Home / Forum / Liebe & Beziehung / Willkommen in der Zwickmühle

Willkommen in der Zwickmühle

6. März 2016 um 16:11 Letzte Antwort: 8. März 2016 um 3:12

Saluut zusammen... Da meine Situation sehr belastend und auf deutsch gesagt recht besch.... ist... Wäre ich froh um eure Meinungen und Tipps...
Es ist nämlich so...

Ich bin ziemlich jung, 25, bin verheiratet und habe eine kleine Tochter, 14Monate... Eigendlich alles super... Nur bin ich nicht glücklich... Meiner Beziehung zu meinem Mann ist schon seit längerem die Puste ausgegangen... Keine Ahnung... Von ihm kommt keine Zärtlichkeit, er sieht alles selbstverständlich und ich habe das Gefühl, dass es eh nur noch eine Sache der Gewohntheit ist... Ich denke manchmal, seelisch würde es ihm gar nicht weh tun wenn wir jetzt plötzlich auseinander gehen... Aber manchmal kommt er wieder mit überraschenden Gesten da fühle ich mich geliebt wie früher, als es frisch war... Nur eben passiert das ziemlich selten... Es ist so weit gekommen, dass ich richtig überrascht bin wenn er mir mal nen Kuss gibt... Naja...

Leider plagt mich auch schon seit einiger Zeit ein bestimmter Gedanke... Ich denke sehr oft an meine erste Liebe... Wir waren jung, unerfahren und fast noch kindisch... Aber es hat auch nach 3-4 Jahren Beziehung (Wir kamen zusammen mit 13 und auseinander mit 17) immer so eichtig gut getan bei ihm zu sein... Es war einfach bei jedem Kuss das Gefühl der Schmetterlinge, bei jedem Anruf die Aufregung und das Glück... Ihr kennt das bestimmt auch... Nur leider war es irgendwie nicht die richtige Zeit... Wir waren zu jung um es ernst zu lassen, also zu jung für den nächsten Schritt ((Wohnung oder was auch immer) Aber irgendwie hat unsere Beziehung genau das gebraucht.... Wir hörten auf unseren Kopf wollten die Jugend geniessen, Ausgehen und nicht die Zeit in eine Jugendliebe und Beziehung stecken... Irgendwie dachte ich immer, dass wir zusammenfinden werden wenn wir uns ausleben... Leider kam das nicht so... Ich kam mit meinem Mann zusammen der eine Schritt folgte den anderen und Schwupps war ich verheiratet und nach einer Zeit Schwanger (absolutes Wunschkind).
Nur leider haltete die "Liebe" und "Verliebtheit" nicht so lange mit meinem Mann, und mich plagt der Gedanke, wäre es anders geworden mit meinem Ex?
Abends leg ich mich hin und stell mir meine Geschichten im Kopf vor, wie wir durch ein Wunder zusammenkommen, mein Mann das akzeptiert alle glücklich sind.... Aber leider ist die realität anders...
Gestern nacht habe ich wieder einmal von ihm geträumt... Aber das erste mal wie wir uns küssen... Es hat so gut getan... Ich bin wieder aufgestanden mit dem Gefühl wie als ich 16-17 war.... Ich weiss nicht was ich tun soll... Obwohl mein Mann mir auch viele Miese Dinge geboten hat (Regelmässiges Fremdchatten, Virtuelle Beziehung zu einer anderen, Besuch im Rotlichthotel) kann ich ihm dass nicht antun... Wegen meiner Tochter nicht... Habe so ein schlechtes Gewissen... Und was wenn ich meiner Tpchter den Papa wegnehme und mein ex aber nix von mir will (obwohl er regelmässig Liebeslieder die an unsere Beziehung deuten postet, ich stalke manchmal hi-hi)

Ich komm nicht klar mit der Situation und den Gefühlen... Irgendwie ists zu viel für mich, hier mein Mann der manchmal ein A-Loch ist und manchmal ein Schatz und da mein Ex der mir die schönsten Momente und Worte geschenkt hat... Aber eben, hat, es war einmal...

Wie kann ich meine Gefühle wieder in den Griff bekommem, was soll ich tun... Zu meinem Ex habe ich null kontakt... Ists nicht doof jetzt plötzlich aufzutauchen... Kein Plan... Wirklich

Mehr lesen

6. März 2016 um 17:57

Kontakt
Naja wüsste nur nicht wie den kontakt zu beginnen nach so vielen Jahren... Denn ich weiss von gemeinsamen Freunden, dass er sehr darunter gelitten hat als ich geheiratet habe....

Bissl angst hab ich auch das mein Mann da was mekren könnte betreffend Kontakt... Und sie zwei kennen sich eben auch... Ach Gott soooo kompliziert musses sein :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2016 um 18:00

Antwort
Naja vielleicht liegts daran, dass soch wirklich zuuuu viel ändern müsste damit ich wieder vollkommen glücklich werde.... Nur, ich erwarte auch nicht das es perfekt ist, mir würde nur ansatzweise ein bisschen mehr Mühe von seiten meines Mannes viel bedeuten... Jede Frau braucht zärtlichkeit, kuscheln und zwischendurch romantik... Er ist total desinteressiert an dem.. Mein Ex war das nicht, auch nach 4 Jahren beziehung war er der romantiker... Naja es sind immer die vergleiche die es so schlimm machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2016 um 18:03

Re
Ja der unterschied war ja, dass da mit dem Ex die Dynamik der Beziehung nie weggefallen ist... Wor waren zwar unreif aber hatten immernoch wie am ersten Tag schmetterlinge... Bei meinem Mann verflogen die schnell, er suchte sich den spass anderweitig da er sich wohl nicht ausgelebt hat... Ich hab ihm verziehen weil ich schwanger war und nicht alleine da sitzen wollte mit der kleinen... Nun ists mal besser mal schlechter mal fühl ich mich wohl bei ihm mal nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2016 um 19:30

Doch war es
Die Kleine war geplant, bis zur SS habe ich nix davon mitbekommen, ich kann also nicht behaupten ob er vorher auch auswärts unterwegs war. In der SS hab ichs aber schwarz auf weiss gesehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2016 um 3:12

Aber
"Es spricht nichts dagegen mal kontakt zum ex aufzunehmen und auszuloten was geht. Allein deshalb um zu klären ob diese Option überhaupt besteht.
Ich hatte auch mal solche gedanken. Beim Anblick des ex den ich mal zufällig draußen traf verflog jede Sehnsucht und Wehmut, da das nicht mehr der mann war den ich mal geliebt habe."

Ernsthaft? Ich meine, da spricht schon einiges dagegen, zumindest wenn ich jetzt mal von Loyalität ausgehe. Oder ist die in diesem Falle ohnehin schon auszuklammern? Zwischen Denken und Handeln liegt jedenfalls ein Unterschied, der gefährlich werden kann. Gleiches mit Gleichem vergelten lasse ich jetzt mal raus, dann kann man auch wirklich gleich alles hinwerfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest