Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wo lernt man(n) Frauen kennen?

Wo lernt man(n) Frauen kennen?

30. August 2010 um 16:57

Hallo,

ich bin nun seit einiger Zeit single, hatte erst eine Freundin in meinem leben (bin Jahrgang 86) und mich frustriert es zur Zeit sehr, dass ich anscheinend in der Frauenwelt überhaupt keine Chance habe.

Wo lernt man Frauen kenn? Woran merkt man, für jemanden interessant zu sein?

Party-Wochenenden sind nichts für mich, genauso wenig bin ich unrealistisch und laufe irgendwelchen "Models" hinterher, aber es muss doch auch eine "normale" Welt geben wo sich zwei finden können?

Vielen Dank für Tipps und viele Grüße aus München

Mehr lesen

30. August 2010 um 17:14

Willkommen im gleichen Boot
Würd mich auch mal interessieren wo man Frauen kennen lernt und das außerhalb von Partys und Discos.
Woran du merkst dass sie Interesse hat ist dass wenn ihre gesamte Aufmerksamkeit auf dich gerichtet ist : sie stellt dir andauert fragen, ihr Körper ist in deine richtig gerichtet, sie
lächelt dich an, sie sagt sehr oft "JA mir geht's genauso",^^ und und und
Naja eigentlich spürt man sowas und es ist schwer zu erklären
gruß David

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 19:01

Bei deinen Hobbys
Hehe die Frage ist nicht nicht schwer zu beantworten^^
Also :
Was hast du für Hobbys? Mach deine Hobbys und lerne dabei
Frauen kennen: Beispiel an mir:
Hobbys:
Pokern: Auf Pokertunieren in der Umgebung gibt es hin und wieder auch mal ein paar Frauen, und es gibt fast keinen besseren Ort um zu flirten als am Pokertisch
Inline-skaten: Einfach mal ein paar bekannte fragen ob sie nicht Lust haben eine Inliner tour zu machen,-da wird bestimmt auch die ein oder andere Frau dabei sein mit der man sich gekannt machen kann.
Festivalbesucher: Da laufen echt genug Frauen rum ,und mit ein wenig Alkohl wird gleich das ansprechen noch einh wenig leichter
...etc.

Worauf ich hinaus will : Wenn ihr ein gemeinsames Hobby habt fällt das ansprechen ,diskutieren und kennenlernen gleich viel leichter.Man muss einfach nur mal ein wenig mut aufbringen und sie ansprechen,ist nicht immer ganz leicht ,weiß ich ,aber nur mut .
Hoffe konnte ein wenig helfen.

Mfg
Valnar

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 21:08
In Antwort auf tryest44

Willkommen im gleichen Boot
Würd mich auch mal interessieren wo man Frauen kennen lernt und das außerhalb von Partys und Discos.
Woran du merkst dass sie Interesse hat ist dass wenn ihre gesamte Aufmerksamkeit auf dich gerichtet ist : sie stellt dir andauert fragen, ihr Körper ist in deine richtig gerichtet, sie
lächelt dich an, sie sagt sehr oft "JA mir geht's genauso",^^ und und und
Naja eigentlich spürt man sowas und es ist schwer zu erklären
gruß David

Kann mich nur anschließen!
Bin kein Mann, aber es ist wirklich verdammt schwer jemanden kennenzulernen, der nicht nur auf ein Abenteuer aus ist!

@David: Du hast anscheinend Erfahrung! Ja, das sind so einige Anzeichen, die eine Frau verraten, dass sie Interesse an einem Mann hat!
Ein weiteres Zeichen ist, wenn wir uns ständig durch die Haare fahren oder mit den Haaren spielen und unsere Lippen anfeuchten

Was sind denn eure Zeichen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2010 um 23:38

Bitte brauche auch mal einen Ratschlag
Was auch ein Zeichen ist das Frauen schon ein besonderes intersse an dir hat, wenn du mir ihr redest und sie dir in die Augen schaut auf die Lippen, wieder von vorne und sich dabei selbst mit der Zunge die Lippen streicht oder ?
Ich habe eine auf einer Hochzeit kennen gelernt Rede mit ihr und dann viel mir das auf: Ihr Blick auf meinen Lippen und die Augen hin und her, hin und her. So sehr das ich mir gefragt habe ob ich was da hätte. Ich weiß nicht mich hat das etwas irritiert weil ich nur mit ihr normal reden wollte. Liegt ich da richtig mit der signaldeutung ?
Aber wie schon ein Vorposter gesagt hat kann man sich auch bei solchen Zeichen wirklich irren.

Kann mir jemand mal helfen wie ich Frauen kennen lernen soll ?
Was ich gerne mache ist laufen, lesen, im Fc Fit trainieren und ab und zu einkaufen.
Kommt es nicht seltsam wenn einer eine im fitnessstudio anspricht? Und wenn nicht wie soll ich was sagen?
"Hey hab dich grade gesehen und fand das du ganz nett aussiehst, was trainierst du da grade?"-so okay???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 10:01
In Antwort auf thore_12294162

Kann mich nur anschließen!
Bin kein Mann, aber es ist wirklich verdammt schwer jemanden kennenzulernen, der nicht nur auf ein Abenteuer aus ist!

@David: Du hast anscheinend Erfahrung! Ja, das sind so einige Anzeichen, die eine Frau verraten, dass sie Interesse an einem Mann hat!
Ein weiteres Zeichen ist, wenn wir uns ständig durch die Haare fahren oder mit den Haaren spielen und unsere Lippen anfeuchten

Was sind denn eure Zeichen???

@chispas81:
Selbst jemanden für ein "Abenteuer" zu finden ist verdammt schwer. Weil solche Mädls treiben sich dann meistens auf Partys rum, und eben dort möchte ich nicht suchen! Das ist einfach nicht mein Gebiet, ich bin eher introvertiert und da passe ich nicht rein.

Gestern Abend war ich beim Sport, ziemlich spät, dort war ein Mädl (denke in meinem Alter) die sah wirklich ganz ... aber ich habe mich nicht getraut sie anzusprechen, sie hat mich auch nicht angelächelt oder irgendwelche Signale auf Kontaktfreudigkeit von sich gegeben, da habe ich es lieber gelassen - ein Fehler? Sie hat mich nichtmal angelächelt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 10:07
In Antwort auf caesar_12133842

Bei deinen Hobbys
Hehe die Frage ist nicht nicht schwer zu beantworten^^
Also :
Was hast du für Hobbys? Mach deine Hobbys und lerne dabei
Frauen kennen: Beispiel an mir:
Hobbys:
Pokern: Auf Pokertunieren in der Umgebung gibt es hin und wieder auch mal ein paar Frauen, und es gibt fast keinen besseren Ort um zu flirten als am Pokertisch
Inline-skaten: Einfach mal ein paar bekannte fragen ob sie nicht Lust haben eine Inliner tour zu machen,-da wird bestimmt auch die ein oder andere Frau dabei sein mit der man sich gekannt machen kann.
Festivalbesucher: Da laufen echt genug Frauen rum ,und mit ein wenig Alkohl wird gleich das ansprechen noch einh wenig leichter
...etc.

Worauf ich hinaus will : Wenn ihr ein gemeinsames Hobby habt fällt das ansprechen ,diskutieren und kennenlernen gleich viel leichter.Man muss einfach nur mal ein wenig mut aufbringen und sie ansprechen,ist nicht immer ganz leicht ,weiß ich ,aber nur mut .
Hoffe konnte ein wenig helfen.

Mfg
Valnar

@valnar2:
Das mit den Hobbys ist im Ansatz auch gut, allerdings ist es bei mir sehr schwierig, ich bin Informatiker und auf Lan-Partys oder ähnlichem lernt man keine Damen kennen Ich mache zwar viel Sport, aber im Fitnessstudio jemanden ansprechen ?? Das ist eigentlich zu primitiv, allerdings findet sich dort sowieso niemand (trainiere nun seit 2 Jahren, und mir begegnen im Fitnessstudio sehr selten interessante (nette!) Damen, die meisten trainieren Mädls bilden sich etwas drauf ein und verfallen in Arroganz).

Ansonsten sollte ich wohl mal Poker lernen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 11:15

Das Leben...
...ist meist mit mehr Überraschungen gesegnet als Du glaubst. Du gehst mit einer falschen Einstellung an die ganze Sache ran. Du suchst, sogar wohl schon leicht verzweifelt. Das macht dich nicht attraktiv. Laß dich einfach finden. Such dir ein Hobby, geh einkaufen oder sonst etwas wo beiderlei Geschlechter unterwegs sind. Lächel einfach mal eine Frau an und Du wirst dich wundern wieviele zurück lächeln. Bei den meisten bleibt es dabei, gibt aber dir und ihr ein gutes Gefühl. Bei einigen kommt es evtl. sogar zu einem kurzen Wortwechsel, hey und irgendwann kommt sogar mehr dabei raus. Man kann es nicht erzwingen aber Du kannst es anderen Menschen etwas einfacher machen dich zu finden.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 14:11
In Antwort auf lionce_12156125

Das Leben...
...ist meist mit mehr Überraschungen gesegnet als Du glaubst. Du gehst mit einer falschen Einstellung an die ganze Sache ran. Du suchst, sogar wohl schon leicht verzweifelt. Das macht dich nicht attraktiv. Laß dich einfach finden. Such dir ein Hobby, geh einkaufen oder sonst etwas wo beiderlei Geschlechter unterwegs sind. Lächel einfach mal eine Frau an und Du wirst dich wundern wieviele zurück lächeln. Bei den meisten bleibt es dabei, gibt aber dir und ihr ein gutes Gefühl. Bei einigen kommt es evtl. sogar zu einem kurzen Wortwechsel, hey und irgendwann kommt sogar mehr dabei raus. Man kann es nicht erzwingen aber Du kannst es anderen Menschen etwas einfacher machen dich zu finden.

Spontanität
Also, einkaufen hatten wir grad schon, da geht dann meistens wohl nichts...

Schwierig ist denke ich, immer daran, dass nette Typen herlächeln, die Mädels zurück- und dabei bleibts dann.
Was soll man auch immer sagen?

Und wenn ichs mir so recht überlege, muss ich erst recht enttäuscht feststellen, dass die Typen, die mich anlächeln und dann gleich herkommen, eigentl doch zu aufdringlich sind und meistens nur n schnelles Abenteuer wollen...

Also Zwickmühle.

Ja, wo lernt man dann welche kennen. die unter Umständen sogar an was festem interessiert wären...

Ich lass mir das mal heute durch den Kopf gehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 15:59
In Antwort auf rufus_12042247

@chispas81:
Selbst jemanden für ein "Abenteuer" zu finden ist verdammt schwer. Weil solche Mädls treiben sich dann meistens auf Partys rum, und eben dort möchte ich nicht suchen! Das ist einfach nicht mein Gebiet, ich bin eher introvertiert und da passe ich nicht rein.

Gestern Abend war ich beim Sport, ziemlich spät, dort war ein Mädl (denke in meinem Alter) die sah wirklich ganz ... aber ich habe mich nicht getraut sie anzusprechen, sie hat mich auch nicht angelächelt oder irgendwelche Signale auf Kontaktfreudigkeit von sich gegeben, da habe ich es lieber gelassen - ein Fehler? Sie hat mich nichtmal angelächelt..

NENENE
... so auch nicht! Wenn du bei dem Mädl schon gemerkt hast, dass sie keine Signale gibt oder dich anlächelt, dann lass es!!! Sonst bist du nur enttäuscht!

Du merkst es sofort, ob du der Frau gefällst! Sie schauen ganz anders als nur nett und freundlich (glaub mir)

Ich glaub beim trainieren wirst du niemanden kennenlernen, aber vielleicht an der Bar/ Ausschank/ Rezeption (wie nennt man das wieder???) oder gibt es eine Ruhezone?
Du begibst dich dorthin und sagst einfach nur "Hallo" und lächelst selbstbewußt, dann setzt du dich hin..., dann wenn du jemanden entdeckst der dir gefällt und du aber nicht sicher bist, ob sie Interesse hat, dann... pass mal auf was ich gelesen habe und das funktioniert egal ob bei Mann oder Frau!!! Du holst dein Handy raus und tust so als ob du jemanden anrufst und schaust sie die ganze Zeit an und lächelst während du "telefonierst"! Wenn du merkst sie lächelt zurück und sie dreht sich zu dir, dann hat sie angebissen!
Nachdem du aufgelegt hast, sagst du nochmal zu IHR "HI" schaust sie an und fragst sie ob sie denn schon lange hier trainiert...
Dieser Trick funktioniert und es ist auch nicht peinlich, es kann ja sein, dass du nicht wegen ihr lächelst sondern weil der andere am Telefon gerade etwas lustiges erzählt!
Das funktioniert fast überall, egal ob beim Weggehen, im Cafe... probiers aus!

Viel Erfolg!

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 18:46
In Antwort auf careen_12255151

Spontanität
Also, einkaufen hatten wir grad schon, da geht dann meistens wohl nichts...

Schwierig ist denke ich, immer daran, dass nette Typen herlächeln, die Mädels zurück- und dabei bleibts dann.
Was soll man auch immer sagen?

Und wenn ichs mir so recht überlege, muss ich erst recht enttäuscht feststellen, dass die Typen, die mich anlächeln und dann gleich herkommen, eigentl doch zu aufdringlich sind und meistens nur n schnelles Abenteuer wollen...

Also Zwickmühle.

Ja, wo lernt man dann welche kennen. die unter Umständen sogar an was festem interessiert wären...

Ich lass mir das mal heute durch den Kopf gehen..

Du siehst das...
...viel zu verkrampft. Nicht aus Allem was zurück lächelt muß etwas werden. Hab einfach erst einmal den Spaß daran zu merken das überhaupt etwas zurück kommt, das baut nämlich auch das Ego auf. Und wenn sich so ein Gefühl einstellt "Hey, da könnte was gehen..." dann ist letztlich nichts zu doof um ins Gespräch zu kommen, außer natürlich Macho- oder ähnliche Sprüche. ZB Einkaufen: Ein kurzer Blick in den Einkaufswagen und dann die Frage was es denn schönes geben wird. Oder "das such ich schon die ganze Zeit" Dieses mehr oder minder hirn- und sinnlose Geplapper ist es was eine gewisse Nähe schafft, "das Eis bricht". In ein paar Jahren werdet ihr gemeinsam drüber lachen.
Bei Hobbys ist es noch einfacher ein Thema zu finden weswegen man jemanden auch mal ansprechen kann, ganz unverbindlich selbstverständlich.
Und viel häufiger als so etwas geht etwas über Mimik und Gestik. Da guckt jemand böse, traurig oder wie auch immer. Trotzdem bemerkt er dich. Nun zeige ihm in völlig überzogener Weise sein eigenes Gesicht und häng sofort ein Lachen oder Lächeln dran. Reagiert derjenige und lächelt zurück? Bingo, ein "na, so siehst Du doch gleich viel schöner/netter aus" eröffnet das Gespräch und alles Weitere wird sich zeigen. Dazu jedoch die Warnung: Laß die Finger von diesen geprügelten Hunden, die suchen nur einen seelischen Mülleimer!

Der wichtigste Punkt ist allerdings das Du mit dir selber klar kommst. Du hast Schwächen aber auch Stärken. Sei dir dessen bewußt, das schafft nämlich Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen ohne Arroganz oder Überheblichkeit. Das nimmt dein Gegenüber auch wahr. Hab keine Angst vor Zurückweisungen, die wird es immer geben, haben aber mit dir als Person nichts zu tun. Rede dir das gar nicht erst ein.

Und noch ein Tip: Nur weil sich einer ein Herz gefasst hat und dich anspricht, bedeutet es noch lange nicht das er nur ein Abenteuer will. Vielleicht es einfach nur der normale nette Typ den Du eigentlich suchst der dich finden will. Klar mußt Du Grenzen setzen und auf deinen Instinkt hören. Es kommt auch immer an unter welchen Umständen das Ganze passiert. In einer Disco wo eh jedem der Sabber aus dem Mundwinkel ist es unwahrscheinlicher als bei einer Busfahrt in die Stadt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2010 um 20:18
In Antwort auf thore_12294162

NENENE
... so auch nicht! Wenn du bei dem Mädl schon gemerkt hast, dass sie keine Signale gibt oder dich anlächelt, dann lass es!!! Sonst bist du nur enttäuscht!

Du merkst es sofort, ob du der Frau gefällst! Sie schauen ganz anders als nur nett und freundlich (glaub mir)

Ich glaub beim trainieren wirst du niemanden kennenlernen, aber vielleicht an der Bar/ Ausschank/ Rezeption (wie nennt man das wieder???) oder gibt es eine Ruhezone?
Du begibst dich dorthin und sagst einfach nur "Hallo" und lächelst selbstbewußt, dann setzt du dich hin..., dann wenn du jemanden entdeckst der dir gefällt und du aber nicht sicher bist, ob sie Interesse hat, dann... pass mal auf was ich gelesen habe und das funktioniert egal ob bei Mann oder Frau!!! Du holst dein Handy raus und tust so als ob du jemanden anrufst und schaust sie die ganze Zeit an und lächelst während du "telefonierst"! Wenn du merkst sie lächelt zurück und sie dreht sich zu dir, dann hat sie angebissen!
Nachdem du aufgelegt hast, sagst du nochmal zu IHR "HI" schaust sie an und fragst sie ob sie denn schon lange hier trainiert...
Dieser Trick funktioniert und es ist auch nicht peinlich, es kann ja sein, dass du nicht wegen ihr lächelst sondern weil der andere am Telefon gerade etwas lustiges erzählt!
Das funktioniert fast überall, egal ob beim Weggehen, im Cafe... probiers aus!

Viel Erfolg!


Das is ja maln guter Tipp

das werd ich auch mal testen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2010 um 13:04


Irgendwie hat sich bei mir immernoch nichts getan, in Chats findet man genauso wenig Damen, die "interessanten" sind auch meist die "eingebildetsten" und da kommt man als Mann kaum in die Warteschlange

Tja, so hart ist das Leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2010 um 22:46

Hmm..
Die Frage könnt ich genauso andersrum stellen:
Wo lernt man denn bitte noch Männer kennen, die
a)keine Schürzenjäger auf der Suche nach ner geilen Eroberung für ein paar Nächte sind (-> die trifft man meistens im Club) oder b)welche die mit Mitte 20 noch daheim wohnen und so selbstständig sind wie Florian Silbereisen unterhaltsam... Dem Mutti noch das Pausenbrot für die Uni schmiert...

Da frustriert es dann umso mehr wenn man lauter glückliche Paare sieht sich in der U-Bahn freudig grinsend abknutschen oder kichernd irgendwas ins Ohr säuseln. Und man selbst ist schon so lang auf der Suche nach jemandem mit dem man einfach reden kann und der keine Freundin hat, wie er nach ein paar Treffen beichtet.
Also die Herren- wo seid ihr denn?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 9:26
In Antwort auf eila_12557515

Hmm..
Die Frage könnt ich genauso andersrum stellen:
Wo lernt man denn bitte noch Männer kennen, die
a)keine Schürzenjäger auf der Suche nach ner geilen Eroberung für ein paar Nächte sind (-> die trifft man meistens im Club) oder b)welche die mit Mitte 20 noch daheim wohnen und so selbstständig sind wie Florian Silbereisen unterhaltsam... Dem Mutti noch das Pausenbrot für die Uni schmiert...

Da frustriert es dann umso mehr wenn man lauter glückliche Paare sieht sich in der U-Bahn freudig grinsend abknutschen oder kichernd irgendwas ins Ohr säuseln. Und man selbst ist schon so lang auf der Suche nach jemandem mit dem man einfach reden kann und der keine Freundin hat, wie er nach ein paar Treffen beichtet.
Also die Herren- wo seid ihr denn?


..
Hier Auf mich trifft weder 1. zu, noch 2.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 1:22

Genau ^^
es gibt ja schließlich einen größeren Anteil an Frauen als Männer auf der Welt =D ... glaube 51% ider 52% sind Frauen =))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 22:06

Stimmt
hab das jetzt weltweit bezogen gemeint ^^ ... naja, aber selbst wenn es nacher 3% mehr jungs gibt als mädels ist das kein Grund das man keine findet =D

Rein gefühlt merke ich auch kaum einen Unterschied zwischen mehr Frauen oder Männern. Gut, mag vielleicht auch an meinem Berufszweig den ich gewählt hab liegen, aber selbst wenn es nun in Deutschland 53% junge Männer und nur 47% Junge Frauen gibt sind das ja immernoch genug ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen