Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wir streiten uns nur noch...

Wir streiten uns nur noch...

5. April 2005 um 9:30

Hallo liebe Gemeinde. Ich bin neu hier und suche Ratschläge für meine Beziehung.

Meine Freundin und ich sind jett seit einem Jahr und 3 Monaten zusammen. Am Anfang war diese Beziehung ein Traum. Wir hatten so viel Spass und wir haben uns so extrem gut verstanden. Wir waren zusammen im Urlaub und haben so viel unternommen. Natürlich gab es ein Paar kleine Streitigkeiten aber die gibt es in jeder Beziehung. Seit einem 3/4 Jahr bin ich jetzt leider erwerbslos und seit dem geht es kontinuierlich berg ab mit unserer Beziehung. Wir haben es schon 3 mal versucht, unsere Beziehung zu retten. Wir haben uns versucht zusammenzureissen, unsere Dickköpfe abzulegen und uns auf einer anderen Art und Weise zu einigen aber das hat alles nicht geklappt. Wir lieben uns sehr und möchten keine Trennung.

Könnt Ihr mir da vielleicht helfen? Ich weiss nicht mehr weiter!!!!

Mehr lesen

5. April 2005 um 9:42

Hi!
Darf ich fragen worüber ihr euch streitet??
Wenn man arbeitslos ist, gibt es ja oft mehr Zoff als vorher. Ich denke das ist völlig normal. Solange du dich auch ernsthaft um einen Job bemühst, ist das auch ok.
Dass nach über 1 Jahr nicht mehr alles so ist wie in der ersten "Verliebtheitsphase" ist auch normal.
Aber wenn ihr wirklich nur noch streitet, solltet ihr euch vielleicht einfach mal eine kleine Auszeit gönnen.
Viel Glück
LG
Kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2005 um 9:50
In Antwort auf adelle_11963897

Hi!
Darf ich fragen worüber ihr euch streitet??
Wenn man arbeitslos ist, gibt es ja oft mehr Zoff als vorher. Ich denke das ist völlig normal. Solange du dich auch ernsthaft um einen Job bemühst, ist das auch ok.
Dass nach über 1 Jahr nicht mehr alles so ist wie in der ersten "Verliebtheitsphase" ist auch normal.
Aber wenn ihr wirklich nur noch streitet, solltet ihr euch vielleicht einfach mal eine kleine Auszeit gönnen.
Viel Glück
LG
Kuke

@kuke81
Wir streiten uns über kleinigkeiten. Es fängt bei den Aktivitäten am Wochenende an und endet bei der täglichen Frage: Was soll ich Heute Abend kochen???

Sie meint immer, dass ich es entscheiden soll aber ich möchte keine Beziehung haben, in der eine "männliche Diktatur" herrscht. Darüber habe ich auch schon mit ihr gesprochen aber es hat nichts gebracht.

Am 15. diesen Monat mache ich mich selbstständig und ich habe Hoffnung, dass dann diese Arien nicht mehr so häufig sind. Wir beide sind sehr verzweifelt und wissen nicht mehr weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2005 um 9:53
In Antwort auf daichi_11973007

@kuke81
Wir streiten uns über kleinigkeiten. Es fängt bei den Aktivitäten am Wochenende an und endet bei der täglichen Frage: Was soll ich Heute Abend kochen???

Sie meint immer, dass ich es entscheiden soll aber ich möchte keine Beziehung haben, in der eine "männliche Diktatur" herrscht. Darüber habe ich auch schon mit ihr gesprochen aber es hat nichts gebracht.

Am 15. diesen Monat mache ich mich selbstständig und ich habe Hoffnung, dass dann diese Arien nicht mehr so häufig sind. Wir beide sind sehr verzweifelt und wissen nicht mehr weiter.

Habt ihr euch schonmal überlegt...
...ob ihr vielleicht schlicht und ergreifend nicht zusammenpasst??? Sowas gibts eben hin und wieder mal. Man liebt sich zwar noch, aber irgendwie ist einfach der Wurm drin und es geht einfach nicht mehr weiter.
Ich würde es wirklich mal mit einer Auszeit versuchen. Ihr wohnt ja anscheinend auch zusammen. Das ist natürlich zusätzlicher Stress wenn man sich die ganze Zeit "auf der Pelle hockt".
Überlegt euch das mal. Vielleicht braucht ihr auch einfach mal eine Pause voneinander.
LG
Kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2005 um 10:01
In Antwort auf adelle_11963897

Habt ihr euch schonmal überlegt...
...ob ihr vielleicht schlicht und ergreifend nicht zusammenpasst??? Sowas gibts eben hin und wieder mal. Man liebt sich zwar noch, aber irgendwie ist einfach der Wurm drin und es geht einfach nicht mehr weiter.
Ich würde es wirklich mal mit einer Auszeit versuchen. Ihr wohnt ja anscheinend auch zusammen. Das ist natürlich zusätzlicher Stress wenn man sich die ganze Zeit "auf der Pelle hockt".
Überlegt euch das mal. Vielleicht braucht ihr auch einfach mal eine Pause voneinander.
LG
Kuke

@kuke81
So weit waren wir auch schon aber wir sind uns ziemlich sicher, dass wir doch schon zueinander passen, doch einige Ansichten sind halt grundverschieden! Wir möchten uns nicht trennen, weil wir in der Zeit, wo wir uns mal nicht zoffen, überglücklich sind. Eine auszeit wäre auf Grund unserer finanziellen Situation nicht möglich. Wir haben zusammen ein Auto gekauft und da ich sämtliches an Geld sparen muss, damit ich konkurrenzfähig bin. Ich kann mir nicht leisten, eine Miete alleine zu zahlen. Wir leben von meinem Konto und Rechnungen gehen von ihrem Gehalt ab. Wenn wir das jetzt alles teilen würden, denn sehen wir kein land mehr.

Ich glaube, dass war alles zu früh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2005 um 10:16
In Antwort auf daichi_11973007

@kuke81
So weit waren wir auch schon aber wir sind uns ziemlich sicher, dass wir doch schon zueinander passen, doch einige Ansichten sind halt grundverschieden! Wir möchten uns nicht trennen, weil wir in der Zeit, wo wir uns mal nicht zoffen, überglücklich sind. Eine auszeit wäre auf Grund unserer finanziellen Situation nicht möglich. Wir haben zusammen ein Auto gekauft und da ich sämtliches an Geld sparen muss, damit ich konkurrenzfähig bin. Ich kann mir nicht leisten, eine Miete alleine zu zahlen. Wir leben von meinem Konto und Rechnungen gehen von ihrem Gehalt ab. Wenn wir das jetzt alles teilen würden, denn sehen wir kein land mehr.

Ich glaube, dass war alles zu früh.

...
Das kann natürlich sein, dass das zu früh war. Ich gehe mal davon aus dass die Zahl in deinem Pseudonym dein Geburtsjahr ist?!! Dann bist ja doch noch ziemlich jung, ich würde in dem Alter niemals mit jemandem zusammenziehen (und sooo lange kennt ihr eucht ja auch noch nicht).
Naja in eurer jetzigen Situation hilft dann leider nur noch "Zähne zusammenbeißen und durch". Da ihr eucht momentan nicht trennen WOLLT und keine Auszeit nehmen KÖNNT müsst ihr euch da eben einfach durchbeißen. Etwas anderes kann ich dir jetzt leider nicht dazu raten.
LG und viel Glück
Kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2005 um 10:52

Ja und?
Wo ist das Problem??? Versteh isch nisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2005 um 11:06
In Antwort auf daichi_11973007

@kuke81
So weit waren wir auch schon aber wir sind uns ziemlich sicher, dass wir doch schon zueinander passen, doch einige Ansichten sind halt grundverschieden! Wir möchten uns nicht trennen, weil wir in der Zeit, wo wir uns mal nicht zoffen, überglücklich sind. Eine auszeit wäre auf Grund unserer finanziellen Situation nicht möglich. Wir haben zusammen ein Auto gekauft und da ich sämtliches an Geld sparen muss, damit ich konkurrenzfähig bin. Ich kann mir nicht leisten, eine Miete alleine zu zahlen. Wir leben von meinem Konto und Rechnungen gehen von ihrem Gehalt ab. Wenn wir das jetzt alles teilen würden, denn sehen wir kein land mehr.

Ich glaube, dass war alles zu früh.

Also lautet die Frage einbißchen anders,
und zwar: ich will mich nicht trennen und eigentlich kann ich es auch nicht!Was tun?
Da würde ich auch zu Vorsicht raten und diplomatisch umgehen obwohl das hinterhältig klingt würde ich nicht mehr so auf Streitigkeiten eingehen, so dass das Zusammenleben erträglicher wird,auch immer versuchen einen kühlen Kopf zu behalten, wenn sie mit Dir über Sachen ausrastet.Du hast ja keine Alternative Du mußt mit ihr eine Weile auskommen.Dann, in der Zwischenzeit würde ich mich nach Wegen umsehen aus dieser Misere rauszukommen, dh vernünftig arbeiten gehen, eventuell zweiten Job annehmen, ausziehen, wenn alles besser sieht, und dann die Beziehung neu überdenken.
Wenn Du tatsächlich nur 22 bist dann war das Zusammenziehen nach so kurzer Zeit extrem verfrüht.Naja, mach Dir nix draus, wird sowieso alles wieder gut, wirst sehen!
Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper