Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wochenendbeziehung

Wochenendbeziehung

2. März 2011 um 15:50

Hallo zusammen,

hat von euch jemand WE-Beziehungen?
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht ?

Mehr lesen

2. März 2011 um 18:19

Nun...
bin jetzt mit meinem Freund fast Jahre zusammen, sind auch relativ früh zusammengezogen...

Jetzt ist er seit Januar beruflich in einem Projekt eingespannt - heißt er geht Montag früh und kommt Freitag abend wieder....
Das gibts bestimmt in vielen Beziehungen, aber wie geht ihr damit um? Am Anfang fand ich es "schön" mal Zeit für sich haben, ..., ... aber mittlerweile fühle ich mich schon ziemlich einsam. Klar, wir telefonieren jeden Abend, aber es ist eben nicht dasselbe, als wenn er da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 18:23

Du ...
... hast dann deinen Partner an den Wochenenden aber für dich, oder?

Bei mir ist noch ein Kind im Spiel - aus einer früheren Beziehung, der Kurze ist alle 2 Wochen bei uns ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 19:09

Japp
Also, ich führe seit ca. eineinhalb Jahren eine Wochenendbeziehung. Besonders einfach ist es nicht, aber es geht. Sehr wichtig ist es, dass man jeden Tag bzw so oft wie möglich miteinander telefoniert und immer erzählt, was man so erlebt hat, was einen gefreut und was einen geärgert hat. Damit der Partner nicht das Gefühl bekommt, den anderen zu verlieren. Außerdem ist es wichtig, dass man viel redet. Wenn es ein Problem gibt hilft nur reden. Schmollen führt nur zu einer Verschlimmerung. Und am Wochenende, wenn man endlich mal ein wenig Zeit füreinander hat mussman jede Sekunde genießen können. Und natürlich sollteman demPartner so oft wie möglich sagen, dass man ihn liebt. Ich habe noch ein paar Jahre Wochenendbeziehung vor mir, aber momentan schaut es ganz gut aus. Natürlich mussvon beiden Seiten Kooperation da sein. Und ein bisschen Eifersucht ist völlig normal und wahrscheinlich auch gut, bei uns jedenfalls heizt es die Beziehung ab und zu ein wenig an. Ich hoffe, ich konnte dir helfen =) Viel Glück noch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2011 um 19:26

Hallo
eigene Kinder haben wir nicht, aber er hat schon einen Sohn. Der ist alle 2 Wochen an den WEs bei uns - dann dreht sich natürlich alles um den Kurzen .... also wenig Zeit für Zweisamkeit.

Zum anderen hat er sich im letzten Jahr selbstständig gemacht, also müssen wir uns auch noch um die Firma kümmern, Heißt: ist der Kurze nicht da sind wir in der Firma, ist er da sind wir nur kurz in der Firma aber dann geht es wie gesagt mehr um den Kurzen.....

Wir telefonieren auch jeden Tag, aber es ist eben nicht das gleiche. Zumal man vorher 3 Jahre Tag für Tag zusammen war ....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2011 um 10:27

HuHu
Also ich habe 1,5 Jahre eine Wochenenbeziehung geführt und es war wirklich toll Wir haben jeden Tag telefoniert und und von Freitagabend bis Sonntagnachmittag gesehen.
Es war wirklich wundervoll denn wenn wir uns dann gesehen haben waren wir einfach nur glücklich und haben sehr viele Dinge unternommen.Klar in der Woche war es manchmal echt einsam und man hat sich tierisch vermisst, aber dafür waren die Wochenenden einfach der Hammer.
Also ich habe nur positive Erfahrungen mit Wochenendbeziehungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen