Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woran bin ich bei Ihr

Woran bin ich bei Ihr

18. Januar 2015 um 18:43

Hallo ich bin 30 und weiß nicht weiter.

Ich hatte mit dieser Frau vor gut 15 Jahren mal einen One....(sie war zu besuch bei einem guten Freund von mir)
Die Jahre danach hatten wir nie Kontakt. Dann habe ich versucht Sie in Facebook zu finden und auch gefunden.
(Zwischenzeitlich hatte ich eine 10 Jährige Beziehung und eine von 4 Monaten)
Ich hab Sie in Facebook dann einfach mal angeschrieben. Sie hat nie so wirklich geantwortet. Ich habe Ihr dann immer mal wieder geschrieben und Sie hat auch meine Freundschaft dann mal angenommen. Das ging dann so Jahre hin und her und Sie hat sich eher sehr sporadisch gemeldet.
Im Mai 2014 habe ich es dann einfach gelassen und Sie auch in einer Gewissen weise vergessen.

Am 9.1 habe ich meine Aktuelle beziehung beendet und in Facebook auch dazu etwas gepostet.
Am selben Abend hat Sie sich auf einmal gemeldet. Ich war natürlich total verwundert warum genau jetzt.
Ich habe Ihr dann geantwortet und sagte wenn Sie will soll Sie mir aufs Handy schreiben und habe Ihr meine Nummer gesendet.
Sie meldete sich auch sofort. Ich fragte Sie warum Sie sich genau jetzt meldet und Sie meinte (passender Zeitpunkt)
Wir haben dann einige Nachrichten ausgetauscht und ich fragte Sie dann ob wir uns nicht einfach treffen wollen.
Sie hat zugesagt und wir haben uns für den nächsten Abend verabredet.
Als der Abend dann da war hat Sie kurz davor abgesagt da Sie mit einer Freundinn einen Autounfall hatte. Ich dann ok kein Problem hoffe euch ist nix passiert usw. Ich habe dann direkt gefragt ob Sie nicht am nächsten Tag Zeit und Lust hat für ein Treffen.
Sie hat zugesagt und wir haben uns dann auch in einem Cafe getroffen.
Wir verstanden uns sofort von der ersten Sekunde an. Wir waren dann von Nachmittags bis spät Nachts unterwegs.

Am nächsten Tag schrieb ich Ihr das es echt schön war und ich Sie wieder sehen möchte. Wir haben ein 2 Date ausgemacht. Gingen Spazieren und dann in eine Cocktail Bar. Wir hatten wieder super viel Spass und sind uns auch näher gekommen. Erster Kuss alles super.
Am nächsten Tag habe ich gefragt ob ich Sie entführen darf (Hätte mit Ihr einen Heliflug über München bei Nacht gemacht was Sie natürlich nicht wusste) und sie hat auch diesmal zugestimmt.
Kurz vor unserem Treffen hat Sie abgesagt da es Ihr nicht gut geht. Ich dann ok lass uns das nachholen.

Für Gestern waren wir dann zu Essen verabredet. Ich habe Sie in ein sehr schönes Restaurant Eingeladen. Wir haben uns wieder perfekt verstanden und es war wirklich alles wunderbar.
Danach gingen wir noch in eine Bar. Dort hat sie das ganze leider schnell beenden müssen da Sie irgendwie Ihren Hund früher holen muß.
Für mich ok gewesen. Ich habe Sie noch mit dem Bus ein Stück begleitet und dot haben wir uns dann auch Inniger geküsst und Sie sagte auch es ist schön in deinem Arm zu liegen.
Ich fragte Sie dann wielange Sie von dort nachhause braucht (Mit den Öffentlichen) Sie meinte so knapp ne Stunde. Ich habe Ihr 20 Euro gegeben und gesagt fahr dann mit dem Txi. Sie hat es abgelehnt und ich habe ihr dann die 20 EURO in die Tasche getan und gesagt mach das so und meld dich wenn du daheim bist.

Ich bin dann weiter gefahren und auch Heim. Habe ihr dann noch geschrieben das es wunderschön war mit dir und ich doch bitte auch wissen möchte woran ich wirklich bin aber sie das jetzt nicht falsch verstehen soll

Sie meldete sich dann nur kurz und sagte bin daheim geh schlafen danke für alles heute. Melde mich morgen.
Seit dem habe ich von Ihr nix mehr gehört.

Die ganzen treffen sind alle von mir ausgegangen und wenn wir zusammen waren hat sie auch meine nähe in irgendeiner weiße gesucht. Das war seit dem 2ten date so.
Wenn wir uns nicht sehen schreibt sie eher Sporadisch und selten von sich aus. und wie gesagt seit Gestern Abend dann aben gar nicht mehr.
Ich habe Ihr heute Mittag nochmal geschrieben ob alles gut ist aber bisher nix mehr gehört.

Was soll ich nun machen? (Diese Frau hat mich vom ersten Tag an Umgehauen) dass weiß sie auch was ich für Sie empfinde.
Vllt habt Ihr Tipps wie ich mich am besten verhalten soll und was ich machen soll oder wras das von Ihrer Seite aus

Mehr lesen

18. Januar 2015 um 18:50

Wie meinst du das genau?
Wie kann ich das genau verstehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 18:51

Wie meinst du das genau?
Wie meinst du das genau?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 18:58

Ja
Das sehe ich auch so. Ich will sie da auch nicht ständig anschreiben usw denn will sie da nicht bedrängen .
Und so zu reagieren weil ich nach dem 3 date wissen wollte woran ich bin ist nicht schlimm meines erachtens.

Sie ist da halt wirklich total anders wenn wir nicht zusammen sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 18:58

Uiuiui...
Du hast sie sehr warscheinlich mit deiner Frage, woran du bei ihr bist, in die Ecke gedrängt und überrumpelt. Das darf eigentlich unter gar keinen umständen passieren. Mir scheint auch das sie sehr unzuverlässig ist um dich zu testen.. Sie sagt ab und wartet was passiert. Sie küsst dich und dannach sagt sie wieder ein nächstes Date ab. Nennt sich auch "Ködern und Warten".. Was du jetzt machen kannst, ist versuchen sie anzurufen ( Komm definitiv von dem geschreibe weg, das ist bullshit ) nochmal ein Date ausmachen und DEFINITIV sie nicht auf deine Gefühle ansprechen sondern, das ganze auf die nächste ebene zu schieben, sprich sie in die Kiste bekommen, dannach kannst du dir weitere gedanken um eine Beziehung machen..

Aber überhäuf sie jetzt nicht mit Nachrichten und Anrufen und renn ihr auch nicht hinterher wie ein Reudiger Köter.. Das verschreckt sie nur..

Noch ist das ding nicht gelaufen, wenn du jetzt aber nicht die Notbremse ziehst, im dem du aufhörst so sentimentalen mist zu schreiben, wirst du richtig schnell bei ihr unten durch sein.

Also tief durch atmen und keep calm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 19:00
In Antwort auf werner156

Ja
Das sehe ich auch so. Ich will sie da auch nicht ständig anschreiben usw denn will sie da nicht bedrängen .
Und so zu reagieren weil ich nach dem 3 date wissen wollte woran ich bin ist nicht schlimm meines erachtens.

Sie ist da halt wirklich total anders wenn wir nicht zusammen sind.

Sie
also ich finde es schade dass sie sich so verhält seit dem ich ihr diese frage gestellt habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 19:03
In Antwort auf lyric_12082565

Uiuiui...
Du hast sie sehr warscheinlich mit deiner Frage, woran du bei ihr bist, in die Ecke gedrängt und überrumpelt. Das darf eigentlich unter gar keinen umständen passieren. Mir scheint auch das sie sehr unzuverlässig ist um dich zu testen.. Sie sagt ab und wartet was passiert. Sie küsst dich und dannach sagt sie wieder ein nächstes Date ab. Nennt sich auch "Ködern und Warten".. Was du jetzt machen kannst, ist versuchen sie anzurufen ( Komm definitiv von dem geschreibe weg, das ist bullshit ) nochmal ein Date ausmachen und DEFINITIV sie nicht auf deine Gefühle ansprechen sondern, das ganze auf die nächste ebene zu schieben, sprich sie in die Kiste bekommen, dannach kannst du dir weitere gedanken um eine Beziehung machen..

Aber überhäuf sie jetzt nicht mit Nachrichten und Anrufen und renn ihr auch nicht hinterher wie ein Reudiger Köter.. Das verschreckt sie nur..

Noch ist das ding nicht gelaufen, wenn du jetzt aber nicht die Notbremse ziehst, im dem du aufhörst so sentimentalen mist zu schreiben, wirst du richtig schnell bei ihr unten durch sein.

Also tief durch atmen und keep calm.

Danke
Danke für deine Ehrliche art. Habe sie 2 mal mit Unterdrückter Nummer angerufen und 2mal ging die mailbox dran.
Ich will da auch nicht zu sentimental rüber kommen nur diese frau hat mich vom ersten traffen an sehr faszieniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 19:09
In Antwort auf werner156

Danke
Danke für deine Ehrliche art. Habe sie 2 mal mit Unterdrückter Nummer angerufen und 2mal ging die mailbox dran.
Ich will da auch nicht zu sentimental rüber kommen nur diese frau hat mich vom ersten traffen an sehr faszieniert.

Unterdrückt?
Uh, ganz wenige Frauen nehmen direkt unterdrückt an...

Nimm dir einfach was du willst, schließlich bist ja DU der Mann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 19:13
In Antwort auf lyric_12082565

Unterdrückt?
Uh, ganz wenige Frauen nehmen direkt unterdrückt an...

Nimm dir einfach was du willst, schließlich bist ja DU der Mann.

Fand ich besser
Naja ich fands erstmal besser mit Unterdrückternummer anzurufen. Da Sie bisher auf Meine Nachricht von heute Mittag auch nicht geantwortet hat.
Sie weiß was ich für Sie empfinde das habe ich ihr gesagt und bei den Dates auch gezeigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 19:16

Das ist ja das schwierige
Für mich ist das halt echt neu alles. Da bisher die Frauen auf mich zu gegangen sind.
Ich will da auch kein Dackel sein und Nachrennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 19:17
In Antwort auf werner156

Fand ich besser
Naja ich fands erstmal besser mit Unterdrückternummer anzurufen. Da Sie bisher auf Meine Nachricht von heute Mittag auch nicht geantwortet hat.
Sie weiß was ich für Sie empfinde das habe ich ihr gesagt und bei den Dates auch gezeigt.

Zeigen Ok.
In form von rummachen, aber sagen... Da liegt der Hund begraben.. Das hat so den unterton, das du es erzwingen möchtest, das läuft nicht.

Deswegen, lass es einfach mal abkühlen und meld dich die nächsten Tage einfach gar nicht. Falls sie sich nach 4 Tagen nicht von alleine meldet, ruf sie an. Wenn sie dich dann noch Ignoriert, musste wohl dir eine andere suchen, denn dann ist warscheinlich der Zug abgefahren..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2015 um 19:20
In Antwort auf lyric_12082565

Zeigen Ok.
In form von rummachen, aber sagen... Da liegt der Hund begraben.. Das hat so den unterton, das du es erzwingen möchtest, das läuft nicht.

Deswegen, lass es einfach mal abkühlen und meld dich die nächsten Tage einfach gar nicht. Falls sie sich nach 4 Tagen nicht von alleine meldet, ruf sie an. Wenn sie dich dann noch Ignoriert, musste wohl dir eine andere suchen, denn dann ist warscheinlich der Zug abgefahren..

Das kam von Ihr auch
Das kam ja von Ihr genauso. Das Sie die nähe sucht. Da wusste Sie aber schon was ich für Sie empfinde.
Naja und ich bin halt bisher immer mit meiner Offenen direkten und Ehrlichen art sehr gut zurecht gekommen bei allem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2015 um 11:26

Mal sehen
habe bis Gestern Abend jetzt gewartet ob und wann etwas von Ihr kommt. Da ich Ihr am Sonntagabend dann dochnochmal geschrieben habe was ich wissen will usw.

Naja Gestern haben wir dann wenigstens mal Telefoniert und Sie meinte auch das ich Ihr in einer Gewissen Art die Pistole auf die Brust gesetzt habe und Sie jetzt nicht sagen kann komm wir sind jetzt zusammen (Was ich auch versteh)
Ich habe Ihr dann erklärt wie ich das alles gemeint habe und das ich einfach das Gefühl hatte etwas Falsch gemacht zu haben.
Ich habe eine sehr direkte Art und trete immer sehr sehr Ehrlich und offen auf. (Kommt auch durch meine Arbeit)
Habe Sie auch zu Ihr dann direkt gesagt das man nach 3 tollen Dates schon wissen sollte in welche Richtung das ganze gehen soll da wir uns ja auch näher gekommen sind.

Sie hat dann auch gemeint dass wir erstmal so weitermachen wie bisher (Besser kennenlernen) und dann sehen was kommt.
Ich war da natürlich sofort damit einverstanden und sagte auch das ich da auch nichts erzwingen möchte.

Soll ich nun so weitermachen (Weiter ausführen usw) oder einen Gang zurückschalten Sie meinte auch das Sie das ganze nicht kennt dass sich ein Mann Ihr gegenüber so verhält. Da sie sich die letten 2 jahren sehr zurückgezogen hat.

Nun wieder meine Frage
Was meint Ihr dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook