Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wird er um mich kämpfen? lohnt es sich überhaupt? was denkt ihr?

Wird er um mich kämpfen? lohnt es sich überhaupt? was denkt ihr?

21. Februar 2010 um 21:37

Hallo ihr Lieben, führ eine fast 3 jährige Beziehung mit einem Krebsmann?Wir haben eine Tochter zusammen. Wir waren auch schon ein halbes Jahr getrennt. Er hatte dann auch dates und so. Ich habe um ihn gekämpft, lange er kam irgendwann zurück.es hat mich verletzt und mein vertrauen ist auch weg. habe ihm das auch gesagt, aber ich glaube so richtig will er das nicht begreifen.entschuldigt sich auch nie. immer wieder streit und er zieht sich dann zurück, meldet sich nicht. Er sieht seine fehler nicht, immer nur meine.ich habe dann immer gekämpft und irgendwann kam er immer zurück, aber gekämpft hat er nie.das er mich so behandelt tut mir weh, trotzdem macht er es immer wieder. weinen kann ich neben ihm, er nimmt mich nicht in den arm, zieht sich lieber zurück. er sagt er kann das nicht wenn ich weine.will nie über probleme sprechen.er sagt er liebt mich und er will nur mich.jetzt ist er wieder weg, seit 3 tagen...habe ihm jetzt gesagt, so läuft es nicht mehr, ich kann das nicht mehr, das verletzt mich, er muss das ändern und mir zeigen das er mich nicht verlieren will und wirklich liebt. ich melde mich jetzt nicht mehr.entweder er kämpft oder eben nicht, dann ist es so und für mich ein zeichen er liebt mich nicht wirklich. aber angst habe ich, das er es so hin nimmt und wirklich nicht kämpft.warum kann er mir nicht mal sagen das er mich nicht verlieren will?

Mehr lesen

21. Februar 2010 um 22:38


Hallo
wenn er dich lieben würde, dann würde er sich anders verhalten.
Ich weiß, gerade mit Kind will man zusammen bleiben, die "Familie" erhalten. Aber ist das so eine Familie?
Kannst du dich auf ihn verlassen?
So wie du schreibst wohl eher nicht.
...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook