Forum / Liebe & Beziehung

Wo genau soll das Enden.

3. Februar um 10:21 Letzte Antwort: 4. Februar um 17:09

Moin ,
tja wo genau fange ich nun an....es wird definitiv ein llager Text😅
Vor ca. 20Jahren lernte ich in meiner alten Heimat die damals 17 j Freundin eines Freundes kennen.
Ich selbst war damals schon verheiratet,der Umzug in ein anderes Bundesland stand an,Frau schwanger mit Zwillingen.Der Freund der 17 j. hatte längeren Urlaub in einer JVA wegen einer Dummheit gebucht.
Immer wenn ich in der alten Heimat für einige Tage war um Umzug und Wegzug zu regeln,während meine Frau im neuen Haus blieb,übernachtete ich bei der jungen Dame,bzw. in der Wohnung meines Freundes.
So ergab es sich,das wir uns sehr häufig sahen und schnell anfreundeten ,mit Hund spazieren gingen und halt Zeit miteinander verbrachten....bishin zu sehr leicht bekleideten Massgen die sie sehr genossen hat.
Ich stellte dann auch schnell fest,das ich viel mehr für sie empfunden habe als nur Freundschaft.
Der Umzug und alle Gänge waren nach ca.6 Monaten dann auch erledigt und im neuen Haus wartete ein Haufen Arbeit damit die Zwillinge ein odentliches Zuhause wenn sie das Licht der Welt erblicken.
Während dieser Zeit haben wir tausende Sms geschrieben und ein anderer Freund der davon wusste,erzählte meiner Frau davon.
Eine endgültige Entscheidung musste her....in meinem Kopf herrschte Chaos und ich bin eh niemand der sich in bestehende Beziehungen zwischenhängt,schon gar nicht die Freundin eines guten Freund ausspannen.
Ich redete also lange mit meiner Frau,erklärte ihr die Situation aus meiner Sicht und entschied mich letztendlich für Frau und zwei wunderbare Töchter im neuen Haus.

Der Kontakt riss dann irgendwann auch ab,ein zwei mal sah man sich kurz wenn ich in der alten Heimat zu Besuch war....irgendwann war auch die letzte Spur verwischt.
Ganz aus dem Kopf bekam ich sie aber nie so ganz und sie hat immer eine kleine Ecke ,ganz hinten irgendwo,in meinem Herzen gehabt.
2018 kamen wir über eine web Seite wieder in Kontakt...sie mit anderem Nachnamen und 2 Kindern war wieder da,und von Null auf Hundert haben wir wieder extrem viele Nachrichten geschrieben.
Ich gestand ihr dann auch das ich mich damals in sie verliebt hatte,es die Umstände aber nicht weiter zuliessen.
Ihre Antwort kam prompt "Weist du das du mich grade schockst,hättest du damals mal was gesagt"
Ihre Ehe ging dann Mitte 2019 in die Brüche....sie lebt seitdem mit einem wesentlich jüngeren zusammen,kann aber nicht genau definieren was das sein soll...Liebelei, Zweckbeziehung oder ähnliches....zumindest sagt sie es so.
Wir haben uns dann im Sommer 19 auch getroffen....sie ist noch schöner geworden,ihre Lebensfrohe Art und Ausstrahlung hat sie bis Heute behalten.
Seitdem fanden ca.5 Treffen statt und ich war nicht in der Lage sie einfach zu küssen....muss ich irgendwie in den letzten 20 Jahren verlernt haben....war früher schon eher der Schüchterne.

Ok...Fakt ist nun.....sie weiß das wieder Gefühle da sind,ich habe ihr auch gesagt,das ich mir vorstellen kann das sie mit Kindern zu mir zieht,das sind allerdings über 400km.
Sie hat allerdings Angst vor etwas Neuem,neue Beziehung,neuer Job,neuer Umgebung,neues Umfeld.....dazu kommen zwei Schicksalsschläge zum Ende 19 in ihrem nahen Umfeld.
Ich habe ihr gesagt das sie alle Zeit der Welt hat....aber je mehr Zeit vergeht macht sich bei mir die Angst breit das sie sich wieder entfernt oder mir eben nicht die ganze Wahrheit über ihre Gefühle sagt.
Es gibt Tage,da denke ich das bald alles eins wird was zusammen gehört,nämlich wir......an anderen Tagen (z.B an Wochenenden wenn ihr jetziges Tächtelmächtel frei hat)schreibt sie schon nicht mehr soviel.
wie schätzt ihr die Situation ein?

Mehr lesen

3. Februar um 10:40

Was ist denn mit Deiner Familie? Bist Du geschieden? Was ist mit dem Kontakt zu Deinen Töchtern?
Wie wäre es denn, wenn Du frei wärst, es erstmal für ne Zeit über die Distanz zu probieren bevor gleich Zelte abgebrochen werden

1 LikesGefällt mir
3. Februar um 11:00
In Antwort auf sophos75

Was ist denn mit Deiner Familie? Bist Du geschieden? Was ist mit dem Kontakt zu Deinen Töchtern?
Wie wäre es denn, wenn Du frei wärst, es erstmal für ne Zeit über die Distanz zu probieren bevor gleich Zelte abgebrochen werden

Der Kontakt zu meinen heute 19 Jährigen Töchtern ist sehr gut,wir leben alle zusammen in einem Haus.
Meine Frau bekam vor 4 Jahren eine Freiheitsdrang....betrog mich in kürzester Zeit mehrfach und wir sind uns heute einig das wir mehr eine Zweckehe führen als eine Ehe aus Liebe. 
Es müsste dann eh für Gewisse Zeit eine Fernbeziehung sein....weder ich noch sie könnte aus Beruflichen Gründen,Schule etc.den Standort wechseln.
Es ist kompliziert und zuvor müsste es eh erst mal eine Beziehung werden.😉

Gefällt mir
3. Februar um 13:08
In Antwort auf er_nun_wieder

Der Kontakt zu meinen heute 19 Jährigen Töchtern ist sehr gut,wir leben alle zusammen in einem Haus.
Meine Frau bekam vor 4 Jahren eine Freiheitsdrang....betrog mich in kürzester Zeit mehrfach und wir sind uns heute einig das wir mehr eine Zweckehe führen als eine Ehe aus Liebe. 
Es müsste dann eh für Gewisse Zeit eine Fernbeziehung sein....weder ich noch sie könnte aus Beruflichen Gründen,Schule etc.den Standort wechseln.
Es ist kompliziert und zuvor müsste es eh erst mal eine Beziehung werden.😉

und wie soll die neue dann zu dir ziehen?

Gefällt mir
3. Februar um 13:19
In Antwort auf carina2019

und wie soll die neue dann zu dir ziehen?

Je nachdem wie es sich entwickelt müsste der Umzug dann eben geplant werden.Im Sommer ist ihr Scheidungstermin,die Kinder müssen dann irgendwann auch die Schulen wechseln....am sinnigsten zu Schuljahresbeginn.

Gefällt mir
3. Februar um 17:18
In Antwort auf er_nun_wieder

Je nachdem wie es sich entwickelt müsste der Umzug dann eben geplant werden.Im Sommer ist ihr Scheidungstermin,die Kinder müssen dann irgendwann auch die Schulen wechseln....am sinnigsten zu Schuljahresbeginn.

aber du wohnst bei deiner Familie

Gefällt mir
3. Februar um 17:56
In Antwort auf carina2019

aber du wohnst bei deiner Familie

Ja...habe aber nicht weit entfernt ein weiteres Haus,das wohnen wäre also geregelt ohne das es zu unschönen Situationen kommt.

Gefällt mir
3. Februar um 18:34
In Antwort auf er_nun_wieder

Ja...habe aber nicht weit entfernt ein weiteres Haus,das wohnen wäre also geregelt ohne das es zu unschönen Situationen kommt.

Aber wirklich ganz getrennt bist du von deiner Frau nicht oder?

Gefällt mir
3. Februar um 18:59
In Antwort auf carina2019

Aber wirklich ganz getrennt bist du von deiner Frau nicht oder?

Nein

Gefällt mir
3. Februar um 20:38
In Antwort auf er_nun_wieder

Nein

Um nicht alleine zu sein wenn es mit der neuen nichts wird!?

Gefällt mir
3. Februar um 20:53
In Antwort auf carina2019

Um nicht alleine zu sein wenn es mit der neuen nichts wird!?

Nein...allein bin ich höchstens ,wenn ich mal in einer Holzkiste unter der Erde liege.
Darum geht es aber auch gar nicht in diesem Thread.😉

Gefällt mir
4. Februar um 9:01
In Antwort auf er_nun_wieder

Nein...allein bin ich höchstens ,wenn ich mal in einer Holzkiste unter der Erde liege.
Darum geht es aber auch gar nicht in diesem Thread.😉

aber ehrlich ist anders oder?
hat deine frau es echt verdient nicht die wahrheit zu erfahren?

Gefällt mir
4. Februar um 12:38
In Antwort auf carina2019

aber ehrlich ist anders oder?
hat deine frau es echt verdient nicht die wahrheit zu erfahren?

Sie weiß es doch längst.

1 LikesGefällt mir
4. Februar um 13:14
In Antwort auf er_nun_wieder

Sie weiß es doch längst.

ach sie weiß dass du eine neue hast und viell. bald ausziehen wirst...

na dann...

Gefällt mir
4. Februar um 13:14
In Antwort auf carina2019

ach sie weiß dass du eine neue hast und viell. bald ausziehen wirst...

na dann...

ach ja, und die neue wird den teufel tun sich mit dir einzulassen solange du noch mit deiner frau zusammenwohnst

VERSTÄNDLICHERWEISE!
 

Gefällt mir
4. Februar um 13:53
In Antwort auf carina2019

ach sie weiß dass du eine neue hast und viell. bald ausziehen wirst...

na dann...

Carina...was ist denn dein eigentliches Problem?
Vielleicht habe ich ja eeinenRatschlag für dich.🤷‍♂️🤔

Gefällt mir
4. Februar um 13:59
In Antwort auf er_nun_wieder

Carina...was ist denn dein eigentliches Problem?
Vielleicht habe ich ja eeinenRatschlag für dich.🤷‍♂️🤔

ich mag solch zweigleisig fahrenden männer wie dich nur nicht

Gefällt mir
4. Februar um 15:00
In Antwort auf carina2019

ich mag solch zweigleisig fahrenden männer wie dich nur nicht

Mal gut das mich niemand mögen muss🤣
Falls es dich tröstet....meine Frau hat sich vor 3 Jahren schon von mir getrennt....man lebt halt in einem großen Haus.

Öhm,die neue kennt meine Frau und die Verhältnissefast fast so lange wie ich.Also wie kommst du darauf das sie sich nicht einlassen würde ohne das du die Gegebenheiten kennst... du unterstellst Dinge,die du gar nicht wissen kannst und auch nicht hinterfragt hast.

 

Gefällt mir
4. Februar um 17:09
In Antwort auf er_nun_wieder

Mal gut das mich niemand mögen muss🤣
Falls es dich tröstet....meine Frau hat sich vor 3 Jahren schon von mir getrennt....man lebt halt in einem großen Haus.

Öhm,die neue kennt meine Frau und die Verhältnissefast fast so lange wie ich.Also wie kommst du darauf das sie sich nicht einlassen würde ohne das du die Gegebenheiten kennst... du unterstellst Dinge,die du gar nicht wissen kannst und auch nicht hinterfragt hast.

 

weil ich eben denke dass genau das der Grund für ihre Unsicherheit ist!  und deswegen trennt sie sich auch nicht von ihrem jetzigen Freund

Gefällt mir