreis und ich hänge hier rum und schaff es nicht mich selbst aus dem Loch zu ziehen.
Ich warte ob er sich meldet aber für was...er sagte mir deutlich er kann mir nicht sagen was mit uns noch wird..sucht aber weiterhin noch per Kontakt per app auch sex gibt es noch ansonsten geht es ihm gut kein Wort von Gefühle nichts...im Gegenteil ich war immer diejenige die gefragt hat was ist nun mit uns wie soll es weiter gehen ?
Am Wochenende habe ich gesehen dass er öfters mit ein Kumpel über eine Frau geschrieben hat ich vermute nun der hat Interesse an Ihr ich habe ihn darauf angesprochen und gesagt ich kann das nicht mehr er fuhr nach Hause es kam noch ne Nachricht ich spinne was ich mir da zusammen reime aber mehr nicht er ist nicht zu mir gekommen um das persönliche Gespräch zu suchen nichts...er gibt mich auf kämpft null in ist es egal ober er mich verliert.

Es tut so weh das zu wissen.

Warum habe ich keine Freude mehr am leben und er geniesst es mit vollen Zügen ohne mich...warum sucht er denn Kontakt uns ist dann so lieb um mich dann so gehen zu lassen alles nur gespielt ?

Mehr lesen

11. Juni 2014 um 12:07

Antwort
ja das vermute ich jetzt auch vorher dachte ich immer er hat noch Gefühle...aber ich komme mehr und mehr dahinter dass da nichts mehr ist....es schmerzt nur so unendlich....ich will endlich den Abschluss finden selbst wenn er sich meldet stark genug sein um nein zu sagen denn wenn wir es schaffen immer nur 3 Tage bis wieder Streit kommt der meistens von ihm aus geht....vorher hatten wir ja auch schon kaum Kontakt es geht schon eine ganze Weile so....aber jetzt zu wissen da ist eine andere wo er Interesse hat schmerzt doppelt so sehr !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juni 2014 um 12:31

@ cefeu
Du hast so recht....das Problem ist ich habe nicht die Ablenkung so wie er sie hat.
Er hat viel mehr Freunde ich nur 4 gute aber 2 davon sind in der Partnerschaft oder haben Kinder.
Ich kann mich nicht so ablenken wie ich es gern hätte....stattdessen hocke ich auf Arbeit oder zu Hause warte dass er sich doch noch meldet mit dem Gewissen dass es eh nichts bringt....wir hatten ja schon mal 12 Tage keinen Kontakt bis dieser von ihm wieder kam dann war 3 Tage alles schön und jetzt wieder das....ich habe so die Schn@uze voll....ich will endlich frei sein vom Kopf...mensch damals war ich dass doch auch da war ich wie er jetzt hab mein Ding gemacht und er ist mir hinterher jetzt ist es genau andersrum...ja ich habe mich und mein Selbstwert verloren die letzten 6 Monate bin ich nur ein Wrack was nach liebe bettelt und auf liebe Worte von ihm wartet...
Habe mir fest vorgenommen nun auf nichts mehr zu reagieren was ihn betrifft....das schlimme ist immer noch dieser Keim Hoffnung wird er wieder um mich kämpfen ?
Ich will nicht dass er mich nur wieder rumbekommt seine Bestätigung hat haa die fällt immernoch auf mich rein wenn ich ankomme und mir dann wieder nach ein paar Tagen den Arschtritt gibt..
Überlege schon die ganze Zeit was ich machen könnte um neue Kontakte zu knüpfen um mehr Ablenkung zu haben...kann mich momentan für nichts interessieren alles ist mir egal.....verdammt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juni 2014 um 15:07

@ cefeu
Jobtechnisch brauch ich eigentlich nicht mein Selbstwertgefühl pushen, weil ich bin selbständig habe mein eigenes Büro leider arbeite ich alleine. Ich weiss dass ich gut bin in meinen Job anhand auch meines Kundenfeedbacks...es geht denke ich darum dass ich ihn als etwas sehe als würde ich ohne ihn nicht leben können dabei gibt er mir noch nicht einmal den Halt den ich so benötige.

Ich will es endlich wieder schaffen Spass an MEIN Leben zu haben und nicht alles von ihm abhängig zu machen ob er sich nochmal meldet oder nicht.
Ich muss es endlich beendet sehen sonst gehe ich kaputt, denn auch gerade jetzt wo ich weiss dass er sich mit ner anderen schreibt evtl. auch trifft ist es vorbei und trotzdem erwarte ich noch und das regt mich persönlich so auf wie kann ich mich so von ihm abhängig machen wo ich es gar nicht nötig hätte...damals sagte er mal er weiss nicht wie er mich verdient hat positiv gesehen ich habe mich ihm so erniedrigt mit der Zeit dass er mir nur noch den Arschtritt gibt respektlos ist und mich kontaktiert wie es ihm passt...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2014 um 15:43

Eine gute Beziehung besteht aus gegenseitigem Nehmen und geben....
...und das scheint bei euch ganz eindeutig nicht der Fall zu sein. Ich an deiner Stelle würde mir einmal überlegen, was du für Bedürfnisse und Ansprüche an eine Partnerschaft hast und was er davon erfüllt - da bleibt wohl nicht viel übrig! Es ist schwer, aber du solltest versuchen, den Kontakt völlig abzubrechen, dann wird es leichter für dich, endlich wieder zu dir selbst zurückzufinden. Such dir doch ein neues Projekt, Hobby...vielleicht ein Sprachkurs, Sport etc. dort kann man neue Leute kennenlernen und du tust endlich etwas für dich und nicht ständig für einen Mann, der zwar deine Zuwendung genießt, aber nichts zurückgibt!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: saara_12319846
10 Antworten 10
|
18. Juni 2014 um 15:31
15 Antworten 15
|
18. Juni 2014 um 15:18
17 Antworten 17
|
18. Juni 2014 um 15:00
Von: an0N_1268521599z
2 Antworten 2
|
18. Juni 2014 um 14:36
Von: sigrun_12356120
11 Antworten 11
|
18. Juni 2014 um 14:18
Diskussionen dieses Nutzers
2 Antworten 2
|
12. Juni 2014 um 14:37
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen