Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wo stehe ich mit meiner Beziehung?

Wo stehe ich mit meiner Beziehung?

2. Oktober um 12:01

Hallo Forum!

Ich bin sehr durcheinander. Seit knapp 1,5 Jahren bin ich mit meiner Freundin in einer Beziehung sie wohnt mit mir in der Nähe der holländischen Grenze in einer kleinen Stadt und waren bis bis vor etwa 2 Wochen noch unzertrennlich (rosarote Brille und so). Meine Freundin redete mit mir vor Zwei Wochen und teilte mir mit, dass Sie plötzlich mehr Freiraum haben möchte.

Ich bin natürlich aus allen Wolken gefallen und dachte insgesamt das Sie das Interesse an mir verloren hat und mich nicht mehr liebt. Letzte Woche sagte Sie mir dann das Sie auf ein Weinfest gehen möchte, sich mit Kollegen aus dem Fitnessstudio treffen möchte und mich gerne dabei haben will. Dabei sagte Sie mir auch das Sie mit einem anderen Man schreiben würde was Sie mir davor, also als Sie damit angefangen hatte, gesagt hat. Ich würde nervös aber sagte gerne und ich würde mich sehr freuen.

Auf dem Weinfest lernte ich dann Richard kennen, er ist sehr nett und sagte mir als ich ein paar Weine getrunken habe und er auch, dass ich ein toller Kerl bin und er das auch weiß da meine Freundin bei Telefonaten und WhatsApp oft über mich spricht und ich mir keine Sorgen machen brauche, da er Sie attraktiv findet aber er selbst mehrfach in solchen Situationen war und eine Beziehung nicht kaputtmachen möchte die Funktioniert. Er meinte zu mir das Sie nur ihren Freiraum braucht und er mich verstehen kann das nach 1,5 Jahren Beziehung das für mich schwer ist so zusagen ihr plötzlich so viel Freiraum zuzugestehen. Er sagte mir auch wenn ich ein Wort sage das ich diesen Kontakt nicht möchte dann meldet er sich nicht mehr bei Ihr.

Das zur Vorgeschichte.

Seit etwa 2 Tagen habe ich nun das Problem das jedesmal wenn ich aus der Arbeit nachhause komme meinen Partnerin sehr reserviert wirkt, fast emotional kühl und neutral, aber nur mir gegenüber. Wir hatten vorgestern abends einen Nachbarn zu Besuch und vor Ihm wirkte Sie nett und alles wirkte als wäre es gut. Als ich Sie gestern Abend als wir wieder alleine waren und darauf angesprochen habe sagte Sie mir das es ihr heute nicht gut ging und Stress in der Arbeit hatte. Auch so sucht Sie, wenn wir zu Hause sind wenig körperkontakt aber verhindert ihn nicht absichtlich. Wenn wir abends im Bett liegen kuschelt Sie sich an mich und sucht förmlich Kontakt. Sex habe wir trotzallem noch täglich. Als ich Sie fragte ob Sie mich liebt sagte Sie: "ja, natürlich" . Sie sagte mir auch das ich alle ihre Chattes lesen kann wenn ich möchte und sagte mir von sich aus das Sie mit Richard nur mehr oder weniger "heimlich" schreibt um mich nicht auf die Palme zu bringen. Ich muss auch sagen, worauf ich nicht stolz bin, das ich Sie gefragt habe ob Sie an ihm Interesse hat, da Sie mit ihm oft telefoniert 1-2 mal täglich und auch mit ihm WhatsApp. Ich habe mich in den letzten Tagen auch reserviert verhalten, da ich nicht verstanden habe warum Sie sich nun mir gegenüber äußert, das Sie will, dass wir Sachen alleine machen.

Ich habe in den letzten Tagen auch gemerkt das ich sehr klammere und versuche das Verhalten abzustellen. Ich fange nun auch an mich selbst um mich zu kümmern und treffe mich unabhängig mit Freunden wie Sie auch.

Ich liebe Sie und möchte Sie auch nicht verlieren deswegen weiß ich nicht wie ich die Situation Werten soll. Wir habe allgemein wenig Freunde in unserem Heimatort und haben deswegen auch schon oft darüber gesprochen. Bei diesen Gesprächen sagte Sie mir das die Beziehung die wir haben für immer ist wir auch oft über die Zukunft reden aber Sie trotzdem auch andere Menschen treffen will.

Meine Frage(n):

1) Hat meine Partnerin kein Interesse mehr an mir?

2) Hat Sie eine emotionale Affäre oder will Sie sich einfach mit anderen Menschen austauschen?

3)Ist Richard aufrichtig oder will er mich einfach nur vorführen?

3)soll ich Sie auf Ihr emotionales Verhalten ansprechen?

4) Wie soll ich mich am besten Verhalten ohne es schlimmer zu machen?

Ich weiß das es viel Text ist, aber ich hoffe das es jemand ließt der mir Helfen kann
PS: Sorry wegen der tausenden Rechtschreibfehlern
😂

Mfg Armin

Mehr lesen

2. Oktober um 17:35

Richard wird wohl nix von ihr wollen.... aber umgekehrt wäre ich mir da nicht so sicher...

 Freunde gut und schön aber 2 mal täglich telefonieren und Dauer-WA würde für mich zu weit gehen.... 

5 LikesGefällt mir

2. Oktober um 17:41

Sie vertraut ihm zu viel an dafür dass sie kein interesse an ihm hat angeblich. 

4 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen