Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wird aus Freundschaft doch noch mehr?

Wird aus Freundschaft doch noch mehr?

10. März 2014 um 11:25

Hallo zusammen,
Habe schon viel in diesem Forum gelesen und gedacht ich schreib mein "Problem" nun auch mal auf...

Habe vor 6 Monaten eine tolle Frau kennengelernt, die ersten 2 Monate haben wir uns nur unregelmässig gesehen aber dennoch viel unternommen. Über Neujahr, sind wir dann gemeinsam eine Woche in die Ferien geflogen und hatten eine super Zeit zusammen. Wir beide sagen noch heute, dass diese Ferien die schönsten unseres Lebens waren... Seit diesen Ferien sehen wir uns auch viel regelmässiger, meistens so 3-5 mal in der Woche, und schreiben uns auch täglich sehr viel... Auch den Valentinstag und Ihren Geburtstag haben wir zwei gemeinsam verbracht... Sie hat mir in unseren Ferien über Neujahr erzählt, dass Sie momentan absolut kein Vertrauen zu niemanden hat, und total gefühlskalt sei, den Grund hat sie mir im Vertrauen auch erzählt, sie hat bevor wir uns kennengelernt haben zwei extrem schlimme Erfahrungen mit Männern gemacht... Dashalb könne Sie keine Beziehung eingehen im Moment... Dennoch sagt Sie mir auch immer wieder wie Lieb sie mich hat, bezieht mich bei all Ihren Entscheidungen mit ein... Nur so ein beispiel war der Friseur letzte Woche, hat mich gefragt was mir gefällt und nach dem Friseur auch gesagt es sei Ihr sehr wichtig das mir Ihr neuer Style gefällt...
Sie weiss definitiv, dass ich mehr als Freundschaft für Sie empfinde, ich liebe es sie immer wieder mit kleinen Gesten zu überraschen... Sie sagt auch immer das ich so süss sei und noch nie jemand so viel Liebes für sie gemacht hat...An Ihrem Geburtsag hat Sie sogar Tränen in den Augen gehabt, als Ich sie mit meinem Geschenk überraschte und Ihr noch einen selbst gemachten Song vorgesungen habe... Haben uns dann auch kurz geküsst (nicht zum ersten mal) aber ja, ich weiss, eigentlich klingt alles sehr gut, aber frag mich einfach wie lange es wohl noch gehen kann... Oder ob überhaupt mehr als Freundschaft draus wird... Sie ist sonst ein sehr offener Mensch und hat auch viele Freunde, sagt aber immer das Sie mit niemanden soviel unternimmt wie mit mir... Oder falls Sie mit einem männlichen Kollegen was unternimmt sagt sie mir sogar immer noch, das sei nur ein Bekannter, ich müsse keine Angst haben oder Sorgen machen... Haben nun auch schon für Ostern wieder gemeinsame Ferien gebucht und im Dezember haben wir geplant 1 Monat nach Australien zu reisen...
Ich weiss einfach nicht wie ich das alles einordnen soll, habe auch viele Freunde aber hab das Gefühl das da bei Ihr auch mehr ist, aber ich will Sie auch nicht stressen und wie vor die Wahl stellen, für das ist sie mir zu wichtig... Sie hat mir auch nie gesagt dass Sie sich niemals etwas mit mir vorstellen könnte. Die einzig schwammige Aussage ist halt die von Neujahr, dass sie momentan Zeit brauche und aber nicht wisse was in paar Monaten dann ist und sein kann... Was denkt Ihr zu meinem Problem? Ist das nur Freundschaft oder doch mehr evt? Kennt Ihr eine ähnliche Situation? Würde sie wirklich soviel schreiben und unternehmen mit mir wenn da nicht doch ein Funke in ihrem Herzen wäre?

Mehr lesen

10. März 2014 um 13:30

Klingt danach,
als ob du deinen festen Platz in ihrer Friendzone gefunden hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club