Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wo einen neuen Partner finden???

Wo einen neuen Partner finden???

12. Oktober 2011 um 23:05

Diese Frage mag vllt. etwas dämlich klingen, aber da ich als Frau mit 48 J. keine Discos oder Kneipen besuche, frage ich einfach mal hier in die Runde, welche Vorschläge Ihr habt. Vielleicht ist ja das eine oder andere dabei, an das ich noch nicht gedacht habe. Wo oder wobei habt Ihr Eure Partner kennengelernt?
Ich lebe in einer Kleinstadt, wo nicht wirklich der Bär steppt, die Möglichkeiten des Kennenlernens also ohnehin (im Vergleich zur Großstadt) eingeschränkt sind.
Vielen Dank schon mal
und liebe Grüße
mandi

Mehr lesen

12. Oktober 2011 um 23:23


hast du vllt irgendein bestimmtes Hobby? Oder ein Tier? Über einen Hund zB lernt man oft sehr nette Leute kennen, wenn man Hundeschulen usw. besucht... Oder auch über Hobbies wie Tanzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 23:32
In Antwort auf keshet_12928259


hast du vllt irgendein bestimmtes Hobby? Oder ein Tier? Über einen Hund zB lernt man oft sehr nette Leute kennen, wenn man Hundeschulen usw. besucht... Oder auch über Hobbies wie Tanzen.

Hobbys
Da fängt schon mal das Problem an: Gegen Tiere bin ich absolut allergisch, müsste also schon mal jemand ohne sein. Schon schwer genug, denn viele haben doch Hund oder Katze. Tanzen kann ich nur noch eingeschränkt, wegen Asthma. So scheiden z.T. auch andere Sportarten aus. Ich gehe halt viel mit Freundinnen spazieren, aber dabei lernt man eher niemanden kennen.
Fotografiere gern, aber nicht im Club, der ist bei uns vor Ort nicht wirklich gut. Rad fahre ich auch, aber wegen Lunge eben nicht gerade in Rennsportmanier.
Habe schon an VHS-Kurse gedacht, aber ist halt auch eine Geld- und Zeitfrage. Kann ja nicht zig Kurse besuchen, um irgendwo zufällig jemanden zu finden
Aber danke, loettchen, deine Ideen sind schon mal ein Ansatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 23:47


Vielleicht solltest du tatsächlich mal raus gehen....... Und wenn es nur in der Kneipe ist.... da lernt man immer Lustige Leute kennen..... und vielleicht ist der richte für dich dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2011 um 23:50
In Antwort auf cadha_12096242

Hobbys
Da fängt schon mal das Problem an: Gegen Tiere bin ich absolut allergisch, müsste also schon mal jemand ohne sein. Schon schwer genug, denn viele haben doch Hund oder Katze. Tanzen kann ich nur noch eingeschränkt, wegen Asthma. So scheiden z.T. auch andere Sportarten aus. Ich gehe halt viel mit Freundinnen spazieren, aber dabei lernt man eher niemanden kennen.
Fotografiere gern, aber nicht im Club, der ist bei uns vor Ort nicht wirklich gut. Rad fahre ich auch, aber wegen Lunge eben nicht gerade in Rennsportmanier.
Habe schon an VHS-Kurse gedacht, aber ist halt auch eine Geld- und Zeitfrage. Kann ja nicht zig Kurse besuchen, um irgendwo zufällig jemanden zu finden
Aber danke, loettchen, deine Ideen sind schon mal ein Ansatz

Wie wäre es
mit Schwimmen, Sauna oder Fitnessstudio?
Du musst dich dort wegen deinem Asthma nicht verausgaben, sondern im Bad oder in der Sauna einfach relaxen und etwas die Menschen (Männer ) beobachten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 10:11

Online?
Also ich denke, dass Onlinebörsen dafür schon nicht schlecht sind.
Erstens erweitert man seinen Radius, wenn man in einem kleinen Dorf wohnt, zweitens ist es erst mal recht anonym und man kann auswählen, sich schreiben oder mal telefonieren und drittens ist es völlig unverbindlich.

parship.de
friendscout.de
elitepartner.de
datingcafe.de
50plussinglesdating.com

usw.

Ansonsten vielleicht mal im Fitnessstudio anmelden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 22:52

DANKE!
Also, ich danke Euch schon mal ganz herzlich für die zahlreichen Vorschläge, auch für den Link zu einem Treff in meiner Nähe

Gegen Internet hab ich grundsätzlich keine Bedenken, habe auch in diversen Foren nette Bekanntschaften gemacht. Das Problem dabei war bisher allerdings, dass die meisten von ihnen ziemlich weit weg wohnen. Mit einem ist es sogar mal zu einem Date gekommen - aber er ist verheiratet! Allerdings denke ich, so etwas kann einem auch bei einer Bekanntschaft vor Ort passieren.
Meinen ersten Mann hatte ich übrigens durch eine Zeitungsannonce kennengelernt, das hielt sehr lange.

Aber ich dachte eben, es muss doch noch ganz andere Möglichkeiten geben als Disco, Kneipe, Internet oder Zeitung.

Am besten ist es vielleicht, wenn ich es mehrgleisig versuche... Wahrscheinlich gehören auch einfach Zufall und eine gute Portion Glück dazu

Falls noch jemandem was zu dem Thema einfällt - freu mich über alle Beiträge

Liebe Grüße
mandi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 0:32

Hi Mandi
Ich habe Deine Beitrage gelesen und wolte Dir vorschlagen noch
eine Möglichkeit die noch keine hat Dir hier vorgeschlagen.
Also gib eine Anzeige ,mit tel. in eine lokale Seite ,bzw Zeitung auf.
zB mit folgendem text;
Hobyfotografin 48 fotografiert am liebsten Menschen M+F
(gerne auch mänliche Gestalten die wollen schöne Fotos für
Anzeigen,Profile etc.haben) und sucht interesante Modelle.
kfi.Anruffen bitte nur von xx.xx bis xx.xx bitte keine unterdrükte Numern und keine SMS.tel. xxxxxxxxxxxx

Aufgeben am besten in lokale Mediien.unter Rubrik Freizeitgestaltung,Hobys, Kunstler, Foto etc. einfach durch
surffen und sehen was für Möglichkeiten da gibts.
e-mail bewusst nicht angeben.sonst alles wird in Sand verlaufen .Du wirst mails ... hin und her schicken,verbratest ohne ende Zeit und wirst am Ende
da stehen wo Du jetzt bist.oder Du bist Virtualistin magst das sehr ,und hast Spaß daran.meine Intuition sagt mir dass Du Realistin bist.

Dann Telefon.
Besorge für das Zweck seperate Handy.
Schalte Ihn NIE auf maibox.Heutezutage ist so ,dass wenn man rufft an auf Anzeige(egal welche,ob auto kauffen,ob Computer verkauffen,oder sucht Partner etc.) und kommt auf mailbox dann legt sofort auf und ist
gegesen .Man rufft da nie wieder.So mache Ich und glaube
die meisten auch.dagegen, wenn man ist unerreichbar
oder hebt nicht auf ,man rufft einfach später.
deswegen sehr wichtig ist Die Zeit anzugeben wan Du
ansprechbar bist.Wähle die Zeit wenn es Dir gut past,
wenn Du Zeit hast,bist fit etc.Und Warte.
Für andere Zeiten stelle das Handy auf Lautlos und es wird Dich nicht stören.
Und Du wirst sehen ,kriegst Anruffe ohne Ende.
Dann weiter ,alles ist in deine Händen.Normale weise mit jemanden sich zu befreunden oder jemanden kennenzulernen ist einfacher wenn man was zutun
hat. zB Fotos.
Fotos machen kann man drausen ,drine, kann man durch die Gegend mit Rad
fahren um schöhne Hintergrunde zu finden .kanst Freundin mit nehmen.manchmal zu drit kann man bessere atmosfere schafen.usw. usw.
Also unendliche Möglichkeiten
Und ales unverbindlich.
Ich wünsche Dir viell Erfolg
gerne gegenfragen+LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 6:09

Guten Morgen...
...gute Frage nexte Frage!

Mal so neutral betrachtet, gibt es viele Varianten.
Erst einmal sortieren - schau doch mal ob es in der Nähe eine Kurklinik gibt - da gibt es dann auf Veranstaltungen auf die auch die Einheimischen gehen. Veranstatlungskalender der örtlichen Nachrichten ansehen - gerade jetzt gibt es viele Herbstfeste die auch Menschen aus ganz Deutschland anziehen.

Sportveranstaltungen wie Eishockey sind interessant, viele nette Männer/Frauen auch jede Menge. Männer sind Stolz wenn's denn einer Frau ihren Lieblingssport erklären können.

Balsam für die Seele - eine Lesung besuchen - oft trifft man da so gar Männer unter 70 - man hat ein Thema, kann gut in Kontakt kommen.

Weinverkostung - da gehen auch Singles hin - sei es in der Gruppe oder alleine.

Kochkurse in einer Großstadt - Männer sind begeisterte Köche, dort kann man gut Kontakt knüpfen. Vorausgesetzt es ist ein besonderer Kurs...*grins*

Interessant sind immer sogenannte Volklore Veranstaltungen, Landfrauen-club, die wissen immer wer gerade zu haben ist.

Ausflüge aller Art...man kann ja mal so die Heimat neu erkunden, schau einfach was an Führungen etc. angeboten wird.

Was mir oft aufgefallen ist, wenn man als Frau alleine losgeht dann ist es einfacher auch angesprochen zu werden. In der Gruppe von Frauen, eher schwieriger....

Es gibt viele Möglichkeiten...einfacher wird es allerdings nicht. Sicher lernt man den einen oder anderen kennen - es wird nicht sofort ZOOOOM machen. Jedoch ist es immer insteressant mal alternative Wege zu beschreiten.
Zeitaufwenig ist immer das Herausfinden von Terminen an denen Veranstaltungen stattfinden, die den Charakter des Kennenlernens haben. Ältere Menschen wissen meist noch, wo man früher den Mann fürs Leben fand...fragen - reden - schauen.

Der ERfolg ist davon abhängig, was wir ausstrahlen.

Viel Erfolg und berichte mal was Du nun alles machen möchtest...

Grüssli



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2011 um 23:38

Na,
wenn das keine Vorschläge sind!!!
Da habe ich ja nun für einige Zeit zu tun
Wäre natürlich auch schön, wenn sich dabei was ergeben würde, aber da gehört wohl zusätzlich noch eine große Portion Glück dazu
Will aber nichts unversucht lassen, und wenn nicht gleich was dabei sein sollte, bleibt mir ja noch immer der Spaßfaktor

Ich danke euch jedenfall ganz herzlich für eure zahlreichen und auch pfiffigen Vorschläge - Ihr seid spitze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest