Forum / Liebe & Beziehung

Wollte Affäre übernachten?

Letzte Nachricht: 11. Januar um 11:55
C
carina223
10.01.22 um 11:57

Ich habe gerade etwas mit einem Mann am laufen. Habe von Anfang an klar gesellt dass ich primär nicht auf Beziehungssuche bin. Er hat dazu nur gemeint findet er gut, mindert den Druck.

Wir haben uns jetzt schon einige male bei mir getroffen. Er hat auch schon mal ein Unternehmungsdate ohne Betthintergrund vorgeschlagen, was mich erst irritiert hat, es aber doch ganz nett war.
Jetzt war er wieder bei mir, wir haben zusammen gekocht. Hatten was miteinander und haben danach einen Film angeschaut, den er schon kannte..ich sollte ihn aber unbedingt sehen. Als der Film aus war..war es Mitternacht. Ich dachte eig. ok jetzt geht er..war ja ein runder Abend. Dann hat er mega gezögert. Ich gefragt ob er müde sei..wann er morgen raus muss..etc. pp. Smalltalk. Da hat er so rumgedruckst.

Plötzlich er so zu mir..OB ICH WILL DASS ER JETZT NACH HAUSE GEHT? Ich irritiert gefragt..wieso er das frägt. Hat er schon mal gefragt gehabt.
Er dann ja dass wir des gemeinschaftlich entscheiden??? Ich dann es war ein schöner Abend aber er kann jetzt nach Hause gehen.
Danach hat er sich jetzt nicht mehr gemeldet.. Jetzt ist die Frage wollte er über Nacht bleiben. Ich dachte ich machs ihm einfach und so kann er ohne schlechten Gewissen gehen. Vll. wollte er bleiben? Was denkt ihr?
Wollte ihn nicht vor den Kopf stoßen...Normalerweise meldet er sich immer danach. Jetzt bin ich verunsichert.


 

Mehr lesen

B
beate44
10.01.22 um 12:45

Könnte sein, das er nochmal "was mit dir " wollte.

Gefällt mir

A
annika9219
10.01.22 um 13:04

Falls er Raucher ist: Hatte er wohl Lust auf die "berümte Zigarette" danach. 

Gefällt mir

A
abusimbel3
10.01.22 um 13:06

Joa ... übernachten und vielleicht noch mehr Sex. So liest sich deine Beschreibung, ohne euch näher zu kennen.

Gefällt mir

S
sophos75
10.01.22 um 14:26

Auch wenn das Thema für vielleicht heikel ist, sprich es an, am besten per Telefon. Wie Du es wahr genommen hast, was Du aktuell willst und ob der Eindruck täuscht dass er vielleicht mehr will.
Es gibt Indizien, dass er wirklich mehr als nur Sex von Dir will. Das kommt halt vor, dass sich Gefühle weiterentwickeln und es nicht kopfmässig zu steuern ist

Gefällt mir

D
det92
10.01.22 um 14:40

Wie lange hat er denn nach Hause ? 😄🧐
Wenn du ihm um 0 Uhr noch wegschickst, sind die Verbindungen manchmal nicht mehr so dolle...
Ich hatte auch mal so ne lockere Geschichte. Die hat mich auch immer rausgeschmissen nach verrichtetem Tagwerk und Film. Nackt in meine Arme gekuschelt: "Das ist mir sonst zu nah..." Kannst nicht erfinden sowas 🤣Der Sex war allerdings Klasse und unsere Kommunikation spitze. Für mich war das stets kein Problem wegen Gleitzeit. Möglicherweise ist er da nicht so locker.


UND: Das ist jetzt schon dein zweiter Thread in dem du wegen einer lockeren Sache lamentierst. Für sowas muss man gemacht sein und braucht das richtige Mindset. Sonst machts dich eher kaputt. Es wäre besser, wenn du ERST deine Trennung reflektierst und DANN dich in neue (lockere) Geschichten stürzt. Sonst verliebst vdu dich früher oder später und hast bald wieder die gleichen Probleme, welche deine Beziehung scheitern liesen.

Gefällt mir

C
carina223
10.01.22 um 15:25

Mh das ist derselbe Mann also kein anderer.

Er hat ne viertel Stunde zu fahren..

Aber wenn er nochmal sex wollte wieso ist er dann nicht einfach auf mich zu..Anfänglich war er auch nicht so unsicher..

Gefällt mir

M
muenchener.ego
10.01.22 um 16:22

Er wollte Knick Knack. Fernsehen und schlafen kann er auch bei ihm zu Hause. Er wollte unverbindlich Sex, dazu bist du doch da 

Gefällt mir

M
muenchener.ego
10.01.22 um 16:22

Er wollte Knick Knack. Fernsehen und schlafen kann er auch bei ihm zu Hause. Er wollte unverbindlich Sex, dazu bist du doch da 

1 -Gefällt mir

C
carina223
10.01.22 um 16:30

Ja aber vom nix tun passiert halt auch nix...wenn er nicht auf mich zugeht...

Gefällt mir

D
det92
10.01.22 um 16:53
In Antwort auf carina223

Mh das ist derselbe Mann also kein anderer.

Er hat ne viertel Stunde zu fahren..

Aber wenn er nochmal sex wollte wieso ist er dann nicht einfach auf mich zu..Anfänglich war er auch nicht so unsicher..

Na dann so 😉:


UND: Das ist jetzt schon dein zweiter Thread in dem du wegen dieser lockeren Sache lamentierst. Für sowas muss man gemacht sein und braucht das richtige Mindset. Sonst machts dich eher kaputt. Es wäre besser, wenn du ERST deine Trennung reflektierst und DANN dich in neue (lockere) Geschichten stürzt. Sonst verliebst vdu dich früher oder später und hast bald wieder die gleichen Probleme, welche deine Beziehung scheitern liesen.

Die Quintessenz ist die selbe...

Wenn der selbe Typ ist, ist dein Rausschmiss umso verwunderlicher. Wahrscheinlich sieht er es genauso. Du wirst ihm langsam zu kompliziert...

Gefällt mir

C
carina223
10.01.22 um 18:09

Du meinst zu kompliziert für einfach nur Sex...

Gefällt mir

D
det92
10.01.22 um 19:18
In Antwort auf carina223

Du meinst zu kompliziert für einfach nur Sex...

Jup.

So eine Diskussion ums wann ists Zeit zu gehen, hattet ihr schon mal😉. So kleine Hakeleien sind für eine Beziehung normal, bei ner Affäre nervts eher.

Zitat: 
Irgendwann meinte ich dann nach dem zweiten Mal S. wann er morgen raus muss. Er dann ja er geht jetzt dann. Ich habe dann so scherzhaft gesagt, ja du kannst auch jetzt gehen und musst deine Anstandsfünfminuten nicht absitzten.Weil er beim ersten mal schon so gezögert hat und ich meinte willst gehen? er so ne er bleibt noch fünf minuten. Nach der Aussage hab ich mich dann entschuldigt und gemeint sorry bin direkt. 


Unabhängig davon, funktioniert sowas lockeres nur eine begrenzte Zeit. 😉 Mindestens einer von beiden will früher oder später mehr. 

1 -Gefällt mir

C
carina223
10.01.22 um 20:41

ja wobei ich mir aber da keine Schuld bewusst bin..

Er kommt eher komisch rüber indem er mich frägt ob er gehen soll oder noch bleiben?

Also ehrlich dass muss er doch selbst wissen.. Was will er da hören.

Im Gegenteil ich sag ja klar er kann gehen kein Problem..

Gefällt mir

C
carina223
10.01.22 um 20:42

Noch einfacher kann ich es ja net machen....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
abusimbel3
10.01.22 um 20:44

Vielleicht wollte er hören, dass du dich freuen würdest, wenn er bleibt.

Gefällt mir

C
carina223
10.01.22 um 20:46

Ja das ist ja grad meine Frage....bzw. wieso das ganze hier so kompliziert ist wenns doch einfach ist..

Wenn er bleiben will soll er bleiben, wenn nicht kann er gehen...

Er muss doch wissen was er will. Und von wegen gemeinschaftliche Entscheidung.

Er muss doch verstanden haben, wenn er geht bin ich deswegen nicht sauer...oder er verspielt sich die Chance auf Sex.

Gefällt mir

P
peterlll
10.01.22 um 20:51
In Antwort auf carina223

Ja aber vom nix tun passiert halt auch nix...wenn er nicht auf mich zugeht...

Wie wäre es wenn du auch mal zeigst was du willst und nicht nur immer den anderen die Initiative ergreifen lässt?

1 -Gefällt mir

D
det92
10.01.22 um 20:55

Ihr solltet mal reden waa ihr wirklich wollt beide😉 schon nach 2(?) Monaten ist die Sache nicht mehr locker flockig somdern angestrengt und komplex.

Gefällt mir

C
carina223
10.01.22 um 21:11

ja ich glaub damit triffst du ins schwarze...Stimmt

Ich sage ja auch nicht.. ich will dass du hier bleibst etc.

Gefällt mir

C
cupcake127
10.01.22 um 21:16
In Antwort auf carina223

ja ich glaub damit triffst du ins schwarze...Stimmt

Ich sage ja auch nicht.. ich will dass du hier bleibst etc.

Aber genau das wollte er wahrscheinlich von DIR hören. Nicht er wollte entscheiden, sondern er wollte wissen was genau Du möchtest. 

Gefällt mir

C
carina223
10.01.22 um 21:17

Ja klingt eig. logisch sonst hätte er nicht das zweite mal schon gefragt was ich will..

Aber was interessiert ihn das....

Gefällt mir

C
cupcake127
10.01.22 um 21:30
In Antwort auf carina223

Ja klingt eig. logisch sonst hätte er nicht das zweite mal schon gefragt was ich will..

Aber was interessiert ihn das....

Es soll Männer geben die nicht nur ihren eigenen Trieb im Kopf haben, sondern auch darauf bedacht sind das sie sich wohlfühlt  logischerweise wird er dann auch fragen was du möchtest.
 

Gefällt mir

P
ppaul
11.01.22 um 11:08

liest sich so, als würdest du auf ihn stehen, aber nicht genug, um selber zu sagen, daß er bleiben soll. du willst keine verantwortung für deine beziehung übernehmen, sondern er soll alles steuern, damit du hinterher sagen kannst:

" neee, das wollte ich ja garnicht, hast du falsch verstanden. hab ich nie gesagt. so und jetzt tschüss."

du hast Bindungsangst.

Wie komme ich darauf?

Du machst in einem Forum ein riesenfass auf, ob er bleiben oder gehen wollte. wenn es dir scheißegal wäre, dann würdest keinen einzigen gedanken darauf verschwenden.

du bist enttäuscht, daß er nicht vehement darauf bestanden hat, zu bleiben.

das wirst du nur mit ihm klären können.

3 -Gefällt mir

P
ppaul
11.01.22 um 11:10
In Antwort auf carina223

Ja klingt eig. logisch sonst hätte er nicht das zweite mal schon gefragt was ich will..

Aber was interessiert ihn das....

ja, was interessiert ihn das, was du willst.

frag dich das mal.

Gefällt mir

C
carina223
11.01.22 um 11:14

Ja mit der Bindungsangst hast du recht...ich will keine Bindung weil ich letztes jahr genug drama hatte..

Aber ja ich mag ihn mehr als ich es wollte...

Gefällt mir

C
carina223
11.01.22 um 11:14

mach ich ja schon ich komm nicht drauf...

Gefällt mir

F
futkarli
11.01.22 um 11:55
In Antwort auf carina223

Ich habe gerade etwas mit einem Mann am laufen. Habe von Anfang an klar gesellt dass ich primär nicht auf Beziehungssuche bin. Er hat dazu nur gemeint findet er gut, mindert den Druck.

Wir haben uns jetzt schon einige male bei mir getroffen. Er hat auch schon mal ein Unternehmungsdate ohne Betthintergrund vorgeschlagen, was mich erst irritiert hat, es aber doch ganz nett war.
Jetzt war er wieder bei mir, wir haben zusammen gekocht. Hatten was miteinander und haben danach einen Film angeschaut, den er schon kannte..ich sollte ihn aber unbedingt sehen. Als der Film aus war..war es Mitternacht. Ich dachte eig. ok jetzt geht er..war ja ein runder Abend. Dann hat er mega gezögert. Ich gefragt ob er müde sei..wann er morgen raus muss..etc. pp. Smalltalk. Da hat er so rumgedruckst.

Plötzlich er so zu mir..OB ICH WILL DASS ER JETZT NACH HAUSE GEHT? Ich irritiert gefragt..wieso er das frägt. Hat er schon mal gefragt gehabt.
Er dann ja dass wir des gemeinschaftlich entscheiden??? Ich dann es war ein schöner Abend aber er kann jetzt nach Hause gehen.
Danach hat er sich jetzt nicht mehr gemeldet.. Jetzt ist die Frage wollte er über Nacht bleiben. Ich dachte ich machs ihm einfach und so kann er ohne schlechten Gewissen gehen. Vll. wollte er bleiben? Was denkt ihr?
Wollte ihn nicht vor den Kopf stoßen...Normalerweise meldet er sich immer danach. Jetzt bin ich verunsichert.


 

ist sehr eindeutig finde ich. Er wollte über Nacht bleiben!
Ruf ihn an!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers