Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wir lernen deutsch

Wir lernen deutsch

3. August 2016 um 12:32

Eine berechtigte Frage:
Was ist eigentlich die Vergangenheitsform von "möchten"?

wollen => ich will => ich wollte

aber:
möchten => ich möchte => ich ?

Vergangenheitsform? Ich möchtete oder was?

Mehr lesen

3. August 2016 um 12:41

Tante google sagt:
http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Wort/Verb/VollHilfModal/moegen.html

Gefällt mir

3. August 2016 um 12:53

Das ist ja mal ein Thema
wo die Karin mitreden kann, weil sie das früher mal studiert hat, nicht?

Gefällt mir

3. August 2016 um 13:09

Danke
Bis jetzt die aufklärendste Antwort.
Ich merke, Du bist Experte.

Gefällt mir

3. August 2016 um 13:22

Lösung
Ich bin Alkoholiker

Gefällt mir

3. August 2016 um 13:38

Tjaaaa.....
können ja nicht alle so weise sein wie du, nicht?

Haben ja auch nicht alle nen Bachelor ..... oder doch?

Gefällt mir

3. August 2016 um 13:40
In Antwort auf palmenwedler

Lösung
Ich bin Alkoholiker

Alki ist doch
auch deutsch, oder?

Gefällt mir

3. August 2016 um 14:10

Ich mochte
????

Gefällt mir

3. August 2016 um 14:22
In Antwort auf anna5382

Ich mochte
????

Hat bissfest
ja unten schon gut erläutert.
"Möchten" leitet sich zwar von "mögen"ab,
wird aber als eigenständiges Wort wahrgenommen.

Gefällt mir

3. August 2016 um 14:26


Ich finde das immer ganz interessant,
wenn einer die Auflösung schreibt,
und hinterher dann immer ganz viele ankommen
und schreiben, wie ungebildet man sei, denn sie selbst hätten das natürlich gewußt

Gefällt mir

3. August 2016 um 20:28

Lügner
Du hast wohl unten gelesen.

Und wo bitte soll aus deiner Interpretation ein Zusammenhang zwischen möchten und mögen ersichtlich sein?

Gefällt mir

3. August 2016 um 20:32
In Antwort auf anna5382

Ich mochte
????

Ahhhh.....
Jetzt verstehe ich:

Wenn ich eine Nummer will, dann sage ich:
Ich möchte dich mal!

Und wenn ich damit fertig bin, dann sage ich:
Ich mochte dich mal!

Gefällt mir

3. August 2016 um 20:59

Was auch paßt
Ich habe Durst => ich trinke => ich bin besoffen

Kann nichts dafür, fällt mir gerade so spontan ein, wo ich dich hier gerade sehe, Anne

Gefällt mir

3. August 2016 um 21:19


Ich bin... VOLL

Gefällt mir

3. August 2016 um 22:45

Ich/wir
mochte/mochten.

lib

Gefällt mir

3. August 2016 um 22:47
In Antwort auf palmenwedler

Ahhhh.....
Jetzt verstehe ich:

Wenn ich eine Nummer will, dann sage ich:
Ich möchte dich mal!

Und wenn ich damit fertig bin, dann sage ich:
Ich mochte dich mal!

Nein, dann
sagst Du: "Gut dass Du MOCHTES!"

lib

Gefällt mir

3. August 2016 um 23:02

Ach Du meinst
den Leipziger Zoll, der sagt: "Gänsefleisch ma den Koffer uff machen?"

Gefällt mir

3. August 2016 um 23:23

Eigentlich
"sitt", aber das hat sich nicht durchgesetzt.

Gefällt mir

4. August 2016 um 0:15

Servus,
wia geht`s da denn? Hast heit` scho` a Weißwurscht g`ess`n, mit am süaßen Senft?

Pfüat Di dawei!


lib

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Er hat sich nie bei mir gemeldet!
Von: lamanuelita82
neu
3. August 2016 um 22:16
Titel
Von: cappuccinofrappuccino9
neu
3. August 2016 um 20:48
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen