Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wird er wieder zurück kommen?

Wird er wieder zurück kommen?

29. August um 20:45

Hallo Zusammen,

Vor 1,5 Wochen hatte ich (23) abends einen Streit mit meinem jetzt Exfreund (27), bzw habe ich ihn grundlos angepampt.
ich habe ihn dann gefragt ob er mich liebt, er antwortete mit Tränen in den Augen und gebrochener Stimme, dass er es nicht wüsste... 
Daraufhin ist er nachts zurück in seine WG gefahren und schon angekündigt, dass er am nächsten Tag all seine Sachen abholen kommen wird (wir haben praktisch gesehen schon zusammen gewohnt) 
Er sagt er müsse sich ein paar Tage zurückziehen und Gedanken machen. Wir waren jetzt 7 Monate zusammen.
Seit der Trennung hatten wir ab und zu kurz Kontakt. Zwei Tage nach der Trennung hat er mich gefragt wie es mir geht und dass er noch ein paar Tage Zeit braucht. Mal habe ich ihm geschrieben weil er mir eine Email weiterleiten sollte.. dann habe ich mich wieder bei ihm gemeldet weil ich ihn gefragt habe ob er sich treffen möchte. 
Vor zwei Tagen haben wir uns in einer Bar auf der ruhigen Terasse getroffen etwas getrunken und gesprochen. Er sagte er ist in seiner Entscheidung immer noch nicht weiter und er findet es furchtbar mich so hinzuhalten und er weiß wie furchtbar das für mich ist... aber er vermisst mich, ich würde ihm fehlen, es war schön beim telefonieren meine Stimme zu hören, er vermisst unsere Katzen (ja wir haben uns vor 6 Wochen gemeinsam Katzen aus dem tierheim geholt) er hat meinen Oberarm gestreichelt, und meine Hand genommen und für ein paar Sekunden festgehalten, in einem Moment des Schweigens hat er gesagt er würde mich eigentlich gern küssen, aber tut es nicht.. während des gesamten Treffens hatte er ständig Tränen in den Augen und musste sie sich mit einem Taschentuch wegwischen.. wir haben Smalltalk geführt und über uns gesprochen. Ich habe ihm gesagt, dass ich mich gerne ändern möchte und mich im Fitnesstudio angemeldet habe und dort jetzt regelmäßig auch Yoga mache (hauptauslöser waren meine einengende,  eifersüchtige Art und meine irrationalen Wutausbrüche - eine 2 Jährige Therapie habe ich bereits hinter mir. Meine letzten Beziehungen liefen nicht sehr gut und haben mich emotional verstört)
Nachdem wir aufgebrochen sind hat er sein Fahrrad noch eine Weile neben mir her geschoben und meinte, dass die Zeit so schnell verflogen ist.. 
das hat mir natürlich alles Hoffnung gemacht.
Nun sitze ich aufgelöst auf meinem Balkon weil ich ihn auf Tinder gesehen habe.... 
ich weiß nicht ob er sich angemeldet hat weil mich vielleicht Freunde von ihm dort gesehen haben und es ihm erzählt haben oder ob er andere Gründe im Kopf hat, auf jeden Fall hat mir das nun alle Hoffnung geraubt
Er ist ein sehr fairer und einfühlsamer Mensch, grundsätzlich emotional gefestigt aber er sagt leider viel zu selten seine Meinung und hat mich bei Fehltritten nie in meine Schranken gewiesen. 

Was denkt ihr wie ich jetzt vorgehen sollte?
Wie schätzt ihr die Chancen ein, dass er es noch einmal mit mir versuchen möchte?

Ich bin für jede ehrliche Antwort dankbar!!
 

Mehr lesen

30. August um 9:52
In Antwort auf heartbroken198

Hallo Zusammen,

Vor 1,5 Wochen hatte ich (23) abends einen Streit mit meinem jetzt Exfreund (27), bzw habe ich ihn grundlos angepampt.
ich habe ihn dann gefragt ob er mich liebt, er antwortete mit Tränen in den Augen und gebrochener Stimme, dass er es nicht wüsste... 
Daraufhin ist er nachts zurück in seine WG gefahren und schon angekündigt, dass er am nächsten Tag all seine Sachen abholen kommen wird (wir haben praktisch gesehen schon zusammen gewohnt) 
Er sagt er müsse sich ein paar Tage zurückziehen und Gedanken machen. Wir waren jetzt 7 Monate zusammen.
Seit der Trennung hatten wir ab und zu kurz Kontakt. Zwei Tage nach der Trennung hat er mich gefragt wie es mir geht und dass er noch ein paar Tage Zeit braucht. Mal habe ich ihm geschrieben weil er mir eine Email weiterleiten sollte.. dann habe ich mich wieder bei ihm gemeldet weil ich ihn gefragt habe ob er sich treffen möchte. 
Vor zwei Tagen haben wir uns in einer Bar auf der ruhigen Terasse getroffen etwas getrunken und gesprochen. Er sagte er ist in seiner Entscheidung immer noch nicht weiter und er findet es furchtbar mich so hinzuhalten und er weiß wie furchtbar das für mich ist... aber er vermisst mich, ich würde ihm fehlen, es war schön beim telefonieren meine Stimme zu hören, er vermisst unsere Katzen (ja wir haben uns vor 6 Wochen gemeinsam Katzen aus dem tierheim geholt) er hat meinen Oberarm gestreichelt, und meine Hand genommen und für ein paar Sekunden festgehalten, in einem Moment des Schweigens hat er gesagt er würde mich eigentlich gern küssen, aber tut es nicht.. während des gesamten Treffens hatte er ständig Tränen in den Augen und musste sie sich mit einem Taschentuch wegwischen.. wir haben Smalltalk geführt und über uns gesprochen. Ich habe ihm gesagt, dass ich mich gerne ändern möchte und mich im Fitnesstudio angemeldet habe und dort jetzt regelmäßig auch Yoga mache (hauptauslöser waren meine einengende,  eifersüchtige Art und meine irrationalen Wutausbrüche - eine 2 Jährige Therapie habe ich bereits hinter mir. Meine letzten Beziehungen liefen nicht sehr gut und haben mich emotional verstört)
Nachdem wir aufgebrochen sind hat er sein Fahrrad noch eine Weile neben mir her geschoben und meinte, dass die Zeit so schnell verflogen ist.. 
das hat mir natürlich alles Hoffnung gemacht.
Nun sitze ich aufgelöst auf meinem Balkon weil ich ihn auf Tinder gesehen habe.... 
ich weiß nicht ob er sich angemeldet hat weil mich vielleicht Freunde von ihm dort gesehen haben und es ihm erzählt haben oder ob er andere Gründe im Kopf hat, auf jeden Fall hat mir das nun alle Hoffnung geraubt
Er ist ein sehr fairer und einfühlsamer Mensch, grundsätzlich emotional gefestigt aber er sagt leider viel zu selten seine Meinung und hat mich bei Fehltritten nie in meine Schranken gewiesen. 

Was denkt ihr wie ich jetzt vorgehen sollte?
Wie schätzt ihr die Chancen ein, dass er es noch einmal mit mir versuchen möchte?

Ich bin für jede ehrliche Antwort dankbar!!
 

sorry aber du sollest es abhaken!

seine gefühle reichen einfach nicht mehr aus...

er vermisst lediglich jetzt anfangs noch die gewohnheit - mehr nicht

er ist sogar schon auf Tinder

du solltest den kontakt einstellen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

31. August um 15:42

Häh, vor allen Dingen:

"Nun sitze ich aufgelöst auf meinem Balkon weil ich ihn auf Tinder gesehen habe....ich weiß nicht ob er sich angemeldet hat weil mich vielleicht Freunde von ihm dort gesehen haben und es ihm erzählt haben"

Was machst Du denn auf Tinder?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen