Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wo liegt der emotionale Unterschied zwischen mann/frau beim fremdgehen?

Wo liegt der emotionale Unterschied zwischen mann/frau beim fremdgehen?

18. Mai 2007 um 10:11

Hallo,

wo liegt der Unterschied? Könnt Ihr mir Eure Erfahrungswerte mitteilen?

Bei mir ist es z.B., ich will ihm ständig simsen, täglich will ich was von ihm hören. Manchmal schreibe ich ihm und es kommt nichts zurück. Wenn er mir schreibt, simse ich sofort zurück.
Warum vermisse ich ihn so schrecklich? Er sagt er vermisst mich auch, aber warum meldet er sich dann nicht öfter?
Ich vermisse ihn so schrecklich. Wie schaffe ich es Abstand zu finden, ohne Schluss zu machen? Weil dazu hab ich noch keine Kraft.
Wie schaffe ich es, nicht ständig an ihn zu denken? Wie schaffe ich es, zu verhindern ihm täglich zu schreiben. Wenn ich es mal einen Tag schaffe, ihm nicht zu simsen, bin ich stolz auf mich. Das kanns doch nicht sein!

Bin ich für ihn interessanter, wenn ich ihm nicht so oft simse und ab und nein zu einem treffen sage?

Ich möchte hier bitte keine Vorwürfe oder sonst was. Ich bin dankbar für Eure Erfahrungswerte und Eure Hilfe.
LG Tini

Mehr lesen

18. Mai 2007 um 10:20

Aber...
wo liegt der emotionale unterschied? warum hab ich so den drang ihm ständig zu schreiben? und warum kann er das differenzierter sehen als ich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 11:03
In Antwort auf tini753

Aber...
wo liegt der emotionale unterschied? warum hab ich so den drang ihm ständig zu schreiben? und warum kann er das differenzierter sehen als ich?

Und...
und fiel es dir schwer nicht zu antworten oder mal nein zu sagen?
musstest du dich auch so zusammenreissen, um nicht zu schreiben etc.?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 12:49

Kann mir jemand mal
antworten bitte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 12:58

Männer
können liebe und sex besser trennen als frauen, sind rationaler. zumindest ist das bei mir so, ich kann ja nicht für den rest der männerwelt sprechen .

seid ihr denn beide in einer beziehung und verbindet euch diese affaire? oder geht nur er fremd, du bist aber ungebunden?
warum bist du die affaire eingegangen? weil du unglücklich bist, vielleicht "liebe" suchst....?
und warum ist ER diese affaire eingegangen? vielleicht sucht er keine liebe, sondern nur sex?

vanilla hat übrigens recht, frauen, die sich SOFORT melden und IMMER zeit haben sowie ALLES mitmachen, was man von ihnen will, sind die langweiligsten geschöpfe überhaupt. andererseits ist es für jemanden, der außerhäusig nur sex sucht extrem unpraktisch, wenn die geliebte ständig treffen absagt, da könnte man sich dann überlegen sich eine andere zu suchen....

wie gesagt, sei dir sicher ob ER dasselbe von dieser affaire will wir DU! du hängst gefühlsmäßig scheinbar schon richtig drin, bei ihm hingegen wirkt das in keinster weise so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 13:46
In Antwort auf ieuan_12535603

Männer
können liebe und sex besser trennen als frauen, sind rationaler. zumindest ist das bei mir so, ich kann ja nicht für den rest der männerwelt sprechen .

seid ihr denn beide in einer beziehung und verbindet euch diese affaire? oder geht nur er fremd, du bist aber ungebunden?
warum bist du die affaire eingegangen? weil du unglücklich bist, vielleicht "liebe" suchst....?
und warum ist ER diese affaire eingegangen? vielleicht sucht er keine liebe, sondern nur sex?

vanilla hat übrigens recht, frauen, die sich SOFORT melden und IMMER zeit haben sowie ALLES mitmachen, was man von ihnen will, sind die langweiligsten geschöpfe überhaupt. andererseits ist es für jemanden, der außerhäusig nur sex sucht extrem unpraktisch, wenn die geliebte ständig treffen absagt, da könnte man sich dann überlegen sich eine andere zu suchen....

wie gesagt, sei dir sicher ob ER dasselbe von dieser affaire will wir DU! du hängst gefühlsmäßig scheinbar schon richtig drin, bei ihm hingegen wirkt das in keinster weise so.

Wir sind beide
in festen partnerschaften.
wir kennen uns von früher und waren mal ineinander verliebt. damals hat es nicht geklappt. udn dann sind wir uns wieder begegnet.
er hat einen neuen laden aufgemacht und meint, deshalb hätte er nicht so viel zeit.
er sagt, dass ich ihm viel bedeute. und wenn ich schluss machen will, akzeptiert er das nicht.
ich weiss nicht, ob ich ihm glauben soll, dass er mich mag und so.
ja ich hänge total emotional drin. ich weiss nicht, wie ich von ihm loskommen soll.
ich weiss nicht, wie ich mich bändigen soll, mich etwas rar zu machen.
ich hab angst ihn zu verlieren.
komisch nicht?
danke für die antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 13:51

Na erstens
da du im UNTEUE-Forum schreibst, ist ER anscheinend ja liiert - da kann er ja nicht dauernd antworten
zweitens schreiben Männer ihren Geliebten auch oft, dass sie sie vermissen o.ä., um sie bei der Stange *lol* zu halten
drittens ist schlussmachen auch ne Möglichkeit, ihn für sich zu gewinnen, denn
viertens scheinst du nicht der Typ für die klassische Dauergeliebte zu sein, da du ja jetzt schon am Stock gehst!

Ich habe den beiden Liierten, die ich näher kennenlernen durfte gleich mal gesagt, dass ich sie allerdings lieber für MICH hätte und wenn das nicht ginge....dann eben GAR nicht!

Hat beidesmal geklappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 14:35
In Antwort auf danica_11984927

Na erstens
da du im UNTEUE-Forum schreibst, ist ER anscheinend ja liiert - da kann er ja nicht dauernd antworten
zweitens schreiben Männer ihren Geliebten auch oft, dass sie sie vermissen o.ä., um sie bei der Stange *lol* zu halten
drittens ist schlussmachen auch ne Möglichkeit, ihn für sich zu gewinnen, denn
viertens scheinst du nicht der Typ für die klassische Dauergeliebte zu sein, da du ja jetzt schon am Stock gehst!

Ich habe den beiden Liierten, die ich näher kennenlernen durfte gleich mal gesagt, dass ich sie allerdings lieber für MICH hätte und wenn das nicht ginge....dann eben GAR nicht!

Hat beidesmal geklappt!

Ich bin...
selber liiert.
und er ist es auch.
ich glaube der unterschied ist einfach, mein mann ist nie da. er hat mit seiner partnerin gemeinsam einen laden.
er meint, wenn ich ihn frage, warum er sich nicht so oft meldet, dass er nicht kann, weil seine freundin auch immer da ist.
verstehe ich alles.
mir gehts auch darum, wie schaffe ich, mich selber zu zügeln. wie schaffe ich es die kraft zu finden, ihm nicht ständig zu schreiben. nicht ständig an ihn zu denken.
warum liebe ich zwei männer?
ehrlich gesagt, bin ich im augenblick total verzweifelt, weil ich einfach nicht die kraft habe. ich habe mich noch nie so hilflos gefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2007 um 15:28

Und....
wie schaffe ich es mehr distanz zu gewinnen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen