Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wirklich auf einmal vorbei??? Bin verzweifelt (

Wirklich auf einmal vorbei??? Bin verzweifelt (

1. November 2009 um 11:08 Letzte Antwort: 6. November 2009 um 21:40

Hallo zusammen,

ich versuche es nun einmal mit einem Forum, vielleicht können einem aussenstehende Personen objektiver weiterhelfen oder durch eigene Erfahrungen Ratschläge geben. Würde mich sehr über Antworten freuen!!

Mein Freund (oder Ex ) hat sich von mir getrennt. Wir hatten eine Fernbeziehung, sind seit zwei Jahren zusammen und haben uns mind jedes zweite, oft auch jedes Woende gesehen.

Vor ein Paar Monaten fing es an, dass auf einmal alles schief gelaufen ist. Wenn wir uns nicht gesehen haben, also am telfeon haben wir uns nur noch gestritten es vergingen kaum ein paar Tage ohne Stress. Meist ging es dabei nur um Kleinigkeiten und weil jeder genervt war, dass man sich immer so lange nicht sieht. Aber immer wenn wir uns dann wieder gesehen haben, war alles wunderschön wie immer. Jedes Mal haben wir uns dann versprochen uns wider mehr Mühe zu geben und nicht mehr soviel zu streiten. Aber leider wurde es nicht besser . Das letzte Mal als wir uns gesehen haben war nun vor 5 Wochen, wo ich einen großen Fehler gemacht habe....

Ich habe seine emails angsehen und dabei emails mit einer Frau entdeckt mit der er nicht freundschftlich geschrieben hat, sondern eindeutig geflirtet und auch mich verleugnet hat, also keine Freundin hat. Ich weiss es war falsch das zu lesen und vorher habe ich das auch noch nie getan aber ich hatte so ein blödes bauchgefühl .

Naja natürlich war ich nun enttäuscht und verletzt, habe aber denFehler gemacht nicht ihm darüber zu reden und habe mich erstmal eine Woche garnicht gemeldet, ich wusste einfach nicht was ich sagen soll.... Die ersten Tage hat er noch veruscht nachzufragen was eigentlich los sei aber irgendwann dann nicht mehr. Nach einer Woche dann habe ich ihm eine längere email geschrieben in der ich erklärt habe dass ich die emails gelesen habe und was ich davon halte.

Ich war der Meinung dass sich zwischen den beiden etwas entwickelt oder er Gefühle für sie hat und ging automatisch davon aus dass es vorbei ist mit uns. Zwei Tage nach meiner email hat er sich gemeldet und mir erklärt dass die emails rein aus Spass waren und nichts zu bedeuten hatten, dass er nur aus Langeweile mit ihr geschrieben hat und si auch nicht persönlich kennt. Er meinte er ist nicht sauer dass ich das alles gelesen habe und er kann verstehen dass es unverzeihlich ist seine Freundin zu verleugnen und gesagt es tue ihm sehr leid. Aber irgendetwas davon dass es mit uns weitergeht hat er nciht gesagt, er hat es einfach dabei belassen. Da war ich dann völlig verwirrt... er entschuldigt sich und sagt dass es ein Missverständnis war aber er will nicht dass alles wieder gut ist?? Jetzt war ich völlig verzweifelt. Zwei Tage später bekam ich oer Post einen riesigen Strauss weisser Rosen und in der Karte stand es tue ihm sehr leid mich so verletzt zu haben und dass er das nicht wollte. Wieder aber kein Wort der Versöhnung... Tagelang ging es dann so dass er sich zwar ständig gemeldet hat, auch mit ich vermisse dich und kuss usw... bis ich garnichts mehr verstanden habe und nachgefragt habe wieso dann eigentlich Schluss ist. Ich war völlig verwirrt...

Darauf meinte er, er habe in der Woche in der ich mich nicht gemeldet habe und er nicht wusste warum sehr viel nachgedacht. Und durch die vielen Streits der vergangenen Monate hätte diese Woche ignoranz von mir ihn zu dem Entschluss gebracht dass es keinen Sinn mehr hat, dass wir einfach nicht mehr klarkommen. Ich habe dann gefragt wieso er sich dan trotzdem ständig meldet und mir sagt dass er mich vermisst usw und darauf meinte er, weil er das ja tut und weil ja auch die LIebe nicht plötzlich weg wäre aber es wäre alles eine komische Situation.

Ich wollte erstmal einen kontaktabbruch. Ihm ging es aber total schlecht damit, er hat sich stöndig gemeldet, sogar geweint (tat er sonst nie!!). Als wir nochmal geredet haben meinte er es wäre für ihn nicht entgültig aus, aber er bräuchte eben ZEit um über die Beziehung nachzudenken und was so schief gelaufen wäre die letzte Zeit...

Er meinte dann auch wenn er eine Lösung wüsste wie wir es wieder hinbekommen würden ohne dauernd zu streiten dann gäbe es noch einen Versuch.

Wir haben dann die nächsten Tage öfter mal telefoniert oder sms usw geschrieben. Irgendwann bot ich ihm an am Woende zu ihm zu fahren damit wir reden könnten. Darauf meinte er aber, er wäre noch nicht soweit und es würde im Streit ausarten, vielleicht das nächste We. Er bräuchte noch Zeit.

Ab da habe ich dann den Fehler gemacht ihn zu überreden zu versuchen, habe geweint, gebettelt und versprochen. Völlig falsch, ich weiss .

Ein paar tage vor dem nächsten We dann habe ich wieder versucht ihn zu einem Treffen zu bringen und da auf einmal sagte er nein es macht keinen Sinn mehr, die Beziehung sei kaputt und er wüsste einfach nichts was sie reparieren könnte. Und er wolle nicht so unfair zu mir sein und mich nun so lange warmhalten, weil ich ihm ja so wichtig bin. Ich habe dann noch dreimal nachgefragt, ob es also keine bedenkzeit mehr gäbe und das Aus nun endgültig sei.

Er bejahte es und meinte er sieht einfach keinen Sinn mehr.

Ich war eigentlich der Meinung damit wäre das auch vorbei mit dem ständigen Melden aber nein... immernoch kamen jeden Tag sms, emails usw... nur kein Telefon mehr.

Ich versteh das nicht!!!!! Wenn es doch vorbei für ihn ist, wieso meldet er sich jeden Tag?! Ich weiss nicht recht wie ich reagieren soll, denn auf der einen Seite liebe ich ihn noch über alles und will ihn zurück, aber auf der anderen seite habe ich Angst weil ich sein Verhalten nicht deuten kann. Also reagiere ich meist freundlich aber knapp, weil ich dachte das wäre der bessere Weg statt zu weinen und zu betteln. Das geht nun seit 1 1/2 Wochen so.

Ich weiss nicht weiter (( Meldet er sich nur noch aus Langweile? Bin ich jetzt der L*Ückenfüller?? Jedes Mal wenn er sich meldet ist er aber eher traurig, also sagt auch gute nacht usw. Und wenn er den Eindruck hat dass es mir gut geht wird er noch trauriger und sagt ich hätte alles vergessen...

Versteht das jemand??? Bitte helft mir, ich kann bald nicht mehr.,...

Mehr lesen

1. November 2009 um 11:22

Ohje...
ich bin eine neutrale person...daher kann ich verstehen, dass man manchmal vor lauter liebe blind wird...aber mädel...dem kerl gehört mal mächtig in den po getreten! er flirtet mit einem mädel, weil ihm ja so langweilig ist???? gehts noch???? in der zeit hätte er was für eure beziehung tun können, aber doch nicht mit einer anderen frau flirten...das schlimmste ist aber, dass du ihm das gleich wieder verziehen hast...damit hat er stück für stück den respekt vor dir verloren...denn er weiss ja jetzt, dass er jede grenze überschreiten kann, und du alles mitmachst...du musst jetzt unbedingt dein gesicht wahren...sei hart...halte die kontaktsperre, die er ja wollte, unbedingt durch...ich weiss...ich kann leicht reden...stecke ja emotional nicht drin...aber bei so einem typen stellen sich mir die nackenhaare auf...sorry...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2009 um 11:41
In Antwort auf aki_12827197

Ohje...
ich bin eine neutrale person...daher kann ich verstehen, dass man manchmal vor lauter liebe blind wird...aber mädel...dem kerl gehört mal mächtig in den po getreten! er flirtet mit einem mädel, weil ihm ja so langweilig ist???? gehts noch???? in der zeit hätte er was für eure beziehung tun können, aber doch nicht mit einer anderen frau flirten...das schlimmste ist aber, dass du ihm das gleich wieder verziehen hast...damit hat er stück für stück den respekt vor dir verloren...denn er weiss ja jetzt, dass er jede grenze überschreiten kann, und du alles mitmachst...du musst jetzt unbedingt dein gesicht wahren...sei hart...halte die kontaktsperre, die er ja wollte, unbedingt durch...ich weiss...ich kann leicht reden...stecke ja emotional nicht drin...aber bei so einem typen stellen sich mir die nackenhaare auf...sorry...

Hallo!
Hallo Simone...

nein ich verzeihe sowas nicht einfach so. Aber Fakt ist dass sowas bei ihm normalerweise nicht vorkommt. Und er hat mir als er es erklärt hat auch gesagt, dass er daran auch gemerkt hat dass irgendwas nicht mehr stimmt bei uns, sonst hätte er sowas nie gemacht...

Und habe sämtliche Gesprächsverläufe von den beiden bekommen, auch die als er hinterher ihr geschrieben hat dass er einen Fehler gemacht hat und seine Freundin damit sehr verletzt hat und es bereut und den Konakt zu ihr abbricht.

Ich verzeihe es also nich einfach so... Aber die Situation ist jetzt einfach verdammt blöd.

Und wie soll ich die Kontaktsperre halten wenn er sich ständig meldet ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2009 um 13:55

Also
mal ganz ehrlich: dass er dir noch sms schreibt darfst du in keiner Weise überinterpretieren. Natürlich denkt er auch noch an dich und vielleicht vermisst er auch das ein oder andere, aber es ist halt auch ein großer Anteil an Gewohnheit!Warte mal ab, ob er sich in paar Wochen, wenn ihr mehr Abstand voneinander habt, auch noch genauso oft bei dir melden wird. Ich denke nämlich nicht.
Fakt ist, er ist sich nicht sicher, ob er die Beziehung noch weiter will, sonst hätte er sie nicht beendet. Wir Frauen neigen leider vielzuoft dazu, alles zu analysieren, zu spekulieren dabei sind Männer ja eigentlich ganz einfach gestrickt. Wir sollten einfach mal auf die Fakten hören. Er hat sich gternnt!Punkt!Also will er dich nicht mehr!Punkt!
Natürlich hat er mal seine paar Minuten, wo er vielleicht etwas sentimental wird und dich auch ein wenig vermisst, aber es reicht halt nicht mehr für eine Weiterführung der Beziehung aus denke ich.
Unbd wenn er schon mit ner anderen flirtet, ich bitte dich. Jemand, der glücklich ist und seine Freundin liebt und so macht sowas einfach nicht. Das sind alles Fakten!Sorry für meinen harten Schreibstil...kann dich sehr gut verstehen, aber manchmal braucht man mal einen emotionalen Wachrüttler.....

Melde dich bloß nicht mehr bei ihm!Bitte!Schütze dich!Er braucht nicht denken, dass du noch hoffst. Lass den mal ganz schön auflaufen. Soll er mal sehen, was er an dir verloren hat.
Viel Kraft.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. November 2009 um 21:40

Geh mal
...auf www. beziehungsdoktor.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook