Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woher weiß man ob es noch Liebe ist?

Woher weiß man ob es noch Liebe ist?

10. Juli 2005 um 15:43

Kennt ihr untrügliche Zeichen, die deutlich zeigen dass man jemanden nicht mehr oder aber eben doch noch liebt?

Manchmal ist man einfach so verklärt, dass man es selbst nicht mehr weiß, ob es noch Liebe oder aber Gewohnheit ist.

Kennt ihr "typische Merkmale" für eine der beiden Seiten?

Mehr lesen

10. Juli 2005 um 17:18

???
Hallo Anna!
Bin auch gerade auf der Suche nach dieser Antwort. Hab sie leider noch nicht gefunden.

Bist du mit deinem Freund noch zusammen? Hört sich so an...

Ich glaub typische Merkmale gibt es da nicht. Als ich noch mit meinem Freund zusammen war, habe ich das einfach gefühlt. Auch nicht immer, nur in gewissen Situationen. Da wusste ich einfach DER ist es und kein anderer. War ein ganz warmes, wohliges Gefühl tief in mir drinnen, das mich zum strahlen gebracht hat und ich mich richtig gut gefühlt habe. Ist schwer zu beschreiben. Es hat sich einfach richtig angefühlt.

Ich bin zur Zeit solo und stehe vor der schwierigen Entscheidung, zurück zum Ex oder nicht. Das einzige was wirklich dagegenspricht, ist die Frage ob ich ihn noch liebe. Wir haben leider sehr wenig Kontakt und somit habe ich gar keine Chance dieses Gefühl zu spüren.

Ich würde deiner Frage gern noch eine hinzufügen.
Wie merkt man, dass man jemanden noch liebt, wenn man nicht mehr zusammen ist, also nach einer Trennung? Kommen die Schmetterlinge im Bauch wieder? Oder woran merkt man es?

LG
Tricia

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2005 um 18:13

Ja dann
will ich mich auch noch miteinreihen...Fragen über Fragen in meinem Kopf..und ebenfalls keine Antwort...ich denke das Liebe und Freundschaft dicht beieinanderhängen..und man dann nicht weiß was es eigentlich von den beiden noch ist...ich denke wenn man liebt, vermisst man den anderen, will mit ihm zusammen sein (aber trotzdem noch sein eigenes Leben behalten), man kann sich eventl. eine Zukunft mit der Person vorstellen und man ist einfach glücklich...aber ich denke das muss man dann auch wieder individuell festlegen ,aber oft hat man ein Gefühl dafür ob man den anderen noch liebt....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2005 um 18:22
In Antwort auf tricia81

???
Hallo Anna!
Bin auch gerade auf der Suche nach dieser Antwort. Hab sie leider noch nicht gefunden.

Bist du mit deinem Freund noch zusammen? Hört sich so an...

Ich glaub typische Merkmale gibt es da nicht. Als ich noch mit meinem Freund zusammen war, habe ich das einfach gefühlt. Auch nicht immer, nur in gewissen Situationen. Da wusste ich einfach DER ist es und kein anderer. War ein ganz warmes, wohliges Gefühl tief in mir drinnen, das mich zum strahlen gebracht hat und ich mich richtig gut gefühlt habe. Ist schwer zu beschreiben. Es hat sich einfach richtig angefühlt.

Ich bin zur Zeit solo und stehe vor der schwierigen Entscheidung, zurück zum Ex oder nicht. Das einzige was wirklich dagegenspricht, ist die Frage ob ich ihn noch liebe. Wir haben leider sehr wenig Kontakt und somit habe ich gar keine Chance dieses Gefühl zu spüren.

Ich würde deiner Frage gern noch eine hinzufügen.
Wie merkt man, dass man jemanden noch liebt, wenn man nicht mehr zusammen ist, also nach einer Trennung? Kommen die Schmetterlinge im Bauch wieder? Oder woran merkt man es?

LG
Tricia

He
habe gestern ein artikel gelesen ,dass wenn sich der partner von einem trennt ,die selben stoffe ausgeschüttet werden ,wie wenn man frisch verliebt ist ! (damit die trennung richtig weh tut )
wenn du ihn liebst tricia, dann weißt du es. egal ob ihr viel kontakt habt oder nicht.
aber es ist ja so,dass die liebe wieder entstehen kann,wenn man viel miteinander zu tn hat...

viele grüße von der todtraurigen tonia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2005 um 18:23
In Antwort auf jovana_12433134

He
habe gestern ein artikel gelesen ,dass wenn sich der partner von einem trennt ,die selben stoffe ausgeschüttet werden ,wie wenn man frisch verliebt ist ! (damit die trennung richtig weh tut )
wenn du ihn liebst tricia, dann weißt du es. egal ob ihr viel kontakt habt oder nicht.
aber es ist ja so,dass die liebe wieder entstehen kann,wenn man viel miteinander zu tn hat...

viele grüße von der todtraurigen tonia

Sry
achso ,hatte vergessen ,meinen satz noch weiter zu schreiben

wenn sich der partner von einem trennt ,die selben stoffe ausgeschüttet werden ,wie wenn man frisch verliebt ist , (damit die trennung richtig weh tut ), nur mehr als doppelt so viel!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2005 um 8:13

Es ist keine liebe mehr...
... wenn man die nähe des partners nicht mehr ertragen mag.


sparkling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2005 um 8:22

Es ist eben dieses Gefühl...
dieses Strahlen dass hier schon mal beschrieben worden ist.
Es ist einfach eine tiefe innere Gewissheit 'Der und kein anderer'. Mein Freund und ich, wir sehen uns seit 10 Monaten so gut wie jeden Tag und können trotzdem nicht genug voneinander bekommen (vermissen uns etc). Er ist alles für mich, bester Freund, Partner, Geliebter.

Bei meinem Exfreund habe ich gemerkt dass da nichts mehr ist weil ich ihn eben nicht mehr ertragen konnte, er hat mich gelangweilt, ich habe nichts mehr empfunden außer so eine merkwürdige Abneigung und ich habe mir vorgestellt wie meine Zukunft ohne ihn aussah etc. Dabei war er derselbe wie vorher; es lag also an mir. Von daher... wenn letzteres bei dir der Fall ist, dann zieh die Reißleine sonst machst du dich totunglücklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram