Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wo ist sein Problem?

Wo ist sein Problem?

9. Juli um 9:33

Hallo,
ich möchte mir mal was von der Seele schreiben u vlt ist der ein o.andere dabei, der mir nen kleinen Rat gibt. Und ich bitte keine blöden Bemerkungen zu machen. Keine Fiesen Postings , mir geht’s schon sch**** genug gerade.
Also im März lernte ich einen (türkischen) Busfahrer kennen. Er sprach mich an, während er bei einer Fahrt nur dabei sein musste bei jmd der gerade neu angefangen hatte. Er guckte mich ständig an, sprach mich an, setzte sich kurz zu mir. Und wusste genau wo ich aussteige. Er verabschiedete sich u grinste mir hinterher. Einen Tag später sah ich ihn wieder, er war am Busbahnhof , überholte mich, ging geradeaus weiter und schaute mir hinterher.
10 Tage später fuhr er selbst den Bus, wo ich abends eingestiegen bin. Er erstmal voll am smilen als er die Tür aufmachte. Und fragte wie es mir geht. Er beobachtete mich im Rückspiegel. Als ich ausstieg rief er mir hinterher „Tschüüüüüüüüüss“!
Dann sah ich ihn 3 wochen nicht. Als ich eingestiegen bin und er mal wieder fuhr, hat er sich tierisch gefreut das ich mich mit ihm unterhalten habe. Bin mit ihm in die nächste Stadt gefahren, er meinte erst ich fahre meinen Weg wo ich sonst auch immer hin musste. Er dachte ich steig am Busbahnhof aus. War aber nicht so. Er freute sich wahnsinnig das ich mit ihm mitfahre, haben uns ein wenig ausgetauscht. Als ich aussteigen musste, meinte er er würde sich freuen , wenn ich in einer Std wieder mit ihm zurückfahre. Falls ich in der Stadt noch einiges zu tun habe. Habe ich auch gemacht, hat er sich wieder gefreut. Dann war der Bus halt sehr voll, es war zusätzlich noch Kontrolle. Da wir uns da nicht unterhalen konnten, fragte er mich bevor ich an meiner Haltestelle an kam, ob ich noch in die nächste stadt mit ihm mitkomme. Habe ich auch getan, wir haben uns mega unterhalten. Alles war schön. Und er sagte zu mir „ich kenne dich seit Jahren, zwar nicht mit Namen aber ich sehe dich sehr oft und weiss auch wo du immer ein u aussteigst. Und ich sehe auch, wenn ich einen Menschen anschaue, sofort was er für ein Charakter besitzt, nur DU besitzt mehr als nur guten Charakter, bitte höre nie wieder auf zu lachen, das steht dir so gut“! Ich war teils so sprachlos, weil er auch noch wusste das er mich wg eines ungültigen Tickets mal aufschreiben musste, er wusste wann es war, in einem Sommer vor 3 Jahren u wusste was ich anhatte. Er sagte er kann sich nicht alles merken aber die wichtigsten Dinge schon.
Als er mich zuhause an der Haltestelle rauslies, gab er mir noch die Hand u meinte „Danni vielen vielen lieben Dank das ich dich kennenlernen durfte, es war total schön mit dir u vlt sehen wir uns ja jetzt öfter u vllt darf ich dich eines Tages auch mal zu einem Kaffee einladen“! Ich selber war so sprachlos, weil ich ihn auch seit Jahren mal hin u wieder hinterherschaute (was er aber nicht weiss)! Seitdem Tag haben wir uns manchmal 3x die wo gesehen, immer wenn er mich sah, fragte er ob ich ne Runde mit ihm fahre, wir haben uns ausgetauscht. Über alles, er zeigte def Interesse.
Dann irgendwann fragte er relativ zurückhaltend u schüchtern „du? Sag mal .... würdest du mich auch mal privat sehen wollen“? Ich hab ihm ne positive Antwort gegeben. Und er freute sich. Er so „oooooooh schööööööön und strahlte“ ... jedesmal wenn ich mit ihm mit fuhr, strahlte er mich überglücklich an. Aber er sagte im Gegenzug „das können wir gern machen, sobald ich mehr Zeit habe. Ich arbeite nur Spätschicht. Bin meist spät zuhause, Papierkrams bleibt liegen. Sobald ich mehr Zeit habe, können wir das sehr gern machen“! Seitdem is plötzlich alles anders. Er fragte auch nie nach meiner Nr. Eines Tages s nach 2 Monaten wo wir miteinander redeten, habe ich ihm meine Nr zugesteckt. Bis dato hat er sich auf meine zugesteckte Nr nicht gemeldet. Ich merkte wie er mir doch ab Mitte April irgendwie aus dem Weg ging. Vor 2 Monaten fragte ich ihn, was los sei ... ob das eigentl ernst gemeint war das er mal irgendwann zu mir kommt zum Waffeln u Crepe essen oder ob das Spass von ihm war, sagte er darauf „Nein warum sollte ich daraus Spass machen, das war schon ernst gemeint, und ich freue mich auch drauf“... dann fragte ich noch ob unser Kaffeetrinken noch steht. Sgte er „Natürlich ..... das machen wir auf jeden Fall... nur momentan habe ich o viel Papierkrams und so viel um die Ohren ... sobald ich mehr Zeit habe, melde ich mich bei dir“! Naja das is nun 2 Monate her. Bin ihm dann einfach aus dem Weg, mehr mit dem Rad gefahren als Bus. Und vor 2 Wochen sah ich ihn mal wieder, hatten uns davor 5 Wo nicht gesehen, er sah mich von weitem schon u war sooooo am strahlen, ich musste auch schnon grinsen, weil er sich so freute. Ich stieg ein und er empfang mich mit einem mega grinsen u sagte „ooooooooooooooohhhhhh Daaaaaaannnnnnnniiiiiii.... ja lebst du noch? Ich habe dich sooooo lange nicht mehr gesehen“! Ich so „Ach hast du mich vermisst?“ er so „verschüchtert und sagte - mmmhhhhhh sonst hätte ich das ja jetzt nicht gesagt“! Ich so „oh man du hast meine Nummer, du kannst mich jedesmal wenn du mich vermissst anrufen, anschreiben - so viel du willst, machst du aber leider nicht“! Er so „Ja richtig richtig.... du hast ja recht. Aber ich möchte dir ja auch keine falschen Hoffnungen machen, weil bei mir ist das jeden Tag anders, einen Tag fang ich eher an, den anderen Tag etwas später, heute bin ich 9 Uhr aus dem Haus ... manchma erst um 22.30 Uhr zuhause oder noch später, ich habe zzt WIRKLICH WIRKLICH sehr viel Arbeit, ich habe so vil zu tun... wirklich, glaub mir. Ich melde mich bei dir sobald ich keinen Stress mehr habe. Als ich ausstieg, gab er mir die Hand u meinte „Und danni... ICH MELDE MICH BEI DIR ok? Sobald ich mehr Luft habe, ich melde mich“! Ich so „Ja ich warte ne“ er so „Ja kannst du auch“! So und er fragt mich auch keinesfalls mehr ob ich nochmal mit ihm ne Runde mitfahre, was er sonst immer getan hat, seitdem er meine Nr hat, zieht er sich zurück. Wenn er mich Jahrelang schon beobchtet, könnte er froh sein meine Nr zu haben. Er willl aber auch immer wissen wo ich hinfahre, wo ich war, was ich gemacht habe ... ganz komisch. Letztens fragte er „Ah kommst von deinen Eltern“? Ich sagte - neee war nicht bei meinen Eltern ... ich war verabredet zum Kaffee trinken, er hat sofort reagiert u sagte „aaahhhhh hast du nen Date gehabt? Komm sei ehrlich, du hast nen Date gehabt ne?“ Ich hab beidemale vernient u sagte ich war nur mit einer Bekannten - einer Frau was trinken! Dann habe ich ihn vorgestern 2x gesehen, 1x fuhr er an mir vorbei. Hat wieder freudestrahlend gewunken .... paar Std später bin ich bei uns am Freibad eingesiegen, da sagte er zu mir „ah warst schwimmen??? Und ich habe dich heute am Busbahnhof schon gesehen, was hast du da gemacht“? Jedesmals will er zzt wissen was ich wo gemacht habe, wenn er kein Date will, was interessiert ihn dann ob ich nen Date hatte, wo ich war, wo ich hinfahre, was ich wo wann u wie gemacht habe ... sollte ihm doch egal sein. Da ich ihm etwas aus dem Weg gehen wollte, habe ich mich hinter ihm gesetzt. Er merkte wohl, das ich ihm aus dem Weg ging (naja ich lauf ihm sicher nich hinterher) ... u jedesmal wenn ich mich hingesetzt habe, rief er mich zu sich um sich mit mir zu unterhalten. Ich erzählte ihm das mich erneut ein Busfahrer angflirtet hat, seine Augen wurden ganz gross, er so „Wer war das? Wann war das? Morgens oder abends? Wie sah der aus? Deutscher? Trägt er eine Brille? Hast du ein Foto über Facebook? Hast du mit ihm geredet“? WARUM interessiert ihn das? Bin dann ausgetiegen .... war u bin total traurig das er mich nicht mehr fragt ob ich mit ihm fahre. Er sagte mir nur „Ok Danni wir sehen uns, wünsche dir noch nen ganz tollen abend“!
Entweder hat er nen Problem damit wg deutsch türkischer Beziehung .... oder aber er hat ne neue ..... oder aber er hat Angst sich mit mir zu treffen.
Was soll ich eurer Meinung nach tun? Ich habe überlegt ob ich ihm nen Brief schreibe u ihm allles gestehe wie sehr ich ihn mag , usw .. das ich ihn damals schon mochte.
Aber mir is so ein brief zu peinlich ... im Bus in den 5- 10 Min kann ich ihm das schlecht sagen, wenn andere mithören. Und wenn ich ihm ganz aus dem Weg gehe, ihn Wochen oder Monate nicht sehe, mach ich mir vlt selber alles kaputt. Ich werde ihn aber auch jetzt nicht wieder ansprechen was eigentl los sei. Ich hab 1x gefragt ob die Treffen noch stehen. Jtezt sollte er am Zug sein. Und kein Mnesch dieser Welt hat sooooooo viel Stress. Jeder hat geregelte Arbeitszeiten u zumindest nen freien Sonntag, wenn ich ihm doch so wichtig wäre, hätte er sich sicher schon gedatet. Nur er fing mit dem Kontakt, dem Kennenlertnen an.... nicht ich. Er war so überglücklich. Ich weiss echt nicht wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Manchmal freut er sich so sehr wenn er mich sieht. Er könnte sich ja auch mal zwischendurch melden. Nicht erst wenn er zeit für ein Date hat. Komisch das er sich dann nur interessiert was ich wann wo u wie mache . Ich versteh nur Bahnhof. Zuhause habe ich nur Kopfkino ... ob ich mal was falsches gesagt habe, ob er mal was falsch verstanden hat. So schnell kann kein Interesse vergehen. Der hat so viele Anläufe gemacht, bis ich endlich auch mit ihm geredet habe. Und jetzt so... ich verstehe es nicht.

Mehr lesen

9. Juli um 13:16

Was eine wirsche Story. Fährst stundenlang mit dem Bus mit, ohne Not. Mag man romantisch finden. Für mich wirkt es eher bedürftig.
Und das er kein wirkliches Interesse hat, wird doch wohl bei dir angekommen sein. Die Ausrede mit dem vielen arbeiten ist billig. Denke auch eher das bereits eine Familie hat.

1 LikesGefällt mir

9. Juli um 14:17
In Antwort auf danni.1979

Hallo,
ich möchte mir mal was von der Seele schreiben u vlt ist der ein o.andere dabei, der mir nen kleinen Rat gibt. Und ich bitte keine blöden Bemerkungen zu machen. Keine Fiesen Postings , mir geht’s schon sch**** genug gerade.
Also im März lernte ich einen (türkischen) Busfahrer kennen. Er sprach mich an, während er bei einer Fahrt nur dabei sein musste bei jmd der gerade neu angefangen hatte. Er guckte mich ständig an, sprach mich an, setzte sich kurz zu mir. Und wusste genau wo ich aussteige. Er verabschiedete sich u grinste mir hinterher. Einen Tag später sah ich ihn wieder, er war am Busbahnhof , überholte mich, ging geradeaus weiter und schaute mir hinterher.
10 Tage später fuhr er selbst den Bus, wo ich abends eingestiegen bin. Er erstmal voll am smilen als er die Tür aufmachte. Und fragte wie es mir geht. Er beobachtete mich im Rückspiegel. Als ich ausstieg rief er mir hinterher „Tschüüüüüüüüüss“!
Dann sah ich ihn 3 wochen nicht. Als ich eingestiegen bin und er mal wieder fuhr, hat er sich tierisch gefreut das ich mich mit ihm unterhalten habe. Bin mit ihm in die nächste Stadt gefahren, er meinte erst ich fahre meinen Weg wo ich sonst auch immer hin musste. Er dachte ich steig am Busbahnhof aus. War aber nicht so. Er freute sich wahnsinnig das ich mit ihm mitfahre, haben uns ein wenig ausgetauscht. Als ich aussteigen musste, meinte er er würde sich freuen , wenn ich in einer Std wieder mit ihm zurückfahre. Falls ich in der Stadt noch einiges zu tun habe. Habe ich auch gemacht, hat er sich wieder gefreut. Dann war der Bus halt sehr voll, es war zusätzlich noch Kontrolle. Da wir uns da nicht unterhalen konnten, fragte er mich bevor ich an meiner Haltestelle an kam, ob ich noch in die nächste stadt mit ihm mitkomme. Habe ich auch getan, wir haben uns mega unterhalten. Alles war schön. Und er sagte zu mir „ich kenne dich seit Jahren, zwar nicht mit Namen aber ich sehe dich sehr oft und weiss auch wo du immer ein u aussteigst. Und ich sehe auch, wenn ich einen Menschen anschaue, sofort was er für ein Charakter besitzt, nur DU besitzt mehr als nur guten Charakter, bitte höre nie wieder auf zu lachen, das steht dir so gut“! Ich war teils so sprachlos, weil er auch noch wusste das er mich wg eines ungültigen Tickets mal aufschreiben musste, er wusste wann es war, in einem Sommer vor 3 Jahren u wusste was ich anhatte. Er sagte er kann sich nicht alles merken aber die wichtigsten Dinge schon.
Als er mich zuhause an der Haltestelle rauslies, gab er mir noch die Hand u meinte „Danni vielen vielen lieben Dank das ich dich kennenlernen durfte, es war total schön mit dir u vlt sehen wir uns ja jetzt öfter u vllt darf ich dich eines Tages auch mal zu einem Kaffee einladen“! Ich selber war so sprachlos, weil ich ihn auch seit Jahren mal hin u wieder hinterherschaute (was er aber nicht weiss)! Seitdem Tag haben wir uns manchmal 3x die wo gesehen, immer wenn er mich sah, fragte er ob ich ne Runde mit ihm fahre, wir haben uns ausgetauscht. Über alles, er zeigte def Interesse.
Dann irgendwann fragte er relativ zurückhaltend u schüchtern „du? Sag mal …. würdest du mich auch mal privat sehen wollen“? Ich hab ihm ne positive Antwort gegeben. Und er freute sich. Er so „oooooooh schööööööön und strahlte“ … jedesmal wenn ich mit ihm mit fuhr, strahlte er mich überglücklich an. Aber er sagte im Gegenzug „das können wir gern machen, sobald ich mehr Zeit habe. Ich arbeite nur Spätschicht. Bin meist spät zuhause, Papierkrams bleibt liegen. Sobald ich mehr Zeit habe, können wir das sehr gern machen“! Seitdem is plötzlich alles anders. Er fragte auch nie nach meiner Nr. Eines Tages s nach 2 Monaten wo wir miteinander redeten, habe ich ihm meine Nr zugesteckt. Bis dato hat er sich auf meine zugesteckte Nr nicht gemeldet. Ich merkte wie er mir doch ab Mitte April irgendwie aus dem Weg ging. Vor 2 Monaten fragte ich ihn, was los sei … ob das eigentl ernst gemeint war das er mal irgendwann zu mir kommt zum Waffeln u Crepe essen oder ob das Spass von ihm war, sagte er darauf „Nein warum sollte ich daraus Spass machen, das war schon ernst gemeint, und ich freue mich auch drauf“... dann fragte ich noch ob unser Kaffeetrinken noch steht. Sgte er „Natürlich ….. das machen wir auf jeden Fall... nur momentan habe ich o viel Papierkrams und so viel um die Ohren … sobald ich mehr Zeit habe, melde ich mich bei dir“! Naja das is nun 2 Monate her. Bin ihm dann einfach aus dem Weg, mehr mit dem Rad gefahren als Bus. Und vor 2 Wochen sah ich ihn mal wieder, hatten uns davor 5 Wo nicht gesehen, er sah mich von weitem schon u war sooooo am strahlen, ich musste auch schnon grinsen, weil er sich so freute. Ich stieg ein und er empfang mich mit einem mega grinsen u sagte „ooooooooooooooohhhhhh Daaaaaaannnnnnnniiiiiii.... ja lebst du noch? Ich habe dich sooooo lange nicht mehr gesehen“! Ich so „Ach hast du mich vermisst?“ er so „verschüchtert und sagte – mmmhhhhhh sonst hätte ich das ja jetzt nicht gesagt“! Ich so „oh man du hast meine Nummer, du kannst mich jedesmal wenn du mich vermissst anrufen, anschreiben – so viel du willst, machst du aber leider nicht“! Er so „Ja richtig richtig.... du hast ja recht. Aber ich möchte dir ja auch keine falschen Hoffnungen machen, weil bei mir ist das jeden Tag anders, einen Tag fang ich eher an, den anderen Tag etwas später, heute bin ich 9 Uhr aus dem Haus … manchma erst um 22.30 Uhr zuhause oder noch später, ich habe zzt WIRKLICH WIRKLICH sehr viel Arbeit, ich habe so vil zu tun... wirklich, glaub mir. Ich melde mich bei dir sobald ich keinen Stress mehr habe. Als ich ausstieg, gab er mir die Hand u meinte „Und danni... ICH MELDE MICH BEI DIR ok? Sobald ich mehr Luft habe, ich melde mich“! Ich so „Ja ich warte ne“ er so „Ja kannst du auch“! So und er fragt mich auch keinesfalls mehr ob ich nochmal mit ihm ne Runde mitfahre, was er sonst immer getan hat, seitdem er meine Nr hat, zieht er sich zurück. Wenn er mich Jahrelang schon beobchtet, könnte er froh sein meine Nr zu haben. Er willl aber auch immer wissen wo ich hinfahre, wo ich war, was ich gemacht habe … ganz komisch. Letztens fragte er „Ah kommst von deinen Eltern“? Ich sagte – neee war nicht bei meinen Eltern … ich war verabredet zum Kaffee trinken, er hat sofort reagiert u sagte „aaahhhhh hast du nen Date gehabt? Komm sei ehrlich, du hast nen Date gehabt ne?“ Ich hab beidemale vernient u sagte ich war nur mit einer Bekannten – einer Frau was trinken! Dann habe ich ihn vorgestern 2x gesehen, 1x fuhr er an mir vorbei. Hat wieder freudestrahlend gewunken …. paar Std später bin ich bei uns am Freibad eingesiegen, da sagte er zu mir „ah warst schwimmen??? Und ich habe dich heute am Busbahnhof schon gesehen, was hast du da gemacht“? Jedesmals will er zzt wissen was ich wo gemacht habe, wenn er kein Date will, was interessiert ihn dann ob ich nen Date hatte, wo ich war, wo ich hinfahre, was ich wo wann u wie gemacht habe … sollte ihm doch egal sein. Da ich ihm etwas aus dem Weg gehen wollte, habe ich mich hinter ihm gesetzt. Er merkte wohl, das ich ihm aus dem Weg ging (naja ich lauf ihm sicher nich hinterher) … u jedesmal wenn ich mich hingesetzt habe, rief er mich zu sich um sich mit mir zu unterhalten. Ich erzählte ihm das mich erneut ein Busfahrer angflirtet hat, seine Augen wurden ganz gross, er so „Wer war das? Wann war das? Morgens oder abends? Wie sah der aus? Deutscher? Trägt er eine Brille? Hast du ein Foto über Facebook? Hast du mit ihm geredet“? WARUM interessiert ihn das? Bin dann ausgetiegen …. war u bin total traurig das er mich nicht mehr fragt ob ich mit ihm fahre. Er sagte mir nur „Ok Danni wir sehen uns, wünsche dir noch nen ganz tollen abend“!
Entweder hat er nen Problem damit wg deutsch türkischer Beziehung …. oder aber er hat ne neue ….. oder aber er hat Angst sich mit mir zu treffen.
Was soll ich eurer Meinung nach tun? Ich habe überlegt ob ich ihm nen Brief schreibe u ihm allles gestehe wie sehr ich ihn mag , usw .. das ich ihn damals schon mochte.
Aber mir is so ein brief zu peinlich … im Bus in den 5- 10 Min kann ich ihm das schlecht sagen, wenn andere mithören. Und wenn ich ihm ganz aus dem Weg gehe, ihn Wochen oder Monate nicht sehe, mach ich mir vlt selber alles kaputt. Ich werde ihn aber auch jetzt nicht wieder ansprechen was eigentl los sei. Ich hab 1x gefragt ob die Treffen noch stehen. Jtezt sollte er am Zug sein. Und kein Mnesch dieser Welt hat sooooooo viel Stress. Jeder hat geregelte Arbeitszeiten u zumindest nen freien Sonntag, wenn ich ihm doch so wichtig wäre, hätte er sich sicher schon gedatet. Nur er fing mit dem Kontakt, dem Kennenlertnen an.... nicht ich. Er war so überglücklich. Ich weiss echt nicht wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll. Manchmal freut er sich so sehr wenn er mich sieht. Er könnte sich ja auch mal zwischendurch melden. Nicht erst wenn er zeit für ein Date hat. Komisch das er sich dann nur interessiert was ich wann wo u wie mache . Ich versteh nur Bahnhof. Zuhause habe ich nur Kopfkino … ob ich mal was falsches gesagt habe, ob er mal was falsch verstanden hat. So schnell kann kein Interesse vergehen. Der hat so viele Anläufe gemacht, bis ich endlich auch mit ihm geredet habe. Und jetzt so... ich verstehe es nicht.  
 

Du hast nett erzählt aber vieeeeeeeeeeel zu lang. Viel zu lang.

Dieser Mann mag dich.  Er ist sehr charmant, schätzt dich aber er hat eine andere. Sorry

er hat nicht so viel zu tun. Nichts Papierkram. Daa sind einfach sehr nette ausreden die niemand weh tun. 

er hat eine andere. Bitte warte nicht mehr. Tut mir leid.  

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen