Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woher weiss man, dass er der Richtige ist

Woher weiss man, dass er der Richtige ist

14. Januar 2012 um 20:42

Liebe Mädels,
bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und im Prinzip ziemlich glücklich...nun redet aber er in letzter Zeit öfters mal vom Kinder kriegen und heiraten, was in mir irgendwie totale Bindungsängste hervoruft und ich mir nicht 100% sicher bin, ob er mein Mann fürs Leben ist.
Ich weiss, dass ich ihn liebe und er liebt mich auch sehr, aber es stellt sich bei mir einfach nicht das Gefühl ein, den Mann fürs Leben gefunden zu haben.
Ich habe irgendwie das Gefühl was zu verpassen..Liegt viell. daran, dass er auch erst mein 3ter Freund (ich bin Ende 20) ist. Aber man kann ja auch nicht erst immer 10 Männer durchprobieren, um dann festzustellen, dass es doch der 3te Mann war, der zu einem perfekt passt.
Was mich oft zweifeln lässt, ist die Tatsache, dass er für mich irgendwie uninteressant geworden ist. Neben der Arbeit hat er sich nie mal die Mühe gemacht, sich ein Hobby zu suchen, sondern ist mit TV und Playstation spielen zufrieden. Und auch am Wochenende will er oft lieber zu Hause bleiben und viell. mal ins Kino (gut, er hat n recht stressigen Job, da ist ist zu Hause sein auch irgendwie verständlich, aber trotzdem echt langweilig) Wohingegen ich lieber die Stadt erkunden möchte und was erleben will... Also bei uns bin ich immer diejenige, die treiben muss und Ideen für gemeinsame Aktivitäten bringt und das ist auf Dauer echt anstrengend. Außerdem ist er rein optisch gesehen auch nicht so richtig mein Typ ...Was aber irgendwie auch nebensächlich ist. ...weil er ein total liebenswerter, warmherziger, treuer und gefühlsbetonter Mann ist...
Was meint ihr dazu? Wenn sich bei mir nicht das sichere Gefühl eingestellt hat, dass ich mit ihm die nächsten 50 Jahre verbringen will, sollte man sich dann trennen?

Lg,
ladybug

Mehr lesen

14. Januar 2012 um 21:01

Liebe?
Hallo,
das ist jetzt echt eine schwierige Situation. Zu einer Trennung würde ich dir nun noch nicht raten. Allerdings zu einer gründlichen Überprüfung, dessen was du in deinem Leben haben willst, und ob dieser Mann vielleicht seinen Platz darin hat. Denn wenn du dich für Kinder und Familie entscheidest, dann solltest du eine gefestigte Beziehung haben. Da kommen ganz neue Herausforderungen auf euch zu, und dem hält nur eine gute intakte Beziehung stand.
Was eure Aktivitäten und Interessen betrifft, ich höre oftmals, dass Männer echte Muffels sind, was Ideen für Aktivitäten betrifft. Das Problem haben viele Frauen. Aber vielleicht kannst du ihn motivieren, mitzumachen.

Aber ich zweifle ein wenig daran, dass dein Freund, dein persönlicher Traumprinz ist. Ich hab fast ein wenig das Gefühl, du suchst nach einem Weg wie du dich von ihm Befreien kannst.

Er gefällt dir optisch nicht, du möchtest nicht mit ihm alt werden, es ist für dich uninteressant geworden... hmmm, da frage ich mich schon, wieso du mit ihm zusammen bist? Denn mit Liebe haben diese Aussagen nicht sehr viel zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 0:24

Woher weiss man, dass er der Richtige ist
Auch wenn "er ein total liebenswerter, warmherziger, treuer und gefühlsbetonter Mann ist...", nützt das nichts, wenn Du ihn nicht mehr interessant findest, Bindungsängste entwickelst und Du dieses Gefühl schon länger hast.Wenn sich Dein Gefühl in nächster Zeit nicht ändert, würd ich mich dann trennen. Wenn er der Richtige wäre, wüsstest Du es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 0:33

Du weisst die Antwort doch schon
Sonst würdest Du das alles gar nicht schreiben. Du suchst quasi nur nach einer Bestätigung um Dich zu trennen. Ich denke auch, Du würdest es wissen oder spüren, wenn er der Mann ist mit dem Du alt werden möchtest.

Er ist uninteressant geworde und optisch nicht so wirklich Dein Typ. Das sagt eigentlich schon alles. Ich denke es wäre fairer, wenn Du einen Schlussstrich ziehen würdest. Er möchte sich fest binden und Familie. So bekommt er eine Chance auf einen Neuanfang und wird nicht einfach hingehalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 0:41

Der kommt auf nem weißen schimmel dahergeritten
und hat ein oktoberfestherzl "isch lieb disch" umhängen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 0:43
In Antwort auf sienna_12908397

Du weisst die Antwort doch schon
Sonst würdest Du das alles gar nicht schreiben. Du suchst quasi nur nach einer Bestätigung um Dich zu trennen. Ich denke auch, Du würdest es wissen oder spüren, wenn er der Mann ist mit dem Du alt werden möchtest.

Er ist uninteressant geworde und optisch nicht so wirklich Dein Typ. Das sagt eigentlich schon alles. Ich denke es wäre fairer, wenn Du einen Schlussstrich ziehen würdest. Er möchte sich fest binden und Familie. So bekommt er eine Chance auf einen Neuanfang und wird nicht einfach hingehalten.

Vier jahre einfach wegschmeißen???
nur weil der andere nicht mehr so interessant ist? fänd ich schade! die basis ist ja da... er liebt sie sehr und sie liebt ihn. wenn er ihr nicht wichtig wäre, hätte sie diesen thread nicht eröffnet. die optik war von anfang an gegeben und das war auch eher nebensächlich, wie die TE schreibt. an einer "eingeschlafenen" beziehung kann man allerdings arbeiten. sich zusammensetzen und darüber sprechen was man gern ändern würde. offen und ehrlich bedenken ansprechen und wünsche äußern können nämlich die wenigsten. lieber gehen sie den leichten weg und beenden die beziehung. solche leute sollten das mit dem heiraten lieber gleich lassen, denn höhen und tiefen gibt es in jeder beziehung. jedes mal sofort das handtuch werfen wird auf dauer teuer *fg*

die schwester meines freundes hat erst nach neun jahren beziehung, jetzt vor kurzem, geheiratet und ich sehe auch keinen grund, warum man sich nicht zeit lassen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 0:54
In Antwort auf prl_12970553

Der kommt auf nem weißen schimmel dahergeritten
und hat ein oktoberfestherzl "isch lieb disch" umhängen.

Was ich NICHT verstehe
wie kann man mit einer person......" 4 J A H R E "
zusammen sein und sich nicht sicher sein, ob diese person der mann fürs leben ist????????????

eine frau, mit der ich mir nicht vorstellen könnte alt zu werden, würde ich nie und nimmer eine beziehung anfangen.

nur um nicht allein zu sein??? es könnte jemand besseres eintreffen?
wenn ich davon wind erfahren hätte, hätte ich dich schon längst verlassen, während du noch nachdenkst.

austoben, etwas verpasst........
kurz und schmerzlos, wenn du denkst du hast was verpasst, dann trenn dich.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 0:57

Scheint er für dich absolut nicht zu sein, sonst wärst du hin und weg von dem Gedanken den Rest dein


so simple.........

den menschen würde ich einfach mit niemanden teilen wollen, niemanden davon kosten lassen wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2012 um 1:11

Mir fällt dazu ganz spontan eine antwort ein.
man müsste in die zukunft sehen können um diese frage zu beantworten.
spricht man über den richtigen mann fürs leben, für die zukunft, vater meiner kinder etc.,
oder für den richtigen mann mit dem ich zur zeit zusammen lebe, lache , weine,
der richtige mann, der in wichtigen momenten in der vergangenheit an meiner seite war?
meine persönliche meinung also:
ich erlebte mit meinem jetzigen freund schon einiges.
schönes wie auch schlimmes.
er stand an meiner seite, als ich ihn brauchte. IHN. und ich spüre in diesem moment, dass er richtig für mich ist.
ob er in der zukunft immer noch der richtige ist,
oder er vielleicht irgendwann mal eine andere frau hat,
das weiß ich jetzt nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2017 um 10:48
In Antwort auf bosmat_12884551

Liebe?
Hallo,
das ist jetzt echt eine schwierige Situation. Zu einer Trennung würde ich dir nun noch nicht raten. Allerdings zu einer gründlichen Überprüfung, dessen was du in deinem Leben haben willst, und ob dieser Mann vielleicht seinen Platz darin hat. Denn wenn du dich für Kinder und Familie entscheidest, dann solltest du eine gefestigte Beziehung haben. Da kommen ganz neue Herausforderungen auf euch zu, und dem hält nur eine gute intakte Beziehung stand.
Was eure Aktivitäten und Interessen betrifft, ich höre oftmals, dass Männer echte Muffels sind, was Ideen für Aktivitäten betrifft. Das Problem haben viele Frauen. Aber vielleicht kannst du ihn motivieren, mitzumachen.

Aber ich zweifle ein wenig daran, dass dein Freund, dein persönlicher Traumprinz ist. Ich hab fast ein wenig das Gefühl, du suchst nach einem Weg wie du dich von ihm Befreien kannst.

Er gefällt dir optisch nicht, du möchtest nicht mit ihm alt werden, es ist für dich uninteressant geworden... hmmm, da frage ich mich schon, wieso du mit ihm zusammen bist? Denn mit Liebe haben diese Aussagen nicht sehr viel zu tun.

sehe ich auch so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2017 um 10:51
In Antwort auf prl_12970553

Was ich NICHT verstehe
wie kann man mit einer person......" 4 J A H R E "
zusammen sein und sich nicht sicher sein, ob diese person der mann fürs leben ist????????????

eine frau, mit der ich mir nicht vorstellen könnte alt zu werden, würde ich nie und nimmer eine beziehung anfangen.

nur um nicht allein zu sein??? es könnte jemand besseres eintreffen?
wenn ich davon wind erfahren hätte, hätte ich dich schon längst verlassen, während du noch nachdenkst.

austoben, etwas verpasst........
kurz und schmerzlos, wenn du denkst du hast was verpasst, dann trenn dich.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen