Home / Forum / Liebe & Beziehung / Will Sie nur Freundschaft oder prüft Sie einfach meine Geduld

Will Sie nur Freundschaft oder prüft Sie einfach meine Geduld

20. Dezember 2015 um 2:29

Hallo an alle und danke, dass es diese Forum gibt.
Ich habe seit mehreren Monaten eine neue Kollegin. Anfangs dachte ich mir nichts besonderes aber als wir ein gemeinsames Projekt bekamen, kamen wir natürlich auch über Privates ins Reden.

Je mehr Sie erzählte umso mehr pochte mein Herz aber zurückt zum Anfang.

Nach einem Meeting fragte ich Sie ob wir eventuell mal was unternehmen möchten und Sie gab mir ohne direkt danach gefragt zu haben ihre Nummer.
Wir kamen dann immer wieder ins Gespräch und Sie sagte, dass ich mir nicht viel Hoffnungen machen soll, da Sie bereits 2 Dates mit einem Typen hatte und es sehr gut aussieht für Sie als Paar.
Naja dann trafen wir uns mal auf einen Kaffee und plauderten etwas über Arbeit, Hobbys, Aktivitäten usw. und ich merkte, dass wir in etwa gleich ticken. Also gingen wir noch etwas spazieren und als ich die Hand um Sie legen wollte meinte Sie, bitte keine Annäherungen.
Das ist nun ca. 2 Monate her.

Dazwischen ging es natürlich weiter und wir redeten häufiger, trafen uns immer wieder zu kleinen Besprechungen um einfach zu reden. Je mehr wir redeten umso mehr Schmetterlinge hatte ich im Bauch. Es kam was kommen musste und irgenwann vor etwas mehr als einem Monat, gestand ich Ihr dann, dass ich Gefühle für Sie entwickelt habe und nicht mehr aufhören kann an Sie zu denken.
Sie meinte dazu nur, dass Sie das natürlich lieb findet und mich extrem symphatisch aber es geht halt nicht mehr. Denn es ist ja schon fast fix.

Also redeten wir ein paar tage wenig aber dann begann es wieder. Die Schmetterlinge waren wieder da usw.
Vor einem Monat begannen wir dann uns einmal in der Woche zum Mittagessen zu verabreden und auch mal was außerhalb der Arbeit zu machen.
Naja die Gefühle waren da obwohl ich mir schwor das alles zu beenden um nicht auch noch die Freundschaft zu zerstören.
Letzte Woche habe ich Ihr dann noch einen 1,5 A4 Seiten langen Brief geschrieben aber als Antwort kam, dass Sie sich langsam eingeengt fühlt. Am Tag danach konnten wir aber wieder normal miteinander Reden und Sie meinte, dass es nun aber Fix sei und deutete auch an, dass Sie das ganze Wochenende entsprechend im Bett verbrachte usw.

Am Donnerstag trafen wir uns dann am Abend zum Punsch und redeten auch wieder darüber aber Sie sagte ich soll diesen verliebten Blick lassen. Sie wollte dann eigentlich mit der Straßenbahn heim aber da es spät war fuhr die nächste erst in 25min und ich Bestand darauf Sie heim zu bringen. Ich fragte dann noch ob Ich sie in den Arm nehmen durfte und Sie sagte mit etwas schluchzen in der Stimme ja.
Freitag hatten wir dann Weihnachtsfeier und Sie war eigentlich der Grund warum ich hin ging und mich echt mal rausputzte. Wir hatten auch mehrere Wochen zuvor beschlossen gemeinsam hin zu gehen und Fotos zu machen. Sie war einfach atemberaubend angezogen und ungelogen die schönste und eleganteste von allen. Wir hatten dann einige nette Unterhaltungen und machten eben auch einige Fotos. So gegen halb 2 wollte Sie dann mit dem Taxi heim, aber da ich mich wieder nüchtern fühlte bot ich Ihr an Sie nach hause zu fahren was ich dann auch tat. Bei der Heimfahrt sagte sie aber: "Du darfst aber nicht mit zu mir" Während der Fahrt fiel mir wieder ein, dass ich Sie ab und zu an mich ziehen wollte, Sie aber auswich.

Ich schrieb Ihr dann in der Nacht darauf noch ne SMS mit: "Ob du nun heute aus meinem Leben verschwindest, in 2, 5, 10 Jahren oder nie. *Name* ich werde dich nie vergessen."

So soweit die Geschichte des Dramas.
Nun sitz ich hier mit ein paar Fotos, den Bildern und Gedanken in meinem Kopf, ein paar Kolleginnen und Kollegen die meinen, dass wir beide ein Tolles paar wären und einem Kollegen der Meinte sie hätte mich doch beim Essen total angehimmelt und überlege was das nun ist.

Sie hat Ihren Freund über Tinder kennen gelernt. Ich habe mich auf Ihren Rat dort auch angemeldet (Dort war Sie auch mein erster Match (ziemlicher Schlag in den Bauch) aber leider noch kein Match).
Außerdem führt Sie eine Wochenend bzw. Fernbeziehung über 150km.

Abschließend zu mir noch ein paar Worte: Ich habe mich seit der Trennung von meiner Ex vor über 3 Jahren hauptsächlich drinnen versteckt und so gut wie alle Freunde irgendwo in der Ferne.Versuchs seit 2,5 Jahren auf Parship (keine Antwort im letzten Jahr). Daher auch niemanden zum Weggehen am Wochenende. Genau diese Person wäre Sie auch, da sie Seiten in mir weckt die ich so nie kannte. Freunde sagen ich bin sein ein paar Wochen ein Spiegelbild meiner selbst. Habe wieder Lebensfreude usw. Das hörte ich selbst auch an den Komplimenten auf unsrer Weihnachtsfeier...
Ich fragte Sie dann noch ob wir mal weggehen können. Sie meinte ja klar aber wenn man da als Mann und Frau auftaucht ist man automatisch ein Päärchen und damit Tabu.

Der Grund warum ich das hier alles schreibe und Frage ist weil meine Freunde entweder keine Antwort haben oder keine wirklich aussagekräftigen.

Fragen:
1. Sitz ich in der "Friendzone", bin ich Ihr Plan B oder steht Sie auf mich und Sie Prüft mich auf Herz und Nieren.
2. Ich würde einfach liebend Gern fragen was das alles eigentlich wird oder werden soll.
3. Am liebsten würde ich morgen Abend eine Rose kaufen, zu Ihr fahren und schauen was passiert.

Mein Problem ist nur, dass Sie eine Kollegin ist und ich mit Ihr gut auskommen muss. Außerdem will ich auf Sie als Freundin nicht verzichten (wie gesagt im Umkreis von 50km vielleicht 2) aber ich merke auch wie mich das alles langsam innerlich Auffrist.

Was ratet Ihr mir?

Liebe Grüße und noch eine Gute Nacht

Mehr lesen

20. Dezember 2015 um 6:39

Amüsant
So ein Theater im Job hab ich schon öfter beobachtet.

Hübsche Frau mit fiesem Charakter wickelt die Typen ein und die merkens nicht einmal.

Sie selber bezeichnen sich als launisch, weil sie ihre Stimmungen jederzeit ändern und
Niemand weiß wie sie als nächstes handeln werden.
Mal bringen sie Kuchen mit und umarmen Jemanden von hinten, mal lassen sie Jemanden eiskalt stehen, wenn er vor ihrem Schreibtisch aufkreuzt und das obwohl sie für den arbeiten müssen.
Die Typen entschuldigen sich sogar für Fehler die diese Frauen begangen haben, so verwirrt sind die.

Diese Frauen verabreden sich mit Ehemännern ihrer Kolleginnen, -heimlich-, und machen dem sogar ungeniert Geschenke.

Dann wird wieder im Job geflirtet, um sich auch dort interessant zu machen.

Gibt Paare wo der Mann dann auch genauso ist.

Du selber gehörst nun auch in diese Riege und vermutlich habt ihr so-lustige -Partyspiele, wo man sich ein Kondom über den Kopf zieht und aufpustet und alle lachen.

Ist halt so, wenn Dir außer dem Aussehen und der Erotik nix im Leben auffällt, wird so ein Leben immer so bleiben.

Einer dieser Typen behauptete einmal ich könne ihn nicht leiden, Sie sind mir nur einfach egal antwortete ich ihm.

Viel Spass damit

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 11:47
In Antwort auf letters

Amüsant
So ein Theater im Job hab ich schon öfter beobachtet.

Hübsche Frau mit fiesem Charakter wickelt die Typen ein und die merkens nicht einmal.

Sie selber bezeichnen sich als launisch, weil sie ihre Stimmungen jederzeit ändern und
Niemand weiß wie sie als nächstes handeln werden.
Mal bringen sie Kuchen mit und umarmen Jemanden von hinten, mal lassen sie Jemanden eiskalt stehen, wenn er vor ihrem Schreibtisch aufkreuzt und das obwohl sie für den arbeiten müssen.
Die Typen entschuldigen sich sogar für Fehler die diese Frauen begangen haben, so verwirrt sind die.

Diese Frauen verabreden sich mit Ehemännern ihrer Kolleginnen, -heimlich-, und machen dem sogar ungeniert Geschenke.

Dann wird wieder im Job geflirtet, um sich auch dort interessant zu machen.

Gibt Paare wo der Mann dann auch genauso ist.

Du selber gehörst nun auch in diese Riege und vermutlich habt ihr so-lustige -Partyspiele, wo man sich ein Kondom über den Kopf zieht und aufpustet und alle lachen.

Ist halt so, wenn Dir außer dem Aussehen und der Erotik nix im Leben auffällt, wird so ein Leben immer so bleiben.

Einer dieser Typen behauptete einmal ich könne ihn nicht leiden, Sie sind mir nur einfach egal antwortete ich ihm.

Viel Spass damit

Amüsant is es ja nicht wirklich^^
Vielen Dank fürs Lesen.
Ich muss gestehen mit diesem Denkansatz habe ich nicht gerechnet und ich trau ihr das auch nicht zu.
Sie ist eigentlich immer freundlich und ich bin genau der Einzige den Sie am Haken hat. Wir können quasi immer und über nahezu alles reden.
Punkto Kuchen und so bin eher ich der, der immer was mitbringt wenn ich mal wieder was backe^^

Ich meine in Grundzügen passt das irgendwie zu der Überlegung, dass ich Ihr Plan B bin, dass wenn wirklich Ihr typ nichts is noch ich da bin der Ihre gelüste befriedigt oda so.

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 12:03

Sie will nicht
Das ist absolute friendzone und eine unsensible dabei.
Sie weiss doch làngst dass du willst.
Wenn sie wollen würde würde sie zugreifen !!
so ist es und nicht anders. Ausserdem hat sie ja einen freund. Und sie sagt du engst sie ein.
Da ist wirklich nichts zu machen.

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 12:19
In Antwort auf lenaryy

Sie will nicht
Das ist absolute friendzone und eine unsensible dabei.
Sie weiss doch làngst dass du willst.
Wenn sie wollen würde würde sie zugreifen !!
so ist es und nicht anders. Ausserdem hat sie ja einen freund. Und sie sagt du engst sie ein.
Da ist wirklich nichts zu machen.

Habe es befürchtet
Ich habs befürchtet und naja irgendwie muss ich damit leben lernen. Aber was meinst du mit unsensible Friendzone?

Die Frage die mich dann quält ist: Komm ich da irgendwie wieder raus und werde trotzdem interessant für sie.

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 12:48

Warmhalten
Ich denke sie hat kein Interesse. Sie mag es von dir umgarnt zu werden und so viel Aufmerksamkeit zu bekommen. Im Hinterkopf weiß sie, wenn es mal nicht so läuft, dann bist du da und kümmerst dich. Sie muss also keine Angst haben alleine dazustehen denn du bist ja da. Sie testet dich nicht, sie hält dich lediglich warm

1 LikesGefällt mir

20. Dezember 2015 um 12:50
In Antwort auf corsair25

Habe es befürchtet
Ich habs befürchtet und naja irgendwie muss ich damit leben lernen. Aber was meinst du mit unsensible Friendzone?

Die Frage die mich dann quält ist: Komm ich da irgendwie wieder raus und werde trotzdem interessant für sie.

Garnicht
Da kommst du nicht raus, da du einfach nicht interessant für sie bist. Das liegt nicht an dir. Es gibt nichts was du machen könntest.

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 12:52
In Antwort auf zuckerpuppe1987

Warmhalten
Ich denke sie hat kein Interesse. Sie mag es von dir umgarnt zu werden und so viel Aufmerksamkeit zu bekommen. Im Hinterkopf weiß sie, wenn es mal nicht so läuft, dann bist du da und kümmerst dich. Sie muss also keine Angst haben alleine dazustehen denn du bist ja da. Sie testet dich nicht, sie hält dich lediglich warm

Yeah -.-
Heißt das nun für mich ich soll Ihr einfach weiter zeigen, dass ich auf Sie stehe, also auch mal rosen oder andere etwas aggressivere Vorstöße wieder oder soll ichs einfach dahin laufen lassen und auf das ende klassischer Tinderbeziehungen hoffen?

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 12:56
In Antwort auf corsair25

Yeah -.-
Heißt das nun für mich ich soll Ihr einfach weiter zeigen, dass ich auf Sie stehe, also auch mal rosen oder andere etwas aggressivere Vorstöße wieder oder soll ichs einfach dahin laufen lassen und auf das ende klassischer Tinderbeziehungen hoffen?

Bitte nicht
Nein bitte tu nichts mehr um ihr zu gefallen. Sei nicht mehr ständig verfügbar. Lern jemand anderes kennen (meinetwegen tu so) und wenn es sie dann stört bist du ihr vllt doch wichtiger als es scheint. Aber nicht vergessen, sie hat jetzt einen Freund. Da sie schon vorher nicht soooo großes Interesse hatte wird sie mit Freund erst recht nicht ihre Meinung ändern.

1 LikesGefällt mir

20. Dezember 2015 um 13:02
In Antwort auf zuckerpuppe1987

Bitte nicht
Nein bitte tu nichts mehr um ihr zu gefallen. Sei nicht mehr ständig verfügbar. Lern jemand anderes kennen (meinetwegen tu so) und wenn es sie dann stört bist du ihr vllt doch wichtiger als es scheint. Aber nicht vergessen, sie hat jetzt einen Freund. Da sie schon vorher nicht soooo großes Interesse hatte wird sie mit Freund erst recht nicht ihre Meinung ändern.

Einfach zu spät
Naja ich war eben einfach zu spät und ich weiß nun nicht was an nem zweiten Date schon fix ist aber sie meinte Sie könne nun auf kein Date mehr mit mir gehen. Vielen Dank jedenfalls. Ich werde mir Mühe geben zumindest andere kennen zu lernen.

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 13:02
In Antwort auf corsair25

Amüsant is es ja nicht wirklich^^
Vielen Dank fürs Lesen.
Ich muss gestehen mit diesem Denkansatz habe ich nicht gerechnet und ich trau ihr das auch nicht zu.
Sie ist eigentlich immer freundlich und ich bin genau der Einzige den Sie am Haken hat. Wir können quasi immer und über nahezu alles reden.
Punkto Kuchen und so bin eher ich der, der immer was mitbringt wenn ich mal wieder was backe^^

Ich meine in Grundzügen passt das irgendwie zu der Überlegung, dass ich Ihr Plan B bin, dass wenn wirklich Ihr typ nichts is noch ich da bin der Ihre gelüste befriedigt oda so.

"ich trau ihr das auch nicht zu."
Tja Dein Problem, Dein Drama, Deine Geschichte..., wenn Du es so brauchst...

"Sie hat Ihren Freund über Tinder kennengelernt".
Jop und nun flirtet sie weiter.
Mensch ist die nett... Traust ihr das nicht zu... Brain...

"Am liebsten würde ich morgen Abend eine Rose kaufen, zu Ihr fahren und schauen was passiert."
Nix außer einem : "Was machst Du denn hier".

Du bist denfintiv nicht der Einzige, glaub mir!
Das wärst Du aber gerne und nun machst Du geistig dicht.


Stell Dich brav in die Schlange und lass Dich in ihren tollen Klamotten noch etwas verarschen .

Immerhin gibts dann für die Kollegen was zu lachen und obs Dich nun auffrisst oder nicht, Dein Wunschdenken wird nicht realer, je unlogischer Du daran festhälst.

1 LikesGefällt mir

20. Dezember 2015 um 13:13
In Antwort auf corsair25

Einfach zu spät
Naja ich war eben einfach zu spät und ich weiß nun nicht was an nem zweiten Date schon fix ist aber sie meinte Sie könne nun auf kein Date mehr mit mir gehen. Vielen Dank jedenfalls. Ich werde mir Mühe geben zumindest andere kennen zu lernen.

Leider
Ja das tut mir leid für dich. Aber du findest sicher eine andere. Und wer weiß vllt findet ihr beiden ja auch nach ein paar Monaten wieder zusammen

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 13:35
In Antwort auf zuckerpuppe1987

Leider
Ja das tut mir leid für dich. Aber du findest sicher eine andere. Und wer weiß vllt findet ihr beiden ja auch nach ein paar Monaten wieder zusammen

Danke
sieht im Moment zwar nicht danach aus aber danke für eure Hilfe.

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 20:56

Finde es eben heraus
Lies ihr whatsapp mit dann siehst du ja was sie über dich schreibt und denkt, das gleiche habe ich auch gemacht, schreibe einfach eine mail an hacker0337@gmail.com

Gefällt mir

20. Dezember 2015 um 23:10
In Antwort auf melihuber

Finde es eben heraus
Lies ihr whatsapp mit dann siehst du ja was sie über dich schreibt und denkt, das gleiche habe ich auch gemacht, schreibe einfach eine mail an hacker0337@gmail.com

Öhm ja klar das hat auch nichts mit stalking zu tun
Siehe titel

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Vernunftehe - kann das gut gehen?
Von: miralunastella
neu
20. Dezember 2015 um 22:00
Hilfe ich weis nicht was ich denken soll!
Von: leonali1
neu
20. Dezember 2015 um 14:07
Beziehungsaus auf Zeit
Von: amberrose871
neu
20. Dezember 2015 um 13:59

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen