Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woher weiß ich obs ER es ernst meint?

Woher weiß ich obs ER es ernst meint?

4. November 2014 um 11:45

Hallo liebe Frauen und Männer
Ich bin 21. Ich kann mich ziemlich als Bodenständige Frau bezeichnen mit einer eigenen Wohnung, Auto und Festeinstellung in einem gut bezahlten Job. Was mir fehlt ist der richtige Partner. Ich hatte bisher ausschließlich schlechte Erfahrungen gesammelt mit meinen Ex Partnern. Ich habe aber vor ca. nen halben Jahr einen 25. Jährigen Mann kennen gelernt. Wir haben uns gedatet und super verstanden Ich hatte nicht einmal den anschein oder eine Vermutung das er es nicht ernst meinen könnte mit uns. Ich habe ihn nach mehrmaligen treffen gefragt, ob er auch auf eine Beziehung hinaus ist und wenn er es nicht wäre er doch bitte ehrlich sein soll. Er meinte aber er wolle es auch. Nach ca 4 Monaten treffen, fragte ich Ihn wie es mit uns aussieht. Und als hätte ich es nicht schon geahnt - es kam einfach KEINE ANTWORT mehr! Ich habe 4 Monate mit diesen Mann verbracht der Super Nett, sympatisch und mir auch ein Gefühl gab, dass ich ihm was bedeut. Ich habe mich wohl seehr getäuscht in Ihn. Nicht mal eine Entschuldigung oder eine ehrliche Antwort. Nun gut für mich war dann die Sache ziemlich schnell abgehakt. Ich kenne diese Situation ja schon von Männern.

Jetzt Jedoch habe ich einen anderen Mann kennen gelernt. Wir haben viel geschrieben und nach 1 Woche kam von Ihm die Frage ob wir uns treffen wollen. Ich sagte zu. Wir waren zusammen essen und es war wirklich ein super schönes Date wir haben sehr viel geredet und gelacht. Er hat mir an den Abend auch gesagt er will mich wieder treffen und er es schön fand. Gestern waren wir zusammen im Kino und es war wieder total schön. Und eben kam wieder eine Nachricht wann wir uns wiedersehen. (By the way außer einer Umarmung zum Hallo sagen lief bisher nichts). Ich mag diesen Mann wirklich sehr ich bin jetzt sogar richtig froh das es mit dem davorigen nicht geklappt hat, weil ich einfach hin und weg bin. Jedoch habe ich jetzt extrem Angst mich weiter mit ihm zu treffen, ich glaub mich würde es diesmal wirklich zerbrechen wenn ich wieder 'verarscht' werde. Ich würde mich nicht als Naiv einschätzen zumindest jetzt nicht mehr. Früher ja. Aber bei dem Mann davor hatte ich wirklich keine Ahnung und er war auch nicht ehrlich und ich hätte niemals gedacht das es so kommen würde. Ich habe sehr Angst dass es bei ihm mit dem ich mich jetzt treffe auch so kommen wird. Habt ihr vllt ähnliche Erfahrungen gemacht? und wie kann ich einschätzen, ob er es ernst meint oder nicht? Oder sollte ich jetzt schon direkt ihn fragen ob er auf was ernstes hinaus will oder nicht? (naja ehrliche Antwort kann ich ja nicht erwarten anscheind )

Sorry für den langen Text aber musste mal raus meine ganzen Gedanken

LG

Mehr lesen

4. November 2014 um 12:19

Danke für die Antwort
Für mich steht fest ich will was festes und ich bin niemand für eine Affäre, one night stands und sonstigem. Ich bin nicht krampfhaft auf der Suche nach einer Beziehung. Was sich ergibt ergibt sich eben wie bei den 2 Männern jetzt. Mit dem 'zerbrechen' wollte ich nur ausdrücken, dass ich keine Lust habe von jemanden was vorgespielt zu bekommen, bei dem Mann davor hatte ich das Gefühl wir sind auf einer Wellenlängen und wollen beide dasselbe aber im nachhinein und nach seiner Abfuhr habe ich gemerkt ok er HAT mir einfach nur was vor gemacht. Und war wahrscheinlich nur auf das eine aus. Jedoch jetzt merke ich bei meinem jetzigen Date, dass ich Ihn selbst erst beim 2. date schon wirklich mag und habe einfach nur etwas Angst das dieser denkt wie der davorrige, nicht ehrlich zu mir zu sein. Ich habe kein problem wenn er mir sagt ''du sorry es passt nicht'' aber nichts zu sagen und sich weiter treffen für den Spaßfaktor möchte ich nicht nochmal haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2014 um 12:35

.
Ich würde ihm gegenüber natürlich ehrlich sein. Aber ich finde wenn man mit jmd. 4 Monate zeit verbracht hat und ich ihm schon die Möglichkeit gegeben habe ehrlich zu mir zu sein. Und ich ihm, so wie er mir das gefühl gegeben hatte etwas Wert zu sein. Dann ist das für mich keine Frage von ''nicht die feine englische Art''. Und so hatte ich ihn auch nicht eingeschätzt. Ich glaub ch kann es so weit einschätzen auch im nachhinein das es ihm wohl doch nicht so ernst war. und JA alleine an dieser Abfuhr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen