Home / Forum / Liebe & Beziehung / Woher diese negative Einstellung gegenüber Arabern?

Woher diese negative Einstellung gegenüber Arabern?

23. August 2010 um 20:39

Hey,
frage mich schon länger, woher manche von euch diese negative Einstellung gegenüber Arabern/Moslems haben. Alles schlechte Erfahrungen? Oder Vorurteile? Wieso denken hier viele, die sein alle gleich und würden deutsche Frauen nur verarschen und ausnutzen?

Mehr lesen

23. August 2010 um 21:05

Araber und moslems sind nicht das selbe für mich
gegen moslems habe ich an sich nichts. mein mann ist ja auch ein moslem. aber ein araber würde für mich NIE in frage kommen. die mentalität, das BENEHMEN, der umgang mit frauen, die feindseligkeit anderen religionen gegenüber und und und und....................... habe viele schlechte erfahrungen gemacht und auch andere aus meinem freundes/bekannten kreis.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 21:55

Gehorsamkeit und Respekt
Das sind die Haupt Zutaten in so eine Ehe.
Es ist wie wenn man versuchen wird ein Kuchen ohne Mehl und Eier zu backen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 22:06

Araber und Moslems
deshalb: http://www.koransuren.de/koran/surenvergleich/sure4.html

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 22:56


und treue, humor, verständnis.......
ist alles da, kein problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 23:33

Aha...
Dummheit - nein
Leichtgläubigkeit - nennen wir es Liebe und Vertrauen
Bedürftigkeit - nicht was Geld o.ä. betrifft
Gier - nein, ganz sicher nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 23:37

Träume darfst du
leider wächt man irgendwann auf.
Liebe ist nicht die Priorität für eine Ehe bei Arabern.Es sstehen ganz andere Werte in Vordergrund.
Nur wer dass wirklich erkennt und sich anpasst hat Chancen auf Erfolg.
Du kannst ein man aus den Getto nehmen aber du kannst nicht den Getto aus den Mann nehmen.
Er bleibt wie er ist auch wenn er sich teilweise verstellt.
Eine Frau die nicht gehorsam ist ist nur peinlich und eine Last.
Es gibt keine Gleichberechtigung für Frauen und Männer es ist nun mal so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 23:47

Er
ist selbstständig, Ladenbesitzer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 23:53

Dachte immer
man sucht ein Mann den man liebt und wo man sich versteht.
Du meinst bestimmt
..egal ob Ausländer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 0:03

Deshalb
Ehe auf Zeit.
Das ist der Haupt Trennungsgrund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 11:05

Wahrscheinlich...
Ja, ich bin bereit, hier alles hinter mir zu lassen. Seit einigen Jahren habe ich beschlossen, dass ich sowieso nicht in Deutschland bleiben will.

Und zu den Herrschaften weiter unter: Ich suche mir einen Partner den ich liebe und keinen, der gut im Bett ist. Nennen wir es doch einfach angenehmer Nebeneffekt

Es ist mir völlig egal, woher er kommt, solange er mich respektiert und liebt, wie ich bin. Ich bin garantiert niemand, der sich unterdrücken lässt, was er sicherlich auch schon gemerkt hat. Aber er hat ja nie versucht, mich irgendwie unterzuordnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 11:34


Da muss ich fast LACHEN wenn ich immer diesen Scheiß hör das Araber immer Lügen und immer mehrere Frauen haben
Dazu fällt mir echtn ichts mehr ein

Wie dumm kann man sein das man immer die Meinung anderer übernimmt
Warum kann man sich nicht einfach enthalten wenn man von so einer Sache keine Ahnung hat
In Saudi Arabien gibts sowas noch oder in Afrika aber Vielehe ist in Europa nicht erlaubt.....wenn dann gibts vielleicht ein paar die mehrer Frauen gleichzeitig laufen haben aber das kann dir sogar mit nem Deutschen passieren......

Alos ich bin mit nem Libanesen zusammen und SSSSSSSSSSOooooooooo nen Tollen Mann bekomm ich niiiiiieeeeeeeeee niiiiiieeeeeeee wieder ...... wir sind jetzt 3 Jahre zusammen und bis heute behandelt er mich wie seine Prinzessin..... klar die haben ein anderes Temperament wie Deutsche männer aber mit einem Araber wirds einem nie Langweilig......da kocht die Leidenschaft über ...da schläft die Beziehung einfach nicht ein...

Aber ich weis schon diese Voruteile verfolgen einen immer......wenn unsere Beziehung mal kaputt geht weil ich Mist gebaut hab oder er....dann heißts wohl immer "oh du dumme ich habs dir doch gesagt" "blablabla" aber wenn das mit nem Deutschen passiert (und es gibt genug beziehungsunfähige Deutsch) dann verschweigt man das und hält di klappe aber wenn die Beziehung kaputt geht dann heißts immer "der Böse Ausländer" "wollte nur an die Deutschen papiere" Klar wenn man nach 2 Wochen Beziehung Schwanger wird und dann Heiratet ... Was ist das dann für eine Grundlage??????
Oder wenn man nach Tunesien fährt und mit nem Tunesier im Arm nach Hause kommt Sorry an alle da draußen aber wenn ich als frau schon 50 wäre und der mann gerade 18 ist wie soll das was werden????????? Der will doch Kinder ne Familie eben.....also das ist leider das ist das einzigste Vorurteil den ich kenn.....und auch als richtig beantworten könnte......da ich auch früher mit Tunesieren befreundet war.....also Grundsetzlich hab ich aber ncihts gegen Tunesier sonder nur wenn sich alte Schachteln junge Männer krallen und sich dann Wundern verarscht zu werden.
Ich sah es selbst bei meinen Eltern.....mein Vater war 43 und meine mutter 18 nciht mal da ging dieser Altersunterschied gut....klar immer dieses gleabere liebe kennt kein Alter aber im Grunde um zusammen leben zu können muss halt wenigsten die Grundlage stimmen wenn man gleiche interessen hat dann gehts sicher aber wie soll das gehen ein Alter hat andere interessen als ein Junger
Na gut aber darum gehts nciht........

Aufjedenfall find ich meinen Araber ganz Toll

LG Shouna

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 12:52

Oh,
das wusste ich echt nicht......

Da muss ich mich mal erkundigen.....Also das wäre schon ne rießen Sauerei...Weil ansonsen ist hier ja Polygamie verboten.......ulnd wenn der Deutsche Staat das zuleässt das finde ich schon komisch .... vorallem frag ich mich da was so ein Mann dann mit den Frauen will den wie ich weis dürfen sie nur mehrere Frauen haben wenn sie auch genug geld haben sich um sie zu kümmern...
Vorallem hab ich auch nie eine Familie oder einen Fall kennengelernt wo das hier mal passiert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 15:22

Tztz,
ich frag mich da halt warum der Deutsche Staat so einen Zirkus mitmacht....
Nichts gegen Hartz4ler die können oder eher gesagt die meisten können nichts dafür in so einer dummen lage zu sein aber ich gehör auch zu denen die es scheiße finden wenn jemand unseren Staat ausnutzt.....Wie bekommt so einer hier überhaupt n Aufenthalt?????? Weil zusätlich darf der hier ja nicht mehr Heiratet (Zb. ne Deutsche)
.............................. ..............................

Echt unmöglich sowas regt mich echt auf.........Das kann ich fas t nicht Glauben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 16:01

Sind nur vorurteile
ich bin selbst araber aber was ich hier lese ist ja echt sowas von daneben. mein cousin ist zb mit ner polin verheiratet und er behandelt sie wie gold, wieso sonst hat sie ihm ihr ja wort gegeben und mit ihm ein kind? und wieso war sie vor der ehe 11 jahre mit him zusammen? das selbe gilt für mich, ich liebe meine freundin auch überalles und ich behandel sie auch wie eine prinzesssin. ok sie ist zwar auch türkin aber nur weil vielleicht einige etwas konservativer oder strenger sind, darf man das doch nicht als übel ansehen. zudem zwingt die deutschen frauen ja niemand zur ehe. und soweit ich weiß ist die westliche welt was das fremdgehen anbelangt, laut statistik weit in führung.
auch die scheidungsrate ist hier im westen deutlich höher und auch die vergewaltigungsrate und die der pädophilen kinderschänder aber das würde einem araber noch lange nicht das recht geben zu behaupten die deutschen etc, wären alle so. selbst der islam lehrt dem ehemann seine frau auf händen zu tragen und sie als gleichwertig anzusehen. der islam brachte damals den frauen rechte von denen die christlichen frauen jahrhunderte lang nur träumen konnten. man darf sich einfach nicht stur an die gerüchte halten sondern sollte versuchen iwo fair und gerecht zu bleiben. es gibt mit sicherheit araber die ihre frauen unterdrücken und sich als besser ansehen aber ich persönlich kenne keine die so sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2010 um 16:21


"Mir wäre ein arabischer Mann lieber als manch ein deutscher oder polnischer Mann."

diese aussage ist wohl nicht besonders gut durchdacht..........

dir wäre also IRGEND ein arabischer mann lieber als MANCH ein deutscher oder pole? oder wie oder was? ist doch lächerlich .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2010 um 10:23


gut auf den punkt gebracht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 3:44

Hmm
ich denke weil halt viele auch schlechte erfahrungen gemacht haben es sind auch sehr viele da draussen die ne gsanz andere mentalität als wir eurupäer haben ,und das versteht sich manchmal einfach nicht. ich persöhnlich finde die türken nicht so schlimm wie die araber in sachen religion und frauen und so da sind die türken ein bischen anders auf jeden fall, aber es sind ja nicht alle so es gibt auch türken die ansichten haben wie im 15 jahundert und araber die anders sind als andere ich hab ja auch einen deutsch-marokkaner und der sagt das auch der ist von seiner einstellung her ganz anders er ist hier geboren und aufgewachsen und denkt auch wie ein deutscher ,der versteht seine landsleute auch nicht ihre einstellung manchmal .aber da draussen gibt es eben viele araber wovon europäerinnen besser die finger lassen sollten weil es eben niemals gut geht dazu sind die zu engstirnig und uneinsichtig davon kenne ich auch ziemlich viele ,also wenn man seine religion und seine kultur nicht vollständig aufgeben möchte dann sollte man auf jeden fall die finger davon lassen außer man kommt damit klar oder aber man findet ein ausnahmeexemplar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2017 um 19:28
In Antwort auf betrys_12444748

Hey,
frage mich schon länger, woher manche von euch diese negative Einstellung gegenüber Arabern/Moslems haben. Alles schlechte Erfahrungen? Oder Vorurteile? Wieso denken hier viele, die sein alle gleich und würden deutsche Frauen nur verarschen und ausnutzen?

Was heisst hier araber Moslem?  Jeder araber denkt er wäre Prophet .. muhammed s.a.s.a.s sagte ich bin hier geboren aber gehöre nicht zu denen.. araber sind Juden und Verräter warum gucken die zu was die mit syren machen? Araber sind keine Moslem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2017 um 19:47

Natürlich hast du das Recht und es tut mir leid ich hoffe du bist drüber hin weg..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram