Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woran glaubt ihr?

Woran glaubt ihr?

4. Januar 2010 um 21:18 Letzte Antwort: 5. Januar 2010 um 0:16

Auf den ersen Blick vielleicht eine naive Frage, aber diese beschäftigt mich eigentlich fast lebenslang.

Könnt ihr euch mit großen Weltreligionen identifizieren oder trägt ihr was geheimes und persönliches in sich? Viele Menschen meinen diesbezüglich, sie glauben eher an die Werte wie Gerechtigkeit und Liebe, aber steckt dahinter vielleicht noch mehr als diese Dinge? Glauben wir nicht alle ein wenig an das Leben nach unserem Tod und würden wir nicht gerne schöne Dinge noch einmal erleben, wie verstorbene Freunde, Eltern noch einmal sehen, unvergessliche Gefühle nachfühlen? Sehen wir unser Leben als eine Erfahrungsquelle, als Aufgabe, einen Test, oder doch nur Bestrafung für Dinge, die wir in diesem Leben nicht einmal erfahren dürfen.

Habt ihr euch damit schon einmal beschäftigt?

Mehr lesen

4. Januar 2010 um 21:28

Ich glaube an mich.
Ich glaube an die Bundesrepublik Deutschland, an Frau Merkel, Herrn Guttenberg und dass ich eines Tages als Fruchtfliege wiedergeboren werde. Danke

Sorry Deine Thematik ist mir zu hochtrabend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2010 um 21:31

Schmarn
wenn Du es in Deinem jetzigen Leben nicht schaffst....wie dann in einem anderen Dasein. Engel, Glauben...ich lass Dir Deinen Halt, aber wohin hat er Dich bis jetzt gebracht?
Wohl eher an den Rand der Verzweiflung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2010 um 23:24
In Antwort auf bruno_11854472

Schmarn
wenn Du es in Deinem jetzigen Leben nicht schaffst....wie dann in einem anderen Dasein. Engel, Glauben...ich lass Dir Deinen Halt, aber wohin hat er Dich bis jetzt gebracht?
Wohl eher an den Rand der Verzweiflung.


Jede Erfahrung,die du in diesem Leben machst,wäre in der Tat sinnlos,wenn es nur dieses eine Leben geben würde
Gebe allerdings ehrlich zu,das ich mit den Religionen...bzw. mit dem "Bodenpersonal" so meine Problemchen habe
sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2010 um 23:31
In Antwort auf skyeye70


Jede Erfahrung,die du in diesem Leben machst,wäre in der Tat sinnlos,wenn es nur dieses eine Leben geben würde
Gebe allerdings ehrlich zu,das ich mit den Religionen...bzw. mit dem "Bodenpersonal" so meine Problemchen habe
sky

Ich glaube
dass wir nur dieses Leben haben. Und das es auch irgendwo EINEN Gott gibt. Wie dieser ist - ob das Allah, Gott ist... wer weiß das schon?

Ich für mich lebe nach den alten Werten. Liebe, Ehrlichkeit, Treue, Ehre etc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2010 um 0:16

Dich beschäftigt eine Frage lebenslang?
Ich glaube daran das alles verwoben ist und ich meine alles, leider hat das wenig mit Glauben zu tun, da beweisbar.

Gerechtigkeit und Liebe sind Begriffe die jeder für sich selbst definiert und mit Inhalt füllt.

Die Wahrheit kann mehr als ein Begriff sein, ein schlauer Mann hat mal gesagt die Wahrheit ist ein pfadloses Land.

Frag dich lieber was sie sein könnte, deine Wahrheit. Dann kannst du sicher das Leben besser geniessen, denn egal von welcher Seite betrachtet, das Leben ist ein Geschenk und Wunder. Es ist sogar ein noch größeres Wunder wenn du es weltlich betrachtest, für die Spezies Mensch wäre es sicher lebensrettend sollten das alle endlich tun.

Ich habe Sympathien für bestimmte Lebenseinstellungen, allerdings sind alle Weltreligionen unsympathisch, eventuell der Buddismus nicht, aber das ist eben auch nicht wirklich eine Religion.

Gute Nacht, Fragender.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram