Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wollen Frauen einfach angesprochen werden?

Wollen Frauen einfach angesprochen werden?

18. September 2011 um 11:03 Letzte Antwort: 12. November 2011 um 0:33

Mich würde sehr interessieren ob die Damenwelt sich wirklich so gerne erobern lässt
Habe es mir oft gedacht,komm sprich sie einfach an, aber etwas unsicher über die reaktion...
könnt ihr mir nen Tipp geben ?

Danke im vorhinein...

Mehr lesen

23. September 2011 um 14:09

Vielen dank für die antwort... wenn man jemanden sieht weißt du nicht ob die gegenseite dich auch toll findet bzw ob sie überhaupt single ist...
Aber danke vielmals suüer nett :* :* :* !

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. September 2011 um 15:51

Auf jeden Fall
Also ich als Teil der Damenwelt ^_^ fände das toll. Es gibt ganz viele Frauen (auch in meinem Freundeskreis), ich eingeschlossen, die einfach viel zu schüchtern sind Männer anzusprechen und froh sind wenn sie angesprochen werden. Also versuchs doch einfach

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. September 2011 um 16:44

Mach einfach
hey sammy,

also ^^ ansprechen und wenn sie dich dann "beisen" schnell wieder abhauen
Nein scherz, sprich die Frauen einfach niveauvoll an und wenn sie dir keine weitere beachtung schenken dann sollte man das "ansprechen" auch lassen.
Aber ist es nicht mittlerweilen so, das sich auch Männer gerne erobern lassen?
Und persönlich spreche ich lieber einen Mann an

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. September 2011 um 20:54

In die Augen schauen
also ich MANN habe mich schon mehrfach zum Affen gemacht bei der Aktion fremde Frauen anzusprechen.

Aber was solls das Leben geht weiter. Bin jetzt extrem vorsichtig ... ich versuche jetzt immer meinen gegenüber in die Augen zu sehen. Wenn das nicht klappt bleib es.

Am besten ist es natürlich immer weg die Dame zurück lächelt


1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
27. September 2011 um 21:08
In Antwort auf celino_12905311

In die Augen schauen
also ich MANN habe mich schon mehrfach zum Affen gemacht bei der Aktion fremde Frauen anzusprechen.

Aber was solls das Leben geht weiter. Bin jetzt extrem vorsichtig ... ich versuche jetzt immer meinen gegenüber in die Augen zu sehen. Wenn das nicht klappt bleib es.

Am besten ist es natürlich immer weg die Dame zurück lächelt


Hmm...
Aber es kommt doch bestimmt auch etwas auf die Chemie an, nicht? Wenn du sie voher viel anschaust und anlächelst und sie zurücklächelt, dann kann man ja mal vorsichtig hingehen und sie nett ansprechen. Und wenn es dann eine Abfuhr gibt, dann sicher keine bös gemeinte (ausser du gerätst an so fiese Tussen, aber davor ist niemand geschützt)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. September 2011 um 8:25
In Antwort auf maxi_11883736

Hmm...
Aber es kommt doch bestimmt auch etwas auf die Chemie an, nicht? Wenn du sie voher viel anschaust und anlächelst und sie zurücklächelt, dann kann man ja mal vorsichtig hingehen und sie nett ansprechen. Und wenn es dann eine Abfuhr gibt, dann sicher keine bös gemeinte (ausser du gerätst an so fiese Tussen, aber davor ist niemand geschützt)

Re: Hmm...
Ja, da hast du recht

Die große unbekannt ist bloß, dass ich nicht weiß ob die Chemie stimmt und ob es eine "fiese Tusse" ist.

Aus meiner Sicht kommt es auf eine ganze Menge Dinge an. Der wichtigste Punkt ist sicherlich der Content und das sichere Auftreten.

Es ist gar nicht so einfach sich immer was kreatives zu überlegen ...

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. September 2011 um 17:20
In Antwort auf celino_12905311

Re: Hmm...
Ja, da hast du recht

Die große unbekannt ist bloß, dass ich nicht weiß ob die Chemie stimmt und ob es eine "fiese Tusse" ist.

Aus meiner Sicht kommt es auf eine ganze Menge Dinge an. Der wichtigste Punkt ist sicherlich der Content und das sichere Auftreten.

Es ist gar nicht so einfach sich immer was kreatives zu überlegen ...

Jaja...
..das kommt immer auf die Frau an. Mir würde schon ein Lächeln und ein "Hallo, wie gehts?" als Beginn reichen, doch da gibt es ja Frauen die schauen den Mann dann nur abwertend an wenn er sich nicht etwas ganz originelles einfallen lässt (was ja deshalb nicht heisst, dass der Mann besser ist als andere). Aber solche Frauen sind es dann auch nicht Wert, nicht wahr?

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. September 2011 um 20:26
In Antwort auf maxi_11883736

Jaja...
..das kommt immer auf die Frau an. Mir würde schon ein Lächeln und ein "Hallo, wie gehts?" als Beginn reichen, doch da gibt es ja Frauen die schauen den Mann dann nur abwertend an wenn er sich nicht etwas ganz originelles einfallen lässt (was ja deshalb nicht heisst, dass der Mann besser ist als andere). Aber solche Frauen sind es dann auch nicht Wert, nicht wahr?

Liebe Grüsse

Re:
stimmt mit "Hallo, wie gehts?" könnte ich es auch mal probieren

Nee ... ich bin da schon ein wenig kreativer. Aber manchmal sind die einfachen Dinge bzw. Fragen die besten

Klar wenn man ein negatives Feedback bekommt, dann ist das immer doof.

Liebe Grüße zurück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. September 2011 um 20:47

Ansprechen
Bau einfach Blickkontakt auf & lächle sie an & wenn sie auch lächelt, sprich sie an. Aber wenn sie genervt rüberkommt, geh besser wieder.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. September 2011 um 23:02

Immer lächeln
Also ich denk, wenn du jemanden attraktiv findest, oder gerne ansprechen moechtest, dann bau erst auf Blickkontakt und probier's mal mit einem Lächeln. Wenn du eins zurück kriegst, bist du normalerweise auf der sicheren Seite

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Oktober 2011 um 12:12


Ein intensiver Blick genügt. Wird er erwidert, dann einfach anlächeln und wenn auch da ein Lächeln zurück kommt, dann ran an den Speck .... ich kann nur von mir sprechen: wenn er mir gefällt, dann erwidere ich seine Signale und warte, bis er mich anschließend anspricht! Als Frau habe ich es einfach nicht gelernt, den ersten Schritt zu tun

Vie Erfolg!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2011 um 22:59

JA
Wenn dich frau ansieht/anlächelt (evtl auf. Wiederholung warten wenn du Zweifel hattest ob es dir galt) dann ansprechen! Drauf los sofort!
Aber fürs ansprechen gilt. Nett freundlich nicht zu forsch, eine schöne Wohlfühlatmosphare im Gespräch schaffen!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Oktober 2011 um 20:08

Ansprechen
Hallo hier ist ein bisschen Feingefühl gefragt, versuche zuerst ein bisschen Blickkontakt herzustellen, dann siehst du auch gleich ihre Reaktion darauf. Verzichte lieber auf zu Plumpe anmachen oder zu offensive Komplimente, das kommt dann meist einstudiert und billig rüber. Ein bisschen problematisch ist es auch wenn du sie im Beisein deiner Kumpels ansprichst, da reagiert man leicht überfordert und ist dann auch nicht klar ob dus ernst meinst.
Versuche am besten die Situation mit einzubeziehen das wirkt autentisch und kommt gut rüber.
Wünsche dir viel Glück mit den frauen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2011 um 19:22

Ja und Nein
Die meisten Frauen wollen zwar angesprochen werden, haben aber in der Regel selbst garkeine Ahnung, "wie". Meiner Erfahrung nach erwarten zwar viele Frauen hochkreative Ideen und Einfallsreichtum, was die Ansprache angeht, die Frage ist aber - wie soll das gehen? Treffe ich jemanden abends in einer Bar, der mich interessiert, gehe ich auf die Person zu, stelle mich kurz vor und versuche, einen Anknüpfungspunkt zu finden und sagen schlicht und ergreifend, dass mich die Person interessiert, ich sie gern näher kennenlernen möchte. Dumme Sprüche spare ich mir.

Das Schöne ist, dass man recht schnell herausfinden kann, ob es sich um eine oberflächliche Frau handelt oder nicht, denn wer auf oberflächliche Rosensprüche steht, der kommt für mich zB garnicht erst in Frage. D.h. wer Interesse ebenfalls hat, MICH kennenzulernen, geht auf mich ein oder lässt es bleiben. Die Sterne vom Himmel holen kann man sicherlich nicht, wenn man jemanden lediglich per Augenblick kennengelernt hat.

Diejenigen Frauen, die selbst die Initiative ergreifen, die gibts auch, und die sind in der Regel auch wirklich interessiert an demjenigen. Leider sind das die wenigsten, allerdings sind es diejenigen, die am Ende glücklicher werden, denn sie suchen und lassen sich nicht finden. Wenn ich selbst aktiv bin, kann ich wählen. Wenn ich immer nur auf Zufälle warte, passiert im Zweifelsfalle eben halt einfach mal garnichts.


Umgekehrt hab ich gelernt, wer sich nach kurzem Gespräch und eventuellem Nummerntausch garnicht mehr meldet, dem renne ich nicht mehr nach. Viele Frauen möchten erobert werden, möchten, dass der Mann sie tagelang bekehrt und ihnen hinterhertelefoniert oder ihnen nachsmst - gut, solche Frauen gibts, solche Frauen sollte man meiden, denn denen gehts nur um Aufwertung ihres eigenen Egos und nicht um den Kerl, der dahintersteckt. Da darf man sich der Etikette bewusst sein, dass der Mann schnell uninteressant werden dürfte, denn man kann seine Partnerin nicht jeden Tag von neuem erobern. Sowas ist Traum und keine Wirklichkeit.

Tipp: Sprich Frauen an, versuche es auf natürliche und ehrliche Art - wenn nichts draus wird, nimms nicht persönlich, das ist ein gutes Zeichen - denn dann brauchst Du dir die Zeit garnicht nehmen und verschwenden. Denn diejenigen haben dann eh kein echtes Interesse.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2011 um 20:15
In Antwort auf elkan_12892090

Ja und Nein
Die meisten Frauen wollen zwar angesprochen werden, haben aber in der Regel selbst garkeine Ahnung, "wie". Meiner Erfahrung nach erwarten zwar viele Frauen hochkreative Ideen und Einfallsreichtum, was die Ansprache angeht, die Frage ist aber - wie soll das gehen? Treffe ich jemanden abends in einer Bar, der mich interessiert, gehe ich auf die Person zu, stelle mich kurz vor und versuche, einen Anknüpfungspunkt zu finden und sagen schlicht und ergreifend, dass mich die Person interessiert, ich sie gern näher kennenlernen möchte. Dumme Sprüche spare ich mir.

Das Schöne ist, dass man recht schnell herausfinden kann, ob es sich um eine oberflächliche Frau handelt oder nicht, denn wer auf oberflächliche Rosensprüche steht, der kommt für mich zB garnicht erst in Frage. D.h. wer Interesse ebenfalls hat, MICH kennenzulernen, geht auf mich ein oder lässt es bleiben. Die Sterne vom Himmel holen kann man sicherlich nicht, wenn man jemanden lediglich per Augenblick kennengelernt hat.

Diejenigen Frauen, die selbst die Initiative ergreifen, die gibts auch, und die sind in der Regel auch wirklich interessiert an demjenigen. Leider sind das die wenigsten, allerdings sind es diejenigen, die am Ende glücklicher werden, denn sie suchen und lassen sich nicht finden. Wenn ich selbst aktiv bin, kann ich wählen. Wenn ich immer nur auf Zufälle warte, passiert im Zweifelsfalle eben halt einfach mal garnichts.


Umgekehrt hab ich gelernt, wer sich nach kurzem Gespräch und eventuellem Nummerntausch garnicht mehr meldet, dem renne ich nicht mehr nach. Viele Frauen möchten erobert werden, möchten, dass der Mann sie tagelang bekehrt und ihnen hinterhertelefoniert oder ihnen nachsmst - gut, solche Frauen gibts, solche Frauen sollte man meiden, denn denen gehts nur um Aufwertung ihres eigenen Egos und nicht um den Kerl, der dahintersteckt. Da darf man sich der Etikette bewusst sein, dass der Mann schnell uninteressant werden dürfte, denn man kann seine Partnerin nicht jeden Tag von neuem erobern. Sowas ist Traum und keine Wirklichkeit.

Tipp: Sprich Frauen an, versuche es auf natürliche und ehrliche Art - wenn nichts draus wird, nimms nicht persönlich, das ist ein gutes Zeichen - denn dann brauchst Du dir die Zeit garnicht nehmen und verschwenden. Denn diejenigen haben dann eh kein echtes Interesse.

Da kann ich nur zustimmen ...
"Umgekehrt hab ich gelernt, wer sich nach kurzem Gespräch und eventuellem Nummerntausch garnicht mehr meldet, dem renne ich nicht mehr nach. Viele Frauen möchten erobert werden, möchten, dass der Mann sie tagelang bekehrt und ihnen hinterhertelefoniert oder ihnen nachsmst - gut, solche Frauen gibts, solche Frauen sollte man meiden, denn denen gehts nur um Aufwertung ihres eigenen Egos und nicht um den Kerl, der dahintersteckt. Da darf man sich der Etikette bewusst sein, dass der Mann schnell uninteressant werden dürfte, denn man kann seine Partnerin nicht jeden Tag von neuem erobern. Sowas ist Traum und keine Wirklichkeit."

aso in den Zeilen steht ganz viel Wahrheit.
Ich melde grundsätzlich (auch wenn es schwerfällt) nur zwei mal. Gibts dann keine Rückmeldung bleib es. Dieses hinterher gerenne geht mir auf den Zünder.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Oktober 2011 um 15:39
In Antwort auf elkan_12892090

Ja und Nein
Die meisten Frauen wollen zwar angesprochen werden, haben aber in der Regel selbst garkeine Ahnung, "wie". Meiner Erfahrung nach erwarten zwar viele Frauen hochkreative Ideen und Einfallsreichtum, was die Ansprache angeht, die Frage ist aber - wie soll das gehen? Treffe ich jemanden abends in einer Bar, der mich interessiert, gehe ich auf die Person zu, stelle mich kurz vor und versuche, einen Anknüpfungspunkt zu finden und sagen schlicht und ergreifend, dass mich die Person interessiert, ich sie gern näher kennenlernen möchte. Dumme Sprüche spare ich mir.

Das Schöne ist, dass man recht schnell herausfinden kann, ob es sich um eine oberflächliche Frau handelt oder nicht, denn wer auf oberflächliche Rosensprüche steht, der kommt für mich zB garnicht erst in Frage. D.h. wer Interesse ebenfalls hat, MICH kennenzulernen, geht auf mich ein oder lässt es bleiben. Die Sterne vom Himmel holen kann man sicherlich nicht, wenn man jemanden lediglich per Augenblick kennengelernt hat.

Diejenigen Frauen, die selbst die Initiative ergreifen, die gibts auch, und die sind in der Regel auch wirklich interessiert an demjenigen. Leider sind das die wenigsten, allerdings sind es diejenigen, die am Ende glücklicher werden, denn sie suchen und lassen sich nicht finden. Wenn ich selbst aktiv bin, kann ich wählen. Wenn ich immer nur auf Zufälle warte, passiert im Zweifelsfalle eben halt einfach mal garnichts.


Umgekehrt hab ich gelernt, wer sich nach kurzem Gespräch und eventuellem Nummerntausch garnicht mehr meldet, dem renne ich nicht mehr nach. Viele Frauen möchten erobert werden, möchten, dass der Mann sie tagelang bekehrt und ihnen hinterhertelefoniert oder ihnen nachsmst - gut, solche Frauen gibts, solche Frauen sollte man meiden, denn denen gehts nur um Aufwertung ihres eigenen Egos und nicht um den Kerl, der dahintersteckt. Da darf man sich der Etikette bewusst sein, dass der Mann schnell uninteressant werden dürfte, denn man kann seine Partnerin nicht jeden Tag von neuem erobern. Sowas ist Traum und keine Wirklichkeit.

Tipp: Sprich Frauen an, versuche es auf natürliche und ehrliche Art - wenn nichts draus wird, nimms nicht persönlich, das ist ein gutes Zeichen - denn dann brauchst Du dir die Zeit garnicht nehmen und verschwenden. Denn diejenigen haben dann eh kein echtes Interesse.


mir gefällt deine antwort

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Oktober 2011 um 16:58
In Antwort auf celino_12905311

Da kann ich nur zustimmen ...
"Umgekehrt hab ich gelernt, wer sich nach kurzem Gespräch und eventuellem Nummerntausch garnicht mehr meldet, dem renne ich nicht mehr nach. Viele Frauen möchten erobert werden, möchten, dass der Mann sie tagelang bekehrt und ihnen hinterhertelefoniert oder ihnen nachsmst - gut, solche Frauen gibts, solche Frauen sollte man meiden, denn denen gehts nur um Aufwertung ihres eigenen Egos und nicht um den Kerl, der dahintersteckt. Da darf man sich der Etikette bewusst sein, dass der Mann schnell uninteressant werden dürfte, denn man kann seine Partnerin nicht jeden Tag von neuem erobern. Sowas ist Traum und keine Wirklichkeit."

aso in den Zeilen steht ganz viel Wahrheit.
Ich melde grundsätzlich (auch wenn es schwerfällt) nur zwei mal. Gibts dann keine Rückmeldung bleib es. Dieses hinterher gerenne geht mir auf den Zünder.

Vor allem ...
...fadenscheinige Ausreden von wegen "Ich hab nicht aufs Handy geschaut", lass ich zwischenzeitlich nicht mehr gelten.

Wenn ich Nummern tausche oder sogar noch nach einem Date nicht auf mein Handy schaue, wenigstens mal am Abend einmal, dem ist zu entnehmen, dass er kein Interesse hat und weiter gehts. Denn aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich jedesmal, wenn es prickelnd war, sofort das Bedürfnis hatte zu schreiben - wer nicht einmal das Bedürfnis hat, aufs Telefon zu schauen, der hat auch kein Interesse.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Oktober 2011 um 18:21
In Antwort auf devdan_11850873

Vor allem ...
...fadenscheinige Ausreden von wegen "Ich hab nicht aufs Handy geschaut", lass ich zwischenzeitlich nicht mehr gelten.

Wenn ich Nummern tausche oder sogar noch nach einem Date nicht auf mein Handy schaue, wenigstens mal am Abend einmal, dem ist zu entnehmen, dass er kein Interesse hat und weiter gehts. Denn aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ich jedesmal, wenn es prickelnd war, sofort das Bedürfnis hatte zu schreiben - wer nicht einmal das Bedürfnis hat, aufs Telefon zu schauen, der hat auch kein Interesse.

Keine Antwort
Ob Interesse ihn oder her, die Situation - wenn keine Antwort - kommt finde ich immer extrem doof. Andauert schaut man auf Handy und denkt wann kommt blos eine Antwort ???

Gerade bei Mädels die mir wichtig sind und mir gefallen, da könnte ich wahnsinnig werden
Ich weiß dann nicht woran ich bin bei der Frau.

Wenn man einen Korb oder ein NEIN bekommt dann denke ich das die Situation geklärt ist und man kann sich damit abfinden.

Aber gar keine Antwort ... hmm.

In derartigen Fällen werde ich wohl beim nächsten mal zu Hausbesuchen übergeben

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. November 2011 um 22:34
In Antwort auf rhian_12285925

Ansprechen
Hallo hier ist ein bisschen Feingefühl gefragt, versuche zuerst ein bisschen Blickkontakt herzustellen, dann siehst du auch gleich ihre Reaktion darauf. Verzichte lieber auf zu Plumpe anmachen oder zu offensive Komplimente, das kommt dann meist einstudiert und billig rüber. Ein bisschen problematisch ist es auch wenn du sie im Beisein deiner Kumpels ansprichst, da reagiert man leicht überfordert und ist dann auch nicht klar ob dus ernst meinst.
Versuche am besten die Situation mit einzubeziehen das wirkt autentisch und kommt gut rüber.
Wünsche dir viel Glück mit den frauen

Blickkontakt ... wirklich?
Mein Eindruck ist, dass dies stark vom Alter abhängt. Über 30 mag das noch gelten, bei Frauen um ca. 25 herum hab ich aber den Eindruck, dass sie entweder den Blickkontakt ganz meiden oder sich gleich (in der Disco) an einem reiben, wenn sie Interesse haben. Dahinter kann auch die Meinung stecken, dass eine Frau, die einem fremden Mann in die Augen schaut, eine Schlampe ist.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. November 2011 um 0:33
In Antwort auf celino_12905311

Keine Antwort
Ob Interesse ihn oder her, die Situation - wenn keine Antwort - kommt finde ich immer extrem doof. Andauert schaut man auf Handy und denkt wann kommt blos eine Antwort ???

Gerade bei Mädels die mir wichtig sind und mir gefallen, da könnte ich wahnsinnig werden
Ich weiß dann nicht woran ich bin bei der Frau.

Wenn man einen Korb oder ein NEIN bekommt dann denke ich das die Situation geklärt ist und man kann sich damit abfinden.

Aber gar keine Antwort ... hmm.

In derartigen Fällen werde ich wohl beim nächsten mal zu Hausbesuchen übergeben

männer und frauen doch alle gleich
Ich find das grad vollwitzig was ihr Jungs hier schreibt. Denn im Grunde macht ihr euch ja auch so'n Kopp wie wir. Kenne viele Frauen die verrückt werden, wenn er sich nicht meldet. Diese Erfahrung habe ich auch zur Genüge gemacht...

Aber manchmal wollen wir auch nicht so wirken, als ob wir den ganzen Tag auf einen Anruf warten würden...uns wird des öfteren unterstellt zu anhänglich zu sein oder jemandem hinterher zu laufen...das will Frau manchmal vermeiden und schreibt nicht tout suite zurück.

Aber freut micht, dass ihr es positiv aufnehmt, von einer Frau angesprochen zu werden. Mir hat mal ein (Möchtegern)Mann gesagt, Frauen sollen niemanden ansprechen. Aber so Aussagen finde ich doof. Hab auch schon mal jemanden angesprochen, einfach gefragt ob er nicht Lust auf nen Kaffee hätte.

Also: Lasst euch mal am Besten nicht so viel erzählen, wie man es genau tun sollte. Da gefällt schließlich jedem was anderes...
Mein Tipp: Sprecht die Leute so an, wie ihr gern angesprochen werden wollt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest