Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wir schreiben jeden Tag

Wir schreiben jeden Tag

20. August 2014 um 0:34

Hallo liebes Forum

Ich komme direkt zum Punkt: Ich schreibe seit knapp 3 Wochen jeden Tag mit einem 11 Jahre älteren Mann. Dazu sollte man sagen, dass ich 16 Jahre alt bin. Davor haben wir auch schon des öfteren geschrieben. aber nicht so regelmäßig. Wir beide kennen uns jetzt schon seit ein paar Jahren und wie gesagt, schreiben seit ein paar Monaten auch schon miteinander.
Das Problem bei der ganzen Sache ist, dass ich anfange ihn wirklich sehr zu mögen. Dadurch, dass wir jeden Tag schreiben ( und nicht nur kurz, sondern meistens über den ganzen Tag verteilt) gehe ich davon aus, dass er mich ja auch irgendwie mögen muss...
Jetzt kriege ich von meinen engeren Freunden verschiedene Tipps und ich weiß nicht was ich davon halten soll.
>> Die eine sagt, ich soll ihm sagen, was ich für ihn empfinde<<
>>Die andere sagt, ich soll ihn erstmal zum Eis essen einladen<<
>> Und die letzte sagt, ich soll erstmal 3 Tage überhaupt nicht mehr schreiben oder Kontakt haben um zu sehen was er für mich empfindet. Sprich ob er sich trotzdem die Mühe gibt sich zu melden, oder nach dem ich nicht Antworte stumpf aufhört<<

Manchmal ziehen sich unsere Gespräche auch hin, bis wir ein neues Thema gefunden haben. In dem Sinne finde ich den letzten Tipp gar nicht mal so schlecht, weil wir beide dann einfach mal eine kurze Pause haben und dann sehen können, ob uns der Kontakt fehlt (mir würde er fehlen)

Ich weiß nicht was ich von der ganzen Sache halten soll... er ist immerhin 11 Jahre älter und ich bin erst 16 Jahre. Frage ist auch, ob das so wie es ist ewig weiter gehen kann...
Meine Mutter hat in den letzten Wochen ja auch mitbekommen, dass ich so oft mit ihm schreibe und sie hätte mit der ganzen Sachen überhaupt kein Problem. Ich habe irgendwie auch das Gefühl, dass meine Mutter und meine Freunde mehr über uns beide wissen, als wir es tun .

Worauf ich hinaus wollte: Wie soll ich weiter machen? Ich will auch nicht unsere Freundschaft kaputt machen. Soll ich überhaupt irgendwas machen? Ich bin mit der Sache so wie sie ist an sich zufrienden, aber ich hätte gerne Gewissheit... wie soll ich das angehen?

Sorry, dass es so viel Text wurde

Ich hoffe mir kann jemand einen gut gemeinten Rat geben und schon mal Danke!

Mehr lesen

20. August 2014 um 1:17

Was mir auch noch aufgefallen ist...
Seit ungefähr 3 Tagen ist er nicht mehr ganz so offen. Er schreibt mich wie gewohnt zwar immer noch an, aber er ist etwas anders geworden. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll... Er schreibt nicht mehr so viel über seinen Tag, was er gerade macht, er macht nicht mehr so viele Smylies und er sagt auch nur noch "Gute Nacht " und nicht mehr Schlaf schön oder so was. Er schreibt auch nicht mehr sofort zurück, sondern es dauert immer ein paar Minuten.

Es kommt mir so vor, als ob ich etwas falsches gemacht oder gesagt hätte...
Ich weiß nicht was mir das Verhalten jetzt sagen soll...

1 LikesGefällt mir

20. August 2014 um 14:37

Er ist singel
Ja, er isr singel. Wenn ich ehrlich bin ist er auch nicht so der Frauenschwarm... aber ich mag ihn, weil er einfach so unglaublich nett ist und mich dazu noch andauernd zum lachen bringt. Ich kenne ihn aus unserem Verein und sehe ihn meistens ein bis zweimal in der Woche und am Wochenende, wenn Schützenfeste oder Märkte sind.
Leider hab ich auch ein wenig Angst ihn zu fragen...

Gefällt mir

20. August 2014 um 15:33

Hmmm
Ich gebe mal meinen unqualifizierten Senf ab.

Mit 27 könnten 3 Wochen chatten zu lang sein, wenn sich nicht langsam abzeichnet, dass vielleicht auch etwas passiert. Wie und in welche Richtung eure Chats gehen, kann ich natürlich nicht wissen. Vielleicht war es nur anfängliche Neugier und je länger man schreibt desto eher stellt man vielleicht fest dass es nicht passt. Vielleicht befürchtet er, du hättest kein Interesse weil nicht entsprechende Altersklasse, vielleicht sieht er in dir auch nur die kleine Schwester, vielleicht hast du ihm noch kein Signal gesendet... Alles in allem wird dir also nicht viel übrig bleiben, als zu fragen, denn was es genau ist, kann nur er dir sagen.

Wegen der Freundschaft würde ich mir nicht all zu viele Gedanken machen. Ihr versteht euch doch gut, sicherlich wird ein ungezwungener Annäherungsversuch von dir bei ihm nicht solch eine merkwürdige Panik auslösen, dass er dich gleich meidet oder sich gar über dich lustig macht. Mit 27 würde ich zumindest ein wenig reife erwarten.

Jaja, junge Liebe ist schwer aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Unst anderer Männer
Von: blumenhain
neu
20. August 2014 um 14:11

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen