Forum / Liebe & Beziehung

Wir sind seit 6 Jahren zusammen und jetzt hat er kein Bock mehr auf mich (seit dem ich 15 bin sind wir zusammen)

27. November 2020 um 10:38 Letzte Antwort: 1. Dezember 2020 um 9:59

Hallo, 

also ich und mein Freund sind schon seit 6 Jahren zusammen (seit dem ich 15 und er 16 Jahre alt war) und unsere Beziehung war schon immer etwas häuprig, da unsere Eltern uns nicht gerade dabei unterstützt haben besser gesagt meine Eltern waren am Anfang nicht wirklich überzeugt. Nun nach 6 Jahren hat sich die ganze Situation natürlich gelegt. 
Wir wohnen momentan beide zusammen bei meinen Eltern, davor waren wir immer bei Ihm also ich hab immer bei Ihm übernachtet und mal Zuhause. 

Nun sind wir schon seit gut einem Jahr bei mir und am Anfang war eigentlich auch alles noch super da er eigentlich immer gesagt hat das ich seine Frau bin und das wir uns unsere eigene Familie aufbauen werden und haben über die Zukunft geredet und alles. 

Aber seit ca. Sommer ist er irgendwie komisch und auch nicht so wie vorher zu mir nicht so süß und zärtlich es ist immer unterschiedlich mal sagt er, er hat kein Bock auf mich und das er sich nicht vorstellen kann sein leben lang nur mit einer Frau zu schlafen. Andererseits sagt er dann auch immer wieder zu mir das ich eben seine Frau bin und das ich die allerbeste bin und wir suchen eigentlich auch immer zusammen Wohnungen. 

Was auch noch dazukommt ist das er immer behauptet ich würde nie wirklich auf Ihn zugehen was Intimes betrifft sondern das er immer kommen müsse, was aber eig auch nicht so ganz stimmt zu, also ich geb zu das er schon immer die Oberhand hat hab ich verwöhn ich schon auch mal mit zärtlichekeiten und zieh mich eig auch echt oft an für Ihn sogut wie jedes Wochenende. 

Desweiteren sagt er immer das ich Ihn immer gail machen würde und Ihn dann wieder abblitzen lasse und dann ne Stunde später oder so kommen würde wenn er dann wieder keinen Bock hat. Dann sagt kommt von Ihm nur "Fass mich nicht an" und "Ich lass dich heute nicht mehr ran". Und das geht jetzt schon seit Montag wieder so erst hab ichs bisschen spielerisch gesehen da er auch noch mit mir Spaß gemacht hat und wir eigentlich auch ganz normal mit einander geredet haben. Nur wollte er am Abend nicht kuscheln dann dacht ich mir oki lass Ihn. 

Am nächsten Tag am Dienstag haben wir dann eig fast den ganzen Tag nicht geschrieben und dann als ich heim gekommen bin hat er gezockt dann hab ich essen gemacht und dann haben wir uns zusammen eine wöchentliche folge von unserer Serie zusammen angeschaut haben auch noch gelacht und geredet. Und ich habs wieder versucht Ihn vllt etwas "gutes zu tun" aber er wollte mich wieder nicht ran lassen er meinte lieber geht er sich ein runter holen. Das Problem ist er ist bei seiner Meinung auch immer so stur und redet sich das dann auch so sehr ein.

Am Mittwoch dann haben wir eig auch nicht wirklich geschrieben den ganzen Tag und dann am Abend haben wir uns aber sogar eine gemeinsame Instagram seite aufgemacht und noch zusammen geschaut was man so posten kann oder machen kann. 

Und dann am Donnerstag in der Früh aber hab ich mich in der Früh kurz vorm aufstehen an Ihn rangekuschelt von hinten und daraufhin ist er voll sauer geworden und meinte er hat kein bock auf mich und das er wieder zu seiner mutter nachhause gehen würde und das ich den Fernsehr und alles behalt kann er würde nur die X box mitnehmen (die ist übrigends ganz neu die habe ich letzten Monat gekauft) dann hab ich halt gesagt ja nein die nimmst du nicht mit weil die gehört mir. Ich weiß das es dumm ist das  nur deswegen zu sagen das er bleibt aber ich bin echt verzweifelt ich mach echt alles für Ihn also wortwörtlich er muss sich echt um fast nichts kümmern. Aufjedenfall ist er danach noch mehr ausgeflippt und ist total laut geworden und meinte er hat kein bock darauf und das ich hässlich bin und keine Ahnung was und dafür das er meint er hat kein bock auf mich hat er mich am Montag aber ziemlich stark auf mein Arsch gehauen das ich einen HAndabdruck von Ihm drauf hab und einen Tag nachher wäre er auch fast schwach gewordeb das Problem ist auch einfach das er so verdammt Stur ist. 

Und er meinte sogar das ich mir einen anderen Typen suchen soll weil er hat kein Bock mich zu befriedigen weil Ihm das zu anstrengend ist und er hat mehr davon wenn er sich irgendeine B**ch sucht einmal sie Woche und das wars. 

Und er hat mir noch geschrieben und gemeint ich soll Ihn inruhe lassen. Am selben Tag hab ich mit seiner Mutter telefoniert, und sie hat Ihm geschrieben ob er am Wochenede vorbei kommen könne um auf die Hunde aufzupassen da Sie und sein kleiner Bruder nicht da sind. Das heißt er hätte dort Sturmfrei und Ruhe gehabt eigentlich, aber daraufhin war er nur patzig zu seiner Mutter. Das versteh ich dann auch nicht wenn er zu mir eigentlich sagt, dass er zu seiner Mutter gehen möchte. 
Er hat mir das aber nicht erzählt, dass er streit mit seiner Mama hat da er auch nicht mit mir redet und ich weiß nicht was ich machen soll ich will Ihn auch nicht nerven. 
Am Abend als ich dann Nahchhause gekommen bin hab ich Ihn essen auf den Tisch gestellt er hat kommentarlos gegessen und währenddessen mit seinen Freunden das neue Call of Duty Cold War gespielt auf jedenfall hat er die ganze zeit nicht mit mir geredet und ich spiele gerne Assasins Creed Vikings und ich habe gerade telefoniert, da hat er dann das Spiel gespielt als ich dann aufgelegt habe und Ihm zugeschaut habe weil ich eigentlich auch unbedingt spielen wollte aber nichts gesagt hab da wir in der Früh eh schon gestritten haben und dann aber hat er einfach aufgehört zu spielen weil er einfach ganz genau weiß das ich auch gerne spielen. Dann hat er einfach alles ausgemacht und ist um 19:30 Uhr schon schlafen gegenagen. Ich weiß das wenn es Ihm schelcht geht und wenn er genervt ist immer einfach schlafen geht. 

Ich weiß einfach  nicht was ich denken soll, was ich sagen soll oder was ich tun soll. 
Vorallem hat er sich dann auch beschwert das er 4 Tage keine Intimitäten hatte dann hab ich gesagt ja du wolltest mich nicht ran lassen dann meinte er ja lieber geh ich mir ein wi**en. 

Aber nichtmla vor einer Woche meinte er zu mir ja ich brauch mir  wegen dem eigentlich wirklich kein Kopf machen da es gut läuft bei uns. Und die X Box ist seit ca. 2 Wochen draußen und ich zock halt auch schon gerne und ich weis das wir seit dem die X BOx draußen ist das wir beide viel mehr zocken davor zwar auch aber das hatte sich mit der Zeit gelegt jetzt hatten wir beide ein cooles neues Spiel und ich bin schon auch darauf hängen geblieben und dann hatten wir halt auch bissl weniger wieder. Aber er denkt gleich das es so wie früher wird als ich wirklich selten so zu Ihm gekommen bin wegen Se*. Aber da hab ich mich unwohl gefühlt weil ich auch einfach übergewichtig war. Habs jetzt geschafft abzunehmen und fühl mich auch besser. Aber das er gleich immer so sein muss wenn es halt mal kurz nicht läuft und das er dann immer so kalt ist zu mir ich hasse es einfach mit Ihm zu streiten. Sonst bin iich eigentlich auch immer voll die heulsuse aber letztens meinte er auch das ihn das nerve und reiß mich eigentlich eh schon voll zusammen. 

Was kann ich machen ?? Ich kauf Ihn das nicht ab das er so wirklich wirklich kein Bock mehr hat seine mum meinte auch dann wär er bestimmt schon längst weg

Mehr lesen

27. November 2020 um 11:02

Ich denke der Junge hat keine Lust mehr auf die Beziehung, hat aber den Absprung noch nicht geschafft. Vielleicht ist er auch zu feige zum Schluss machen und will dir diese Aufgabe zuschieben.

Habt ihr schon mal ernsthaft miteinander geredet? Hast du ihn gefragt was ihn stört, was er braucht um wieder glücklich in der Beziehung zu sein? Hast du ihm auch gesagt was für dich nicht stimmt ohne dabei Vorwürfe zu machen? Wenn nicht solltet ihr das dringend tun um zu klären ob das ganze überhaupt noch Sinn macht.

1 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 11:52
In Antwort auf

Ich denke der Junge hat keine Lust mehr auf die Beziehung, hat aber den Absprung noch nicht geschafft. Vielleicht ist er auch zu feige zum Schluss machen und will dir diese Aufgabe zuschieben.

Habt ihr schon mal ernsthaft miteinander geredet? Hast du ihn gefragt was ihn stört, was er braucht um wieder glücklich in der Beziehung zu sein? Hast du ihm auch gesagt was für dich nicht stimmt ohne dabei Vorwürfe zu machen? Wenn nicht solltet ihr das dringend tun um zu klären ob das ganze überhaupt noch Sinn macht.

Ja er hat auch oft gesagt das er kein bock mehr hat aber ich kann es nicht verstehen und mir tut es auch so weh und vorallem wir haben echt viel durchgemacht zusammen und er hat mich bis vor sommer noch total vergöttert also wortwörtlich und hat mir auch immer gezeigt und gesagt wie sehr er mich liebt seit August ungefähr ist er so zu mir und sagt er hat kein bock mehr aber dann wiederum suchen wir gerade zusammen nach einer wohnung und haben da auch schon alles geplant.

Ich trau mich nicht mit ihm momentan zu reden weil er ja auch so angepisst ist seit gestern in der früh so richtig davor also montag dienstag mittwoch wars eig noch oki zwischen uns er wollte mich halt nur nicht ran lassen und jetzt redet er grad gar nicht mit mir seine mum meint das ist nur eine Phase da er sonst auch immer wieder zu mir zurück gekommen ist aber ich hab halt angst das es nicht so ist ich will die beziehung unbedingt retten ich kanns mir gar nicht ohne ihn vorstellen und ich kann mir gar nicht vorstellen das er das kann 🥺🥺 was ist nur schief mit mir 😭😭😭😭ich bin echt soo verzweifelt 🤦‍♀️

Gefällt mir

27. November 2020 um 12:32

Was Du machen kannst? Die Pfeife ziehen lassen. Mein Partner würde mich nur einmal als hässlich bezeichnen... Und wenn er doch sagt, er hat keinen Bock- ist doch eine klare Ansage. Ich denke auch nicht, dass dem 100%ig so ist, aber was will man von so einem? 

2 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 12:47

Mädchen was machst du denn? Macht mich ganz traurig deine Geschichte zu lesen. Der Junge respektiert dich überhaupt nicht weil du ihn so dermaßen anhimmelst und ihm die ganze Zeit hinterher läufst. Hast du überhaupt kein Selbstwertgefühl, was ist denn los mit dir?

Ich würde den erstmal vor die Tür setzen damit er überlegen kann was er will, und wenn er das weiß darf er vielleicht zurück kommen aber nur wenn er mich ordentlich behandelt, der redet mit dir ja wie mit der letzten Schlampe und du lässt dir das auch noch gefallen.

Bei euch stimmt das Machtverhältniss überhaupt nicht, hat sich alles zugunsten deines "freundes" verschoben, er weiß dass du ihm hinterher hechelst deswegen benimmt er sich auch so schlecht.

5 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 12:48
In Antwort auf

Was Du machen kannst? Die Pfeife ziehen lassen. Mein Partner würde mich nur einmal als hässlich bezeichnen... Und wenn er doch sagt, er hat keinen Bock- ist doch eine klare Ansage. Ich denke auch nicht, dass dem 100%ig so ist, aber was will man von so einem? 

Jaa ich weiß was du meinst mit mir stimmt wahrscheinlich was nicht😅sagt meine freundin auch immer aber ich weiß nicht ich liebe ihn halt und ich weiß wir er ist er hatte auch keine einfache vergangen heit ich versteh ihn halt echt nur nicht also ich denk mir er hat angst das er was verpasst oder so da wir schon seit unserer Jugend zsammen sind und er ist grad in seiner Blütezeit sozusagen er ist 22 und ich 21 und das er vllt andere frauen will also das sagt er aber auf der anderen seit kommt er mir immer mit ich bin seine frau und ich bin die beste frau auf der welt und auch erst nachdem ich am montag kein bock hatte als er wollte erst dann ist er auch so pissig geworden und hat das halt auch wieder gesagt. Ich weiß ein drama 🤦‍♀️🤦‍♀️vorallem hatten wir vor kurzem ein paar Gespräche und Dan meinte er auch zu mir ja nein er sagt das immer nur um mich in dem moment zu verletzen aber ich nehm das schon ernst was er sagt und so wie er sich verhält merk ich ja auch das er kein bock hat aber wieder von ein auf die andere Sekunde weil davor war ja noch alles lustig eigentlich 
 

Gefällt mir

27. November 2020 um 13:05
In Antwort auf

Hallo, 

also ich und mein Freund sind schon seit 6 Jahren zusammen (seit dem ich 15 und er 16 Jahre alt war) und unsere Beziehung war schon immer etwas häuprig, da unsere Eltern uns nicht gerade dabei unterstützt haben besser gesagt meine Eltern waren am Anfang nicht wirklich überzeugt. Nun nach 6 Jahren hat sich die ganze Situation natürlich gelegt. 
Wir wohnen momentan beide zusammen bei meinen Eltern, davor waren wir immer bei Ihm also ich hab immer bei Ihm übernachtet und mal Zuhause. 

Nun sind wir schon seit gut einem Jahr bei mir und am Anfang war eigentlich auch alles noch super da er eigentlich immer gesagt hat das ich seine Frau bin und das wir uns unsere eigene Familie aufbauen werden und haben über die Zukunft geredet und alles. 

Aber seit ca. Sommer ist er irgendwie komisch und auch nicht so wie vorher zu mir nicht so süß und zärtlich es ist immer unterschiedlich mal sagt er, er hat kein Bock auf mich und das er sich nicht vorstellen kann sein leben lang nur mit einer Frau zu schlafen. Andererseits sagt er dann auch immer wieder zu mir das ich eben seine Frau bin und das ich die allerbeste bin und wir suchen eigentlich auch immer zusammen Wohnungen. 

Was auch noch dazukommt ist das er immer behauptet ich würde nie wirklich auf Ihn zugehen was Intimes betrifft sondern das er immer kommen müsse, was aber eig auch nicht so ganz stimmt zu, also ich geb zu das er schon immer die Oberhand hat hab ich verwöhn ich schon auch mal mit zärtlichekeiten und zieh mich eig auch echt oft an für Ihn sogut wie jedes Wochenende. 

Desweiteren sagt er immer das ich Ihn immer gail machen würde und Ihn dann wieder abblitzen lasse und dann ne Stunde später oder so kommen würde wenn er dann wieder keinen Bock hat. Dann sagt kommt von Ihm nur "Fass mich nicht an" und "Ich lass dich heute nicht mehr ran". Und das geht jetzt schon seit Montag wieder so erst hab ichs bisschen spielerisch gesehen da er auch noch mit mir Spaß gemacht hat und wir eigentlich auch ganz normal mit einander geredet haben. Nur wollte er am Abend nicht kuscheln dann dacht ich mir oki lass Ihn. 

Am nächsten Tag am Dienstag haben wir dann eig fast den ganzen Tag nicht geschrieben und dann als ich heim gekommen bin hat er gezockt dann hab ich essen gemacht und dann haben wir uns zusammen eine wöchentliche folge von unserer Serie zusammen angeschaut haben auch noch gelacht und geredet. Und ich habs wieder versucht Ihn vllt etwas "gutes zu tun" aber er wollte mich wieder nicht ran lassen er meinte lieber geht er sich ein runter holen. Das Problem ist er ist bei seiner Meinung auch immer so stur und redet sich das dann auch so sehr ein.

Am Mittwoch dann haben wir eig auch nicht wirklich geschrieben den ganzen Tag und dann am Abend haben wir uns aber sogar eine gemeinsame Instagram seite aufgemacht und noch zusammen geschaut was man so posten kann oder machen kann. 

Und dann am Donnerstag in der Früh aber hab ich mich in der Früh kurz vorm aufstehen an Ihn rangekuschelt von hinten und daraufhin ist er voll sauer geworden und meinte er hat kein bock auf mich und das er wieder zu seiner mutter nachhause gehen würde und das ich den Fernsehr und alles behalt kann er würde nur die X box mitnehmen (die ist übrigends ganz neu die habe ich letzten Monat gekauft) dann hab ich halt gesagt ja nein die nimmst du nicht mit weil die gehört mir. Ich weiß das es dumm ist das  nur deswegen zu sagen das er bleibt aber ich bin echt verzweifelt ich mach echt alles für Ihn also wortwörtlich er muss sich echt um fast nichts kümmern. Aufjedenfall ist er danach noch mehr ausgeflippt und ist total laut geworden und meinte er hat kein bock darauf und das ich hässlich bin und keine Ahnung was und dafür das er meint er hat kein bock auf mich hat er mich am Montag aber ziemlich stark auf mein Arsch gehauen das ich einen HAndabdruck von Ihm drauf hab und einen Tag nachher wäre er auch fast schwach gewordeb das Problem ist auch einfach das er so verdammt Stur ist. 

Und er meinte sogar das ich mir einen anderen Typen suchen soll weil er hat kein Bock mich zu befriedigen weil Ihm das zu anstrengend ist und er hat mehr davon wenn er sich irgendeine B**ch sucht einmal sie Woche und das wars. 

Und er hat mir noch geschrieben und gemeint ich soll Ihn inruhe lassen. Am selben Tag hab ich mit seiner Mutter telefoniert, und sie hat Ihm geschrieben ob er am Wochenede vorbei kommen könne um auf die Hunde aufzupassen da Sie und sein kleiner Bruder nicht da sind. Das heißt er hätte dort Sturmfrei und Ruhe gehabt eigentlich, aber daraufhin war er nur patzig zu seiner Mutter. Das versteh ich dann auch nicht wenn er zu mir eigentlich sagt, dass er zu seiner Mutter gehen möchte. 
Er hat mir das aber nicht erzählt, dass er streit mit seiner Mama hat da er auch nicht mit mir redet und ich weiß nicht was ich machen soll ich will Ihn auch nicht nerven. 
Am Abend als ich dann Nahchhause gekommen bin hab ich Ihn essen auf den Tisch gestellt er hat kommentarlos gegessen und währenddessen mit seinen Freunden das neue Call of Duty Cold War gespielt auf jedenfall hat er die ganze zeit nicht mit mir geredet und ich spiele gerne Assasins Creed Vikings und ich habe gerade telefoniert, da hat er dann das Spiel gespielt als ich dann aufgelegt habe und Ihm zugeschaut habe weil ich eigentlich auch unbedingt spielen wollte aber nichts gesagt hab da wir in der Früh eh schon gestritten haben und dann aber hat er einfach aufgehört zu spielen weil er einfach ganz genau weiß das ich auch gerne spielen. Dann hat er einfach alles ausgemacht und ist um 19:30 Uhr schon schlafen gegenagen. Ich weiß das wenn es Ihm schelcht geht und wenn er genervt ist immer einfach schlafen geht. 

Ich weiß einfach  nicht was ich denken soll, was ich sagen soll oder was ich tun soll. 
Vorallem hat er sich dann auch beschwert das er 4 Tage keine Intimitäten hatte dann hab ich gesagt ja du wolltest mich nicht ran lassen dann meinte er ja lieber geh ich mir ein wi**en. 

Aber nichtmla vor einer Woche meinte er zu mir ja ich brauch mir  wegen dem eigentlich wirklich kein Kopf machen da es gut läuft bei uns. Und die X Box ist seit ca. 2 Wochen draußen und ich zock halt auch schon gerne und ich weis das wir seit dem die X BOx draußen ist das wir beide viel mehr zocken davor zwar auch aber das hatte sich mit der Zeit gelegt jetzt hatten wir beide ein cooles neues Spiel und ich bin schon auch darauf hängen geblieben und dann hatten wir halt auch bissl weniger wieder. Aber er denkt gleich das es so wie früher wird als ich wirklich selten so zu Ihm gekommen bin wegen Se*. Aber da hab ich mich unwohl gefühlt weil ich auch einfach übergewichtig war. Habs jetzt geschafft abzunehmen und fühl mich auch besser. Aber das er gleich immer so sein muss wenn es halt mal kurz nicht läuft und das er dann immer so kalt ist zu mir ich hasse es einfach mit Ihm zu streiten. Sonst bin iich eigentlich auch immer voll die heulsuse aber letztens meinte er auch das ihn das nerve und reiß mich eigentlich eh schon voll zusammen. 

Was kann ich machen ?? Ich kauf Ihn das nicht ab das er so wirklich wirklich kein Bock mehr hat seine mum meinte auch dann wär er bestimmt schon längst weg

Eure Beziehung ist vorbei. Zeit abgelaufen 

1 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 13:18
In Antwort auf

Eure Beziehung ist vorbei. Zeit abgelaufen 

Kann ich einfach nivht akzeptieren um so näher mir der Gedanke Trennung kommt um so panischer und auch verwirrter werd ich vorallem wieso aufeinmal 

Gefällt mir

27. November 2020 um 13:22
In Antwort auf

Kann ich einfach nivht akzeptieren um so näher mir der Gedanke Trennung kommt um so panischer und auch verwirrter werd ich vorallem wieso aufeinmal 

Vorallem dann hat er auch wieder so Phasen da ist er dann voll süß zu mir jetzt wars auch ne zeit lang voll gut wieder zwischen uns und jetzt aufeinmal wieder nur weil ich montag nicht darauf eingeangen bin weil er halt grad wollte oder so bin ich wieder in der scheiß Lage 🥺🥺😖

Gefällt mir

27. November 2020 um 13:26
In Antwort auf

Mädchen was machst du denn? Macht mich ganz traurig deine Geschichte zu lesen. Der Junge respektiert dich überhaupt nicht weil du ihn so dermaßen anhimmelst und ihm die ganze Zeit hinterher läufst. Hast du überhaupt kein Selbstwertgefühl, was ist denn los mit dir?

Ich würde den erstmal vor die Tür setzen damit er überlegen kann was er will, und wenn er das weiß darf er vielleicht zurück kommen aber nur wenn er mich ordentlich behandelt, der redet mit dir ja wie mit der letzten Schlampe und du lässt dir das auch noch gefallen.

Bei euch stimmt das Machtverhältniss überhaupt nicht, hat sich alles zugunsten deines "freundes" verschoben, er weiß dass du ihm hinterher hechelst deswegen benimmt er sich auch so schlecht.

Das schlimme ist ich kann mir auch einfach nicht vorstellen das er das alles aufgeben will wir haben wirklich viel scheise durch und wir sind als einzigste immer gegenseitig für uns da gewesenen und waren wirklich ein richtiges duo ich kann mir einfach nicht vorstellen das er nicht mehr so denkt und fühlt und auch einfach nicht mehr an uns glaubt 

Gefällt mir

27. November 2020 um 13:53

Natürlich läuft es eine Zeit lang richtig gut. Nämlich dann wenn du dich so verhältst wie er das möchte. Sobald etwas nicht nach seinem Willen abläuft wird er sauer und verletzend. Und, dass er dich verletzten möchte hat er ja schon zugegeben. Und einen Menschen, den man vorgibt zu lieben, absichtlich zu verletzten ist unterste Schublade.

Du hast weiter oben geschrieben du kannst nicht verstehen warum er jetzt keinen Bock mehr hat. Du musst das Warum auch nicht verstehen, nur dass es wohl keinen Sinn mehr macht krampfhaft zusammen zu bleiben. 

2 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 14:04
In Antwort auf

Natürlich läuft es eine Zeit lang richtig gut. Nämlich dann wenn du dich so verhältst wie er das möchte. Sobald etwas nicht nach seinem Willen abläuft wird er sauer und verletzend. Und, dass er dich verletzten möchte hat er ja schon zugegeben. Und einen Menschen, den man vorgibt zu lieben, absichtlich zu verletzten ist unterste Schublade.

Du hast weiter oben geschrieben du kannst nicht verstehen warum er jetzt keinen Bock mehr hat. Du musst das Warum auch nicht verstehen, nur dass es wohl keinen Sinn mehr macht krampfhaft zusammen zu bleiben. 

Wenn ich ehrlich bin ist es auch meistens so das er genau Dan so patzig wird wenn er was nicht bekommt oder es nicht so läuft wie er gerne hätte so ist er bei seiner Mutter auch. Oh man ich weiß nur nicht was ich machen soll weil ich mich einfach nicht von ihm lösen kann obwohl er so zu mir ist Lauf ich ihm immer noch hinter her und schau auch noch das es ihm immer gut geht und er ja alles hat weil ich ihm damit eig auch sagen will egal was ist ich werd immer für ihn da sein und auch wenn er denkt er ist allein oder so was bei ihm oft der fall ist das ich aufjeden Fall immer hinter ihm stehen werde und ich hab ihm das auch versprochen und ich halte mein wort ich bin zu loyal was sowas angeht 🤦‍♀️

Gefällt mir

27. November 2020 um 14:32
In Antwort auf

Wenn ich ehrlich bin ist es auch meistens so das er genau Dan so patzig wird wenn er was nicht bekommt oder es nicht so läuft wie er gerne hätte so ist er bei seiner Mutter auch. Oh man ich weiß nur nicht was ich machen soll weil ich mich einfach nicht von ihm lösen kann obwohl er so zu mir ist Lauf ich ihm immer noch hinter her und schau auch noch das es ihm immer gut geht und er ja alles hat weil ich ihm damit eig auch sagen will egal was ist ich werd immer für ihn da sein und auch wenn er denkt er ist allein oder so was bei ihm oft der fall ist das ich aufjeden Fall immer hinter ihm stehen werde und ich hab ihm das auch versprochen und ich halte mein wort ich bin zu loyal was sowas angeht 🤦‍♀️

Einem Menschen noch den Arsch hinterherzutragen der einen schlecht behandelt nur weil man es mal vor sechs Jahren vesprochen hat ist doch, entschuldige, dumm.

Aber du möchtest dich nicht trennen auch wenn dir hier alle dazu raten. Dann ist vielleicht der Leidensdruck noch nicht hoch genug.

2 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 14:45
In Antwort auf

Einem Menschen noch den Arsch hinterherzutragen der einen schlecht behandelt nur weil man es mal vor sechs Jahren vesprochen hat ist doch, entschuldige, dumm.

Aber du möchtest dich nicht trennen auch wenn dir hier alle dazu raten. Dann ist vielleicht der Leidensdruck noch nicht hoch genug.

Es ist nivht nur wegen dem Versprechen ich weiß mit mir stimmt was nicht alle sagen mir sie hätten schon längst schluss gemacht und er hat mich sogar schon mal betrogen aber irgend wie zerreißt es mich innerlich wenn ich weiß das ich ihn nicht mehr seh 😭

Gefällt mir

27. November 2020 um 14:54

Dann setze da an. Warum bist du lieber in schlechter Gesellschaft als alleine zu sein? Kannst du dich selbst so wenig leiden? Warum kannst du keine Grenzen setzten? Glaubst du, du wirst nichts besseres als ihn finden? 
 

Gefällt mir

27. November 2020 um 15:39
In Antwort auf

Das schlimme ist ich kann mir auch einfach nicht vorstellen das er das alles aufgeben will wir haben wirklich viel scheise durch und wir sind als einzigste immer gegenseitig für uns da gewesenen und waren wirklich ein richtiges duo ich kann mir einfach nicht vorstellen das er nicht mehr so denkt und fühlt und auch einfach nicht mehr an uns glaubt 

Das hat doch aber überhaupt nichts damit zu tun, dass er dich nicht liebt oder an euch glaubt.

Er hat einfach keinen Respekt vor dir weil er dich immer kacke behandelt hat, ohne Konsequenzen zu erfahren. Das ist wie mit einem Kind, welches permanent die Grenzen austestet, das liebt seine Mama im Grunde doch auch.

Aber Mädchen, du musst endlich aufhören dich so dermaßen  an ihn zu klammern und den Spieß umdrehen sonst wirst du über kurz oder lang untergehen in eurer Beziehung.

Menschen können einen nicht respektieren wenn man sich selbst nicht respektiert.

Gefällt mir

27. November 2020 um 18:11
In Antwort auf

Das hat doch aber überhaupt nichts damit zu tun, dass er dich nicht liebt oder an euch glaubt.

Er hat einfach keinen Respekt vor dir weil er dich immer kacke behandelt hat, ohne Konsequenzen zu erfahren. Das ist wie mit einem Kind, welches permanent die Grenzen austestet, das liebt seine Mama im Grunde doch auch.

Aber Mädchen, du musst endlich aufhören dich so dermaßen  an ihn zu klammern und den Spieß umdrehen sonst wirst du über kurz oder lang untergehen in eurer Beziehung.

Menschen können einen nicht respektieren wenn man sich selbst nicht respektiert.

Danke für die Antwort erstmal ❤️

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll wir sind in meinem Zimmer und hocken da halt auch immer aufeinander und wenn ich mit ihm reden will sagt er nur was willst du von mir und ich sag das ich doch nur normal mit ihm reden will und Dan wird er immer voll sauer und meint ich nerv ihn und jetzt ist er einfach schlafen gegangen er meint ich soll einfach nicht mit ihm reden 😖
 

Gefällt mir

27. November 2020 um 18:48
In Antwort auf

Es ist nivht nur wegen dem Versprechen ich weiß mit mir stimmt was nicht alle sagen mir sie hätten schon längst schluss gemacht und er hat mich sogar schon mal betrogen aber irgend wie zerreißt es mich innerlich wenn ich weiß das ich ihn nicht mehr seh 😭

Das geht vorbei. Nennt sich "Liebeskummer" und hat jeder mal. Du wirst sehen, die Welt dreht sich weiter.

Sag mal, was macht ihr beide eigentlich den ganzen Tag außer zocken? Habt ihr keine Jobs, keine anderen Hobbies? Sorry, aber mir kommt es so vor, als ob ihr bei 16 stehen geblieben seid.

1 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 19:02

Also er zockt wirklich immer mit seinen Freunden und so auch zusammen ich hab wenn dann nur so ein paar Spiele die ich dann mal spiel er kümmert sich selber ja auch um nichts alles andere mach ich ja immer für ihn 🤦‍♀️ keine ahnung ich denk mir nur wie verbunden wir mal waren ich kann das gar nicht verstehen wir haben uns blind verstanden jetzt ist er nur noch genervt von mir und ich weiß gar nicht was ich machen soll wir hockeb halt auch ständig in diesem zimmer rum ich lern momentan meistens für die fahrschule und er ist immer am zocken vorhin wollt ich mit ihm reden und er meinte nur was ich von ihm will und hat sich jetzt schlafen gelegt 😟

Gefällt mir

27. November 2020 um 19:16

Schätzchen, du benimmst dich wie seine Mutter und er sich wie ein ungezogener Bengel! Du glaubst doch nicht wirklich dass da nichts besseres nachkommt, oder? Lass ihn ziehen, bevor er dir die schönen Erinnerungen kaputt macht, und zwar ohne DEINE Playstation. Und sieh bitte zu dass du deinen Selbstwert gepimpt kriegst 

Gefällt mir

27. November 2020 um 19:59
In Antwort auf

Schätzchen, du benimmst dich wie seine Mutter und er sich wie ein ungezogener Bengel! Du glaubst doch nicht wirklich dass da nichts besseres nachkommt, oder? Lass ihn ziehen, bevor er dir die schönen Erinnerungen kaputt macht, und zwar ohne DEINE Playstation. Und sieh bitte zu dass du deinen Selbstwert gepimpt kriegst 

Ich weiß das jeder da mal durch musste aber ich selber kriegs einfach nicht hin mich von ihm zu lösen egal wie oft ich mir das schon eingeredet hab wenns dann wirklich soweit ist oder so krieg ich wieder angst das ich ihn nie wieder seh und keine ahnung dann lauf ich ihn immer hinter her wie so ne blöde das hört sich total lächerlich an aber ich würd ihn  immer unterstützten ich mach es halt auch noch das ist ihm alles scheiß egal er meint nur das ich ihn einfach nerve wie kann man so zu jemanden sein mit dem man 6 jetzt in einem monat 7 jahre alles geteilt hat und immer für einander da war und wirklich wie eine Seele war oder keine ahnung aber ich hoffe ihr wisst was ich mein ich kanns einfach gar nicht glauben 😢

Gefällt mir

27. November 2020 um 20:26
In Antwort auf

Jaa ich weiß was du meinst mit mir stimmt wahrscheinlich was nicht😅sagt meine freundin auch immer aber ich weiß nicht ich liebe ihn halt und ich weiß wir er ist er hatte auch keine einfache vergangen heit ich versteh ihn halt echt nur nicht also ich denk mir er hat angst das er was verpasst oder so da wir schon seit unserer Jugend zsammen sind und er ist grad in seiner Blütezeit sozusagen er ist 22 und ich 21 und das er vllt andere frauen will also das sagt er aber auf der anderen seit kommt er mir immer mit ich bin seine frau und ich bin die beste frau auf der welt und auch erst nachdem ich am montag kein bock hatte als er wollte erst dann ist er auch so pissig geworden und hat das halt auch wieder gesagt. Ich weiß ein drama 🤦‍♀️🤦‍♀️vorallem hatten wir vor kurzem ein paar Gespräche und Dan meinte er auch zu mir ja nein er sagt das immer nur um mich in dem moment zu verletzen aber ich nehm das schon ernst was er sagt und so wie er sich verhält merk ich ja auch das er kein bock hat aber wieder von ein auf die andere Sekunde weil davor war ja noch alles lustig eigentlich 
 

Er sagt es, um Dich zu verletzen! Bitte, tu Dir den Gefallen und schick ihn fort. Du wirst einen lieben und netten jungen Mann für Dich finden. 😊

Gefällt mir

27. November 2020 um 20:35
In Antwort auf

Hallo, 

also ich und mein Freund sind schon seit 6 Jahren zusammen (seit dem ich 15 und er 16 Jahre alt war) und unsere Beziehung war schon immer etwas häuprig, da unsere Eltern uns nicht gerade dabei unterstützt haben besser gesagt meine Eltern waren am Anfang nicht wirklich überzeugt. Nun nach 6 Jahren hat sich die ganze Situation natürlich gelegt. 
Wir wohnen momentan beide zusammen bei meinen Eltern, davor waren wir immer bei Ihm also ich hab immer bei Ihm übernachtet und mal Zuhause. 

Nun sind wir schon seit gut einem Jahr bei mir und am Anfang war eigentlich auch alles noch super da er eigentlich immer gesagt hat das ich seine Frau bin und das wir uns unsere eigene Familie aufbauen werden und haben über die Zukunft geredet und alles. 

Aber seit ca. Sommer ist er irgendwie komisch und auch nicht so wie vorher zu mir nicht so süß und zärtlich es ist immer unterschiedlich mal sagt er, er hat kein Bock auf mich und das er sich nicht vorstellen kann sein leben lang nur mit einer Frau zu schlafen. Andererseits sagt er dann auch immer wieder zu mir das ich eben seine Frau bin und das ich die allerbeste bin und wir suchen eigentlich auch immer zusammen Wohnungen. 

Was auch noch dazukommt ist das er immer behauptet ich würde nie wirklich auf Ihn zugehen was Intimes betrifft sondern das er immer kommen müsse, was aber eig auch nicht so ganz stimmt zu, also ich geb zu das er schon immer die Oberhand hat hab ich verwöhn ich schon auch mal mit zärtlichekeiten und zieh mich eig auch echt oft an für Ihn sogut wie jedes Wochenende. 

Desweiteren sagt er immer das ich Ihn immer gail machen würde und Ihn dann wieder abblitzen lasse und dann ne Stunde später oder so kommen würde wenn er dann wieder keinen Bock hat. Dann sagt kommt von Ihm nur "Fass mich nicht an" und "Ich lass dich heute nicht mehr ran". Und das geht jetzt schon seit Montag wieder so erst hab ichs bisschen spielerisch gesehen da er auch noch mit mir Spaß gemacht hat und wir eigentlich auch ganz normal mit einander geredet haben. Nur wollte er am Abend nicht kuscheln dann dacht ich mir oki lass Ihn. 

Am nächsten Tag am Dienstag haben wir dann eig fast den ganzen Tag nicht geschrieben und dann als ich heim gekommen bin hat er gezockt dann hab ich essen gemacht und dann haben wir uns zusammen eine wöchentliche folge von unserer Serie zusammen angeschaut haben auch noch gelacht und geredet. Und ich habs wieder versucht Ihn vllt etwas "gutes zu tun" aber er wollte mich wieder nicht ran lassen er meinte lieber geht er sich ein runter holen. Das Problem ist er ist bei seiner Meinung auch immer so stur und redet sich das dann auch so sehr ein.

Am Mittwoch dann haben wir eig auch nicht wirklich geschrieben den ganzen Tag und dann am Abend haben wir uns aber sogar eine gemeinsame Instagram seite aufgemacht und noch zusammen geschaut was man so posten kann oder machen kann. 

Und dann am Donnerstag in der Früh aber hab ich mich in der Früh kurz vorm aufstehen an Ihn rangekuschelt von hinten und daraufhin ist er voll sauer geworden und meinte er hat kein bock auf mich und das er wieder zu seiner mutter nachhause gehen würde und das ich den Fernsehr und alles behalt kann er würde nur die X box mitnehmen (die ist übrigends ganz neu die habe ich letzten Monat gekauft) dann hab ich halt gesagt ja nein die nimmst du nicht mit weil die gehört mir. Ich weiß das es dumm ist das  nur deswegen zu sagen das er bleibt aber ich bin echt verzweifelt ich mach echt alles für Ihn also wortwörtlich er muss sich echt um fast nichts kümmern. Aufjedenfall ist er danach noch mehr ausgeflippt und ist total laut geworden und meinte er hat kein bock darauf und das ich hässlich bin und keine Ahnung was und dafür das er meint er hat kein bock auf mich hat er mich am Montag aber ziemlich stark auf mein Arsch gehauen das ich einen HAndabdruck von Ihm drauf hab und einen Tag nachher wäre er auch fast schwach gewordeb das Problem ist auch einfach das er so verdammt Stur ist. 

Und er meinte sogar das ich mir einen anderen Typen suchen soll weil er hat kein Bock mich zu befriedigen weil Ihm das zu anstrengend ist und er hat mehr davon wenn er sich irgendeine B**ch sucht einmal sie Woche und das wars. 

Und er hat mir noch geschrieben und gemeint ich soll Ihn inruhe lassen. Am selben Tag hab ich mit seiner Mutter telefoniert, und sie hat Ihm geschrieben ob er am Wochenede vorbei kommen könne um auf die Hunde aufzupassen da Sie und sein kleiner Bruder nicht da sind. Das heißt er hätte dort Sturmfrei und Ruhe gehabt eigentlich, aber daraufhin war er nur patzig zu seiner Mutter. Das versteh ich dann auch nicht wenn er zu mir eigentlich sagt, dass er zu seiner Mutter gehen möchte. 
Er hat mir das aber nicht erzählt, dass er streit mit seiner Mama hat da er auch nicht mit mir redet und ich weiß nicht was ich machen soll ich will Ihn auch nicht nerven. 
Am Abend als ich dann Nahchhause gekommen bin hab ich Ihn essen auf den Tisch gestellt er hat kommentarlos gegessen und währenddessen mit seinen Freunden das neue Call of Duty Cold War gespielt auf jedenfall hat er die ganze zeit nicht mit mir geredet und ich spiele gerne Assasins Creed Vikings und ich habe gerade telefoniert, da hat er dann das Spiel gespielt als ich dann aufgelegt habe und Ihm zugeschaut habe weil ich eigentlich auch unbedingt spielen wollte aber nichts gesagt hab da wir in der Früh eh schon gestritten haben und dann aber hat er einfach aufgehört zu spielen weil er einfach ganz genau weiß das ich auch gerne spielen. Dann hat er einfach alles ausgemacht und ist um 19:30 Uhr schon schlafen gegenagen. Ich weiß das wenn es Ihm schelcht geht und wenn er genervt ist immer einfach schlafen geht. 

Ich weiß einfach  nicht was ich denken soll, was ich sagen soll oder was ich tun soll. 
Vorallem hat er sich dann auch beschwert das er 4 Tage keine Intimitäten hatte dann hab ich gesagt ja du wolltest mich nicht ran lassen dann meinte er ja lieber geh ich mir ein wi**en. 

Aber nichtmla vor einer Woche meinte er zu mir ja ich brauch mir  wegen dem eigentlich wirklich kein Kopf machen da es gut läuft bei uns. Und die X Box ist seit ca. 2 Wochen draußen und ich zock halt auch schon gerne und ich weis das wir seit dem die X BOx draußen ist das wir beide viel mehr zocken davor zwar auch aber das hatte sich mit der Zeit gelegt jetzt hatten wir beide ein cooles neues Spiel und ich bin schon auch darauf hängen geblieben und dann hatten wir halt auch bissl weniger wieder. Aber er denkt gleich das es so wie früher wird als ich wirklich selten so zu Ihm gekommen bin wegen Se*. Aber da hab ich mich unwohl gefühlt weil ich auch einfach übergewichtig war. Habs jetzt geschafft abzunehmen und fühl mich auch besser. Aber das er gleich immer so sein muss wenn es halt mal kurz nicht läuft und das er dann immer so kalt ist zu mir ich hasse es einfach mit Ihm zu streiten. Sonst bin iich eigentlich auch immer voll die heulsuse aber letztens meinte er auch das ihn das nerve und reiß mich eigentlich eh schon voll zusammen. 

Was kann ich machen ?? Ich kauf Ihn das nicht ab das er so wirklich wirklich kein Bock mehr hat seine mum meinte auch dann wär er bestimmt schon längst weg

Es ist häufig so, dass Jugendlieben nicht für immer halten. Ihr wart so jung, als ihr zusammengekommen seid, in den Teenagerjahren und jungen Erwachsenenjahren entwickelt man sich noch, wird langsam erwachsen. Da kann sich vieles verändern.

Dazu gehört auch, dass man sich von ersten Partner irgendwann auch wieder trennt. Natürlich tut das weh, aber da müsst ihr leider jetzt beide durch. 

Dein Freund meint schon, was er sagt. Er spürt, dass die Beziehung für ihn vorbei ist, nur hat er auch Angst vor der Veränderung, dem Alleinsein. Er weiß ja gar nicht, wie das ist, er war ja praktisch immer mit dir zusammen. 

Es ist also nur noch eine Frage der Zeit. Du kannst das jetzt noch so weiterlaufen lassen, bis einer von euch beiden dann wirklich den Schlussstrich zieht oder du trennst dich gleich und zögerst es nicht mehr länger hinaus. Was ihr jetzt macht, ist eine Trennung auf Raten. Er ist unglücklich und frustriert und deshalb auch so hässlich zu dir (das ist unfair dir gegenüber). Vielleicht will er dich damit auch dazu bringen, mit ihm Schluss zu machen, damit er es nicht tun muss. 

Ich denke jedenfalls, dass du dich an den Gedanken gewöhnen solltest, dass eure Beziehung vorbei ist. So weh das auch tut.

3 LikesGefällt mir

27. November 2020 um 20:38
In Antwort auf

Kann ich einfach nivht akzeptieren um so näher mir der Gedanke Trennung kommt um so panischer und auch verwirrter werd ich vorallem wieso aufeinmal 

Weil er auf einmal Angst hat, etwas zu verpassen. Diese Phase haben viele junge Menschen irgendwann mal und leider auch gelegentlich ältere, verheiratete, die dann alles hinschmeißen und sich scheiden lassen. 

Wenn sich dein Freund wirklich trennen möchte, wird dir nichts anderes übrig bleiben, als das zu akzeptieren. Kontrollieren kannst du das leider nicht. 

Gefällt mir

27. November 2020 um 21:11
In Antwort auf

Es ist häufig so, dass Jugendlieben nicht für immer halten. Ihr wart so jung, als ihr zusammengekommen seid, in den Teenagerjahren und jungen Erwachsenenjahren entwickelt man sich noch, wird langsam erwachsen. Da kann sich vieles verändern.

Dazu gehört auch, dass man sich von ersten Partner irgendwann auch wieder trennt. Natürlich tut das weh, aber da müsst ihr leider jetzt beide durch. 

Dein Freund meint schon, was er sagt. Er spürt, dass die Beziehung für ihn vorbei ist, nur hat er auch Angst vor der Veränderung, dem Alleinsein. Er weiß ja gar nicht, wie das ist, er war ja praktisch immer mit dir zusammen. 

Es ist also nur noch eine Frage der Zeit. Du kannst das jetzt noch so weiterlaufen lassen, bis einer von euch beiden dann wirklich den Schlussstrich zieht oder du trennst dich gleich und zögerst es nicht mehr länger hinaus. Was ihr jetzt macht, ist eine Trennung auf Raten. Er ist unglücklich und frustriert und deshalb auch so hässlich zu dir (das ist unfair dir gegenüber). Vielleicht will er dich damit auch dazu bringen, mit ihm Schluss zu machen, damit er es nicht tun muss. 

Ich denke jedenfalls, dass du dich an den Gedanken gewöhnen solltest, dass eure Beziehung vorbei ist. So weh das auch tut.

Ich weiß gar nicht wie ich das machen soll ich kann mich mit dem Gedanken schon gar nicht anfreunden 😢😢😭😭😭

Gefällt mir

29. November 2020 um 17:07
In Antwort auf

Ich weiß gar nicht wie ich das machen soll ich kann mich mit dem Gedanken schon gar nicht anfreunden 😢😢😭😭😭

Der übliche Weg ist dieser:

Gespräch suchen und fragen, ob es noch einen Sinn hat mit der Beziehung
Wenn der Freund bei seiner Aussage bleibt, dass er nicht mehr möchte, dann gleich Schluss machen. Er muss dann seine Sachen packen und sofort ausziehen, danach brecht ihr den Kontakt miteinander ganz ab.

Ein klarer Schlussstrich ist das Beste, um eine Trennung zu verarbeiten. 

1 LikesGefällt mir

1. Dezember 2020 um 0:19

Ihr müsst ja nicht zwingend Schluss machen, wenn euch beiden noch etwas an der Beziehung liegt aber ihr braucht zumindest dringend ne Pause. Sag ihm, dass du so nicht weiter machen willst und du ne Pause einlegen willst und er sich überlegen soll was er will.

Aber davon mal abgesehen, du musst auch alleine über die Runden kommen können, es gab ja auch schließlich ein Leben vor deinem Freund. Auch wenns erst mal weh tut, paar Wochen oder Monate später bist du das blühende Leben und wirst dich nur ärgern, dass du nicht eher Schluss gemacht hast.

Gefällt mir

1. Dezember 2020 um 8:31

Den Freund, den du in deiner Erinnerung hast, gibt es nicht mehr. Jedenfalls nicht mehr mit dir. Bewahre dir die schönen Erinnerungen und lass ihn ziehen. Er will die Beziehung nicht mehr und das signalisiert er sehr deutlich. Taten haben immer ein höheres Gewicht als Worte, denn reden kann man viel. 
Aus deinem Text liest sich keine Liebe, sondern Abhängigkeit. Wenn du jemanden liebst, dann willst du doch das er/sie glücklich ist oder? Und manchmal, so hart es klingt, ist derjenige/diejenige ohne uns glücklicher. Dann wird es Zeit ihn/sie gehen zu lassen. Das ist natürlich schmerzhaft, aber der Schmerz geht vorbei. Das ist wie ein Pflaster abziehen. Einmal mit Ruck und gut ist. Am Anfang ein starker Schmerz, der aber bald verblasst.

Liebes, mach dir Gedanken, was du in deiner begrenzten Lebenszeit willst. Willst du sie sicher mit einer Person verschwenden, welche nicht mit dir zusammen sein will? 

Gefällt mir

1. Dezember 2020 um 9:59

Wenn ich das so lese, dann ist er nur zu feige die Beziehung zu beenden.
Er behandelt wie den letzen Deppem, beleidigt dich und zeigt überhaupt keinen Respekt dir gegenüber.
Lass ihn gehen und schau was passiert.

Und vor allem sei froh das ihr noch keine Familie seid, dass spart dir ne Menge Ärger.

Gefällt mir