Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wissen Männer eigentlich was sie wollen? Verwirrung pur...

Wissen Männer eigentlich was sie wollen? Verwirrung pur...

24. August 2015 um 15:36

Ich (22) habe vor ca. 9 Monaten einen Typen(22) auf einer Studentenparty kennengelernt. Wir lernten uns kennen und bald stand das erste Treffen an. Es schien ganz so als hätte er großes Interesse an mir. Er schrieb mir fast jeden, wenn nicht alle zwei Tage. Wir trafen uns immer bei mir und nach dem zweiten/dritten Treff fing er an mit mir zu kuscheln, nach einigen mehr, mich zu küssen. Wenn er mich 2 Wochen nicht sah, sagte er mir dass er mich vermisst hätte und machte auch ab und zu mal Komplimente. Ich war mir sicher, er hat mich gern. Jedoch gab er mir nach'ner Zeit das Gefühl, als würde er mich nur ins Bett kriegen wollen. Ich sagte nichts, ließ die Dinge so weit laufen wie es ging und dachte mit der Zeit klärt sich das alles. Doch dann die Überraschung.. langsam merkte ich, dass er sich distanzierte, er schrieb weniger, kam nicht mehr so oft vorbei und meldete sich nur noch, wenn er mich sehen wollte. Das ganze ging mir total auf die Nerven und ich fühlte mich ausgenutzt, sagte ihm er solle mich in Ruhe lassen, ich mache sowas nicht mit. Anscheinend nahm er das ganze nicht so ernst, schrieb mir in paar Tagen wieder. Ich gab ihm keine Antwort. Er ließ nicht locker. Das ganze ging etwa 3 Wochen lang, alle 2 Tage eine Nachricht, aber in keiner einzigen eine entschuldigen oder sonst was. Irgendwann hielt ich es nicht aus und ging auf seine Nachricht ein. Und das ganze ging wieder von vorne los und sogar noch viel weiter. Nach einigen Monaten hatten wir dann unser erstes mal und ich dachte, wenn er bekommen hat was er will, wird er sich aus dem Staub machen. Und da wieder die Überraschung, plötzlich redete er von der Zukunft, dass wir die Zeit gemeinsam einfach nur genießen sollen etc. Es klappte auch alles super gut, sei es küssen oder auch der Sex. Ich erwartete aber nach diesem Schritt auch, dass wir uns persönlich besser kennenlernten. Er (Sternzeichen FISCH! was zu ihm auch größtenteils super passt) ist eher in sich gekehrt, redet nicht viel über Gefühle oder gibt nichts von sich selbst preis. Mir fehlt es an Klarheit. Was sind wir? Was wollen wir? Wie geht es weiter?
Ich habe mit der Zeit Gefühle für ihn entwickelt, aber weiß einfach nicht woran ich bin. Ich merke den deutlichen Unterschied zu früher und dass er sich distanziert. Und das tut mir einfach weh! Um dem ganzen ein Ende zu setzen habe ich dieses mal einen Text mit allem was ich denke und fühle geschrieben, meine Nummer geändert und war für ihn unerreichbar. Nach 1 Monat, schrieb er mir dann über Facebook und wollte wissen wie es mir geht und bisschen mit quatschen... Ich war ziemlich abweisend und habe nicht weiter geantwortet, aber ich bin mir sicher, dass er mir wieder schreiben wird.

Blickt jemand bei dem durch? Was will er von mir? Und wenn er nichts ernstes, keine Beziehung will, wieso lässt er mich dann nicht einfach in Ruhe, wenn ich keinen Kontakt mehr haben will? Wieso kommt er wieder an? Jetzt weiß er auch, dass ich Gefühle für ihn habe und er war immer der Meinung, dass er niemals eine Frau absichtlich verletzen würde. Aber sein Handeln ist doch auch verletzend, wenn er weiß, dass ich was ernstes will, aber er nicht und trotzdem ankommt. Spaß kann er auch mit seinen anderen haben, ich meine, er hat ja sicherlich noch andere mit denen er "Spaß" hat auch wenn er das nicht so direkt sagt, aber wieso lässt er mich dann nicht einfach in Ruhe?

Danke an alle, die sich den ziemlich langen Text gelesen haben! Ich hoffe wirklich, dass mir jemand weiterhelfen kann und welche Tipps hat, denn ich bin echt am verzweifeln und weiß nicht mehr weiter. Wenn es so einfach wäre, würde ich komplett aufhören, an ihn zu denken, aber leider klappt das nun mal auch nicht, wenn man schon zu viel an Gefühlen entwickelt hat...

Danke, danke, danke für jede Antwort!

Mehr lesen

24. August 2015 um 16:22

Jaja, die Männer sind alle gleich und so....

Wall-of-Text, unklare Sprache und Erwähnung von Sternzeichen, auf die heute keine jüngere Frau mehr was gibt: Troll revealed.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram