Forum / Liebe & Beziehung

Wird alles wieder wie früher????

Letzte Nachricht: 4. Januar 2002 um 9:12
A
an0N_1215518299z
03.01.02 um 23:30

Mein Schatz und ich hatten uns ja jetzt vor 4 Monaten erst wieder so richtig zusammengerauft....Vielleicht erinnern sich auch noch einige an meinen damaligen Beitrag:"er macht mit mir was er will!"
jetzt sieht es fast so aus, als ob alles wieder so wird und ich kann nichts tun.Es macht mich so traurig zu sehen, dass er es nicht schafft Freunde und Freundin unter einen Hut zu bekommen...4 Wochen lang habe ich seine schlechte Laune ausgehalten, er war gelangweilt und aggresiv.Hat mich wegen der kleinsten kleinigkeit zusammmengeschrien...Vor zwei Wochen habe ich ihm dann so richtig den Kopf gewaschen!ihm gesagt,dass er sich gar nicht wundern bräuchte das er so alleine ist, wenn er eh den ganzen tag im Bett verbringt und sein handy aushat.keiner hat sich mehr bei ihm gemeldet.ich habe ihm alle meine gedanken aus den 4 Wochen genauso an den Kopf geschmissen wie sie in meinem Kopf waren, normalerweise tue ich das nicht, sondern achte immer daruf das es alles nicht so hart klingt.Und dann kam das überraschendste überhaupt von ihm:"ja Schatz Du hast recht, so kann es nicht weitergehen,Und als erstes kümmer ich mich wieder mehr um dich!und dann muss ich es ein für allemal schaffen Freunde und dich unter einen Hut zu bekommen."ich war so glücklich!Doch leider hielt dieses nur 4 Tage an, wir haben ganz viel zusammen unternommen,und er hat mich mit zu seinen Leuten genommen.Doch dann kam es halt nach 4 tagen:"heute mache ich aber was alleine!"Wäre ja auch nicht so schlimm gewesen, wenn er nicht 5 Minuten vorher noch gesagt hätte, dass wir etwa zusammen machen...Und jetzt seit einer Woche werde ich nur noch abgeschoben, und alles ws ich möchte macht ihn angeblich unglücklich....Verstehe das nicht.Seine Mum hat sich schon eingemischt und wir haben jetzt feste Tage an denen wir uns sehen und was gemeinsam unternehmen unn 3 tage an denen jeder was für sich macht.heute war auch einer dieser tage, doch ich hab mich heute ganz doll mit meiner besten freudin gestritten und brauchte seinen Rat...Doch ncihts wollte er davon wissen, wir hätten ja schließlich eine Abmachung und deswegen sei es auch nicht möglich das ich für ne halbe studne vorbeikomme oder er sich mit meinen Problemen beschäftigt.Ihm ist es scheißegal ob ich zuhause sitze und mich langweile, und ob es mir gut oder schlecht geht.Denn wir haben ja schließlich eine Abmachung!Und das beste: Nachd en 4 tagen wo alles glat lief,kam die erste drohung wieder mit mir schluss zu machen...Er bekäme Freunde und Freundin nicht unter einen Hut und wenn ich ihn da störe macht er mit mir schluss...ich verstehe das nicht, sind Leute denen er hinterherlaufen muss, denn wirklich wichtiger als ich?ich bin wirklich immer für ihn da, höre ihm immer zu und versuche ihm immer zu helfen....Aber jetzt könnte ich mir echt in den A**** beissen das ich ihn aufgerafft habe...Eigentlich möchte ich ihn nicht verlieren, aber manchmal denke ich vielleicht wäre es besser für ihn wenn ich aus seinem Leben verschwinde und mich freue das er wieder Freunde hat...Aber eigentlich möchte ich doch nur nicht das er mich so zurückstellt.hat irgendwer ne Ahnung,was ich tun könte????

Vielen dank im vorraus, eure Giggle

Mehr lesen

S
sheryl_12659890
03.01.02 um 23:31

Aha aha aha...
ganz schön lang
darf ich erstmal fragen wie alt du bist und wie alt dein freund ist?

Gefällt mir

M
mahala_12519012
03.01.02 um 23:38

Könntest...
Du Dir vorstellen und den Gedanken daran erlauben, dass zu selber für Dich und Dein Glück zuständig bist - und nicht es von anderen erwarten kannst?
Vielleicht fühlt sich Dein Freund von Deinen (unterschwelligen) Erwartungen an ihn einfach überfordert?!
Wie zufrieden bist Du allein mit Dir selbst???
Und was könntest Du für Dich selber Gutes tun, damit es Dir mit Dir selber besser ergeht und Du Dich mit Dir selber wohlfühlst???
FANG BEI DIR AN - und stell Dich zuallererst zufrieden. Dann kommt alles andere von selbst und natürlich, so dass es sich für DICH allein richtig ANFÜHLT

Gefällt mir

S
sheryl_12659890
03.01.02 um 23:39
In Antwort auf mahala_12519012

Könntest...
Du Dir vorstellen und den Gedanken daran erlauben, dass zu selber für Dich und Dein Glück zuständig bist - und nicht es von anderen erwarten kannst?
Vielleicht fühlt sich Dein Freund von Deinen (unterschwelligen) Erwartungen an ihn einfach überfordert?!
Wie zufrieden bist Du allein mit Dir selbst???
Und was könntest Du für Dich selber Gutes tun, damit es Dir mit Dir selber besser ergeht und Du Dich mit Dir selber wohlfühlst???
FANG BEI DIR AN - und stell Dich zuallererst zufrieden. Dann kommt alles andere von selbst und natürlich, so dass es sich für DICH allein richtig ANFÜHLT

???
ich glaube nämlich auch, dass dein freund denkt, dass er alles mit dir machen kann, also gib ihm das gefühl, dass du nicht nur für ihn lebst... lass ihn zappeln... und wie meinst du das, dass er freundin und freunde nicht unter einen hut bekommt-mögen dich seine freunde nicht???

Gefällt mir

A
an0N_1215518299z
03.01.02 um 23:40
In Antwort auf sheryl_12659890

Aha aha aha...
ganz schön lang
darf ich erstmal fragen wie alt du bist und wie alt dein freund ist?

Erklärung:
An mir selber habe ich beoi dem letzten mal zusammenraufen schon gearbeitet.Das heisst ich habe mein leben wieder so im Griff,das ich nicht mehr so doll von ihm abhängig bin, meine Hobbys wieder auslebe und mich wieder gerne auch alleine mit meinen Freundinnen treffe....daran könnte es eigentlich nicht mehr liegen.
Für Kleine Blume: Wir sind beide 18

Gefällt mir

A
an0N_1215518299z
03.01.02 um 23:44
In Antwort auf sheryl_12659890

???
ich glaube nämlich auch, dass dein freund denkt, dass er alles mit dir machen kann, also gib ihm das gefühl, dass du nicht nur für ihn lebst... lass ihn zappeln... und wie meinst du das, dass er freundin und freunde nicht unter einen hut bekommt-mögen dich seine freunde nicht???

Freunde und Freundin!
Er ist der Meinung, dass männerfreundschaften sich nur unter Männern festigen und wenn ich dabei bin könnte er nicht so mit denen reden wie er es sonst tun kann....is ja auch in ordnung.Er bräuchte seine Ruhe, und so weiter.Aber dann läuft es immer so, dass er an den tagen wo wir uns sehen keine Lust mehr hat was mit mir zu unternehmen,sprich wir sind dann zuhause.(So war es früher nämlich,wir hatten diese regelung schon einmal).und gestern konnte er mich zum beispiuel doch auf einmal mit zu seinen Freunden nehmen....Total Konfus alles, und ich weiß absolut nicht, was in ihm vorgeht....

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sheryl_12659890
03.01.02 um 23:48
In Antwort auf an0N_1215518299z

Erklärung:
An mir selber habe ich beoi dem letzten mal zusammenraufen schon gearbeitet.Das heisst ich habe mein leben wieder so im Griff,das ich nicht mehr so doll von ihm abhängig bin, meine Hobbys wieder auslebe und mich wieder gerne auch alleine mit meinen Freundinnen treffe....daran könnte es eigentlich nicht mehr liegen.
Für Kleine Blume: Wir sind beide 18

Kerle!!!
wie du geschriebn hattest, hast du dich mit deiner freundin gestritten und wolltest bei ihm trost suchen und er hat dich abgewiesen, da es nicht "euer" tag war... ich an deiner stelle, würde ihn rundlaufen lassen... denk nur mal an dich, was würdest du an seiner stelle machen? da du ihn liebst, hättest du zeit-egal was für ein tag es ist und sogar um welche uhrzeit... und jetzt denk daran, was er getan hat und dann rede mal mit ihm darüber-würde mich interessieren, was er dazu sagt
viele liebe grüße

Gefällt mir

A
an0N_1215518299z
03.01.02 um 23:59
In Antwort auf sheryl_12659890

Kerle!!!
wie du geschriebn hattest, hast du dich mit deiner freundin gestritten und wolltest bei ihm trost suchen und er hat dich abgewiesen, da es nicht "euer" tag war... ich an deiner stelle, würde ihn rundlaufen lassen... denk nur mal an dich, was würdest du an seiner stelle machen? da du ihn liebst, hättest du zeit-egal was für ein tag es ist und sogar um welche uhrzeit... und jetzt denk daran, was er getan hat und dann rede mal mit ihm darüber-würde mich interessieren, was er dazu sagt
viele liebe grüße

Der vesruch ging daneben!!!
habe es versucht ihm das klarzumachen,und das war heute nicht das erste mal, er hatte aber nur angst um seinen Freien Tag, und drohte mir wieder!Sowas seiht er nicht, denn für ihn ist das selbstverständlich das ich da bin,glaub ich.für mich ist es eigentlich das normalste der Welt, das wenn der partner ein problem hat, wie klein oder groß es auch ist, íhm dann auch zuhört....aber naja,dass muss er wohl noch lernenEr ist immomnet halt so selbstgefällig und eigoistisch und ich schaff es nicht ihm das vor die augen zu führen....

Gefällt mir

S
sheryl_12659890
04.01.02 um 0:02
In Antwort auf an0N_1215518299z

Der vesruch ging daneben!!!
habe es versucht ihm das klarzumachen,und das war heute nicht das erste mal, er hatte aber nur angst um seinen Freien Tag, und drohte mir wieder!Sowas seiht er nicht, denn für ihn ist das selbstverständlich das ich da bin,glaub ich.für mich ist es eigentlich das normalste der Welt, das wenn der partner ein problem hat, wie klein oder groß es auch ist, íhm dann auch zuhört....aber naja,dass muss er wohl noch lernenEr ist immomnet halt so selbstgefällig und eigoistisch und ich schaff es nicht ihm das vor die augen zu führen....

Was???
er drohte dir damit schluss zu machen? das ist sowieso das döllste was es gibt.er tut ja gerade so als wärst du ohne ihn gar nix (???) das musst du ihm abgewöhnen... respect in der partnerschaft würde ich für wichtig halten, oder etwa nicht??

Gefällt mir

S
sheryl_12659890
04.01.02 um 0:11
In Antwort auf an0N_1215518299z

Freunde und Freundin!
Er ist der Meinung, dass männerfreundschaften sich nur unter Männern festigen und wenn ich dabei bin könnte er nicht so mit denen reden wie er es sonst tun kann....is ja auch in ordnung.Er bräuchte seine Ruhe, und so weiter.Aber dann läuft es immer so, dass er an den tagen wo wir uns sehen keine Lust mehr hat was mit mir zu unternehmen,sprich wir sind dann zuhause.(So war es früher nämlich,wir hatten diese regelung schon einmal).und gestern konnte er mich zum beispiuel doch auf einmal mit zu seinen Freunden nehmen....Total Konfus alles, und ich weiß absolut nicht, was in ihm vorgeht....

...
ich würde dann aber auch nicht verlangen dich mitzunehmen, wenn du die einzige weibliche person bist... seine kumpels wären mir völlig egal. doch er muss sich mal im klaren sein, ob seine kumpels ihm wichtiger sind als du

Gefällt mir

C
coby_12737745
04.01.02 um 9:12

HALLOOO!!!! AUFWACHEN!!!!
schieß ihn ab! ich glaube, du bist nur noch mit ihm zusammen, weil du angst hast allein zu sein.
mach ihm eine szene, irgendwo, wo er nicht damit rechnet und dann servierst du ihn ab. er hats nicht besser verdient. eigentlich sollte der partner immer an erster stelle stehen. das tust du bei ihm offensichtlich nicht.

es hat keinen sinn mehr. und du willst es dir vielleicht auch icht eingestehen, weil du doch noch an ihm hängst. das ist kein verbrechen, aber es wird dich nicht wieterbringen und nur noch unglücklicher machen.

schieß ihn ab! vielleicht, stehst du einfach auf, wenn ihr gerade sex habt und sagst, daß du jetzt "wichtige dinge" zu erledigen hast und zu deiner freundin mußt. zieh dich an und geh. oder irgendetwas in der richtung, damit er endlich kapiert, was er dir angetan hat.

Gruß
Spooky

Gefällt mir