Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woher weiß ich, ob er eine Beziehung will?

Woher weiß ich, ob er eine Beziehung will?

9. Februar 2010 um 20:09 Letzte Antwort: 10. Februar 2010 um 15:25

Hallo zusammen,
ich bin ganz neu hier und hoffe auf diesem Wege ein paar Tipps, Beurteilungen von neutralen Personen zu bekommen.
Ich (23) habe seit ca. 1 1/2 Monaten ein "Täschtelmäschtel" mit einem Mann (29). Ich mag ihn sehr gerne, hab aber auf Grund einiger schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit echte Probleme damit, Klartext zu sprechen. Das heißt: Ich kann ihn beim besten Willen nicht fragen, wie es um uns steht...
Wir sehen uns relativ häufig (ca. 3mal die Woche). Dazu ist vllt zu sagen, dass wir einen Freundeskreis haben und auch gemeinsam viel unternehmen. Wir treffen uns aber auch oft alleine...dann ist es so, als wären wir zusammen. Sobald die anderen dabei sind oder allgemein, wenn wir in der Öffentlichkeit sind, sind wir einfach nur Freunde, obwohl eigentlich alle von uns beiden wissen. Ich habe auch noch nie (vor den anderen oder in der Öffentlichkeit) die Initiative ergriffen, wie z. B. seine Hand genommen oder ihn geküsst. Einfach aus Angst vor seiner Reaktion.
Gibt es irgendwelche eindeutigen Zeichen, an denen ich erkenne, ob er eine Beziehung mit mir möchte oder nicht?! Kann ich es irgendwie anders ansprechen..also indirekter vllt?
Mit der Hoffnung auf viele hilfreiche Antworten,
Liebe Grüße, Chaosey

Mehr lesen

9. Februar 2010 um 20:27

Was heisst.. dann ist es so als wären wir zusammen?
Küsse, Zärtlichkeiten, Sex?
Indirekt gibt es nicht, wenn du in der Öffentlichkeit mit Zärtlichkeiten anfängst und er es nicht will kann das sehr unangenehm für euch beide sein.
Wenn ihr mal wieder alleine seit dann Frag ihn einfach bei der Gelegenheit ganz neutral Ob er eine Beziehung mit dir möchte oder ob es so weitergeht.
3x die Woche, 1Monat es ist Zeit für so eine Frage. Oder?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Februar 2010 um 21:15
In Antwort auf maitiz_11853380

Was heisst.. dann ist es so als wären wir zusammen?
Küsse, Zärtlichkeiten, Sex?
Indirekt gibt es nicht, wenn du in der Öffentlichkeit mit Zärtlichkeiten anfängst und er es nicht will kann das sehr unangenehm für euch beide sein.
Wenn ihr mal wieder alleine seit dann Frag ihn einfach bei der Gelegenheit ganz neutral Ob er eine Beziehung mit dir möchte oder ob es so weitergeht.
3x die Woche, 1Monat es ist Zeit für so eine Frage. Oder?

LG

Andere Möglichkeit?!
Hi achilles, Hi freexl

Erstmal danke für eure schnellen Antworten

3 mal Ja!
Eben, deswegen hab ich mich in der Öffentlichkeit auch noch nicht getraut..
Ich KANN ihn nicht "einfach" fragen. Es hört sich vllt lächerlich an, aber die Angst vor noch einem Rückschlag ist einfach zu groß.
Ja, es ist schon Zeit für so eine Frage. Aber ist die Tatsache, dass er DIE Frage stellt, nicht schon Antwort genug?! Es gibt auch irgendwie keinen richtigen Zeitpunkt, um es anzusprechen.. Es muss irgendwie anders gehn!
LG Chaos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2010 um 15:25

Weiß nicht
wenn dein gefühl dir schon sagt dass du nicht den mut haben kannst ihn zu fragen weil du angst vor einer ablehnung hast, dann ist da bestimmt auch was dran.

wenn er mit dir zusammen sein wollte, würdest du das spüren und er würde sich öffentlich zu dir bekennen.

deshalb vermute ich, er will spaß ohne verpflichtungen. sorry.

um klarheit zu bekommen würd ich folgendermaßen handeln wenn du ihn nicht direkt fragen willst:

- du erzählst ihm von einem anderen typen den du nicht schlecht findest und testest seine reaktion

oder

- du machst dich rar und wenn er fragt was los ist, fragst du was er will, schließlich seit ihr nicht zusammen. spätestens da müsste er widersprechen oder eine willenserklärung abgeben wenn er wirklich an mehr interessiert ist.

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram