Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wo fängt bei euch Vertrauensbruch an??

Wo fängt bei euch Vertrauensbruch an??

5. November 2007 um 14:23


Ist Vertrauensbruch wenn ich meinem Partner etwas anvertraue und ihn darum bete es NIEMANDEM zu erzählen und ein paar Monate später erfahr ich von seinem besten Freund, der etwas zu tief in Glas geschaut hat, das was ich ihm anvertraut habe??

Ist es z.b. auch Vertrauensbruch wenn der Parnter immer sagt von der würde ich mir NIEMALS ne Kopfmassage geben lassen und lässt es aber trotzdem machen weil er sich überumpelt vorkam?? Oder besser gesagt, ich würde mir von keiner auf der Welt sowas machen lassen außer von dir!!


Wo fängt denn bei euch Vertrauensbruch an??

Wäre lieb wenn mir ein paar Leute sagen würden wo es bei euch anfängt!!

LG

Mehr lesen

5. November 2007 um 14:30

Nicht böse sein,
aber bei beiden Beispielen kam mir der Satz in den Sinn: wenn man keine Probleme hat, macht man sich welche. Wobei ich natürlich nicht wissen kann, wie intim im ersten Fall der Geheimnis"verrat" war...

Aber wieso soll sich dein Partner nicht mal von einer anderen Frau, die das besonders gut kann, die Kopfhaut massieren lassen!?

Die Frage ist für mich eher: warum zwingst du ihm solche Versprechen ab???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2007 um 14:56

Vertrauensbruch
Fängt da an, wo jemand Dinge über denjenigen, um den es geht, ungefragt und ohne Erlaubnis weiter erzählt.

Meine eigenen pesrönlichen Dinge kann mir wohl kaum einer verbieten, zu erzählen. Das wäre ja Nötigung zum in sich reinfressen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2007 um 15:18

Danke für eure Antworten!!
Mit ner Kopfmassage hab ich kein Problem auch wenn sich mein Freund ne Ganzkörpermassage machen lassen würde. Aber er ist halt so ein Typ, er versichert mir immer das er dies oder jenes NIE machen lassen würde/macht und am Ende stimmt das überhaupt nicht. Er weis auch das ich nicht der Eifersüchtige Typ bin. Sonst könnte ich ja verstehen das er das nicht zugeben würde
Warum macht er dann sowas? Er enttäuscht mich wirklich sehr oft mit sowas. Und mittlerweile ist es so, dass ich ihm wg. solchen Kleinigkeiten nix mehr glauben kann. Versteht ihr wie ich das meine oder sehe ich das zu eng??

Und das was er seinem besten Freund erzählt hat war, dass ich noch Jungfrau war
Er hatte sich am Anfang mal n bissl lustig über Jungfrauen gemacht und er wusste nicht das ich eine war. Ich wollte da schon Schluss machen. Da war er total am Boden zerstört. Ich hab ihm drum gebeten, dass er das keinem sagen solle weil hier einfach jeder jeden kennt und sowas ein Lauffeuer wird. Er hats mir hoch und heilig versprochen und ich hab ihm das geglaubt. Ein paar Monate später sagt mir dann sein bester Freund das er alles über mich weis, auch das ich am Anfang noch Jungfrau war. Ich find das Scheisse zumal ich nicht alles meiner besten Freundin über ihn erzähle und als letztes solche Dinge die er mir anvertraut hat!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2007 um 15:39
In Antwort auf marion_12545542

Danke für eure Antworten!!
Mit ner Kopfmassage hab ich kein Problem auch wenn sich mein Freund ne Ganzkörpermassage machen lassen würde. Aber er ist halt so ein Typ, er versichert mir immer das er dies oder jenes NIE machen lassen würde/macht und am Ende stimmt das überhaupt nicht. Er weis auch das ich nicht der Eifersüchtige Typ bin. Sonst könnte ich ja verstehen das er das nicht zugeben würde
Warum macht er dann sowas? Er enttäuscht mich wirklich sehr oft mit sowas. Und mittlerweile ist es so, dass ich ihm wg. solchen Kleinigkeiten nix mehr glauben kann. Versteht ihr wie ich das meine oder sehe ich das zu eng??

Und das was er seinem besten Freund erzählt hat war, dass ich noch Jungfrau war
Er hatte sich am Anfang mal n bissl lustig über Jungfrauen gemacht und er wusste nicht das ich eine war. Ich wollte da schon Schluss machen. Da war er total am Boden zerstört. Ich hab ihm drum gebeten, dass er das keinem sagen solle weil hier einfach jeder jeden kennt und sowas ein Lauffeuer wird. Er hats mir hoch und heilig versprochen und ich hab ihm das geglaubt. Ein paar Monate später sagt mir dann sein bester Freund das er alles über mich weis, auch das ich am Anfang noch Jungfrau war. Ich find das Scheisse zumal ich nicht alles meiner besten Freundin über ihn erzähle und als letztes solche Dinge die er mir anvertraut hat!!


Jetzt, wo du
mehr geschrieben hast, versteh ich dich besser. Ja, das macht zurecht skeptisch, finde ich, wenn der Partner von sich aus immer bestimmte Dinge nie zu tun oder nie jemand anderem zu erzählen verspricht - und das dann nicht hält.
Das unterminiert das Vertrauen und macht unsichere Gefühle.
Kannst du ihm nicht einfach sagen, er solle sich mit seinen Liebesbeschwörungen (Versprechen) ein bisschen zurückhalten, weil du sonst gar nicht mehr weisst, was du ihm glauben kannst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen