Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wirklich eine 2. Chance?

Wirklich eine 2. Chance?

17. September 2014 um 22:47

Hallo,

wie so viele hier habe ich einen Mann im Internet kennengelernt. Wir kennen uns jetzt ca. 1 Jahr, haben uns bisher aber noch nicht getroffen.
Zunächst hatten wir über eMail Kontakt, dann über Skype und jetzt schon seit längerem über whatsapp.

Die Sache ist nun die, dass ich vor paar Monaten einen Anruf bekommen habe..nunja, seine Freundin war am anderen Ende. Bis zu diesem Zeitpunkt wusste ich von dieser jedoch nichts. Er hat von Anfang an gesagt er sei Single. Ich war natürlich total enttäuscht, traurig und zugleich so wütend auf ihn und auf mich selbst.
Ich hätte nie geglaubt, dass er eine Freundin hat, da wir fast täglich geschrieben haben & meist auch abends.

Seine Freundin und er haben sich schlussendlich getrennt. Bei mir hat er sich entschuldigt und beteuert, dass all seine Gefühle mir gegenüber immer echt waren und sind.

Nunja wir haben dann beschlossen erstmal eine Pause zu machen. Vor kurzem hat er sich jetzt wieder gemeldet.. und ich muss sagen, dass ich auch häufig davor war ihm zu schreiben & verdammt viel an ihn gedacht habe.
Ich habe nie gedacht, dass man einer Internetbekanntschaft gegenüber solche Gefühle entwickeln kann..

Naja jedenfalls weiß ich jetzt überhaupt nicht was ich machen soll. Ich würde es wirklich gerne mit ihm versuchen.. Vielleicht funkt es in der Realität auch gar nicht. Das wissen wir natürlich nicht. Aber soll ich es wirklich riskieren? Er hat mich bereits so verletzt & mein Vertrauen ihm gegenüber hat natürlich einen deutlichen Knacks.. aber ich hab einfach das Gefühl uns verbindet was...

Ich würde mich über Antworten von euch freuen.

Mehr lesen

19. September 2014 um 13:05

Wirklich eine 2. Chance
Hallo, ich kann dich sehr gut verstehn. Natürlich kann man auch Gefühle entwickeln, wenn man jemand im Internet kennen lernt, sonst gäbe es ja auch nicht soviele Daiting Seiten, wo man einen Partner finden kann.
Aber jedes Fundament einer Beziehung bassiert auf Ehrlichkeit und Vertrauen und wenn er dir schon einmal vorgemacht hat, das er Single ist aber im nachhinein zugibt erst jetzt sich von seiner Freundin getrennt hat, dann war das ja eine Lüge. Hinzu kommt, dass wenn du ihn nur über Skype und Mail kennst, sei vorsichtig leider muss ich dir auch mitteilen, das im Internet Lug und Betrug warten. Glaube mir, ich selbst bin mal auf so jemanden reingefallen. Nicht immer ist der Andere der, für den er sich ausgibt. Ich bin jetzt 56 Jahre jung und habe da wirklich die Eine oder Andere Erfahrung machen können. Wenn es nicht möglich ist, ein reales Treffen zu vereinbaren, weiss ja nicht ob ihr ein Auto habt, dann kann man ja auch mit Bus und Bahn fahren, um sich zu treffen. Ich kann dir nur raten, sei bitte vorsichtig.
Es heisst nicht umsonst, wer einmal lügt dem glaubt man nicht. Ich persönlich halte das, was dir passiert ist für einen grossen Vertrauensbruch auch wenn das hart klingt. Keiner hat verdient, belogen zu werden.
Ich wünsche dir viel Glück, denke einfach mal in Ruhe drüber nach, ich weiss nicht immer funktioniert den Verstand einzusetzten.
Liebe Grüsse
napastak

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2014 um 15:27
In Antwort auf andre_12108768

Wirklich eine 2. Chance
Hallo, ich kann dich sehr gut verstehn. Natürlich kann man auch Gefühle entwickeln, wenn man jemand im Internet kennen lernt, sonst gäbe es ja auch nicht soviele Daiting Seiten, wo man einen Partner finden kann.
Aber jedes Fundament einer Beziehung bassiert auf Ehrlichkeit und Vertrauen und wenn er dir schon einmal vorgemacht hat, das er Single ist aber im nachhinein zugibt erst jetzt sich von seiner Freundin getrennt hat, dann war das ja eine Lüge. Hinzu kommt, dass wenn du ihn nur über Skype und Mail kennst, sei vorsichtig leider muss ich dir auch mitteilen, das im Internet Lug und Betrug warten. Glaube mir, ich selbst bin mal auf so jemanden reingefallen. Nicht immer ist der Andere der, für den er sich ausgibt. Ich bin jetzt 56 Jahre jung und habe da wirklich die Eine oder Andere Erfahrung machen können. Wenn es nicht möglich ist, ein reales Treffen zu vereinbaren, weiss ja nicht ob ihr ein Auto habt, dann kann man ja auch mit Bus und Bahn fahren, um sich zu treffen. Ich kann dir nur raten, sei bitte vorsichtig.
Es heisst nicht umsonst, wer einmal lügt dem glaubt man nicht. Ich persönlich halte das, was dir passiert ist für einen grossen Vertrauensbruch auch wenn das hart klingt. Keiner hat verdient, belogen zu werden.
Ich wünsche dir viel Glück, denke einfach mal in Ruhe drüber nach, ich weiss nicht immer funktioniert den Verstand einzusetzten.
Liebe Grüsse
napastak

Mhmm..
Ich habe mir schon wirklich lange Gedanken darüber gemacht, ob ich ihm wirklich eine 2. Chance geben soll. Aber ich komme einfach nicht auf einen Entschluss.. Egal wie ich noch entscheide, gegen ihn oder für ihn, nichts fühlt sich richtig an.
Aber ich denke mir so, wir haben bereits ein Jahr Kontakt. Wenn ich ihm doch nix bedeute, könnte er sich doch schon längst eine andere irgendwo im Internet suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club